SMART smart fortwo coupe softouch (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Erfahrungen ( 3 )

15.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Also ich muss mal hier meine Meinung los werden. Wir reden von einem Kleinwagen und nicht von einem C Klasse Mercedes !!!!! Das Auto ist als Zweitwagen oder für einen Single absolut ausreichend. Fährt sich gut und ist ein Platzwunder. Hi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

03.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Der Smart Fortwo ist ein kleines, agiles, wendiges Stadtfahrzeug, und ist mit dem 71 PS mhd-Benziner gut bedient. Für die Stadt reicht der Smart völlig aus. Doch schon bei einer Tour von ca. 100km hat der Smart bald viele Probleme, 2 Per...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

03.08.2013 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Weil die defekte Windschutzscheibe meiner C-Klasse (pure Dummheit- kaltes Wasser aus dem Gartenschlauch auf heiße Frontscheibe) gewechselt wurde, bekam ich für 2 Tage einen Smart ForTwo als Leihwagen. 1/2 Jahr alt und 6.500 Kilometer auf...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (6)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart forfour softtouch (2004-2006) Innenraum, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1332 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

30.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

positiv: äußerlich chic. negativ: schlecht sicht nach vor und nach hintern. automatikgetriebe schaltet spät, hoher benzinverbrauch, unzureichender service in der werkstatt.(man kennt sich mit dem auto nicht aus)

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForFour Fahrbericht

13.04.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Habe meinen Smart For Four in 2008 erworben; hatte damals ca. 32.000 km auf dem Tacho. Fand ihn knuffig und außergewöhnlich, gerade in der zweifarbigen Lackierung. Im letzten Jahr mußte ich vor der TÜV-Prüfung sämtliche Bremsscheiben au...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SMART ForFour Fahrbericht
SMART smart fortwo coupe softouch (2007-2011) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 84 PS (62 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 28 )
  • Erfahrungen ( 4 )

29.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,0 ]

Also ich habe seit 2 Jahren und 8 Monaten einen Smart ForTwo 84PS Turbo Benziner. Bei diesem Wagen stimmt nichts. Spritverbrauch bei schonender Fahrweise (Langstrecke 80km/h - 100km/h) 8,9l Super. Die Klimaanlage funktioniert oder auch m...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

21.10.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hätte nicht gedacht das da soviel Platz drin ist. Für fahrten mit 2 Personen und selbst für den einkauf ausreichend platz. Gute Motorleistung ist echt fix. Schaltung besser Schaltpausen sind nicht sportlich aber das verlangt man hier ja ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

08.05.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Mein jetziges Fahrzeug ist schon mein zweiter Smart und ich bin voll zufrieden. Der 84 PS-Motor macht in der Stadt einfach riesen Spaß und bei der Parkplatzsuche ist der Smart einfach unschlagbar. Bei meinem jetzigen Smart habe ich mich ...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (4)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart roadster (2003-2004) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • Miniklasse
  • 698 ccm,
  • 82 PS (60 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 5 )

08.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre seit sieben Jahren den Smart roadster. Das auto gebe ich nicht mehr her. Habe jetzt 105000 km, 3 Jahre als Wochenendpendler. Verbrauch nicht über 5,5 l (60 kW). BAB Stau, na und, dann gehts bei schönen Wetter über die Landstra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART Roadster Fahrbericht

21.07.2012 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Ich fahre einen 2003er Roadster seit 5 Jahren. Ich bin mit dem Fahrzeug recht zufrieden. er macht unendlich spaß Wer sich solch einen Schlitten zulegen will, sollte ganz besonders hinschauen!!!! Denn neu ist er nicht mehr zub...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART Roadster Fahrbericht

27.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Der Wagen bietet alles was man sich Heutzutage wünscht. Ein schnelles, aber trotzdem sparsammes Gefährt. Was will man mehr.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART Roadster Fahrbericht
SMART smart forfour (2004-2006) Innenraum, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1332 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 8 )

