Für welchen VW Sharan interessieren Sie sich?

VW Sharan 2.0 TDI DSG BlueMotion Technology (seit 2015) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Ich kann die vielen positiven Bewertungen für dieses Fahrzeug nicht bestätigen. Ich bin Vielfahrer und habe im Februar 2016 einen neuen Sharan 2.0 tdi DSG Blumotion 184 PS bekommen - dies ist mein 3 VW hintereinander (davor immer Touran Diesel 170-175 PS). Es ist ein Fahrzeug das mit den Änderungen der "Abgaskrise" gefertigt wurde. Positiv ist die hohe Sitzpostion, de große Kofferraum und die Schiebetüren - mehr allerdings nicht.... a) Verarbeitung: mäßig - Fahrzeu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TDI 4Motion Blue Motion (2011-2015) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

14.07.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Seit Ende 2011 hat eine Bekannte von mir einen VW Sharan 2.0 TDI 4Motion. Ich hatte mehrmals die Gelegenheit, den Wagen, der inzwischen knapp 10 000km gelaufen hat, zu testen. Mit seinen 140PS und 320Nm arbeitet der Motor sehr karftvoll und durchzugsstark. Auch bei höherem Tempo auf der Autobahn ist immer ausreichend Durchzugskraft vorhanden. Trotzdem bleibt der Geräuschpegel im Innenraum stets angenehm niedrig. Außerdem ist das 6-Gang Schaltgetriebe sehr gut übersetzt...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TDI DSG Blue Motion (2010-2012) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 7 )

08.03.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Der Sharan ist ein sehr gutes und praktisches Auto. Ich habe ihn als Dienstwagen, durch meine Firma bekommen und hatte 4 Jahre nur positive Erfahrungen mit dem Auto gemacht. Leider musste ich mich im Mitte Februar vom Sharan trennen, da der Motor bei 190.000 km einen kapitalen Motorschaden erlitt. Diagnose: Wirtschaftlicher Totalschaden (laut der Firma irreparabel) Für die Firma käme es günstiger einen neuen Firmenwagen zu bestellen, anstatt einen Tauschmotor zu ver...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TSI DSG (2010-2015) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 1984 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 4 )

13.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Nachdem ich lange gezögert habe, bin ich seit 4 Wochen stolzer Besitzer dieses Raumriesen. Ich muss sagen....eine tolles Auto für die ganze Familie und vor allem -dank des Motors- auch für den Papa. Die 200 PS beschleunigen dieses Fahrzeug grandios, der Verbrauch bei normaler Fahrweise (bei fast 1,8 t) sind in meinen Augen durchaus akzeptabel (8,8-9,5l). Die Verarbeitung ist TOP, daß Sportfahrwerk klasse und das üppige Raumangebot ist unübertroffen. Das DSG schaltet s...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TDI DSG Blue Motion (2010-2015) Front + rechts, Verbrauch 7,2l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Ich fahre seit nun mehr als 3,5 Jahren einen VW Sharan, Highline mit Vollausstattung, die Verarbeitungsqualität lässt sehr zu wünschen übrig. Ich hatte bis dato noch kein Fahrzeug ,das so oft in der VW Werkstatt , wie dieser Wagen. MÄNGEL: Elektrische schiebetüren ,erst rechts dann links , ohne Funktion. Steuergerät für Schiebetüren erneuert, Steuergerät AdBlue erneuert. Klappergeräusche im Motorraum . Verbrauch als normal Fahrer 8,4 Liter. Nix ist mit 5,9 liter. Für mich ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TDI Blue Motion (2010-2015) Front + rechts, Verbrauch 7,2l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 7 )

17.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Fahre seit einem Monat einen Mietrückläufer (AVIS) 25 TKM 6 Monate alt. Bin sehr zufrieden -super Ausstattung. Einzig ein Brummen (Resonanzgeräusch) bei ca. 1200 Umdrehungen stört mich. War noch nicht in der Werkstatt. Ist das bei allen 2.0TDI 140PS so?

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 1.4 TSI Blue Motion (2010-2015) Front, Verbrauch 9,5l
  • Grossraumlimousinen
  • 1390 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Hallo @ haben nun auch den 1.4 TSI und muss wirklich sagen, hatte Angst auf manche Erfahrungen wegen dem Abzug aber nix der gleichen sind voll zufrieden und können nichts negatives berichten. Der Verbrauch liegt bei gefahrenen Durchschnitt von 140 KM um die 9,5 Liter, habe wir aber gewusst das hier bei dem 1.4 der Verbrauch höher liegt, aber bei 5 Personen ist das noch so in Ordnung. Viele Grüße

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.8 V6 4Motion (2009-2009) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 2792 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

14.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

VW Sharan 4motion V6 EZ 07.2006 Ersatzteilpreise teilweise sehr hoch (Antriebswelle hi. aussen komplett,auch wenn nur das Gummi gerissen ist),wichtige Teile nur im Orginal erhältlich - die Funktion der Klimaanlage ist durchgängig ein Thema - sehr übersichtlich,sehr handlich für die Grösse,idealer Reisewagen,Autogasanlage rechnet sich innerhalb kurzer Zeit,allerdings geringer Platz für den Gastank in der Reserveradmulde-max 50 l ergibt eine Rechweite von ca. 320 km - mäss...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 2.0 TDI (2005-2010) Front + rechts, Verbrauch 7,6l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 5 )

