Für welchen VW Polo interessieren Sie sich?

  • Kleinwagen
  • 1422 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 4,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

19.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Hallo, Nun habe ich meinen polo seit fast 2 Monaten. Er ist mit einem bluemotion Getriebe sowie dem 55 kW tdi motor ausgestattet. Ich verbrauche im Mix über Land und Stadt auf dem arbeitsweg im Schnitt 4,3l gemütliche Fahrweise. BAB war ich bei 110 bei ca. 2,8L . Hab 185 schlappen drauf. Der Motor ist klasse, nur im Wechsel vom 1. zum zweiten Gang ist die Übersetzung meiner Meinung nach zu hoch. Man hat nach dem schalten ein ein kurzes durchzugsproblem und ohne feine D...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.4 TSI BlueMotion Technology (2012-2014) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Kleinwagen
  • 1395 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,8l
Jetzt bewerten und berichten
VW Polo 1.2 TSI (2011-2014) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1197 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

19.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Positive Aspekte: - sportliches Design und sehr gute Verarbeitung im Innenraum - mit ruhiger Fahrweise ist die Verbrauchsangabe (5,1l) sogar zu noch zu unterbieten, dies sogar auf Kurzstrecken (15km) - kurze und "knackige" Gangschaltung - Für Urlaubsfahrten à 7 Tage mit 3 Personen gut geeignet, durch umklappbare Rücksitze und "Aushöhlung" der Vordersitze --> mehr Platz für die Beine Negative Aspekte: - leider keine Fußraumbeleuchtung - Beim Multifunktionslederlenk...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.2 (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • Kleinwagen
  • 1198 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 33 )
  • Erfahrungen ( 9 )

16.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich bin seit knapp 2 Jahren mit dem Polo 6R (Edition TEAM) unterwegs. Das Auto ist perfekt für die Stadt. Am sparsamsten kann man den Polo auf Landstraßen bewegen. Der 1.2er Motor ist definitiv nicht für die Autobahn gemacht. Entweder man treibt den Verbrauch auf ca. 6,8l (bei 150km/h) oder man schaltet den Tempomat bei 10/120 ein un dschaff die 5,9 - 6,2l Marke. Die Ausstattung ist echt top und auch die Verarbeitung sehr zufriedenstellend. Nur beim Radio empfehle ich ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.2 TDI (2010-2014) Front + links, Verbrauch 4,7l
  • Kleinwagen
  • 1199 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 4,7l
  • Testberichte ( 34 )
  • Erfahrungen ( 9 )

09.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich habe den Polo 2 türer als Team Modell Baujahr 2012 gebraucht gekauft mit etwa 22 tkm. ich bin jetzt seit 5 Monaten auch wegen eines langen Arbeitswegs ca. 7000 tkm gefahren und bin mehr als zufrieden. Als Fahranfänger ist die Anschaffung natürlich ein bisschen zu bedenken aber es lohnt sich. Motor: Der 1.2 tdi ist für das Auto vollkommen zufriedenstellend. Ab 2000 touren wenn man merkt das der Turbo kommt und sich die vollen 180 nm entfalten fühlt man sich eher ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.4 DSG (2010-2014) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 34 )
  • Erfahrungen ( 3 )

21.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Begleite den Polo Gti meines Freundes jetzt seit gut 2 1/2 Jahren und fahre den Wagen selbst alle 2 Tage. Der Wagen hat nun ca. 38.000 Km abgespult. Der Polo ist erstaunlich Alltagstauglich, da es sich ja um die "Sportversion" handelt. Das Fahrwerk ist ein angenehmer Kompromiss aus Komfort und Handling. Der Motor schließt sich der Philosophie des Fahrwerks voll und ganz an. Er hat mehr als genügend Reserven um richtig schnell vom Fleck zu kommen. Kann aber, auch da...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.4 (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 30 )
  • Erfahrungen ( 7 )

23.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich bin seit 25 Monaten stolzer Polo-Besitzer, der Wagen ist mit der 1.4 L Maschine ausgestattet, diese reicht im Alltag völlig aus. Der Motor ist erstaunlich leise, und man hört wenig im Innenraum!!! Der Verbrauch liegt zwischen 5,8 L und 7,3 L je nach Strecke!!! Der Innenraum ist gut gestalte, alles ist selbsterklärend und funktioniert. Platzangebot ist ausreichend bis gut, der Kofferraum dürfte noch Wachsen. Neupreis lag bei 18.000€ , stolzer Preis für einen Kleinwagen....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.4 DSG (2010-2013) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 30 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

habe auch einen polo R6 DSG 7Gang.leider ist der polo nur in der werkstatt .das getriebe macht geräusche .6 mal nur damit in die werkstatt.Es waren zwei aus wolfsburg hier und meinten ich soll die fenster zulassen dann hört man das klappern nicht.8 wochen später ein aussenmitarbeitermeinte das gleiche und das muss so sein bei einen DSG .Ich meinte darauf hin das ich das nicht glauben kann und möchte dann ein neues Getriebe in denn polo was nicht klappert. der aussendienstm...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.4 Bifuel (2010-2010) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 86 PS (63 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.06.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Bin zwar nur den Polo V mit 69 PS gefahren würde aber eher Raten sich den Polo mir 85 PS kaufen da er kein 3 Zyl. ist und somit Runder läuft und somit auch besser Läuft. Die Qualität ist wie gesagt Top der Rest steht ja schon im 69 PS Polo Bericht. Ich Rate den Polo mit 85 PS.

