Für welchen PORSCHE 911 interessieren Sie sich?

PORSCHE 911 Carrera 4 (2012-2012) Front + links
  • Sportwagen
  • 3436 ccm,
  • 350 PS (257 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Es handelt sich um einen Carrera ohne 4, der hier (noch) nicht gelistet ist. Für ein Wochenende hatte ich das Glück, einen 991 Carrera mit PDK für eine ausgedehnte Probefahrt bewegen zu dürfen. Dabei war von Landstraße bis Autobahn alles enthalten - eventuell finden Sie nach Suche auf einem bekannten Videoportal einen Mitschnitt einer Autobahnfahrt. Auf Anfrage sende ich auch andere Videos zu, ich habe verschiedene Strecken mit einer Handykamera aufgezeichnet. Den Be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera S Cabriolet PDK (2012-2012) Front + links
  • Sportwagen
  • 3800 ccm,
  • 400 PS (294 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.07.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich hatte den Wagen für eine Fahrt über die AB und Landstraße. Leider im Regen, somit kann über die Verwirbelungen nichts ausgesagt werden. Die Innengeräusche sind aber sehr angenehm gering! Also nichts negatives in diesem Bereich, wie auch am Rest des Wagens, die Automatisch genial, der Motor ausreichend kräftig ohne das man Angst haben muß überfordert zu sein und auch relativ sparsam fahrbar(u10L möglich). Über die Werksangaben sage ich lieber nichts, aber 13 Liter sind ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 GT3 (2009-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 3797 ccm,
  • 435 PS (320 kW)
  • Testberichte ( 49 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.08.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre dieses Fahrzeug seit einigen Monaten auch immer öfter auf der Rennstrecke (Nürburgring, Hockenheim und Spa). Immer wieder bin ich begeistert von der Gutmütigkeit des Fahrverhaltens und dem direkten Feedback der Lenkung. Eine reine Fahrmaschine welche für den Rundkurs gebaut ist, aber auch im Alltag zu überzeugen weiß.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera 4S PDK (2008-2012) Front + links, Verbrauch 13,4l
  • Sportwagen
  • 3800 ccm,
  • 385 PS (283 kW)
  • Verbrauch 13,4l
  • Testberichte ( 41 )
  • Erfahrungen ( 2 )

22.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

P/L-Verhältnis: Was soll man dazu sagen. Dieses Spaßmobil muss man sich leisten können. Dafür bekommt man auch ein Schmuckstück in die Garage, das bei jedem Einsteigen, Anlassen und betätigen des Gaspedals ein Gefühl der Extase hinterlässt. Ob man für das Geld etwas besseres bekommt möchte ich öffen lassen - dafür habe ich zu wenig Erfahrung in dieser Preisklasse -, definitiv aber nicht verneinen. Man muss sich schon klar sein, dass das keine Limousine ist, sondern ein Au...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera S Cabriolet (2008-2012) Front + links, Verbrauch 13,4l
  • Sportwagen
  • 3800 ccm,
  • 385 PS (283 kW)
  • Verbrauch 13,4l
  • Testberichte ( 41 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,57 ]

Ich habe meinen 911 S Cabrio als Jahreswagen mit 6000 km erhalten. Das Auto macht natürlich unheimlich Spass und ist Bildschön. Die fahrleistungen sind enorm und auch von einem nicht Rennfahrer zu beherschen. Eigentlich das perfekte Cabrio wenn da nicht der Ölverbrauch des Motors wäre. Der 911 S Direkteinspritzer verbraucht jedenfalls bei mir mindestens 1 Liter Motoröl auf 1000 km. Würde ich noch verstehen wenn ich ein Rennfahrer wäre was ich leider nicht bin. Be...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 GT2 (2007-2009) Front + links
  • Sportwagen
  • 3600 ccm,
  • 530 PS (390 kW)
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

