Für welchen VW Polo interessieren Sie sich?

VW Polo 1.2 TSI (seit 2011) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1197 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

19.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Positive Aspekte: - sportliches Design und sehr gute Verarbeitung im Innenraum - mit ruhiger Fahrweise ist die Verbrauchsangabe (5,1l) sogar zu noch zu unterbieten, dies sogar auf Kurzstrecken (15km) - kurze und "knackige" Gangschaltung - Für Urlaubsfahrten à 7 Tage mit 3 Personen gut geeignet, durch umklappbare Rücksitze und "Aushöhlung" der Vordersitze --> mehr Platz für die Beine Negative Aspekte: - leider keine Fußraumbeleuchtung - Beim Multifunktionslederlenk...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
VW Polo 1.2 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1198 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 33 )
  • Erfahrungen ( 8 )

11.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Den Polo ist seit drei Monaten mein Hot Orange Metallic lackierter Stadtflitzer. Beim Kauf musste ich 14.250 Euro bezahlen dafür bekam ich ein süßen Polo, ach ja er hat die Ausstattung Comfortline. Ich habe schon 2000 km drauf gefahren und ich bin total in mein Polo verliebt. 70 PS sind in der Stadt perfekt. Auf der Autobahn ist dann aber bei 170 Km/h Schluss. Mir egal der Wagen erfüllt seinen Zweck!! Die Reichweite liegt bei 700 km bis 750 km. Das sind etwa 6l bis 6.5l Be...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen
VW Polo 1.4 (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 30 )
  • Erfahrungen ( 7 )

23.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich bin seit 25 Monaten stolzer Polo-Besitzer, der Wagen ist mit der 1.4 L Maschine ausgestattet, diese reicht im Alltag völlig aus. Der Motor ist erstaunlich leise, und man hört wenig im Innenraum!!! Der Verbrauch liegt zwischen 5,8 L und 7,3 L je nach Strecke!!! Der Innenraum ist gut gestalte, alles ist selbsterklärend und funktioniert. Platzangebot ist ausreichend bis gut, der Kofferraum dürfte noch Wachsen. Neupreis lag bei 18.000€ , stolzer Preis für einen Kleinwagen....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VW Polo 1.4 DSG (seit 2010) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 34 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich habe mir vor 7 Monaten einen Polo Gti als Vorfürwagen gekauft. Ich bin bis jetzt vollkommen zufrieden. Meine Erfahrungen belangen sich auf 7 Monaten und insgesammt 10000 km. Motor/Getriebe/Fahrwerk: Der kleine 1.4l Motor leistet 180 PS. Der Wahrnsinn, durch die Kombination Tubro/ Kompressor geht der Polo schon im Unteren Drehzahlbereich stark nach vorne. Von Null auf 100Km/H vergehen gerade mal 6.9 sek. Das 7 Gang DSG Getriebe ist für den Motor wie angegossen. Di...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (4)
weiterlesen
VW Polo 1.2 TDI (seit 2010) Front + links, Verbrauch 4,7l
  • Kleinwagen
  • 1199 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 4,7l
  • Testberichte ( 34 )
  • Erfahrungen ( 8 )

08.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Beruflich besahs ich 2 Jahre lang diesen Polo 1.2 TDI. Ich fuhr mit diesem Modell insgesammt 90.000 KM, ohne einmal im Stich gelassen worden zu sein. Über Reparaturen kann ich nichts berichten, ich hatte nie eine. Zum Thema Unterhaltskosten, kann ich ebenfalls nicht berichten da ich nie eine Service-Rechnung bekam. Mit dem kleinen 1.2 Turbodiesel ist man stets flott unterwegs. Seine "kleinen" 75PS und 180Nm schieben den Polo ab ca 1900 U/min kräftig nach vorne. Trotz 3 ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen
VW Polo 1.4 DSG (2010-2013) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 30 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

habe auch einen polo R6 DSG 7Gang.leider ist der polo nur in der werkstatt .das getriebe macht geräusche .6 mal nur damit in die werkstatt.Es waren zwei aus wolfsburg hier und meinten ich soll die fenster zulassen dann hört man das klappern nicht.8 wochen später ein aussenmitarbeitermeinte das gleiche und das muss so sein bei einen DSG .Ich meinte darauf hin das ich das nicht glauben kann und möchte dann ein neues Getriebe in denn polo was nicht klappert. der aussendienstm...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
VW Polo 1.4 Bifuel (2010-2010) Front + rechts, Verbrauch 8,1l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 86 PS (63 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.06.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Bin zwar nur den Polo V mit 69 PS gefahren würde aber eher Raten sich den Polo mir 85 PS kaufen da er kein 3 Zyl. ist und somit Runder läuft und somit auch besser Läuft. Die Qualität ist wie gesagt Top der Rest steht ja schon im 69 PS Polo Bericht. Ich Rate den Polo mit 85 PS.

