SUZUKI Swift 2012

Neuer Suzuki Swift Sport
Neuer Suzuki Swift SportNeuer Suzuki Swift SportNeuer Suzuki Swift Sport

Der neue Suzuki Swift Sport

Höhere Leistung bei geringerem Verbrauch verspricht der japanische Hersteller Suzuki für den sportlichsten Straßenableger seines Bestsellers Swift
Von außen betrachtet fällt der neue Swift Sport in seinem kompakt-straffen Look mit dem großen Kühlergrill ein Hauch sportiver aus als das Vormodell. Im Innenraum buhlt der Sportler aus Hamamatsu mit hochwertigeren Materialien um die Stammkundschaft – die Kleinwagenfahrer mit Sportfahrerspleen.
Der 1,6-Liter-Benzinmotor, intern „M16A“ genannt, trägt mit 136 PS bei 6.900 Umdrehungen seinen Teil dazu bei, dass der Fahrspaß nicht zu kurz kommt. 160 Nm maximales Drehmoment beschäftigen ab 4.400 U/min kleinwagenklassisch den vorderen Radsatz. Das 6-Gang-Schaltgetriebe ist im 3,89 Meter langen und 1,51 Meter hohen Sport Serie. Mit seinem Sportfahrwerk und einer eigens für den neuen Swift Sport entwickelten Hinterradaufhängung soll der geliftete, aber nicht in die Jahre gekommene Kompaktwagen für flotte Kurven gut gerüstet sein.
Bei der Sicherheit steckt der Sportsmann aus Nippon ebenso wenig zurück. In der steifen Karosserie zählt man sieben Airbags, inklusive Vorhangairbags und Knieairbag für den Fahrer. ESP ist von Hause mit an Bord. (le)

Google+ Profil: Automobil Redakteur

IAA 2011: Suzuki Swift Sport feiert Weltpremiere

Suzuki

10.08.2011, auto-reporter.net

Der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist Suzuki präsentiert auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) die neueste Generation des Kompaktflitzers Swift Sport. Die Front des Fahrzeugs ist von einem großen Kühlergrill geprägt. Einer klaren und konsequenten Linienführung, in der sich Sportlichkeit und Leistung ausdrücken, verdankt der Ableger des Erfolgsmodells Swift seine Optik. Im Innenraum sollen eine moderne Ausstattung und hochwertige Materialien maximalen Fahrspaß vermitteln. Der 1,6-Liter-Benziner leistet 100 kW/136 PS bei einem maximalen Drehmoment von 160 Nm und ist mit einem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert. Durch ein sportliches Fahrwerk und eine eigens für den neuen Swift Sport entwickelte Hint...
zum Test

Suzuki Swift Sport - Nachzügler

Suzuki Swift Sport

10.08.2011, press-inform

Suzuki hat sich mehr als ein Jahr Zeit gelassen, ehe der Swift sein Topmodell bekommt. Der Suzuki Swift Sport lockt mit dynamischen Genen und bietet 136 PS.Unter den kleinen Sportflitzern ist in den letzten Jahren ganz schön die Post abgegangen. Mini Cooper S, Fiat 500 Abarth, VW Polo GTI oder Renault Clio Sport zeigen, dass sich Rennsportgene und Kleinwagenkonzept keinesfalls ausschließen müssen. Seit Jahren hat der Suzuki Swift Sport seinen Platz unter den quirligen Kurvenräubern. Nachdem der neue Swift bereits im vergangenen Jahr seine Premiere feierte, folgt nunmehr die Sportversion. Die hat sich insbesondere eines Nachteils erledigt: Die wenig zeitgemäße Fünfgangschaltung des Vorgängers hat ausgedient und wurde von einem modernen Sechsgangget...
zum Test

Benachrichtigung bei aktuellen Auto-Neuheiten

Wir benachrichtigen Sie kostenlos, sobald hier ein neues Auto vorgestellt wird.

Ihre E-Mail-Adresse: