Für welchen SMART ForTwo interessieren Sie sich?

SMART smart fortwo coupe softouch (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Erfahrungen ( 2 )

03.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Der Smart Fortwo ist ein kleines, agiles, wendiges Stadtfahrzeug, und ist mit dem 71 PS mhd-Benziner gut bedient. Für die Stadt reicht der Smart völlig aus. Doch schon bei einer Tour von ca. 100km hat der Smart bald viele Probleme, 2 Personen mit Gesamtgewicht 150kg sind für etwas längere Touren zu viel. Der viel zu hohe Preis ist ebenso schlecht, wie der schlechte Komfort und die sehr dürftige Ausstattung. Mercedes-Typisch fallen die Unterhaltskosten sehr hoch aus. Mein ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe softouch (2012-2012) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

17.12.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Das Facelift ist dem kleinen Smart sehr gut bekommen. Die breiteren Schweller, sowie der größere Grill lassen ihn bulliger erscheinen. Im Innenraum hat sich nicht viel geändert. Die Verarbeitung und Materialanmutung ist aber trotzdem um einiges besser als bei anderen Kleinwagen. Meiner Meinung nach bleibt der Smart das perfekte Auto für die Stadt. Auch die 71 PS mit der Star-Stopp-Funktion reichen dafür völlig aus. Für längere Strecken auf der Autobahn fehlt ihm dann abe...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe softouch (2010-2010) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 84 PS (62 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

22.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Fahre einen smart fortwo Coupé Bj. 4/2009 mit 62 kW (84 PS); ich liebe den "Würfel" - er ist für Leute, die meist alleine kurze Strecken in der Stadt oder über die Landstraße zurücklegen ideal - ich finde das Konzept ideal: Parkplatzsuche kein Problem; automatisiertes Getriebe (mit Schalltpaddels am Lenkrad); genügend Kofferraumvolumen für den Wochenendeinkauf (Lehne Beifahrersitz ist umlegbar!); Berganfahrhilfe; transparentes Dach für tolles Innenraumgefühl; Heckantrieb ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe (2010-2010) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 61 PS (45 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich fahre einen fortwo pure mhd von 2010 mit 61 ps. Habe jetzt 10.000 km drauf stehen und bin sehr zufrieden. Er ist viel besser als das vorgänger modell geworden,fährt sich besser. mit ein durchschitt verbrauch von 5,2 liter bin ich sehr zufrieden. Der innengerausch ist sehr niedrig und der federungskomfort ist besser als von einen Golf. Ich fahre auch viele langstrecken (400km am tag) und bin immer ganz frisch wenn ich wieder aussteige. das komfort steht auf ein an...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe (2010-2010) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.12.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Bin seit dem 30/11/2010 Besitzer eines Smart Fortow MHD 71Ps Passion , habe nun einige Km gemacht, kann nur positives schreiben bezüglich Verbrauch und speziell die Verarbeitung des Fahrzeuges. Die Abstufung des automatischen Gebtriebes könnte jedenfalls noch verbessert werden, was ie Schaltzeiten angeht. Komfort und Materialien im Innenraum sind für diese Wagenklasse sehr gut. Absoluter Pluspunkt ist die Wendigkeit und das parken in der Stadt. Habe vor meiner Entsche...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo cdi cabrio softouch (2009-2012) Front + links, Verbrauch 4,4l
  • Miniklasse
  • 799 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 4 )

06.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mein Bruder hat sich das Auto vor zwei Wochen geholt und ich muss sagen man kann sich mit dem Smart anfreunden. Der Verbrauch und die günstigen Unterhaltskosten waren das Ausschlaggebende was uns zum Kauf des Fahrzeugs bewegt hat. Der angegebene Dieselkonsum liegt bei 3,3l auf 100km und wir sind mehrmals längere Strecken Autobahn gefahren 500-600km mit 100-130km/h und kommen auf 3,45l, RESPEKT! Was bei Fahrten den einen oder anderen stören könnte ist die starke Vibrationse...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo cdi coupe (2009-2012) Front + rechts, Verbrauch 4,4l
  • Miniklasse
  • 799 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 1 )

