PORSCHE Boxster PDK (2015-2015) Front + links, Verbrauch 10,5l
  • Sportwagen
  • 2706 ccm,
  • 265 PS (195 kW)
  • Verbrauch 10,5l
  • Erfahrungen ( 1 )

09.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

ich konnte einen aktuellen Boxster PDK für 4 Tage fahren. Dieses ist also kein Langzeitbericht! Als Vergleich habe ich von Porsche (neben anderen Fahrzeugen) einen alten 911er dauerhaft. Nun ja also der Boxster ist für mich ein seltsames Auto: das Design ist schon gut. Ich persönlich bevorzuge zwar die klassische 911er Form, aber dieser Boxster macht auch was her. Das hat mich schon positiv überrascht. Absolut nicht gefallen hat mir der Sound: egal ob mit geschlossener od...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster S PDK (2012-2012) Front + links
  • Sportwagen
  • 3436 ccm,
  • 315 PS (232 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.07.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Ich hatte die Gelegenheit den Wagen(2012er) über Landstraße und Autobahn zu fahren. Nachdem ich einen Nissan 350Z fahre, war ich natürlich gespannt, wie sich dieser überall gelobte Porsche fährt. Leider hatte mein Modell keine Sportsitze, sodass diese mir auch sofort unangenehm aufgefallen sind. Aber das ist ja ein sehr persönliches Empfinden und je nach Vorliebe wie man sitzt. Ich bin im übrigen 178cm groß, also Normalmaß ;) Also die knapp 300PS sind für alle Spielarte...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster S (2009-2011) Front + links, Verbrauch 11,0l
  • Sportwagen
  • 3436 ccm,
  • 310 PS (228 kW)
  • Verbrauch 11,0l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Meiner ist ein 2009 Boxster S mit Approved Garantie vom Porsche Zentrum gekauft. Er war zwar nicht neu aber aus 1. Hand (Leasing Rückläufer). Ich bin absolut begeistert, der Motor seit dem 2009 Facelift mit 310 PS ist (ich habe eine 6 Gang Handschaltung) sehr spritzig und ich schaffe es unter der Werksangabe von 5,3 s auf 100. Mein Verbrauch liegt über den Werksangaben ich fahre im Drittelmix bei 11,5 l. Kurze Resume: + sehr flinker Antritt (nicht weit weg von einem Ca...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster (2009-2011) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Sportwagen
  • 2893 ccm,
  • 255 PS (188 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 5 )

21.05.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Positiv: + extrem geniales Kurvengefühl + Bremsen nicht totzukriegen + Lenkgefühl + Motorsound und Ansauggeräusch + Design offen + Verbrauch Negativ: - Boxerfurz öfter als beim 2.7 (finde es aber nicht weiter störend) - keine Öltemperaturanzeige - Inspektion 750 € und mehr - USB Anschluß nur bei PCM (großes Navi) Fahre den Wagen seit Auslieferung 07/2009. Bisher keine Probleme. Hat die ersten 6000 km ca. 1 Liter Öl gebraucht, danach fast nichts mehr. Hat je...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster PDK (2009-2011) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Sportwagen
  • 2893 ccm,
  • 255 PS (188 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.04.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Habe dieses Fahrzeug zwei Stunden bei strahlendem Sonnenschein in einem Mix aus City, Landstraße und Autobahn getestet. Pro: + Der Wagen ist sehr komfortabel. + Der Kofferraum ist für einen Roadster riesig (Laderaumvolumen vorne und hinten zusammen genommen so groß wie beim Golf 6). + Der Verbrauch hält sich in Grenzen (kam bei mir auf rund 12l/100km SuperPlus). + Auf der Autobahn hat der Wagen ordentlich Leistung, wirkt aber ab 220km/h recht zäh. Der TopSpeed von 2...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster RS 60 Spyder (2008-2009) Front + links
  • Sportwagen
  • 3387 ccm,
  • 303 PS (223 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.08.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Super Spitzenklasse!

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster S (2006-2009) Front + rechts, Verbrauch 11,8l
  • Sportwagen
  • 3387 ccm,
  • 295 PS (217 kW)
  • Verbrauch 11,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

17.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich habe vor 2 Jahren einen Boxster S mit 97000km und scheckheftgepflegt von Porsche gekauft. Da ich kein Motorrad fahre, kommt mir dieses Fahrzeug in dieser Hinsicht am nächsten. Es wird nur im Sommer bei gutem Wetter bewegt, 100% Spassfahrten ( 5000km ) über die Alpenpässe bis die Bremse glüht, oder aber auch gemächlich. Der Wagen hat ein fantastisches Fahrwerk, nicht zu weich für die Kurven und nicht zu hart für die Autobahn. Leider ist er nicht perfekt verwindungsstei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster (2006-2009) Front + rechts, Verbrauch 10,1l
  • Sportwagen
  • 2687 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Verbrauch 10,1l
  • Erfahrungen ( 3 )

26.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Das Auto , Boxster 2006 hat Spass gemacht, auch wenns nur im Sommer zu gebrauchen war, leider hat, weil bei 26.000km (Erstbesitz, alle Wartungen) der Motor ex gegangen ist und Porsche keinerlei Kulanz-Willen zeigt (Auto ist 7 Jahre alt),hatte schon viele Autos aber Motorschaden mit 26.000km---Hände weg von dem!Luxemburg

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster S Tiptronic S (2006-2009) Front + links, Verbrauch 11,8l
  • Sportwagen
  • 3387 ccm,
  • 295 PS (217 kW)
  • Verbrauch 11,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

