SSANGYONG Musso E23 (1997-1998) Front + links
  • Geländewagen
  • 2295 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

27.04.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

fahre meine musso nun seid 3 jahren, perfect im gelände und als familienauto. leider habe ich immer ärger mit der handbremse, aber sonst würde ich mein musso nicht missen wollen. ein gemütliches auto mit komfort. verbrauch für so ein rie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Musso Fahrbericht
SSANGYONG Musso (1996-1998) Front + links
  • Geländewagen
  • 2874 ccm,
  • 100 PS (73 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

08.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Ein extravagantes, nicht alltägliches Auto, das auffällt. Habe den Wagen gebraucht von einem Hinterhofhändler gekauft, leider in einem ziemlich schlechten Zustand. Die Bremsen waren hin, der Stellmotor für die Geländeuntersetzung defekt,...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum SSANGYONG Musso Fahrbericht
  • Geländewagen
  • 2874 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

31.12.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich selbst besitze einen geschlossenen Korando mit 98PS Saugdiesel, bin aber vor dem Kauf ein Cabrio mit Turbodiesel probegefahren. Für Verarbeitung und sonstiges gilt natürlich weitgehend das Gleiche das ich im Bericht zum Saugdiesel ge...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Korando Fahrbericht
SSANGYONG Musso FJ (1996-1996)
  • Geländewagen
  • 2800 ccm,
  • 88 PS (64 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

29.08.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Der Wagen hat inzwischen 428.000 KM und erst mit knappen 410.000 km ist das Automatik Getriebe kaputt gegangen. ansosnten zwar nicht der Schnellste aber der beste und angenehmste Wagen den ich je gefahren habe. Im Gelände sind Kia und DB...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum SSANGYONG Musso Fahrbericht
SSANGYONG Rexton RX 320 Automatik (2003-2006) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 3199 ccm,
  • 220 PS (162 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

04.08.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Säufer mit sehr durchschnittlicher Verarbeitungsqualität, nicht empfehlenswert als Benziner, bedingt empfehlenswert als Diesel!

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Rexton Fahrbericht
SSANGYONG Korando TD 2.9 Automatik (2003-2005) Front + links
  • Geländewagen
  • 2874 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

21.07.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo,fahre einen Korando TD wie oben beschrieben. Fakten: Fährt sich PKWähnlich,kann man mit leben Zieht wahnsinnig gut,also kein Rennpferd aber ein Ackergaul Hat fast allen Luxus.......... Der Spritverbrauch liegt im Schnitt bei 1...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Korando Fahrbericht
SSANGYONG Musso TD (1998-1998) Front
  • Geländewagen
  • 2874 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

02.05.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ein Musso ist anders und er ist sehr selten geworden. Der erste Versuch des koreanischen Herstellers mit einem eigentlich typisch englisch gestyltem Geländewagen in Deutschland richtig Fuß zu fassen hätte durchaus besser gelingen können....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Musso Fahrbericht
SSANGYONG Kyron 270 SPR 4x4 Automatik (2007-2009) Front + links
  • Geländewagen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.03.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Mancher von euch wird sich wohl Fragen was dies für ein eigenartiges Gefährt sei? Genau diese Frage stellte ich mir bei meiner ersten Begegnung auch! Mein größter Fehler war es wohl mich dem Kyron von hinten zu nähern. So erstreckte s...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Kyron Fahrbericht
SSANGYONG Kyron Xdi (2005-2007) Front + links
  • Geländewagen
  • 1998 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.11.2007 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

-Preis und Leistung sind ok -einen größeren Motor hat SsangYong ja nun auch noch reingepakt, damit wäre der Kyron nun komplett -die Geländetauglichkeit ist wirklich bemerkenswert, durch die gute Untersetzung bleibt man (bis jetzt) nich...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SSANGYONG Kyron Fahrbericht
SSANGYONG Actyon 230 4x2 (2007-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2295 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
Jetzt bewerten und berichten

Genfer Autosalon 2014: SsangYong will Neugier auf neuen Kompa...

Trademark

12.02.2014, auto-reporter.net

Der südkoreanische Allradspezialist SsangYong wird auf dem 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf (06. - 16.3.2014) das Konzeptfahrzeug XLV vorstellen. Es handelt sich um einen Kompakt-SUV mit Hybridantrieb. SsangYong hatte bereits für 2015 ein kompakt bauendes Serienmodell angekündigt.Das SsangYong XLV Concept erlaubt nun einen ersten Blick in die Pläne der Südkoreaner. Der XLV ist 4,43 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,60 Meter hoch. Der Radstand wird mit 2,60 Meter angegeben. Ute Margetts, Leiterin Marketing und PR der SsangYong Motors Deutschland GmbH deutet einen Siebensitzer mit neuartiger 2 2 2 1-Sitzkonfiguration an. Der siebte Sitz könne sowohl entweder in die zweite oder die dritte Sitzreihe geschoben werden. Der Name XLV stehe für...
zum SSANGYONG Test

Ssangyong Rodius e-XDi 200 im Fahrbericht: Dieses Heck, es is...