05.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Nach einem Jahr Smart CDI und 25.000 gefahren Kilometern kann ich nur dieses Auto empfehlen. Gerade bei Langstrecken ist der niedrige Verbrauch toll un die Strassenlage wendig. Einen Parkplatz bekommt man überall in jeder Ecke. Die Verbrauchswerte liegen aber etwas über dem Werksangaben zwischen 3,6 und 4,4 Litern je nach Nutzen. Ein bischen getrübt wird dies durch den doch recht sonoren Motor. Ich empfehle imm er einen Puls zu nehmen wegen der Schaltwippen, die beim Die...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo cdi coupe softouch (2009-2012) Seite rechts, Verbrauch 4,4l
  • Miniklasse
  • 799 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich kann dem o.g. Bericht leider nicht zustimmen. Ich fahre in der Tat auch 100km am Tag. Verbrauche mit Klimanlage und auch mal laufen gelassen mit 130km im Schnitt zwischen 3,4 und 3,8 Liter. Der Leistungsabfall (AB 80km/h?) ist bei Smart bekannt und wird durch den Austausch bzw. den Umbau eines Ventils zum bzw. am Turbolader behoben. Einziges Manko sind die Stimmen, das man beim Smart "nichts zuladen" kann. Ich bin doch sehr überrascht, wie viele Bekannte nebenb...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe softouch (2009-2010) Seite rechts, Verbrauch 6,0l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 5 )

06.04.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Hallo, ich fahre seit 2 Jahren meinen Smart und bin sehr zufrieden.Für die Stadt ist er ganz toll.Man hat die Parkplatzprobleme gleich erledigt,wei erl in jede Lücke paßt.Für etwas längere Strecken geht er auch,aber man muß halt bedenken,es ist nur ein Kleinwagen.Beim Anzug auf einen Beschleunigungsstreifen fehlt halt die Power.Aber wenn er mal rollt kann man auch seine 150 KM/h fahren.Sparsam ist er auf jeden Fall.Ich fahre ihn mit 4,5 l und ich finde das super.Mit dem B...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SMART smart fortwo coupe softouch (2008-2012) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 61 PS (45 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.03.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Der kleine GROßE Ich habe ihn als werkstatt Ersatzwagen bekommen weil mein Dienst Smart zur rep. mußte! Zuerst war ich begeistert aber dann kam auch bald die Ernüchterung! Mich nervt diese StartStop funktion. Sobald man 5km/h erreicht hat(bei betätigter Bremse, Messwert GPS) geht der Motor aus! DAS NERVT!!! V.a. wenn man einfach nur einparken möchte! Motor an, Motor aus usw.! Gut jetzt mag der eine denke warum macht der das nicht aus. Ganz einfach Smart meinte, da er ...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (4)
weiterlesen

Neuer Smart Fortwo: Erste Mitfahrt mit der neuen Generation

Smart

13.04.2014, auto-motor-und-sport

Dass der Smart Fortwo ein geniales Stadtauto ist, daran bestand nie ein Zweifel. Mit nur 2,70 Metern Länge passt der Zweisitzer in Parklücken, an denen manche SUV selbst quer fast scheitern. Das definiert in vielen Städten wahre automobile Lebensqualität. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Außenlänge von Generation drei mit Knubbelschnauze – interner Enwicklungscode 453 – bleibt gleich, ansonsten haben die Smart-Ingenieure den Neuen jedoch komplett renoviert: Er steht jetzt auf einer Plattform mit dem neuen, in Genf bereits vorgestellten, Renault Twingo. Smart Fortwo wird rund 10 cm breiter Augenfälligstes Merkmal ist hier die besagte Knubbelschnauze. War der Smart Fortwo bisher ein Vertreter des vor allem in den 90er-Jahren s...
weiterlesen