29.12.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich suchte ein Spassmobil - ich habe es bereits beschrieben, dass es am Ende eine Viper wurde. Nun, warum nicht Porsche Boxster S. Ich recherchierte und reiste nach Nürnberg. Privater Verkäufer: Boxster, S, EZ 12/2006, 295 Pferde, schwarz (Foto ist Beispielbild), Tiptronic, 72.000 km, ein wenig schnick-schnack = VB 39.900 €. Ich kam mir komisch vor im Porsche - subjektiv wie ein Proll mit Erbschaft von "Onkel-Oties" aus Amerika oder dem erlösenden Lottogewinn...! Sorry...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE Boxster S (2002-2004) Front + links, Verbrauch 10,7l
  • Sportwagen
  • 3179 ccm,
  • 260 PS (191 kW)
  • Verbrauch 10,7l
  • Erfahrungen ( 6 )

29.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich fuhr diesen Boxster für insgesamt vier Jahre. Im Vergleich zum normalen Boxster hat der mit 270 PS einen größeren und um einiges leistungsstarken Motor. Ein Höchstgeschwindigkeit ist so von 270 km/h problemlos möglich. Der Verbrauch liegt bei 12-13 l. Der Innenraum ist fast identisch mit dem kleinen Boxster, dieser ist sehr schön und hochwertig verarbeitet. Vor allem die sehr sportlich ambitionierten Sitze mit perfektem Seitenhalt sind zu erwähnen. Ich empfehle au...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
Boxster

PORSCHE Boxster - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Porsche Boxster ist ein Roadster, dessen Herzstück ein Sechszylinder-Boxermotor ist. Nach einer Absatzkrise zu Beginn der 90er Jahre entwickelten die Zuffenhausener den Boxster – der Name setzt sich zusammen aus Boxer und Roadster – um ein Konkurrenzmodell zum erfolgreichen MX 5 von Mazda zu etablieren. Insgesamt produzierte der deutsche Automobilkonzern drei Generationen des Boxster. Seit 2005 wird zusätzlich, mit gleicher Motorisierung, das auf dem Boxster der zweiten Generation basierende Coupé Porsche Cayman angeboten.

Erste Generation: Porscher Boxster Typ 986 (1996-2004)
Die erste Generation startete 1996 auf dem deutschen Markt. Sie besaß einen wassergekühlten 2,5 Liter-Motor mit 204 PS und lehnte sich was das Design angeht an den 50er Jahre-Klassiker Porsche 550 Spyder an. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten verfügte der Boxster über ein relativ großes Platzangebot – er hatte vorne und hinten je einen Kofferraum.

Zweite Generation: Porsche Boxster Typ 987 (2004-2012)
Nachfolger wurde ab November 2004 das etwas größere Modell 987. Durch äußere Veränderungen, wie die Anpassung der stark kritisierten Scheinwerfer, wurde das Erscheinungsbild des Neuen harmonischer. Innen wartete ein neu designtes Interieur – Mittelkonsole, Türverkleidung und Lenkrad wurden neu entworfen – auf Interessenten. Auch die Motorenpalette wurde überarbeitet. Die Leistung stieg auf 240 PS beim Boxster und 280 PS beim Boxster S. Später wurde dies nochmals übertroffen. Mitte 2006 erhöhte sich die Leistung auf 245 PS im Boxster und 295 PS im Boxster S.

Dritte Generation: Porsche Boxster Typ 981 (Seit 2012)
Der Boxster des Typs 981 löste Mitte 2012 den 987 ab. Das neue Modell zeichnet sich durch ein fließendes und harmonischeres Design aus, das besonders im Interieur an die Brüder Panamera und 911 angepasst wurde. Zusätzlich wurde der Komfort verbessert. Gerade große Insassen über 1,90 Meter haben jetzt mehr Platz.

Neuer Porsche Boxster

Neue Größe mit alten Tugenden – die Karosserie des neuen Porsche Boxster ist 3,2 Zentimeter länger als bisher. Der Radstand wuchs um sechs, die Spurweite um bis zu vier (vorne) und...

Dämpfer Kofferraum hinten Boxter S 986

Kann man die Dämpfer des hinteren Kofferraumdeckel problemlos selbst austauschen und wo kauft man diese am besten?

Porsche Boxster 986. Stoßdämpfer vorn..Auffällig bei der HU?

Mir wurde der Betrieb meines Boxsters Bj 2001 190.000 km verweigert ,da an den Kolbenstangen im Gewindebereich Rost festgestellt wurde. Aussage vom Prüfer: Es sind auf Grund dieser Materialschwächung Unfälle geschehen. Unabhängig vom Kostenfak...

Schaltgeräusche boxster

Hallo Will mir einen gebrauchten Boxster kaufen . Beim schalten ohne Motor ist der sehr laut! Das wäre normal??? Vielen Dank für eine ehrliche Antwort

geräusche

boxster986s nach öffnen der fahrertür mit fernbedienung entsteht hinter dem armaturenbrett ein metallisches geräusch(klackern), das erst nach anlassen verschwindet. wird die tür wieder geschlossen und neu ohne fernbedienung geöffnet, ist das ge...

Klackern beim Kaltstart Porsche Boxter

Helles klackern beim Kaltstart Porsche Boxter s Baujahr 9.2009 . Beim fahren ist das Geräusch nicht mehr zuhören. Das Geräusch ist nur bei längerer Standzeit zu hören. Bei richtig kaltem Motor im Leerlauf. Sobald ich mit dem Wagen ca 500m fah...
alle Fragen in unserem PORSCHE Boxster Forum

PORSCHE Boxster Videos

Porsche 718 Boxster S - Vierzylinder
Porsche 718 Boxster S - Vierzylinder