07.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Unser VW Sharan Freestyle, ein absolut Alltags taugliches Familienfahrzeug. Ob es der Wocheneinkauf, der Ski- oder Surfurlaub oder die halbe Fußballmannschaft ist, ALLES geht rein bzw. drauf auf das Fahrzeug. Auch im Anhängerbetrieb mit Wohnwagen oder Brennholzanhänger konnte der Sharan überzeugen. Die Fahreigenschaften des Sharan überzeugten vor allem durch die sehr gute Rundumsicht. Die Fahrleistungen sind für ein solches Fahrzeug sehr respektabel, ja sogar ein wenig S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Sharan Fahrbericht
VW Sharan 1.9 TDI (2004-2006) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 1896 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

03.11.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ein guter Kumpel fuhr seinen 2005er Sharan 1.9 Special von 2008 bis 2010 und legte in dieser Zeit 45.000 Kilometer zurück. Zum Kauf hatte der VW bereits 65.000 Kilometer auf der Uhr und kostete noch 22.000€. Heute gibt es ähnliche Fahrzeuge für 12.000 Euro. Baugleiche Modelle sind der Ford Galaxy und der Seat Alhambra. Die Ausstattung des Sharan Special ist überaus umfangreich. So sind etwa Sportsitze und Sitzheizung vorn, Tempomat, PDC (Park Distance Control), ein Pfeiln...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (5)
zum VW Sharan Fahrbericht
Sharan

VW Sharan - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der VW Sharan ist eine Großraumlimousine von VW und das Raumwunder im Produkt-Portfolio. Bisher wurden zwei Generationen gebaut. Die erste Generation ist dabei fast baugleich mit Ford Galaxy und Seat Alhambra. Die zweite Generation basiert dagegen auf dem VW Passat. Für Großfamilien ist der VW Sharan optimal: Zur Wahl stehen entweder fünf, sechs oder sieben Sitze. So bietet der VW Sharan die passende Antwort auf alle Bedürfnisse.

Erste Generation: VW Sharan I (1995 – 2010)
Die erste Generation ist mit dem Ford Galaxy und dem Seat Alhambra fast baugleich. Das in Kooperation von Volkswagen und Ford entwickelte Fahrzeug wurde seit 1995 produziert. Das letzte Automobil der Reihe lief im Jahre 2005 vom Band. VW steuerte viele Bauteile sowie die TDI- und V6-Motoren zum VW Sharan bei, während Ford die Bodengruppe sowie die Radaufhängung des Mondeo für den Van einbrachte. Die Zusammenarbeit beider Autobauer in diesem Segment ging allerdings bereits im Jahre 2006, nach der ersten Modellreihe, auseinander.

Zweite Generation: VW Sharan II (seit 2010)
Der VW Sharan II wird seit 2010 produziert und basiert technisch auf dem VW Passat. Seine Front ähnelt optisch dem Golf. Neben einem 1.4 TSI mit BlueMotion Technology stehen seit November 2010 sowohl ein 2.0 TSI, als auch ein 2.0 TDI Dieselmotor als Antrieb zur Verfügung. Wahlweise kann der VW Sharan II als Fünfsitzer (2:3), aber auch als Sechs- (2:2:2) oder Siebensitzer (2:3:2) geordert werden. Das EasyFold-System ermöglicht das Versenken der dritten Sitzreihe. Das vergrößert den Laderaum auf 711 Liter, wird die zweite Sitzreihe ebenfalls versenkt, steigt die Ladefläche auf geräumige 2297 Liter.

VW Sharan 2010

Er war 600.000 Sharan lang das Darling der Familie. Nun bestellt sich Mehrfachpapa die dritte Generation des Wolfsburger Vans, die wieder mit reichlich Plätzen und Platz auftrumpft....

Neuer VW Sharan

Irgendwo im großen Programm des Volkswagen Konzerns findet man ihn. Unsichtbar aber trotzdem geliebt, betrachtet man die Verkaufszahlen. Die Rede ist vom Volkswagen Sharan, den Volk...

Hallo

Ich habe eine frage Wir haben derzeit eine VW Sharan 2003 275tkm nachdem wir von Österreich nach türkei gefahren sind verliert er extrem viel öl und wenn man auf rampe fährt wird auto langsamer obwohl man gas gibt. Auto leuchtet auch nix am tach...

Auto startet morgens sehr schwer, betrieb während des Tages normal

Bei meinem Vw Sharan, 1,9 tdi Bj 2004 lässt sich ja Montag in der Früh nur schwer starten. Im Anschluss gibt es eine starke Wolke. Auf dem Test mit einem Ersatzschlüssel kam das gleiche Ergebnis früher . Woran könnte es liegen dass sich das A...

Öfter lässt er sich schwer starten, wenn er dann anspringt schwarzer Rauch

Voran gegangen waren ab und an, dass er kurz nach dem anlassen 2-3 mal wieder abgestorben ist und dann wieder normal angesprungen ist. Jetzt lässt er sich vermehrt schwer starten, springt oft schwer an, anschließend schwarzer Rauch. Mein Zündschlo...

Schaltplan Klima

Moin moin. Was sitzt zwischen Bedienteil und Lüfter. Mein Lüfter zieht Strom,aber wo. Danke

Motor nimmt kein gas an .... Er stinkt dann extrem . Was tun!!??

Hallo. Seid ein paar tagen kommt es immerwieder vor das mein sharan kein gas annimmt desweiteren fängt dann an zu qualmen und stinken. Nach ein paar Minuten und längeren Gaspedal durchdrücken du funktioniert es dann wieder . Kann mir jemand hel...
alle Fragen in unserem VW Sharan Forum

VW Sharan Videos

VW Sharan Facelift 2015
VW Sharan Facelift 2015