Für welchen SUZUKI Swift interessieren Sie sich?

SUZUKI Swift 1.6 (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1586 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Hallo zusammen, Ich wollte hier mal meine Erfahrungen mit dem Suzuki Swift Sport mit euch teilen. Gehen wir die Punkte durch die zur Gesamtnote führen. Preis-/Leistungsverhältnis: Meiner Meinung nach bietet Suzuki im neuen Swift Sport ein fast unschlagbares Verhältnis zwischen Investiertem Geld und gebotenem Auto. Man bekommt für den Preis von knapp 19000€ ein Fahrzeug mit Vollausstattung. Bi-Xenon, Sitzheitung, Tempomat, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, Lich...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.2 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 94 PS (69 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 15 )

04.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre den 94 PS Swift in der Comfort-Ausstattung seit einigen Monaten. Die Voll-Ausstattung bis hin zur Klimaautomatik und Tempomat ist klasse. Die Sitzheizung ist meiner Meinung nach überflüssig, da sie die Rückenlehne nicht mitheizt. Da Wagen fährt sich leichtgängig, sparsam (5,5L/100 km) und bis 120 kmh sehr ruhig. Und mit dem elektrischen Schiebedach kommt sogar an sonnigen Tagen Cruising-Flair auf. Für mich ein prima Stadt- und Landstraßenauto zum kleinen Preis. ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.3 (2009-2010) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1328 ccm,
  • 92 PS (68 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 9 )

18.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Hallo zusammen, Ich fahre seit Februar 2011 einen Suzuki Swift und ich bin sehr zufrieden damit. Ich habe die Vollausstattung und der Veebrauch ist auch sehr gut. Er ist vom Hersteller mit 6,2 l angegeben und ich bin bei 6,3 l also da kann man nicht meckern. Die PS- Zahl ist mit 92 PS wie meiner völlig ausreichend wenn man ihn auf 2500 U/min hat zieht er durch ohne zu murren. Die Klimaanlage und das Radio sind auch voll in Ordnung und am besten finde ich den Teilbaren...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.6 (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • Kleinwagen
  • 1586 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 8 )

26.03.2014 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich kann nur sagen, das der Lütte ein kleiner Giftzwerg ist und sehr viel Spaß in den Kurven macht und allgemein im Straßenverkehr sehr gut läuft er zieht sehr gut, und der Verbrauch liegt bei mir bei 8,5 Litern auf 100 kmh und damit sollte man auch rechnen, wenn man ihn nicht brav fahren möchte :) aber wenn man jetzt ein lange Strecke wie Bayern hat, sind die Sitze etwas zu hart, für lange Strecken aber das empfindet jeder wohl anders, aber im großen und ganzen, ein kle...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Sport (2007-2007)
  • Kleinwagen
  • 1600 ccm,
  • 125 PS (91 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

10.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Meine Erfahrungen mit dem Swift Sport sind sehr positiv.Ich fuhr über 75000KM in einem Zeitraum von 4 Jahren und hatte bis auf ein quietschendes Kupplungspedal gar keine Probleme.Die 125 PS bringen einen ab 4500U/min relativ zügig voran,wobei man sagen muss dass der Motor nach Drehzahl verlangt.Die Autobahn ist nicht unbedingt sein Revier,mehr die kurvigen und engen Landstrassen,was umso mehr Spass macht aufgrund der präzisen Lenkung und der gut dosierbaren Bremsen.Aber tr...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.3 DDiS (2007-2010) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 1248 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 2 )

18.11.2011 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Der Swift läuft bei uns in der Familie seit 2009.Er ist ein Kind der Abwrackprämie.Einst mußte für ihn ein Opel Corsa B in die ewigen Jagdgründe ziehen.Inzwischen stehen etwas mehr als 35.000km auf seiner Lebensuhr.Im Stich gelassen hat er uns noch nie.Noch nicht mal eine Glühlampe mußte gewechselt werden.Mit Ausnahme von Ölwechsel und den Wechsel auf Winterräder,hat er seinen Werkstattmeister nie gesehen.Er ist unser Zweitwagen und wird fast nur von der Tochter gefahren.I...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1,3 DANCE (2007-2007)
  • untere Mittelklasse
  • 1300 ccm,
  • 92 PS (67 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

01.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

wir haben ihn neu gekauft und 20tkm gefahren. keine technischen probleme. das einzigste das mich wirklich störte war der schlechte geradeauslauf ab 90 kmh . abhilfe schafte ich mit 60 mm spurverbreiterungen auf beiden achsen unter den serien felgen und bereifung. zusätzlich wurde schmutzecken vorne ( wegen der seitenverschmuzung ) , heckspoiler org. von suzuki und remus sportauspuf aus edelstahl montiert da der kleine ja sonst keinen ton von sich gibt.danach ein satter kla...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.3 (2005-2009) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 1328 ccm,
  • 92 PS (68 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 22 )

