Für welchen SSANGYONG Rodius interessieren Sie sich?

SSANGYONG Rodius 2.0 e-XDi200 (seit 2013) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 1998 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

04.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Besser gehts nicht! Markellose Verarbeitung, cooles Styling, mit 7 Sitzen immernoch 875 liter Kofferraumvolumen, wenig Unterhaltskosten, einen für die Klasse sparsamen Verbrauch, ein 4 Sterne Crashtest und sogar mit Allradantrieb ein Preis unter 33000€ (Basisversion: ca. 21000€) ergeben einen perfekten, alltagstauglichen, neuen Ssangyong Rodius!!!!

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 4WD (2005-2009) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

20.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Habe mir einen 2008er Rodius 4WD Premium mit 110tkm ende 2013 gekauft. Der Platz, die Ausstattung, das Design (Farbe ist Schwarz) und erst Motor, echt suuuper. Der Verbrauch liegt bei 9,5 Liter, vollkommen in Ordnung. Meine Familie ist vom Platzangebot und vom Komfort begeistert, ich finde die 3 Tonnen Anhängelast genial.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 2WD Automatik (2005-2009) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Wir fahren das Raumwunder seit Februar 2006,haben uns damals Angesichts der Vorteile gegenüber der Konkurrenz sogar in Ihn Verliebt....gerade wegen des aussergewöhnlichen Designs....den welches Fahrzeug bietet Allrad,sparsammen und kräftigen Dieselmotor,Platz für7 personen die alle auf bequemen Sitzen platz finden und trotzdem auch noch genügend Kofferraum für das Gepäck.Zu dem Preis???????.Seit dieser Zeit ist er knapp 160.000km mit uns ohne größere Reperaturen gelaufen.s...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 4WD Automatik (2005-2009) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

13.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Seit ich dieses Raumwunder besitze, freue ich mich täglich aufs neue und somit auf eine Ausfahrt... Ich habe wirklich nur eines zu bemängeln, die Größe wenn es in die Altstadt darum geht einen Parkplatz zu finden, aber das geht jedem T5-Fahrer genauso. Alles andere ist für mich positiv und ich bereue keine Minute das ich mich für diesen Großraum-Van entschieden habe. Der Mercedes Motor sowie das Mercedes Getriebe passen toll in dieses Gefährt. Für mich seit Jahren das be...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 2WD (2005-2009) Front + rechts
  • Testberichte ( 2 )
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
Jetzt bewerten und berichten

Ssangyong Rodius e-XDi 200 im Fahrbericht: Dieses Heck, es is...

Ssangyong

20.11.2013, auto-motor-und-sport

Guter Geschmack macht einsam, heißt es so leichthin. Der auf unseren Straßen seltene Ssangyong Rodius e-XDi 200 ließ aber noch andere Gründe vermuten. Zu verquast war dieses Heck mit der wie nachträglich angepappten Glaskanzel. Und der Spitzmaul-Bug im Stil missglückter Lancia-Prototypen machte es ja nicht besser. Ssangyong Rodius mit neuem Heck ohne Linien-Wirrwarr Doch kein Wort mehr über Tote. Schließlich steht nun der neue Ssangyong Rodius e-XDi 200 bei den Händlern, dessen Formgebung die Massigkeit des 5,13 Meter langen Siebensitzers durchaus mit Würde bemäntelt. Am meisten tat sich hinten. Das verstörende Heck des Ur-Modells ist weg, an seine Stelle trat ein massenkompatibler Abschluss ohne Linien-Wirrwarr. Auch der alte Fünfzylinder-Di...
weiterlesen

Innere Werte statt Eitelkeit: Drei dicke Transportkisten im T...

Ford Galaxy, Kia Carnival und SsangYong Rodius: Drei dicke Kisten

21.02.2007, auto-news

München, 21. Februar 2007 – Die allerschönsten Autos auf dem Kfz-Markt sind sie nun wirklich nicht, die Vans. Auch wenn sie sich weit, weit weg entwickelt haben von ihren Ursprüngen – ein wenig dick und pummelig sind sie immer noch. Das macht ihnen aber nichts, denn frei von Eitelkeit waren die Vans von Anfang an. Die Fahrzeugklasse stammt schließlich von den Kastenwagen ab. Denn mit dem Ausdruck Van bezeichneten die Amerikaner ursprünglich Autos, die ausschließlich für den Warentransport gedacht waren. Aus der Ecke der Nutzfahrzeuge ist die Familie längst heraus. Großraumlimousinen mit viel Platz Bei uns versteht man unter Vans Großraumlimousinen, die größer als Kompaktvans à la VW Touran, aber kleiner als ein VW Multivan sind. Gekauft werden si...
weiterlesen

SsangYong Rodius: Der Sieben-Sitz-Riese

SsangYong Rodius: Der Raum-Wagen ist eine imposante Erscheinung

08.12.2005, auto-news

München, 8. Dezember 2005 – Mit einem SsangYong Rodius erregt man in München mehr Aufmerksamkeit als mit einem teuren Bentley GT. „Was ist DAS denn für ein Auto?“, ist die meist gestellte Frage angesichts des Mega-Mobils aus Korea und meist kommt noch „Wie...
weiterlesen

Darf's ein bisschen mehr sein? (extern)

10.08.2005, autozeitung, Ausgabe 17 / 2005

Dennoch ist der Rodius nicht nur vom Preis her attraktiv. Auch das üppige Platzangebot, der variable Innenraum und die gute Verarbeitung sprechen für den Koreaner.
Quelle: autozeitung

SSANGYONG Rodius 2013

Es war einmal: ein Gau fürs Auge. autoplenum nahm die erste Generation des SsangYong Rodius damals in der Kategorie "Hässlichstes Auto" auf. Auf Platz eins. Warum? Das dem Designer...

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.