08.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo zusammen Wir (meine Frau u. ich ) fahren den Smart ForFour 1,3 / 95PS Bj. 9/2004 seit fast 8 Jahren ohne Probleme, außer dem normalen Verschleiß ( Bremsscheiben u. Klötze einmal Kpl. erneuert ) Km.- Leistung: 98000 km Allerdings...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForFour Fahrbericht

15.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich fahre meinen Smart ForFour seit über einem Jahr und bin sehr zufrieden! Er ist Baujahr 2006, hatte bisher dennoch keine größeren Schäden oder Reparaturen (nur Ersatz kleinerer Verschleißteile). Der Benzinverbrauch ist sehr gering, so...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForFour Fahrbericht

27.04.2011 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Wir haben jetzt seit einem Jahr einen Smart ForFour 1.3 Passion. Wir haben uns viele verschiedene Autos und Marken angeschaut und Probe gefahren.In vielen Foren gelesen und verschiedene Werkstattmeister gefragt.Nach 4 Monatiger Suche un...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForFour Fahrbericht
SMART smart fortwo cdi coupe (2007-2009) Front + links, Verbrauch 4,4l
  • Miniklasse
  • 799 ccm,
  • 45 PS (33 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 27 )
  • Erfahrungen ( 6 )

25.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,14 ]

Hallo, Gott sei Dank nun ist er weg, Leasingvertrag ausgelaufen. In meinen Augen ist der Smart eine Fehlkonstruktion sonder gleichen, es handelt sich bei dem Modell welches meine Frau als Diesntwagen hatte um einen Automatik CDI mit 45...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

20.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,79 ]

Der Smart ist für das Geld, welches man anlegen muss- insbesondere bei Ausstattungsmerkmalen wie Klima etc. sehr teuer. Die Inspektionen bei Mercedes kosten was es bei Mercedes eben kostet... Ein kaputter Anlasser bei 50003 KM, eine Die...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

12.01.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Insgesamt macht der Wagen Spass im alltäglichen Kurzstreckenverkehr....Aufwertend ist auch das man farblich verschiedene Fahrzeugzusammenstellungen wählen kann.... Leider ist der Motor etwas schwach auf der brust und um einigermaßen brau...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart fortwo coupe softouch (2007-2011) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 29 )
  • Erfahrungen ( 8 )

17.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Ich fahre einen Fortwo passion (Benziner) aus Februar 2011 den ich bei KM-Stand 10000 bei einem Mercedes-Vertragshändler für 7777 € erworben habe. Vorher habe ich einen Passion aus 2004 gefahren. Gegenüber dem alten Modell ist der neue...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

23.05.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Ich habe im Dezember 2009 einen Smart fortwo mhd mit 71 PS als MB Jahreswagen gekauft. Nach 1.500 km komme ich auf einen Durchschnittsverbrauch von Ø 7,96 Liter auf 100 km. Dies entspricht einem CO2 Ausstoss von 184,67 g/km ! Öko-...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

26.10.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich fahre den Smart als Dienstwagen und bin zu 98% in der Stadt unterwegs. Was positiv auffällt, ist die Verarbeitung und der Platz für Fahrer und Beifahrer. Sogar eine Kiste Mineralwasser ist ständiger Begleiter im Kofferraum. Die "Star...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart fortwo coupe (2007-2008) Front + rechts, Verbrauch 6,0l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 61 PS (45 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 5 )

06.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,93 ]

Fahre einen Smart Cabrio Bj. 2007. Ich fahre zwar nicht unheimlich viele Kilometer im Jahr, aber wenn, dann hat er mich noch nie enttäuscht. Zum Shoppen in die Stadt mit einer Freundin oder die täglichen Einkäufe im Supermarkt. Einfach s...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

16.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Mein Smart Bj.4/2009- 45000km wurde als Gebrauchtwagen für 5.900.- EUR 2011 gekauft. Ausstattung Passion ,71 PS. Ich bin inzwischen 8000km gefahren. Es wurde eine Wartung mit Zündkerze-und Ölwechsel in einer freien Werkstatt für 153.-EUR...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