Santa Catalina Island - Liliput auf Rädern

Kleinwagenparadies auf Santa Catalina Island / Kalifornien

11.03.2014, press-inform

Der in die Jahre gekommene Smart Fortwo ist gerade in den USA alles andere als ein Bestseller und wartet dringend auf seine Ablösung, die im Herbst stattfinden wird. Auf Santa Catalina Island vor der kalifornischen Küste ist der flotte Zweisitzer jedoch seit Jahren ein Bestseller.Santa Catalina Island ist eine echte Trauminsel. Das gerade einmal 30 Kilometer lange Eiland vor Long Beach und Los Angeles gelegen ist bekannt für seine beeindruckende Natur, die nicht enden wollenden Nebel und verträumte Hotels, in der Paare die süße Zweisamkeit genießen können. Die Insel ist zwar erschlossen, besteht jedoch aus kaum mehr als der Hauptstadt Avalon und ein paar verstreuten Ansiedlungen. Autos sind zwar nicht generell verboten, aber die Wartezeit für dere...
weiterlesen

Smart Fortwo Electric Drive im Dauertest: Smarte Erfahrung

Smart

23.01.2014, auto-motor-und-sport

Die Zukunft hatte Verspätung beim Smart – 14 Jahre, um genau zu sein. Ursprünglich sollte er 1998 mit E-Antrieb starten, doch erst seit 2012 surrt der Smart Fortwo Electric Drive durchs reguläre Modellprogramm. 23.680 Euro kostet er mit dem 17,6 kWh großen ...
weiterlesen

smart fortwo edition citybeam: Kurz, sportlich, exklusiv

Smart

11.01.2014, auto-reporter.net

Außen dynamisch, innen sportlich elegant: Das neue Sondermodell smart fortwo edition citybeam setzt mit seinen bodypanels in Metallic- oder Matt-Lack, tridion-Sicherheitszelle in Silber und Drei-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern mit Breitreifen ein sportlic...
weiterlesen

smart-Sondermodell bringt Farbe ins Spiel

Smart

10.01.2013, auto-reporter.net

Kurz ist es und auffallend gelb: das die edition cityflame des smart fortwo. Flame yellow ist die dominierende Farbe. Als Kontrastpunkt wurden die tridion-Sicherheitszelle und Leichtmetallräder schwarz lackiert. Im Innenraum setzt sich der Kontrast fort, di...
weiterlesen

Fahrbericht smart fortwo Cabrio: Vom Sorgenkind zum Kultauto

Smart

14.12.2012, auto-reporter.net

Die erst 14 Jahre alte Geschichte des smart verlief turbulenter als es sich seine Väter vorgestellt hatten. Oft schien es, als ob die Tage des unkonventionellen Automobil-Konzeptes, erstmals einen alltagstauglichen Zweisitzer in konsequenter Kurzform auf di...
weiterlesen

Smart forjeremy - Smarter Götterbote

Smart forjeremy

28.11.2012, press-inform

Smart wartet sehnsüchtig auf den Nachfolger des in die Jahre gekommenen fortwos. Bis dahin versucht man, die Fans mit einer von Star-Modedesigner Jeremy Scott entworfenen extravaganten Sonderedition des fortwo electric drive bei Laune zu halten.Was Lady Gag...
weiterlesen

Twingo, Smart, C1, 208, Corsa und 500C: Sechs aus dem U-100-C...

Fiat

09.07.2012, auto-motor-und-sport

Als Autoquartetts aufkamen, in denen die sparsamsten Wagen gewannen, wetterte eine britische Autozeitung, man müsse nun auf Schulhöfen Plakate vom Lamborghini Countach verteilen. Damit Kinder wissen, dass es beim Auto um mehr geht als nur sparen. Dabei geh...
weiterlesen

Elektro-Smart: So gut ist er

Der Smart Fortwo ed ist zu Preisen ab 18.910 Euro bestellbar (Cabrio 22.000 Euro). Dazu kommt eine Batteriemiete von 65 Euro im Monat - in Verbindung mit einer zehnjährigen Garantiezeit für die Batteriefunktion
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