guten tag, nach meiner erfahrung ist der gt2 ein sehr gelungenes fahrzeug das jeden cent wert ist. motor charakterristig ist super. um das ganze potenzial des wagen auszunutzen muss man unbedingt auf die rennstrecke den da zeigt der gt2 was er kann. beschleunigung, haftung kurvenlage ist für ein sportwagen einzigartig. ich kann nur von dem vorfacelift berichten und sagen das es nun auch noch schöne led rückleuchten zum nachrüsten gibt und dem wagen eine moderne optik ve...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Turbo Cabriolet (2007-2009) Front + links, Verbrauch 13,5l
  • Sportwagen
  • 3600 ccm,
  • 480 PS (353 kW)
  • Verbrauch 13,5l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.12.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ja wirklich, der Abschied fiel schwer vom 993, doch wie heißt es doch so schön bei Hundebesitzern - stirbt dein Hund, besorge dir schnellstmöglich einen neuen. Ich probierte es mit dem Cayman(siehe Bericht), schließlich war er deutlich günstiger als ein neuer Elfer, und das in allen Bereichen. Ich hatte auch keinerlei Grund zur Klage, doch als ich mit dem kleinen Krokodil beim Service war, sah ich den Hammer 11er im Verkaufsraum stehen. Ich war hin und weg, und das von de...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (9)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 GT3 (2006-2009) Front + links
  • Sportwagen
  • 3600 ccm,
  • 415 PS (305 kW)
  • Testberichte ( 25 )
  • Erfahrungen ( 3 )

01.02.2009 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre Porsche seit ich Vernunft für mich richtig definiert habe. Und die RS oder die Kunstwerke - z.B. Yellow Bird - von Alois Ruf, hatten es mir immer angetan. Einen gefahrenen Porsche abzugeben ist Trauerarbeit in höchstem Masse - grosse Glücksgefühle, wieder einen Neuen abzuholen, kennenzulernen und dann, nach guter Einfahrarbeit, ihn auf die Kostprobe zu stellen. Der 911 GT3 ist eine perfekte Fahrmaschine, weiss sich in Szene zu setzen, ist herzzerreissend und b...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (5)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Turbo (2006-2009) Front + links, Verbrauch 13,5l
  • Sportwagen
  • 3600 ccm,
  • 480 PS (353 kW)
  • Verbrauch 13,5l
  • Testberichte ( 23 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.04.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Hallelujah! Hosiana! Dank dem Schöpfer für alle guten Gaben und ´nem 480 PS Turbo! Im Mai 2007 hatte ich mal wieder meinen jährlichen Probefahrttermin beim freundlichen Porschehändler. Angesagt war der böse Bube TURBO. Zwischenzeitlich bin ich ja schon einiges gewohnt und gefahren, aber es ist jedesmal wieder ein Erlebnis, einen Porsche zu fahren. Es ist einfach schön das Blasorchester, das losgeht wenn du ihn startest. Das ist Musik in meinen Ohren (nicht das Ferrari...

  • hilfreich (13)
  • gut geschrieben (8)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera S Cabriolet (2005-2008) Front + links, Verbrauch 13,3l
  • Sportwagen
  • 3824 ccm,
  • 355 PS (261 kW)
  • Verbrauch 13,3l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 3 )

20.09.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Nie war mir der Blick für den Porsche verloren gegangen. Drei Kinder wuchsen auf, da konnte nur ein großes und praktisches Auto dienlich sein. Jetzt leben wir wieder alleine, die Kinder gehen eigene Wege und der Porsche ist wieder in mein Gedächtnis gerückt. Doch diesen irgendwann einmal selbst zu besitzen, war doch vorerst eine etwas seltsame Vorstellung. Mehrfach hatte ich mir in den Jahren davor die Nase am blanken Glas des PZ eingedrückt. Es muss ausgesehen haben, a...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht

Porsche 911 Targa 4S im Test: Der perfekte Elfer?

Porsche

28.08.2014, auto-motor-und-sport

Die Frage nach dem perfekten 911 ist fast so alt wie der Elfer selbst. 1965 und damit nur ein Jahr nach dem Coupé bringt Porsche eine zweite Karosserievariante auf den Markt, den Targa: ein "Sicherheitscabrio" mit dickem Überroll-bügel sowie einem Dachteil, das von Hand entnommen, zusammengeklappt und in den Kofferraum gelegt wird. Existenziellen Fragen seit jeher aufgeschlossen, hilft automotorundsport schon im ersten Test bei der Sinnsuche: "Vorzüge gegenüber einem Schiebedach: Wenn man die Seitenscheiben herunterkurbelt, ist über und neben dem Kopf alles offen. Vorzüge gegenüber einem normalen Cabriolet: Darüber denke ich noch nach und bitte einstweilen um Anregungen aus dem Leserkreis." Der Bügel im Porsche ist zurück40 Prozent der Porsch...
zum PORSCHE 911 Test