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
VW Polo 1.6 TDI (2009-2014) Front + rechts, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 47 )
  • Erfahrungen ( 8 )

16.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich nutze den Wagen seit Oktober 2011 (Kauf als Neuwagen, Sonderausstattung Style) zum täglichen Pendeln auf Arbeit (ca. 200km/Tag). Seit dem wurden ca. 145.000km gefahren, davon ca. 2/3 Autobahn. Der Verbrauch liegt bei ca. 4,7 l (Sommer) bis 5,4l (Winter) bei durchschnittlich vorausschauender und moderater Fahrweise (Autobahn 130 km/h mit Tempomat). Wenn's schneller gehen muss, sind 170km/h auch kein Problem. Verbrauch dann: ca. 6,5l. Ich kann bisher nichts Negatives ber...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VW Polo Fahrbericht
Polo

VW Polo - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der VW Polo läuft bereits seit 1975 vom Band und ist ein Kleinwagen von VW. Bei seiner Markteinführung war er ein spartanisch ausgestattetes Einstiegs-Auto. Heute ist er weit davon entfernt. Die fünfte Generation wird seit dem Jahre 2009 produziert. Mit jeder Generation wurde der Polo etwas größer, erwachsener und geräumiger. Mittlerweile steht er in Sachen Ausstattung dem Golf in nichts nach: ESP ist Serie, andere Extras wie der halbautomatische Einparkassistent, die Rückfahrkamera, adaptives Kurvenlicht oder der Spurhalteassistent hielten ebenfalls Einzug in VWs Kompaktklasse.

Die einzelnen Generationen im Überblick:

Erste Generation: VW Polo Typ 86 (1975 – 1981)
Die erste Generation des VW Polo war lediglich als dreitüriges Schrägheck in den Ausstattungen Basis, L, S, LS, LX, CLS, GLS GT und Formel E erhältlich. Die Leistungsspanne der Motoren reichte von 40 bis 60 PS.

Zweite Generation: VW Polo Typ 86c (1981 – 1990) & Typ 86c 2F (1990 – 1994)
Der VW Polo 86C wurde insgesamt 13 Jahre lange gebaut, im Jahre 1990 erfolgte eine große Modellpflege. Die VW Polo Modelle der zweiten Generation haben sich bei Fahranfängern und Minimalisten als günstige und robuste Kleinwagen bewährt.

Dritte Generation: VW Polo Typ 6N (1994 – 1999) & Typ 6N2 (1999 – 2001)
Die dritte Generation des VW Polo war sowohl als Steil- und Stufenheck, sowie als Kombi erhältlich. Im Jahre 1999 erfolgte ein umfangreiches Facelift.

Vierte Generation: VW Polo Typ 9N (2001 – 2005) & Typ 9N3 (2005 – 2009)
Die Karosserie der vierten Generation wuchs nochmals um 15,4 Zentimeter, damit erreichte der VW Polo annähernd die Ausmaße des Golf 2. Die Modellpflege der vierten Generation erfolgte im Jahr 2005.

Fünfte Generation: VW Polo Typ 6R (seit 2009)
Die fünfte Generation des VW Polo wurde im März auf dem Genfer Autosalon erstmalig der Weltöffentlichkeit präsentiert und stand im gleichen Jahr ab Juni beim Händler. Die Einstiegsmotorisierung bildet der nur im Detail überarbeitete 1,2 Liter-Benziner mit 60 PS. Zum Start der fünften Generation kamen im Polo erstmalig ein TSI-Motor mit 75, 90, 105 oder, im GTI, 170 PS zum Einsatz. Der VW Polo BlueMotion mit 75 PS starkem Dreizylinder-Turbodiesel folgte im Jahr 2010 und verbraucht, laut VW, lediglich 3,5 Liter Diesel. Sicherheit wird im kleinen VW Polo ganz groß geschrieben. Im Euro-NCAP-Crashtest erreichte die vierte Generation des VW Polo im Jahre 2009 fünf von fünf Sternen.

VW Polo 2009

Sieben Jahre nach dem Vormodell sollte der neue VW Polo bereits im Herbst 2008 erscheinen. Da der Golf jedoch gerade anlief, wurde die Premiere verschoben. Nun steht der neue Volksw...

vw polo classic 1997 motor läuft unruhig

mein motor läuft unruhig und weis nicht mehr weiter habe diese sachen schon gewechselt - zündkerzen - zylinderkopfdichtung + entlüfterschlauch - zündfinger - zündkappe und nun weis ich nciht mehr was ich noch machen soll kann mir da je...

Probleme beim Starten unseres VW Polo

Unser VW Polo hat Probleme beim Starten. Diese Probleme treten besonders bei wärmerem Wetter auf, weniger bei kühlem oder kalten. Start am Morgen nach längerem Stehen treten nicht auf. Wenn das Auto aber nur eine Stunde gestanden hat und wenn es d...

Fremdradio in vw polo bj. 2011

hallo ihr,möchte in meinem polo das radio rcd-310 gegen ein pioneer oder zenec touch-display radio wechseln,da angeblich nur diese die anzeige von der climatronic und parkdistance control wiedergeben. meine frage ,ist das so korrekt? dazu brauch...

Unfall Wagen oder nicht?

0 Hallo habe einen polo 9N erworben privat Der Vorbesitzer war der erste Besitzer und versicherte mir Unfallfrei die 13 Jahre lediglich seine Tochter ist mit der Stoßstange gegen eine kleine Mauer gefahren was er mir auch zeigte. Ist nun kl...

in den kleinen Gängen kommt bei dem neuen Polo immer der Hinweis Geschwindigkeit beachten

Wenn ich in den zweiten Gang - nach Anfahren schalte - kommt immer der Hinweis auf Geschwindigkeit beachten, ich fahre dann in der Grössenordnung 30 kmh - das verstehe ich nicht
alle Fragen in unserem VW Polo Forum