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VW Polo 1.6 TDI (seit 2009) Front + rechts, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 46 )
  • Erfahrungen ( 6 )

13.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Ich fahre das Auto seit 3 1/2 Jahren, es hat jetzt genau 70000 km auf dem Tacho. Der Verbrauch (Diesel) ist mit 3,3 Liter angegeben. Der wirkliche Verbrauch liegt bei mehr als 6 Liter, und das, obwohl es sich um eine Blue Motion Ausführung handelt. Die serienmäßige Start-Stop-Automatik funktionierte von Anfang an nicht, bei nahezu jedem Halt zeigt das Fahrzeug "Motorlauf nötig" an. Obwohl das Fahrzeug jeden Tag auf der Autobahn gefahren wird, läuchtete in letzter Zeit mehr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VW Polo 1.2 (seit 2009) Front + rechts, Verbrauch 6,8l
  • Kleinwagen
  • 1198 ccm,
  • 60 PS (44 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 43 )
  • Erfahrungen ( 5 )

03.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo alle miteinander. Berufsbedingt durfte ich den Polo hin und wieder als Firmenfahrzeug nutzen und war soweit zufrieden mit dem Kleinen. Die Karosserie gefällt mir ganz gut und es ist schön zu sehen, dass man auch ohne alles durchdesignen zu müssen, ein ansehnliches Auto auf den Markt bringen kann. Vor allem die großen Fensterflächen gefallen mir gut, nicht so wie z.B. beim Ford Fiesta, wo man durch dessen "Schießscharten" andere Verkehrsteilnehmer bestenfalls e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Der kleine Prinz

Dezent in die Zukunft: VW hat den Polo aufgehübscht
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

17.04.2014, auto-news

Tegernsee, 17. April 2014 - ­ Ein spindeldürres Lenkrad. Ein langer Schalthebel im Boden. Weder Mittelkonsole noch Radio. So konnte ein VW Polo im Jahr 1983 aussehen. Zwischen 730 und 830 Kilogramm brachte der Stadtflitzer auf die Waage, sie verteilten sich auf 3,65 Meter Länge. Die damalige Spitzenmotorisierung: 75 PS. Über dreißig Jahre später gibt es keinen Polo mehr unter einer Tonne Gewicht, während 75 PS mittlerweile eher den Einstieg darstellen. Zur Lebensmitte hat die aktuelle Generation eine umfassende Überarbeitung erhalten. Wird der Polo damit zum sprichwörtlichen "Mini-Golf"? Aufgebügeltes Polo-Hemd VW selbst bläst das Facelift zum "neuen Polo" auf, rein optisch wurde trotzdem nur ein zarter Pinsel benutzt. Mit Recht, denn das seit 20...
weiterlesen

Photo Special - Start in den Frühling mit dem neuen Polo

Vw

15.04.2014, auto-reporter.net

Mit nahezu 14 Millionen produzierten Exemplaren ist der Polo von Volkswagen eines der meistverkauften Kompaktmodelle der Welt. Allein im letzten Jahr entschieden sich rund 721.000 Autofahrer für den Bestseller. Jetzt debütiert ein optisch und technisch weiterentwickelter Polo, der überzeugt mit neuen Motoren, neuer Technik und neuer Optik. Insbesondere die Assistenz- und Infotainmentsysteme sowie die neuen EU-6-Motoren des Polo machen einen gewaltigen Sprung nach vorn. Der neue Polo ist in seiner Klasse das Auto mit dem größten Spektrum an Assistenzsystemen; als erstes Auto im Segment ist der Volkswagen beispielsweise serienmäßig mit einer Multikollisionsbremse und optional mit einer automatischen Distanzregelung ausgerüstet. Für die Infotainments...
weiterlesen

VW Polo 1.2 TSI - Der hat es in sich

Der neue VW Polo ist optisch kaum verändert

15.04.2014, press-inform

Der Polo gehört zu den tragenden Säulen der Marke Volkswagen. Bei der Modellpflege gab es neben kleineren optischen Retuschen, einiges an neuer Technik.Das große Stichwort beim neuen Polo heißt Konnektivität. Sobald der Fahrer sein Smartphone per USB-Kabel ...
weiterlesen

Im Vergleich: Der neue VW Polo (2014) und sein Urahn (1975) –...