Porsche 911 SC 3.0 Safari - Zuffenhausener Wüstensohn

Porsche 911 SC 3.0 Safari

15.08.2014, press-inform

Die Safari Rallye gilt als die härteste ihrer Art, Sie ist unbarmherzig zu Mensch und Maschine. Ende der 70er Jahre versuchte Porsche mit einem aufwendig modifizierten 911 SC 3.0 die brutale Wettfahrt endlich zu gewinnen.Porsche giert nach sportlichen Erfolgen. Das war vor knapp vierzig Jahren nicht anders als heute. Damit das Siegespokal-Portfolio vollständig wurde, fehlte damals noch ein Sieg in der Safari Rallye in Kenia. Nach drei vergeblichen Anläufen und zwei zweiten Plätzen als beste Resultate sollte es 1978 nach dreijähriger Abstinenz endlich klappen. Der Afrika-Feldzug der Zuffenhausener war generalstabsmäßig vorbereitet: Zwei Werkswagen sollten endlich den langersehnten Sieg holen. Mit Björn Waldegaard und Hans Thorszelius kehrten zwei K...
zum PORSCHE 911 Test

BMW i8 und Porsche 911 Carrera S im Vergleich: Sportwagen-Kla...

Porsche

04.08.2014, auto-motor-und-sport

Revolutionär, visionär, inspirierend, und – natürlich – nachhaltig sei er, der i8, und ein echter Sportwagen obendrein. Kleiner hat es BMW nicht? Dann soll sich der Einstieg zu diesem Vergleichstest für den i8 als würdig erweisen. Auftritt Immanuel Kant: "S...
zum PORSCHE 911 Test

Fahrbericht VW Käfer, Porsche 911, Mercedes SL: Oldtimer mit...

Porsche

17.07.2014, auto-motor-und-sport

Bereits jetzt lässt sich die knisternde Spannung in der Luft spüren. Ärger baut sich auf, das leise Pochen praller Halsschlagadern wird hörbar. Es geböte nun die Menschlichkeit, sich um die Gralshüter der Oldtimerei und deren Gesundheit zu sorgen. Aber sie ...
zum PORSCHE 911 Test

Lightspeed Classic Porsche - Zurück in die Zukunft

Der Lightspeed Classic 001

19.05.2014, press-inform

Bei Lightspeed Classic treffen zwei Welten aufeinander: Zeitlos schöne Porsche-Karosserien des letzten Jahrhunderts und die aktuelle Technik der Zuffenhausener Herrenbeschleuniger. Das Ergebnis lässt Porsche-Puristen das Herz höher schlagen.Taufkirchen im S...
zum PORSCHE 911 Test

Porsche Turbo mit 520 PS – die ultimative Fahrmaschine

Der Porsche 911 Turbo ist die ultimative Fahrmaschine.

12.05.2014, redaktion

Porsche war schon immer für mich die ultimative Sportwagen Marke. Seit etwa 1996 beschäftige ich mich mit dem Thema Porsche im Internet. Weit vor porsche.de, damals auf der "Inoffiziellen Porsche Homepage", dann auf sportwagen-hp.de. Damals hatte ...
zum PORSCHE 911 Test

Der Porsche 911 kommt bald mit Hybridantrieb auf den Mark

Porsche

07.05.2014, auto-reporter.net

Die nächste Generation des Porsche 911 wird auch mit einem Plug-In-Hybrid-Antrieb angeboten. Das hat der Vorstands-Vorsitzende Matthias Müller in einem Interview mit dem in Bielefeld erscheinenden Westfalen-Blatt erklärt."Hybrid-Konzepte helfen zunächst ein...
zum PORSCHE 911 Test

Porsche 911 Targa 4S und 911 S 2.2 Targa: Zwei Genießerautos...

Porsche

04.05.2014, auto-motor-und-sport

Sie fragen sich, wie der Porsche mit dem Henkel zu seinem Namen kam? Zu der italienischen Bezeichnung Targa, was auf Deutsch Schild heißt? Glaubt man Wikipedia, dann hieß das erste Cabrio auf Basis des 1965 noch jungen Elfers so, weil es ein sogenanntes Sic...
zum PORSCHE 911 Test

New York 2014: Porsche 911 Targa – der Extravagante

Porsche

17.04.2014, auto-reporter.net

Nach der Weltpremiere in Detroit stellt Porsche die jüngste Generation der wohl extravaganten Elfer-Variante in New York aus. Sie verbindet erstmals die klassische Targa-Idee mit modernstem Dachkomfort. Wie der legendäre Ur-Targa besitzt das neue Modell den...
zum PORSCHE 911 Test

Porsche 911 Turbo Cabrio und Audi R8 Spyder 5.2 FSI Quattro:...