22.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe diesen Smart 2008 neu gekauft, und das noch im Frühjahr, da mich der freundliche Händler gewarnt hat (er meinte es als Empfehlung), dass die Start- Stopp-Automatik ab Herbst serienmäßig drin wäre. Wenn ich die anderen Erfahrung...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart fortwo cdi cabrio softouch (2009-2012) Front + links, Verbrauch 4,4l
  • Miniklasse
  • 799 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 4 )

06.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mein Bruder hat sich das Auto vor zwei Wochen geholt und ich muss sagen man kann sich mit dem Smart anfreunden. Der Verbrauch und die günstigen Unterhaltskosten waren das Ausschlaggebende was uns zum Kauf des Fahrzeugs bewegt hat. Der an...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

05.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Hallo Zusammen, ich fahre seit einem Monat einen 2010 er 451 cdi passion cabrio, gekauft als Jahreswagen der MB AG. Ich habe mittlerweile gut 2000 km abgespult, Gesamtlaufleistung ist jetzt knapp 10 Tkm. Pro: - versichert als Zweitwag...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SMART ForTwo Fahrbericht

24.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

der tatsächliche Verbrauch kommt hin ( 4-4,5 l ).der kurze Radstand ist ein großer Nachteil.Ich habe Den Smart als Jahreswagen gekauft.Die Stoßdämpfer wurden sofort getauscht,da es schon bei kleinsten Schlaglöchern knallte.das hörte sich...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForTwo Fahrbericht
SMART smart forfour softtouch (2004-2006) Innenraum, Verbrauch 6,1l
  • Kleinwagen
  • 1124 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre den Wagen seit 2005 (Neupreis war 15000 Euro also schon ziemlich viel!) und bin bis jetzt sehr zufrieden, hatte kaum Probleme, eine größere Reparatur an den hinteren Bremsen (das scheint eine Schwachstelle zu sein). Positiv: + Gu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SMART ForFour Fahrbericht

24.09.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Hatte mir den Smart Forfour pulse mit 75 PS als Jahreswagen gekauft. Ich bin höchst zufrieden und würde mir immer wieder einen kaufen, wenn ich aus familiären Gründen ( 2 Babys) nicht einen Kombi brauchen würde, denn Kinderwagen packt de...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SMART ForFour Fahrbericht

Neuer Smart Fortwo: Erste Mitfahrt mit der neuen Generation

Smart

13.04.2014, auto-motor-und-sport

Dass der Smart Fortwo ein geniales Stadtauto ist, daran bestand nie ein Zweifel. Mit nur 2,70 Metern Länge passt der Zweisitzer in Parklücken, an denen manche SUV selbst quer fast scheitern. Das definiert in vielen Städten wahre automobile Lebensqualität. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Außenlänge von Generation drei mit Knubbelschnauze – interner Enwicklungscode 453 – bleibt gleich, ansonsten haben die Smart-Ingenieure den Neuen jedoch komplett renoviert: Er steht jetzt auf einer Plattform mit dem neuen, in Genf bereits vorgestellten, Renault Twingo. Smart Fortwo wird rund 10 cm breiter Augenfälligstes Merkmal ist hier die besagte Knubbelschnauze. War der Smart Fortwo bisher ein Vertreter des vor allem in den 90er-Jahren s...
zum SMART Test

Smart E-Bike bei Tchibo und MediaMarkt zum Sonderpreis

Trademark

21.03.2014, auto-reporter.net

Gegenwärtig wird das Smart Pedelec von Mercedes bei Tchibo und MediaMarkt fast als "Schnäppchen" angeboten. Der Kaffeehändler leitet online für 2.299 Euro zu Smart-Händlern über, beim Elektro-Discounter bekommt man es direkt für 2.222 Euro zzgl. 35 Euro Versand berichtet electrive.net. (dpp-AutoReporter)
zum SMART Test

