Modelle (28)

Erfahrungen


Tests

auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-11-24

Toyota Hilux Pick-up 2.4D Double Cab 4x4 im Test: Was kan...Toyota Hilux Pick-up 2.4D Double Cab 4x4 im Test: Was kann die Neua...
Bei Toyota ist man schon ein bisschen stolz auf den Hilux: Nord- und Südpol hat er erreicht, Gletscher und Vulkane be...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2016-11-17

Toyota C-HR im Test mit technischen Daten und Preisen zur...Toyota C-HR im Test mit technischen Daten und Preisen zur Markteinf...
Madrid, 18. November 2016 Wenn jemand Toyota sagt, denkt man nicht an Fahrspaß und wenn jemand Fahrspaß sagt, denkt m...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
3.5 von 5

press-inform, 2016-11-14

Toyota C-HR Hybrid / 1.2 Turbo - Mutiger AuftrittToyota C-HR Hybrid / 1.2 Turbo - Mutiger Auftritt
Vor zwei Jahrzehnten setzte Toyota mit seinem RAV4 in der kompakten SUV-Klasse Maßstäbe. Die Erwartungen an den neuen...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-11-13

Neuer Toyota C-HR (2017) im Fahrbericht: Praktischer klei...Neuer Toyota C-HR (2017) im Fahrbericht: Praktischer kleiner SUV od...
Bald hat also auch Toyota einen kleinen, optisch aufregenden SUV im Angebot. Seine Aufgabe: das konservative Image de...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-10-21

Toyota Mirai im Test: Fahrspaß oder doch nur heiße Luft?Toyota Mirai  im Test: Fahrspaß oder doch nur heiße Luft?
Fahrer eines Ferrari, Lamborghini oder Aston Martin kennen das Gefühl: Ihr Auto wird regelmäßig bestaunt, ja manchmal...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-09-01

Toyota Proace Verso (2016) im Fahrbericht: We are familyToyota Proace Verso (2016) im Fahrbericht: We are family
Toyota und die Kastenwagen, das ist eine längere Geschichte mit einigen Mißverständnissen. Zumindest in Deutschland. ...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-08-23

Toyota RAV4 Hybrid im Test: Ein Öko auf AbwegenToyota RAV4 Hybrid im Test: Ein Öko auf Abwegen
Die vierte Generation des japanischen Erfolgs-SUV machte spätestens 2013 Schluss mit kuschelig – ein gehöriges Größen...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2016-08-04

Toyota Prius Plug-in-Hybrid - Sonne in den TankToyota Prius Plug-in-Hybrid - Sonne in den Tank
Mit dem neuen Prius Plug-in-Hybrid will sich Toyota die Vormacht auf dem Hybridmarkt sichern. Neue Technologien und v...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-05-19

Toyota Hilux 2016 Fahrbericht: So fährt der neue LuxToyota Hilux 2016 Fahrbericht: So fährt der neue Lux
Das Warten hat ein Ende, der neue Hilux kommt nun auch nach Europa. ­Nachdem er bereits 2015 in den Rechtslenker-Märk...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-04-15

Neuer Toyota Prius im Einzeltest: Generation vier verspri...Neuer Toyota Prius im Einzeltest: Generation vier verspricht Sparsp...
Für Prius-Kunden zählt nur eines: weniger. Weniger Sprit durch die Einspritzdüsen zu jagen als alle anderen Motoriste...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2016-04-14

Mitfahrt im Crossover-Coupé Toyota C-HR: Toyotas SUV-Coup...Mitfahrt im Crossover-Coupé Toyota C-HR: Toyotas SUV-Coupé fährt so...
Gäbe es die lustige Toyota-Fernsehwerbung noch (Nichts ist unmöglich ...; Sie wissen schon), die dort auftretenden Af...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2016-03-09

Toyota Auris Touring Sports 1.2T im Test: So fährt sich d...Toyota Auris Touring Sports 1.2T im Test: So fährt sich der Kompakt...
Brüssel (Belgien), 9. März 2016 - Der bei den Kunden beliebteste Antrieb für den Auris ist der Hybrid. Etwa die Hälft...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-03-03

Toyota MR2 mit Cabrio-Option: Toyota MR2 als Nippon-FerrariToyota MR2 mit Cabrio-Option: Toyota MR2 als Nippon-Ferrari
Den ersten Toyota MR2 gab es in Deutschland ab 1985 zu kaufen. Die 1989 präsentierte zweite Generation des Mittelmoto...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-02-12

Toyota Prius im Fahrbericht (2016): Super-Sparer Generati...Toyota Prius im Fahrbericht (2016): Super-Sparer Generation 4
Über jetzt 19 Jahre hat sich der Prius unglaublichen Respekt, aber noch keine Fahrspaß-Euphorie verdient. Seine Dasei...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2016-02-10

Toyota Prius IV im Test: Der Hybrid-ExtremistToyota Prius IV im Test: Der Hybrid-Extremist
Valencia (Spanien), 10. Februar 2016 - Wir Deutschen müssen ziemlich verstockt und rückständig sein. Global ist der T...Ganzen Testbericht lesen

Video: Video: Überarbeiteter Toyota RAV4 auch als Hybrid


Facelift ist beim neuen Toyota RAV4 wörtlich zu nehmen: das Gesicht des RAV4 wurde kräftig umgestaltet. Statt der weit nach unten gezogenen "Nase" mit großflächigen Klarglasscheinwerfern, gibt es nun eine große Querstrebe in Scheinwerferhöhe.