Ssangyong

20.11.2013, auto-motor-und-sport

Guter Geschmack macht einsam, heißt es so leichthin. Der auf unseren Straßen seltene Ssangyong Rodius e-XDi 200 ließ aber noch andere Gründe vermuten. Zu verquast war dieses Heck mit der wie nachträglich angepappten Glaskanzel. Und der Spitzmaul-Bug im Stil missglückter Lancia-Prototypen machte es ja nicht besser. Ssangyong Rodius mit neuem Heck ohne Linien-Wirrwarr Doch kein Wort mehr über Tote. Schließlich steht nun der neue Ssangyong Rodius e-XDi 200 bei den Händlern, dessen Formgebung die Massigkeit des 5,13 Meter langen Siebensitzers durchaus mit Würde bemäntelt. Am meisten tat sich hinten. Das verstörende Heck des Ur-Modells ist weg, an seine Stelle trat ein massenkompatibler Abschluss ohne Linien-Wirrwarr. Auch der alte Fünfzylinder-Di...
zum SSANGYONG Test

SsangYong Korando e-XDi 200 im Fahrbericht: Kleiner Koreaner...

Ssangyong

15.11.2013, auto-motor-und-sport

Bei anderen Firmen diesseits der Lamborghini-Bentley-Maserati-Liga gäbe es Entlassungen auf höchster Ebene: 750 Fahrzeuge wird Ssangyong Deutschland in diesem Jahr verkaufen − und sieht das als Erfolg. Denn der koreanische Hersteller erlebte mehr als nur ei...
zum SSANGYONG Test

Neuvorstellung: SsangYong Korando - Anprobe

SsangYong Korando 2013

03.11.2013, press-inform

Der SsangYong Korando führt in Deutschland nur ein Nischendasein. Mit einem frischen Design und günstigen Preisen wollen die Koreaner jetzt aus der Nische rausfahren.Gerade hat das SsangYong-Angebot mit dem Rodius weiteren Zuwachs erhalten - jetzt sind die ...
zum SSANGYONG Test

Günstig oder einfach nur billig?

Der neue SsangYong Actyon Sports wirkt wesentlich dynamischer als sein Vorgänger
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

31.07.2013, auto-news

München, 31. Juli 2013 - "Kaum zu glauben - das soll ein SsangYong sein?" ist das erste, was mir beim Anblick des neuen Actyon Sports durch den Kopf schießt. Erinnern wir uns an den alten Pick-up der hierzulande kaum bekannten koreanischen Marke: schlitzfö...
zum SSANGYONG Test

SsangYong Korando 2.0 e-XDi: So gut ist das SUV

SsangYong Korando: Der praktische Koreaner kommt im unauffälligen Look
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

22.11.2012, auto-news

Haar, 22. November 2012 - Der SsangYong Korando ist hierzulande ein rares Mobil. Nur 273 Exemplare wurden von Januar bis Juli 2012 neu zugelassen, vom VW Tiguan beispielsweise waren es 34.309 Fahrzeuge. Doch der SsangYong ist ein Geheimtipp im Kompakt-SUV-B...
zum SSANGYONG Test

Ssangyong Korando 2,0 l Benziner - Der andere Koreaner

Ssangyong Korando 2012

17.10.2012, press-inform

Mit dem Korando feierte der koreanische Autobauer vor einem Jahr sein Comeback in Deutschland. Jetzt spendieren die Koreaner den Kompakt-SUV leichte optische Retuschen und einen Benzin-Motor.Koreaner sind in Deutschland gerade groß in Mode. Mit SsangYong ha...
zum SSANGYONG Test

SsangYong Actyon Sports - Spielzeug für Asphalt Cowboys

SsangYong Actyon Sports

12.10.2012, press-inform

Der koreanische Geländewagen-Spezialist Ssangyong will mit dem Actyon Sports die Pick-up-Front aufmischen. Hat das Arbeitstier das Zeug dazu?SUV? Das war gestern. Heute reden wir über einen "SUT", einen "Sport Utility Truck" oder einfach Pick-up. Doch bevor...
zum SSANGYONG Test

Ssangyong Korando 2.0 E-Xdi: Dritter Anlauf in die Unauffälli...

Ssangyong

02.12.2011, auto-motor-und-sport

"Ssangyong ist wieder da?" will man ungläubig losprusten. Und belässt es beim gezügelten "zum wievielten Mal denn eigentlich?" Die koreanische Marke hat auf dem deutschen Automarkt so viele Auf- und Abtritte geprobt (nun ists der dritte Anlauf), dass man i...
zum SSANGYONG Test

IAA 2011 Messerundgang - Alles wie immer

IAA 2011: VW Up!

13.09.2011, press-inform

Elektrische Zukunft? Von wegen – die IAA platzt vor neuen SUV und schicken Flitzern fast aus allen Nähten. Nur ein paar Studien stromern. Kleine Vernunftautos gibt es ebenfalls im Dutzend, doch sie fahren ganz brav mit Benzin.Die schönsten Momente einer Aut...
zum SSANGYONG Test