Santa Catalina Island - Liliput auf Rädern

Kleinwagenparadies auf Santa Catalina Island / Kalifornien

11.03.2014, press-inform

Der in die Jahre gekommene Smart Fortwo ist gerade in den USA alles andere als ein Bestseller und wartet dringend auf seine Ablösung, die im Herbst stattfinden wird. Auf Santa Catalina Island vor der kalifornischen Küste ist der flotte Zweisitzer jedoch sei...
zum SMART Test

Smart Fortwo Electric Drive im Dauertest: Smarte Erfahrung

Smart

23.01.2014, auto-motor-und-sport

Die Zukunft hatte Verspätung beim Smart – 14 Jahre, um genau zu sein. Ursprünglich sollte er 1998 mit E-Antrieb starten, doch erst seit 2012 surrt der Smart Fortwo Electric Drive durchs reguläre Modellprogramm. 23.680 Euro kostet er mit dem 17,6 kWh großen ...
zum SMART Test

smart fortwo edition citybeam: Kurz, sportlich, exklusiv

Smart

11.01.2014, auto-reporter.net

Außen dynamisch, innen sportlich elegant: Das neue Sondermodell smart fortwo edition citybeam setzt mit seinen bodypanels in Metallic- oder Matt-Lack, tridion-Sicherheitszelle in Silber und Drei-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern mit Breitreifen ein sportlic...
zum SMART Test

Neuer Smart mit Kindersitz - Dritter Sitz soll längs eingebau...

Trademark

20.12.2013, auto-reporter.net

Den neuen Smart Fortwo soll es nach Informationen von Spiegel Online auch mit einem dritten Sitz für Kinder geben. Danach plant Daimler eine Variante mit einem in Längsrichtung eingebauten Notsitz. Die Länge des Fahrzeugs solle dabei aber gleich bleiben. (d...
zum SMART Test

Neuer E-Smart kommt erst 2016 zusammen mit Renault

Trademark

17.12.2013, auto-reporter.net

Wie Smart auf einem Händlertreffen in Berlin bekannt gab, soll der aktuelle Fortwo Electric Drive noch bis 2016 weitergebaut werden. Anschließend wird er durch die neue Baureihe mit E-Antrieb abgelöst, die Daimler zusammen mit Renault entwickelt. (dpp-AutoR...
zum SMART Test

Neue Smart-Generation ab November 2014 im Handel

Trademark

16.12.2013, auto-reporter.net

Daimler wird die Nachfolgegeneration seines zweisitzigen Kleinstwagens Smart im November 2014 auf den Markt bringen. Zeitgleich erscheint auch der völlig neue Viersitzer, bestellbar sind beide Fahrzeuge schon im Sommer. Dies hat der Stuttgarter Autoherstell...
zum SMART Test

„smart Offroad“ TV-Spot ist bester Reklamefilm des Jahres...

Trademark

03.12.2013, auto-reporter.net

Der smart TV-Spot „Offroad" ist zum „Besten Reklamefilm" des Jahres gekürt worden. Mit dem bereits mehrfach ausgezeichneten Film beweist smart erneut seine Fähigkeit, unkonventionelle Wege zu gehen. Ein smart fortwo wird bei - für Offroad-Fahrzeugen-typisch...
zum SMART Test

Probleme in Batterie-Produktion für den Elektro-Smart überwun...

Smart

23.09.2013, auto-reporter.net

Die langen Wartezeiten auf den Elektro-Smart sollen ein Ende haben. „Die Batteriefertigung läuft jetzt hoch, die Lieferzeit soll ab 2014 nur noch die üblichen sechs bis acht Wochen betragen“, sagte Smart-Chefin Annette Winkler der Branchen- und Wirtschaftsz...
zum SMART Test

kann man den smart auch im winter gut fahren,will meiner frau einen kaufen aber man sagt er rutscht

will meiner frau einen smart kaufen .aber einige leute sagen: im winter rutscht er nur über die strassen .stimmt das oder ist er auch im winter bzw bei glatter Fahrbahn gut zu fahren

Während des Fahrt keine Leistung mehr

Hallo, ich bin seit 3 Jahren ein Smart-Besitzter(BJ: 1999). Mein Motor musste in der Zwischenzeit überholt werden, die Heizung war defekt,uvm. Jetzt habe ich das Problem, daß während der Fahrt der Motor zwar weiterläuft, ein gelbes Warndreieck e...

