MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD (2012-2014) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 3 )

30.11.2015 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Zwar war der erste Eindruck von mir zur Markteinführung Ende 2012 eher "mein Gott, was für ein häßliches Auto" aber der Outlander III wußte mich letztendlich doch in der Praxis zu überzeugen. Heute finde ich ihn einfach nur schick insbesondere mit der Farbe kupfermetallic. Vor 1 1/2 Jahren konnte ich einen 2013er Automatik Intense Probefahren. Die Ausstattung war völlig ausreichend. Mir war diese bereits aus dem ASX bekannt. Einziges Manko war für mich persönlich das D...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik (2012-2014) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

25.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre den Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik und bin angenehm überrascht. Die Verarbeitung innen wirkt edel, diie Ledersitze scheinen wie extra für mich gemacht , allerdings bin ich nur 174 cm groß, darum stört es mich auch nicht das die Heckklappe nicht weit genug öffnet. Grins einge haben sich schon daran den Kopf gestossen .Der Verbrauch liegt bei ca. 6,7 l Diesel Bei jetzt gefahrenen 5654 km. dabei sind auch Fahrte im Anhänger Betieb ( ca. (50 km ) mitgerechnet Gerad...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.0 4WD (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

***5- STERNE PREIS- LEISTUNGS- RAUM KONZEPTWUNDER *** 18.10.2013 Mein Kauf des Outlander 2013.... Ausstattung 2.0L BENZINER, 4WD, AUTOMATIK CVT, AUSSTATTUNG "INVITE" bei Händer unterm Strich gegenüber UVP des Herstellers für~24.000€ bis 30.000€ ist ein absoluter Preis- Leistungs- Kampfpreis gegenüber SUBARU FORESTER, CITRÖN, DACIA. Ein Vergleich mit BMW und AUDI etc. halte ich an dieser Stelle fragwürdig. Für das Geld würde es nicht mal ansatzweise diese Ausstatt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D TC-SST (2010-2013) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 7 )

18.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Habe das Fzg. mit 7000 km gegen einen Nissan Qashkai eingetauscht. Bei ca. 31000 km machte das Doppelkupplungsgetriebe Probleme und wurde in Garantie ausgetauscht. Fahre gelegentlich mit Wohnanhänger was anscheinend dem Automatikgetriebe nicht sonderlich bekommt. Als jetzt bei 22 000 km die ich mit dem neuen Kupplungsgetriebe gefahren bin, neuerlich die gleichen Symptome auftraten (das ganze Auto vibriert u. Kupplung rutscht) ich aber 1 Monat über der Garantiezeit lag, ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D (2010-2010) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 5 )

31.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre den Outlander mit 2.2 DI-D 4WD und TSST. Zur Entscheidung kam es, da ich ein "zuverlässigesn" Allrounder suchte mit Diesel. Mein Vorgänger war ein Hyundai Santa Fe mit Vollederausstattung und Benzin. Der Outlander hat in beiden Kopftstützem jeweils ein CD-/ DVD-Player eingebaut. So können sich meine Kinder unabhänig voneinander das schauen/ hören, was sie wollen. Zum Fahren: Sehr gut. Beim Langsteckentest stellt sich heraus, die Sitze dazu nicht geeignet sind. N...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD (2010-2013) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 5 )

23.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe meinen Outlander Ende September in Österreich gekauft, als die dritte Generation schon angekündigt war. Daher habe ich beim Händler satte 25% Nachlass auf den Listenpreis aushandeln können. Die voll ausgestattete Austria edition+ mit Leder Xenon Navi , Musikserver mit 40G Festplatte,Sitzheizung usw. zu diesem Preis ist Preisleistungsmäßig nicht zu schlagen. Da muss man zuschlagen, vor allem da diese Baureihe optisch noch echt Charakter zeigt , im Gegensatz zum Ei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D ClearTec 2WD (2010-2013) Front + rechts, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Also ich fahre den Outlander Xtra als Neuwagen seit 05.2011 und bin begeistert. Das einzige was ich bemängele sind Kleinigkeiten, die aber nur den Komfort betreffen. Vielleicht bin ich auch ein wenig von meinem Peugeot 308 verwöhnt gewesen. Da sind 1. die Coming Home Funktion, die beim Outlander jedesmal von Hand eingeschaltet werden muss, der 308 machte das automatisch. 2. das die Fenster, beim Abschließen, nicht mit dem Funkschlüssel zu schließen sind, das konnte ni...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.0 2WD (2010-2013) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 6 )

24.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Schönes Auto mit fast allen Extras die es überhaupt gibt. Super die umklappbare Ladekante. Geräumiges Familienauto. Verbrauch ca. 10 L / in der Stadt. Motor ist ausreichend kraftvoll und flott (ca. 195 km/h Tachonadel) . Minus bis dato - emfindliche Türverkleidungen und Motor wird ab 140km/h ca. 4000 U/min deutlich lauter.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.4 4WD (2007-2010) Front + links, Verbrauch 12,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 2360 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 12,0l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 1 )

10.10.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,0 ]

Sachlich bleiben? Wohl kaum. Mein Outi war mit mit einer Tatarini-Gasanlage ausgestattet - ab Neuwagen-Auslieferung wohlgemerkt. Ausliefernder Händler war das Autohaus Hüting in Emmerich, das mir seinerzeit geflissentlich verschwiegen hatte, dass Mitsubishi bei allem, was dann anschließend mit LPG zu tun hatte, mit dem Fahrzeug nichts mehr zu tun hatte. Wodurch nach insgesamt fünf Jahren für mich ein Fahrzeug, für ich das incl. Gasanlage neu knapp 28.000 € zu berappen hat...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Ich fahre seid 1,5 Jahre den Outlander 2,2 DID 156 PS Erstzulassung 2008 habe ihn gekauft mit 69000 Km jetzt hat er 88000 runter er Fährt sich wunderbar der Motor hat Kraft kein Problem mußte die Bremsen machen ein bremszylinder war fest steine und Scheibe normal.....aber denoch habe ich ein Problem seid längerem rutscht meine Kupplung immer kurz beim stärkerem Gas geben Berg auf..... sie stingt auch nicht mein Werkstattmeister kann sie das auch nicht erklären seine ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
Outlander

MITSUBISHI Outlander - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Seit 2003 gibt es den kompakten SUV Mitsubishi Outlander. Er basiert auf dem Mitsubishi Airtek. Dieses Modell wurde gemeinsam mit Daimler für den Export überarbeitet. Während das Basismodell mit Front- oder Allradantrieb bestellt werden konnte, verfügten alle anderen Modelle ab der ersten Generation über einen permanenten Allradantrieb. Die Motorenpalette umfasste zwei 2,0 Liter Modelle mit 136 beziehungsweise 201 PS und zwei etwas größere 2,4 Liter Modelle mit 160 PS.

Die zweite Generation war 2007 für europäische Kunden erhältlich und brachte erstmals die Option auf einen Dieselmotor mit. Diese stammten aus der Entwicklung von VW und PSA. Verfügbar waren zwei 2,2 Liter Diesel mit 156 PS beziehungsweise 177 PS. Der größere der beiden Motoren konnte auf Wunsch auch mit dem ClearTec-Paket ausgestattet werden, das den CO2-Ausstoß verringern sollte. Die Spitzengeschwindigkeit lag mit diesem Motor bei 200 km/h. Zusätzlich hatte Mitsubishi zwei Benziner im Angebot, die entweder 147 PS oder 170 PS leisteten. Einige dieser Motoren waren während der Modellpflege 2010 überarbeitet worden. Außerdem wurden auch einige optische Veränderungen vorgenommen. Der Outlander erhielt eine Chromleiste am Heck, einen neuen Kühlergrill sowie ein verbessertes Ausstattungsprogramm. Auch eine Berganfahrhilfe wurde ab 2010 verbaut.

2012 wurde die dritte Generation des Erfolgsmodells vorgestellt. Sie wurde neu entwickelt und soll Kunden durch sparsamere Motoren, großzügiges Platzangebot und ein sportliches, aber komfortables Fahrgefühl überzeugen. Seit Sommer 2013 wird zudem eine Hybrid-Version des Outlander für den deutschen Markt produziert.

MITSUBISHI Outlander 2012

Die dritte Generation des neuen Mitsubishi Outlander möchte besser in die Zeit passen. Man sieht es ihr zwar nicht sofort an, da der Outlander fast mit gleicher Länge auffährt, aber...

Wie wechsle ich die Instrumentenbeleuchtung im Innenraum?

Möchte gerne meine Innenbeleuchtung von Rot auf Blau wechseln.(Heizungsregler,Klimaregler).Eben die ganze Innenbeleuchtung.Was für Birnen befinden sich genau darin?Und ist es überhaupt möglich die Beleuchtung zu wechseln.Ich möchte nämlich nichts ...

Ladedrucksensor Mitsubishi Outlander 2.0 DI-D - WIE AUSBAUEN???

Hallo, ich fahre einen 2008er Mitsubishi Outlander 2.0 DI-D. Aufgrund einiger Probleme muss ich den Ladedrucksensor auswechseln. Ich glaube ihn ausgemacht zu haben ganz unten hinter dem linken Frontscheinwerfer! Nur wie genau komme i...

das autotelefon übernimmt das handytelefonbuch nicht. warum?

ich möchte, dass im telefonbuch des autos 10 nummern gespeichert werden, die ich dann mittels sprache oder anwählen anrufen kann.

Mitsubishi OUTLANDER I CU 1860A130 E6T44487 2,4 118 KW 160 PS

Nachdem der Motor keine Power mehr hatte und Öl verbrannte, ging ich davon aus der Motor muß gewechselt werden nach Gasbetrieb und 222 tsd KM. Jetzt ist nach schwerer Arbeit (Automatik)und wechsel aller Riemen , der Motor gewechselt .Gasanlage ni...

welche reifengrößen passen auf einen neuen mitsubishi outlander

Ich möchte mir einen neuen Mitsubishi Outlander kaufen und da mich auch Kosten rund ums Auto interessieren möchte ich wissen welche Reifengrößen man aufziehen lassen kann. Original sind ja meist 225/55r18 drauf. Kann man auch kleinere aufziehen la...
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Outlander Forum

MITSUBISHI Videos

Mitsubishi Fuso Canter E-Cell
Mitsubishi Fuso Canter E-Cell