Über TOYOTA

TOYOTA – Qualität aus Japan

Welcher Toyota passt zu Dir? Der japanische Autohersteller bietet eine riesige Auswahl an Modellen in allen Fahrzeugklassen, mit unterschiedlichsten Motorisierungen und Ausstattungen. Auf den nachfolgenden Seiten kannst Du Dir einen Überblick über diese Angebote verschaffen, Bilder und Videos anschauen und die Erfahrungsberichte von Toyota-Fahrerinnen und -Fahrern studieren. Die Testberichte von Journalisten, die das jeweilige Auto auf Herz und Nieren geprüft haben, runden das Angebot ab. In unseren Kaufberatungen findest Du anhand von technischen Daten und Fakten heraus, welcher Toyota Dein Idealauto wäre. Viel Erfolg und Spaß bei der Lektüre.

Fast neun Millionen Autos verkauft Toyota jährlich weltweit. Sämtliche Autoklassen – vom Kleinstwagen bis zum Lkw – werden von den Japanern entworfen, in 26 verschiedenen Ländern produziert und rund um den Globus verkauft. Dabei ist der Qualitätsanspruch, den Toyota an seine Autos stellt, legendär und bewiesen. In der ADAC-Pannenstatistik und den Übersichten der Kraftfahrtämter belegen die Autos der Japaner stets die ersten Plätze in den Disziplinen Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit. 2009 und 2010 waren jedoch schwarze Jahre für diese Statistik. Wegen angeblich klemmender Gas- und Bremspedale wurden weltweit mehrere Millionen Autos in die Werkstätten zurückgerufen. Diese Krise scheint nun überwunden, Toyota konnte das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen.

Beliebteste Modelle

Bei uns am gefragtesten ist der Toyota RAV4, ein SUV, das seit 1984 inzwischen in der vierten Generation verkauft wird. Die Idee, die Vorteile eines Geländewagens mit der einer Limousine zu verbinden, verhalf Toyota zu einem nicht erwarteten Umsatz-Höhenflug und prägte das Bild der modernen SUV. Ein weiterer Bestseller ist der Auris, der den legendären Toyota Corolla abgelöst hat. Der Auris ist beispielsweise das europaweit meistverkaufte Hybridelektroauto. Fünf verschiedene Motoren zwischen 82 und 132 PS machen die Qual der Wahl nicht kleiner. Ein gutes Stück kompakter präsentiert sich der ebenfalls beliebte Yaris. Der konsequent auf niedrigen Verbrauch ausgerichtete Kleinwagen ist in der Zuverlässigkeitsstatistik stets auf den vorderen Plätzen zu finden und kann auch im NCAP-Sicherheitstest überzeugen.

Toyota Historie

Toyota ist so etwas wie ein riesiges, multinationales Familienunternehmen. Die Geschichte der Gründung und der Bau des ersten Fahrzeugs hört sich an wie ein Märchen: 1894 begann Sakichi Toyoda, als Sohn eines Zimmermanns in einer ländlichen Gegend Japans geboren, manuelle Webstühle zu fertigen, weil er die Mühsal seiner Mutter und Großmutter beim Weben unerträglich fand. Gemeinsam mit seinem Sohn Kiichiro Toyoda entwickelte er die Webstühle dann zu automatisierten Geräten weiter. Für die Herstellung dieser Webstühle haben das Vater-Sohn-Gespann einen Vorgänger des späteren Toyota Produktionssystems Jidoka („autonome Automation“) eingesetzt. 1929, als die Bedeutung von Autos zunahm, verkaufte Kiichiro Toyoda im Auftrag seines Vaters Sakichi das Patent des automatisierten Webstuhls. Die 100.000 Pfund, die er dafür bekam, wurden direkt in den Aufbau der Automobilsparte gesteckt. Das erste Auto war 1936 verkaufsreif, im Jahr darauf gründete Kiichiro Toyoda gemeinsam mit Eiji Toyoda, einem Cousin, die Toyota Motor Corporation, in der die Automobilsparte eingegliedert wurde.

Inzwischen ist Toyota mit einem weltweiten Verkauf von jährlich fast neun Millionen Fahrzeugen weltgrößter Autobauer. Dieser Erfolg hat die Grundlage auf den Prinzipien, die schon im 19. Jahrhundert von den Gründern erdacht wurden, nämlich vor allem die stetige Modifikation und Verbesserung der organisatorischen Produktionsprozesse, in die die Belegschaft einbezogen wird. Dieses Toyota-Produktionssystem ist inzwischen vielfach – natürlich auch von den Mitbewerbern – kopiert worden. Ebenfalls märchenhaft ist die Geschichte, die man sich vom jetzigen Unternehmenschef, Akio Toyoda – Enkel des einstigen Firmengründers Sakichi Toyoda – erzählt: Der rennsportbegeisterte Chairman setzt sich im Konzern unter anderem für die Weiterentwicklung der beiden Sportwägen Lexus IS-F und Lexus LF-A ein. Er nahm drei Mal persönlich unter Pseudonym als Fahrer am ADAC 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teil.

×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.