Smart Schiebedach

Hallo, wenn ich bei meinem Smart das Dach wieder schließen möchte, vorher ist er dann ganz offen und eingerastet. Zum schließen muss ich den Knopf betätigen damit der entriegelt das klappt aber nur wenn mein Mann am Dach die rechte Seite leicht ...

gänge gehen nicht mehr rein...motor läuft...was kann das sein???

Im Display stehen nicht die drei xxx sondern R oder 1 oder A je nach dem was man schaltet....aber er nimmt die Gänge nicht an....Motor läuft aber fährt keinen Meter....wer weiß was das ist???

hallo meine frage lautet wenn ich den zündschlüssel herausziehe kann ich meinen kleinen nicht abschl

Ich habe den zündschlüssel herausgezogen wie immer und da ging sofort die warnblinkanlage an und das fahrzeug lässt sich nicht abschließen es hat dann plötzlich ein komisches geräuch an der verriegelung des tankdeckels gemacht ich habs abgeklemmt ...
alle Fragen in unserem SMART Forum
SMART

SMART - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Wer hätte gedacht, dass die Idee zum Smart vom Gründer der Swatch Gruppe stammt? Der Name Smart lässt sich mit clever und elegant übersetzen. Er zielt auf junge Autofahrer ab, die sich mit diesem modernen, kleinen Stadtflitzer identifizieren sollen. Das Auto sollte bunt, flippig und im Design dennoch ansprechend sein. Die Micro Compact Car AG wurde in den neunziger Jahren gegründet. Einer der Firmengründer stieg später allerdings aus, weil die Entwicklungskosten zu sehr anstiegen und Daimler sich weigerte spritsparende Techniken einzubauen. Das war aber der ursprüngliche Sinn dieses flotten Flitzers. 2oo2 wurde die Micro Compact Car Smart GmbH in die Smart GmbH umfirmiert. Obgleich ihr Sitz in Deutschland liegt, werden die Fahrzeuge in Frankreich und den Niederlanden gefertigt.
Der erste Smart ist der fortwo. Ein kleiner Citywagen, der für seinen geringen Verbrauch bekannt ist. Der zweisitzige Smart Roadster ist wahlweise mit Hardtop oder Stoffdach erhältlich. Das Stoffdach lässt sich während der Fahrt öffnen und stellt damit eine Besonderheit dar. Der Smart Roadster Coupe ist hinter dem Überrollbügel mit einer Glaskuppel ausgestattet, die zusätzlichen Stauraum bietet. So wächst der Kofferraum von 86 auf 19o Liter. Vom Smart Roadster wurden nur 43.ooo Modelle gebaut. Die Produktion wurde zum Herbst 2oo5 eingestellt.
Der forfour, eine Gemeinschaftsproduktion mit Mitsubishi, wurde nur vom April 2oo4 bis Juli 2oo6 gebaut und teilte sich mit dem neuen Mitsubishi Colt einen großen Prozentsatz der verwendeten Teile. Mit dem formore wollte Smart einen Geländewagen herstellen, der auf den amerikanischen Markt drängen sollte. Seine Entwicklung wurde allerdings frühzeitig eingestellt. Mit dem Smart Crosstown sollte endlich der jugendliche Fahrer angesprochen werden. So werden hier Technikbauteile verwendet, die den jungen Fahrer ansprechen.
Der Smart Roadster und fortwo verfügen über eine 6-stufige Halbautomatik Gangschaltung. Sie werden ohne Kupplungspedal, dafür aber über einen Joystick sequenziell geschaltet. Ausschlaggebend für diese Lösung waren das Platzproblem im Fußraum dieser Kleinwagen und der Anspruch, dass sich diese Autos unkompliziert fahren lassen sollten.