Audi

06.04.2014, auto-motor-und-sport

Als sich der Qualm aus Büro 424 im vierten Stock des Redaktionshauses der Motor Presse Stuttgart verzogen hat, war die Entscheidung gefallen. Darüber, ob sich nun Audi R8 Spyder 5.2 FSI Quattro und Porsche 911 Turbo Cabriolet dem üblichen automotorundsport-...
zum PORSCHE 911 Test
911

PORSCHE 911 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Porsche 911 gilt seit jeher als Klassiker und hat sich für seine Fans zu einem Mythos entwickelt. Im Laufe seiner Entwicklung hat Porsche die Variantenvielfalt des 911 stetig weiter ausgebaut, aus dem ersten und damals einzigen Porsche 911 Modell 1964 sind bis heute 13 verschiedene Varianten des Typs entstanden.
Der "Einstiegs"-911er ist der 911 Carrera mit dem klassischen 6-Zylinder-Boxertriebwerk, welches aus 3.6 Litern Hubraum 325 PS schöpft. Eine technische Innovation bezüglich des Triebwerks ist das VarioCam Plus System, ein System zur Verstellung der Einlassnockenwellen sowie zur Schaltung des Ventilhubs der Einlassventile, welches die Effizienz des Motors beträchtlich erhöht.
Darauf aufbauend leistet das Triebwerk im 911 Carrera S, hier mit 3.8 Litern Hubraum, 355 PS. Den Gipfel bezüglich Leistungsfähigkeit und Preis bildet letztlich der 911 Turbo, in dem der 3.6-Liter Boxermotor, kombiniert mit einem Turbolader mit variabler Turbinengeometrie, 480 PS leistet und den Standardsprint von 0 auf 100 in 3,9 Sekunden ermöglicht.
Die weiteren Varianten bauen im Wesentlichen auf den hier vorgestellten Grundmodellen auf. So gibt es weitere Modelle mit Allradantrieb (Zusatz "4" bei der Modellbezeichnung), Cabriovarianten und Modelle wie den GT3 und den GT3 RS, die Rennsporttechnik möglichst kompromisslos auf die Strasse bringen sollen.

PORSCHE 911 2011

Jeder neue Porsche 911 ist besser und stärker als sein Vormodell das mal grundsätzlich. Immer steht dann ein Protagonist im Mittelpunkt: der neue Motor. Diesmal sind es zwei: die ne...

PORSCHE 911 2012

Porsche-911-Fahren kennt nur eine Steigerung: Porsche-911-Cabrio-Fahren. Dies ist auch bald möglich im Dress des neuen 911 samt seiner völlig neu entwickelten Dachkonstruktion aus l...

PORSCHE 911

Der Spitzen-Carrera mit breiterer Karosserie, Hinterradantrieb und mehr Leistung – mit 408 PS toppt der neue 911 Carrera GTS die Carrera-Modellreihe. Er leistet damit – bei gleichem...

Neuer Porsche 911

Deutscher Sportwagenbau manifestiert sich in drei Zahlen. 9-1-1. Und das schon seit der Internationalen Automobil Ausstellung 1963. Nun scharrt die jüngste Auflage des Porsche 911 i...

Porsche 911 Cabrio Verdeck

ich kann das elektrische Verdeck meines 911 Cabrio Modell 997 nicht mehr öffnen ??

Wie kann ich die elektrische Sitzeinstellung beim Porsche 996 inaktivieren?

Nach Entriegelung des Wagens, wandert die Sitzstellung automatisch in eine Grundposition. Um meine gespeicherte persönliche ideale Fahrposition einzunehmen, muss ich dann per Knopfdruck (Memory 1) den Fahrersitz in meine gewünschte(gespeicherte) P...

Wer kann mir Auskunft zur Laufleistung eines Porsche 996 4s - Motors erteilen?

Es handelt sich u einen 996 4s (3,6 Ltr. - 320 PS)in traumhaftem optischen Zustand, PZ-scheckheftgepflegt, Auspuffmodifikation (der Motorklang hat mich schwerst beeindruckt!!!!) EZ 09/2013 in Italien -> Zulassung in Deutschland - TÜV/HU neu, 112ts...

Kaufberatung 996: Turbo, Turbo S oder GT2?

Hallo liebe Forumsmitglieder und Porsche-Fahrer, ich möchte mir einen Porsche 996 kaufen und benötige dazu einige sachverständige Meinungen. Es gibt für mich zwei grundsätzliche Überlegung bei der Anschaffung, das erste ist die Alltagstaug...

Porsche 911

Hallo Leute, suche Porsche 911 Cabrio, Oldtimer , zwischen 15-20.000 € . Wer kann mir helfen?
alle Fragen in unserem PORSCHE 911 Forum