07.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Nach 2 Jahren mit meinem Twingo wollte ich unbedingt ein neues Auto haben. Zuerst liebäugelte ich mit dem Fiat Panda (leider zu wenig Platz für mich) und dem Hyundai i10. Ich wollte gerade eine Probefahrt mit dem i10 machen, als ich mich entschied, auch einmal den Händler auf der anderen Straßenseite zu besuchen. Neben einem Mitsubishi Colt gab es dort auch den Suzuki Swift, 4 Jahre alt und mit 31000 km auf der Uhr. Es war das Sondermodell Dance in der Comfort Ausstattung ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.5 Automatik (2005-2010) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Kleinwagen
  • 1490 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Also ich fahre meinen Swift Comfort Plus mit Automtikgetriebe seit Okt 2008. Der Km-stand ist aktuell auf 287000 km !!!!! Ich benutze ihn gewerblich und fahre zu 50% Autobahn und sonst Landstr. auch Steigungen und auch Ortschaften. Fahre ihn meist nicht über 130 Km/h. Der Verbrauch liegt bei 6,6 Lit. E10. Die Werkstatt sah er bisher fast nur zum Ölwehsel. Bei Km ca 260000 war der Kompressor der Klimaautomatik defekt.Reperatur lohnt nicht mehr. Als Folge der Überhitzun...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht
SUZUKI Swift 1.5 (2005-2009) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Kleinwagen
  • 1490 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

12.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

meine frau fährt das auto seit gut 5 jahren und sie ist begeistert. das auto ist klein sportlich und hat auch noch einen geringen kraftstoffverbrauch. in der stadt lässt er 8-9l raus, autobahn lässt er sich mit 5-6l fahren aber er kann auch mal 12l rauslassen, wenn man halt auf den löffel tritt. die inneren matterialien wirken billig aber sind gut verarbeitet sie knarre nicht. die sitze bietet guten halt. der kofferraum von swift reicht für besorgungen locker. das fahrver...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUZUKI Swift Fahrbericht

Suzuki Swift R.E. mit Range Extender

Suzuki

11.02.2014, auto-reporter.net

Maruti Suzuki zeigt auf der Auto Expo in Indien derzeit den Swift R.E. Das Kürzel steht für Range Extender, wobei es sich beim Antrieb um einen Plug-in-Hybrid handelt, der einen Dreizylinder mit einem 54 kW-Elektromotor kombiniert. Die E-Reichweite wird mit 25 km beziffert berichtet indianautosblog.com. (dpp-AutoReporter)
zum SUZUKI Swift Test

30 Jahre Suzuki Swift: Ein Blick zurück

Suzuki

08.02.2014, auto-motor-und-sport

Würden sie zufällig nebeneinander parken, käme kaum jemand auf den Gedanken, dass es sich um direkte Verwandte handelt – zu verschieden sind die Wagen in ihrem Auftritt. Und dennoch verbindet sie mehr als nur das automobile Grundkonzept und ihre Herkunft. Denn auf beiden Modellen prangt das Typschild Suzuki Swift. So bietet sich uns die einmalige Möglichkeit für einen Vergleich, der eigentlich gar keiner sein darf. Denn egal ob im Autoquartett oder nach modernen Testkriterien: Der Oldie kann eigentlich nur verlieren. Oder? Suzuki Swift feierte sein Debüt auf der Tokyo Motor Show Rückblende, November 1983: Auf der Tokyo Motor Show feiert der Suzuki Swift seine Premiere als SA 310. Unter Mithilfe von General Motors entwickelt, bietet der 3,59...
zum SUZUKI Swift Test

Türen zum Geburtstag

Praktischer: Den Suzuki Swift Sport gibt es jerzt auch als Fünftürer
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

01.08.2013, auto-news

Frankfurt/Main, 1. August 2013 - Man mag es kaum glauben, aber der Suzuki Swift wird 30 Jahre alt. Was anno 1983 recht sachlich als SA 310 begann, hat sich mittlerweile zu dem Hauptpfeiler im europäischen Modellprogramm der Japaner entwickelt. Der Swift mac...
zum SUZUKI Swift Test

Neuer Kompaktsportler: Der Suzuki Swift Sport 5-Türer

Suzuki

01.08.2013, auto-reporter.net

Suzuki präsentiert sein neues sportliches Topmodell aus der Swift-Baureihe – den 5-türigen Suzuki Swift Sport. Mit fünf Türen erfüllt der neue Kompaktsportler nun auch die alltäglichen Ansprüche aktiver Paare und bietet dabei weiterhin Fahrspaß pur. Ferner ...
zum SUZUKI Swift Test

Suzuki Swift Sport - Test

29.12.2012, automobil-magazin

Zu schnell unterwegs – ein gutes Zeichen. Wie im Mini. Ganz im Gegenteil zu dem ist der Swift Sport allerdings genauso flott im Preis wie in Fahrt. Wendige 136 PS für 18.500 Euro und die Dynamik kommt auch optisch gut. Von außen betrachtet setzt der Swift S...
zum SUZUKI Swift Test

Suzuki Swift Sport Rallye-Umbau: Der Nikolaus und ein ganz be...

Suzuki

05.11.2012, auto-motor-und-sport

Alle glauben noch immer, dass der Weihnachtsmann sein Hauptquartier am Nordpol hat oder in Rovaniemi, dabei weiß im Landkreis Schongau jedes Kind, dass der Nikolaus aus Böbing kommt. Wenn der Sommer vorbei ist, steht Weihnachten praktisch vor der Tür, und ...
zum SUZUKI Swift Test

Sportliche Kleinwagen im Test: Alfa Mito, Citroen DS3, Honda...

Suzuki

03.04.2012, auto-motor-und-sport

Ob in München-Schwabing oder im Stuttgarter Westen, überall parken Minis dicht an dicht. Schwarzes oder weißes Dach? Roter oder gelber Lack? Die Unterschiede sind marginal, die Individualität geht schnell verloren. Warum also nicht mal was Neues ausprobier...
zum SUZUKI Swift Test

Tokio 2011: Suzuki Swift jetzt auch mit Range-Extender

Suzuki

30.11.2011, auto-reporter.net

Die Besucher der Tokyo Motor Show erleben mit dem Swift Range Extender eine weitere Weltpremiere aus dem Hause Suzuki. Für die vierte Generation des Bestsellers Swift setzen die Japaner voll auf zukunftsweisende Technologien. Beim Range-Extender-Swift wurde...
zum SUZUKI Swift Test

Kein Draufgänger, aber ein Spaßmacher

Das neue Topmodell des Suzuki-Kleinwagens: Der Swift Sport
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

10.11.2011, auto-news

Barcelona (Spanien), 10. November 2011 - Die Straßen im Hinterland von Barcelona machen Spaß: enge Kurven, wenig Verkehr und man kann richtig schön Gas geben. Mit einem Kleinwagen sollte man allerdings etwas vorsichtig sein. Nicht jede der scharfen Biegunge...
zum SUZUKI Swift Test

Suzuki Swift Sport im Fahrbericht: Sport ohne Optionen

Suzuki

27.10.2011, auto-motor-und-sport

Sie können es also doch noch, die Japaner: Ein Auto in Vollausstattung anbieten, die Aufpreisliste bleibt leer. Selbst eine Metallic-Lackierung zählt zum Serienumfang des neuen Suzuki Swift Sport, neben einer Klimaautomatik, Bixenon-Scheinwerfern, einer Bl...
zum SUZUKI Swift Test
Swift

SUZUKI Swift - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Suzuki Swift wird seit 1983 hergestellt und bietet verschiedene Karosserievarianten. Der Kleinwagen ist als Stufenheck-Modell, als Cabrio und als Schrägheck-Modell erhältlich.
Seit 2004 wird der Wagen auch für den deutschen Markt hergestellt. Während er hierzulande ausschließlich als Suzuki Swift verkauft wird, ist dasselbe Modell in Amerika als Chevrolet Sprint bekannt.
Der neueste Suzuki Swift ist seit 2005 erhältlich. Er bietet je nach Modell einen 1,3 Liter-Motor mit 92 PS, einen 1,5 Liter-Motor mit 102 PS und einen 1,6 Liter-Motor mit 125 PS.
Zur derzeitigen Grundausstattung gehören u. a. Servolenkung, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung.
Für eine Klimaanlage allerdings muss man die etwas teurere Comfort-Variante wählen.
Trotzdem ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis beim Suzuki Swift zu loben. Vergleichbare Modelle anderer Hersteller sind deutlich teurer.
Außerdem hat man mit dem Suzuki Swift auch bei der Parkplatzsuche einen großen Vorteil: Der kurze Swift passt auch in die kleinste Parklücke. Viel einkaufen sollte man mit dem Kleinen aber nicht. Der Kofferraum nämlich ist deutlich kleiner als bei seinen Mitbewerbern.

SUZUKI Swift 2012

Höhere Leistung bei geringerem Verbrauch verspricht der japanische Hersteller Suzuki für den sportlichsten Straßenableger seines Bestsellers Swift Von außen betrachtet fällt der n...

Autosubwoofer legal?

Hallo würde mir gerne einee Basskiste in den Kofferraum reinbauen. Ist das in Deutschland überhaupt legal?

sutuki fb anlernen

Kann man die Fernbedienung für Zentralverriegelung anlernen

Rad schlägt im Radkasten Hinten Rechts

Hallo zusammen, fahre einen Suzuki Swift MZ, Baujahr: 02/10. Bis vor kurzen waren auf die Standard Stoßdämpfer Federn von H&R (15mm) verbaut. Da aber die Stoßdämpfer drunter gelitten haben und Platz waren hab ich mir ein Vogtland 40/40 mm Fahrwerk...

'Defektes Beifahrerfenster

Hallo ... das Beifahrerfenster meines Suzuki Swift,Bj. 2009, ist plötzlich defekt. Man kann es überhaupt nicht mehr bedienen. Der Sperrknopf ist nicht (!) gedrückt... hat jemand eine Idee, was es sein könnte??

linke elektonisches Fenster geht nicht mehr

Das linke Fahrer Seitenfenster läßt sich nicht mehr öffnen
alle Fragen in unserem SUZUKI Swift Forum