Vw

14.04.2014, auto-reporter.net

Mit nahezu 14 Millionen produzierten Exemplaren hat sich der VW Polo zu einem der meistverkauften Kompaktmodelle der Welt gemausert. Allein im letzten Jahr entschieden sich rund 721.000 Autofahrer für den Bestseller und es gibt keinen Grund, warum der jetzt...
weiterlesen

Neuer Polo TDI BlueMotion – Effizienz ist keine Hexerei

Vw

13.04.2014, auto-reporter.net

Er gilt seit dem Jahr 2006 als Trendsetter beim Thema Effizienz: Der Polo BlueMotion. Und auch in der in der Neuauflage des Bestsellers setzt das eigenständige Modell innerhalb der Polo-Familie diese Tradition fort. Denn genau wie die Vorgänger setzt der ne...
weiterlesen

Der neue VW CrossPolo – Nicht nur auf Feldwegen in seinem Ele...

Vw

13.04.2014, auto-reporter.net

Vielfalt ist Trumpf lautet auch beim neuen VW Polo die Devise. Und so bieten die Wolfsburger analog zum bisherigen Modell neben den drei Ausstattungsstufen „Trendline", „Comfortline" und „Highline" mit dem Blue GT, dem GTI, dem Blue Motion TSI und TDI und l...
weiterlesen

Neuer Polo TDI BlueMotion ist ab sofort bestellbar

Vw

11.04.2014, auto-reporter.net

Er gilt seit dem Jahr 2006 als Trendsetter beim Thema Effizienz: Der Polo BlueMotion. Ab sofort ist die neueste Version des sparsamen Bestsellers bestellbar, die Preise starten ab 16.850 Euro. Genau wie die Vorgänger setzt der neue Polo BlueMotion einen Rek...
weiterlesen

VW Polo 1.2 TSI im Dauertest: Kleinwagen-Musterknabe?

Vw

06.03.2014, auto-motor-und-sport

Vielleicht mag es abgedroschen klingen, aber wenn man Kollegen nach ihren Eindrücken über den reflexsilbernen Dauertester VW Polo 1.2 TSI befragt, hört man immer wieder den Satz: "Mehr Auto braucht kein Mensch." Warum? Mit einer Länge von 3,97 Meter und ein...
weiterlesen

Genfer Automobilsalon 2014: Gleich vier Weltpremieren für den...

Vw

04.03.2014, auto-reporter.net

Nur einen Monat nach dem Debüt der weiterentwickelten Generation des Polo mit seinen klassischen Ausstattungsversionen „Trendline", „Comfort-line" und „Highline" folgen jetzt mit gleich vier Weltpremieren auf dem Genfer Automobilsalon die eigenständigen Mod...
weiterlesen

Genf 2014: VW-Polo mit Premierenfeuerwerk

Vw

27.02.2014, auto-reporter.net

Nur einen Monat nach dem Debüt des klassischen Polo folgen jetzt als Weltpremieren auf dem Genfer Automobilsalon die eigenständigen Modelle Polo TSI BlueMotion, Polo TDI BlueMotion, Polo BlueGT und CrossPolo. Darüber hinaus stellt Volkswagen die neuen R-Lin...
weiterlesen
Polo

VW Polo - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der VW Polo läuft bereits seit 1975 vom Band und ist ein Kleinwagen von VW. Bei seiner Markteinführung war er ein spartanisch ausgestattetes Einstiegs-Auto. Heute ist er weit davon entfernt. Die fünfte Generation wird seit dem Jahre 2009 produziert. Mit jeder Generation wurde der Polo etwas größer, erwachsener und geräumiger. Mittlerweile steht er in Sachen Ausstattung dem Golf in nichts nach: ESP ist Serie, andere Extras wie der halbautomatische Einparkassistent, die Rückfahrkamera, adaptives Kurvenlicht oder der Spurhalteassistent hielten ebenfalls Einzug in VWs Kompaktklasse.

Die einzelnen Generationen im Überblick:

Erste Generation: VW Polo Typ 86 (1975 – 1981)
Die erste Generation des VW Polo war lediglich als dreitüriges Schrägheck in den Ausstattungen Basis, L, S, LS, LX, CLS, GLS GT und Formel E erhältlich. Die Leistungsspanne der Motoren reichte von 40 bis 60 PS.

Zweite Generation: VW Polo Typ 86c (1981 – 1990) & Typ 86c 2F (1990 – 1994)
Der VW Polo 86C wurde insgesamt 13 Jahre lange gebaut, im Jahre 1990 erfolgte eine große Modellpflege. Die VW Polo Modelle der zweiten Generation haben sich bei Fahranfängern und Minimalisten als günstige und robuste Kleinwagen bewährt.

Dritte Generation: VW Polo Typ 6N (1994 – 1999) & Typ 6N2 (1999 – 2001)
Die dritte Generation des VW Polo war sowohl als Steil- und Stufenheck, sowie als Kombi erhältlich. Im Jahre 1999 erfolgte ein umfangreiches Facelift.

Vierte Generation: VW Polo Typ 9N (2001 – 2005) & Typ 9N3 (2005 – 2009)
Die Karosserie der vierten Generation wuchs nochmals um 15,4 Zentimeter, damit erreichte der VW Polo annähernd die Ausmaße des Golf 2. Die Modellpflege der vierten Generation erfolgte im Jahr 2005.

Fünfte Generation: VW Polo Typ 6R (seit 2009)
Die fünfte Generation des VW Polo wurde im März auf dem Genfer Autosalon erstmalig der Weltöffentlichkeit präsentiert und stand im gleichen Jahr ab Juni beim Händler. Die Einstiegsmotorisierung bildet der nur im Detail überarbeitete 1,2 Liter-Benziner mit 60 PS. Zum Start der fünften Generation kamen im Polo erstmalig ein TSI-Motor mit 75, 90, 105 oder, im GTI, 170 PS zum Einsatz. Der VW Polo BlueMotion mit 75 PS starkem Dreizylinder-Turbodiesel folgte im Jahr 2010 und verbraucht, laut VW, lediglich 3,5 Liter Diesel. Sicherheit wird im kleinen VW Polo ganz groß geschrieben. Im Euro-NCAP-Crashtest erreichte die vierte Generation des VW Polo im Jahre 2009 fünf von fünf Sternen.

VW Polo 2009

Sieben Jahre nach dem Vormodell sollte der neue VW Polo bereits im Herbst 2008 erscheinen. Da der Golf jedoch gerade anlief, wurde die Premiere verschoben. Nun steht der neue Volksw...

Twingo-Reifen auf Polo aufziehen möglich?

Hallo, wir haben von unserem alten Twingo (Bj. 2000) noch einen Satz fast neuer Sommerreifen. Keine Tuning-Irgendwas sondern Standardgröße wie ab Werk (Alltagsauto). Optisch scheinen diese sich von den Reifen unseres Polo (Bj. 2006) nur durch ...

kein öldruck beim polo 9n

Huhu hab da mal ne frage.ich fahre einen polo 9n und habe keinen öldruck....bei 2-3 tausend Umdrehungen gerade mal knapp 1 bar.neue ölpumpe ist auch schon drin und das sieb ist auch gereinigt.hat irgendjemand vielleicht eine idee was es sein könnt...

VW Polo Oelverbrauch

Habe einen VW Polo 6 N 1 mit 184.000 Km gekauft, da ich nur für ca. 1 jahr ein weiteres Fahrzeug benötige. Nun muss ich eine Reise von ca. 700 km Autobahn und wenige Tage später zurück antreten. Habe festgestellt, dass der Motor 1,0 L 50 PS n...

Tür VW Polo 9n

Hallo, ich besitze einen VW Polo 9n Bj. 2006 und möchte gerne wissen ob die Türen eines VW Polos 9n Bj. 2004 in mein Fahrzeug passen?

Zylinderkopf VW Polo

Hallo, kann es vorkommen, dass beim Austausch des Zylinderkopfs die Tachowelle kaputt geht? Seit dem Austausch geht der Tacho nicht mehr. Auch die Tankanzeige spinnt seitdem.Die Werkstatt sagt, es hat nichts damit zu tun. Anfangs funktionierte au...
alle Fragen in unserem VW Polo Forum

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.