15.06.2012, auto-news

Berlin, 14. Juni 2012 - Daimler hat sich Berlin ausgesucht, um den Smart electric drive vorzustellen, wofür einiges spricht: Berlin ist einer der wichtigsten Standorte für das Car2Go-Verleihkonzept, in Berlin haben Versorger wie RWE und Vattenfall schon vie...
weiterlesen

Smart Fortwo electric drive - Coming home

Smart Fortwo electric drive

14.06.2012, press-inform

Die Geschichte des Smart Fortwo begann vor fast 30 Jahren. Mit seinem neuen Elektromotor scheint er endlich in der Realität angekommen."Elektrisches Fahren ist für den Smart eine riesengroße Chance", unterstreicht Smart-Chefin Annette Winkler und klingt irg...
weiterlesen
ForTwo

SMART ForTwo - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Smart Fortwo basierte auf der Entwicklung eines Swatch-Car von Nikolas G. Hayek. Das Swatch-Car sollte in Zusammenarbeit mit Volkswagen entstehen. Volkswagen konnte sich jedoch nicht zur Produktion entschließen und so kam es zu Streitereien, bei denen Hayek den Kürzeren zog. Erst Anfang des Jahres 2004 wurde der Smart mit dem Modellnamen Fortwo bezeichnet. Früher war der Smart unter dem Namen Smart-City-Coupé bekannt.
1995 wurden die ersten Designvorschläge vorgestellt. 1998 ging der Smart Fortwo in drei Ausstattungsvarianten in die Produktion. Die drei Ausstattungsvarianten waren der Pure, der Pulse und der Passion. Der Fortwo mit dem Dieselmotor ist der Wagen mit den geringsten Kohlenstoffdioxidausstößen (88 Gramm pro Kilometer) auf dem Markt.
Die erste Generation des Autos ist 2,5 Meter lang, 1,51 Meter breit und wird von einem Dreizylinder-Dieselmotor mit einem Hubraum von 598 cm? und einer Leistung von 33 kW, 40 kW oder 45 kW angetrieben.
Im Januar des Jahres 2003 kam die verbesserte zweite Generation des Smart Fortwo auf den Markt. Die zweite Generation besitzt einen leistungsfähigeren Benzinmotor mit einem Hubraum von 698 cm? und einer Leistung von 37 kW oder 45 kW.

SMART ForTwo 2012

Emissionsfrei für alle? Ab Frühjahr 2012 geht die dritte Generation des vollelektrischen Smart Fortwo in Serie. Begonnen hat alles 2007 mit einer elektrisch angetriebenen Testflotte...

front scheibenwischer ruckeln bei ausgeschaltetem scheibenwischer

hallo, meine front scheibenwischer rappeln/ruckeln im ausgeschaltetem zustand, im stand ohne autobewegung. schaltet hier der scheibenwischermotor nicht richtig ab ? vielen dank im voraus. mfg

Smart Jahr 98, Halbautomatik, Schaltet nicht mehr in Automatik

Hallo Seid einer Woche merke ich nun das mein Smart nicht mehr richtig schaltet, wenn er es tut höre ich immer so eine art "Zwitschern". Nun heute war es soweit, er schaltet nicht mehr wenn er auf "A" steht... ich bin dann auf manuell gegangen u...

Smart Schlüssel defekt

Hallo Leute, am Schlüssel von meiner Freundin ist der gelbe Druckknopf für die Zentralverriegelung auseinandergefallen.(War nach 10 Jahren nun schon ziehmlich spröde) Weis einer von euch ob man da irgendwie was Ersatzteilmäßiges bekommen kann ode...

riemenwechsel smart52kw?

Gibt es einen steuerriemenwechsel beim smart 52kw Baujahr 2008

Türöffner innen tauschen bei smart450

Der Öffner für die Fahrertür innen bei einem Smart 450 Cabrio ist gebrochen - wie kann man ihn tauschen bzw. wie gelangt man in die Innentür?
alle Fragen in unserem SMART ForTwo Forum

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.