Für welchen MITSUBISHI Outlander interessieren Sie sich?

MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik (2012-2014) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

25.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre den Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik und bin angenehm überrascht. Die Verarbeitung innen wirkt edel, diie Ledersitze scheinen wie extra für mich gemacht , allerdings bin ich nur 174 cm groß, darum stört es mich auch nicht das die Heckklappe nicht weit genug öffnet. Grins einge haben sich schon daran den Kopf gestossen .Der Verbrauch liegt bei ca. 6,7 l Diesel Bei jetzt gefahrenen 5654 km. dabei sind auch Fahrte im Anhänger Betieb ( ca. (50 km ) mitgerechnet Gerad...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.0 4WD (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

19.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

***5- STERNE PREIS- LEISTUNGS- RAUM KONZEPTWUNDER *** 18.10.2013 Mein Kauf des Outlander 2013.... Ausstattung 2.0L BENZINER, 4WD, AUTOMATIK CVT, AUSSTATTUNG "INVITE" bei Händer unterm Strich gegenüber UVP des Herstellers für~24.000€ bis 30.000€ ist ein absoluter Preis- Leistungs- Kampfpreis gegenüber SUBARU FORESTER, CITRÖN, DACIA. Ein Vergleich mit BMW und AUDI etc. halte ich an dieser Stelle fragwürdig. Für das Geld würde es nicht mal ansatzweise diese Ausstatt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD (2012-2014) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Ich habe mir nach zwei Pajeros einen Outlander mit der gehobenen Ausstattung geleistet. Da ich im Monat 5000 Km fahre, lege ich viel Wert auf den Dieselverbrauch. Ich habe bis heute einen Durchschnittsverbrauch von 7,0 L/ 100 Km erreicht und das ist gut. Was das Navigationssystem betrifft muß ich dem Outlander und Mitsubisih eine 1 geben, also die schlechteste Bewertung. Die Navi- Software leistet nicht einmal einfachste Informationen wie z.B. Stauansage, Gefahrenansage o...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D (2010-2010) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 5 )

31.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre den Outlander mit 2.2 DI-D 4WD und TSST. Zur Entscheidung kam es, da ich ein "zuverlässigesn" Allrounder suchte mit Diesel. Mein Vorgänger war ein Hyundai Santa Fe mit Vollederausstattung und Benzin. Der Outlander hat in beiden Kopftstützem jeweils ein CD-/ DVD-Player eingebaut. So können sich meine Kinder unabhänig voneinander das schauen/ hören, was sie wollen. Zum Fahren: Sehr gut. Beim Langsteckentest stellt sich heraus, die Sitze dazu nicht geeignet sind. N...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D TC-SST (2010-2013) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 5 )

15.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Seit 2011 fahre ich den Outlander 2.2 DI-D 4 WD TC SST (DPF) XTRA mit Automatik. Die Ausstattung in der XTRA -Version ist sehr gut. Neben Sitzheizung, Bixenon, Kurvenlicht, großen 18 Zoll Alurädern ist das Preis-Leistungsverhältnis fast nicht zu schlagen. Die Fahreigenschaften und der Verbrauch sind für so ein großes und schweres Fahrzeug sehr gut . In sofern stimmen meine Erfahrungen nach 46000 km Fahrleistungen mit den Testberichten überein. In der Zeit zwischen April ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD (2010-2013) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 5 )

23.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe meinen Outlander Ende September in Österreich gekauft, als die dritte Generation schon angekündigt war. Daher habe ich beim Händler satte 25% Nachlass auf den Listenpreis aushandeln können. Die voll ausgestattete Austria edition+ mit Leder Xenon Navi , Musikserver mit 40G Festplatte,Sitzheizung usw. zu diesem Preis ist Preisleistungsmäßig nicht zu schlagen. Da muss man zuschlagen, vor allem da diese Baureihe optisch noch echt Charakter zeigt , im Gegensatz zum Ei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D ClearTec 2WD (2010-2013) Front + rechts, Verbrauch 7,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Also ich fahre den Outlander Xtra als Neuwagen seit 05.2011 und bin begeistert. Das einzige was ich bemängele sind Kleinigkeiten, die aber nur den Komfort betreffen. Vielleicht bin ich auch ein wenig von meinem Peugeot 308 verwöhnt gewesen. Da sind 1. die Coming Home Funktion, die beim Outlander jedesmal von Hand eingeschaltet werden muss, der 308 machte das automatisch. 2. das die Fenster, beim Abschließen, nicht mit dem Funkschlüssel zu schließen sind, das konnte ni...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.0 2WD (2010-2013) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 6 )

24.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Schönes Auto mit fast allen Extras die es überhaupt gibt. Super die umklappbare Ladekante. Geräumiges Familienauto. Verbrauch ca. 10 L / in der Stadt. Motor ist ausreichend kraftvoll und flott (ca. 195 km/h Tachonadel) . Minus bis dato - emfindliche Türverkleidungen und Motor wird ab 140km/h ca. 4000 U/min deutlich lauter.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.4 4WD CVT (2007-2010) Front + links, Verbrauch 12,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 2360 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 12,0l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 7 )

09.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Wir benutzen den Outlander primär für Kurzstrecken (ausser Ferien) und er ist das Familienauto, 5 Plätzer (2 Kinder) Gute Fahrleistung (vor allem bei Gebrauch der Wippschalter an der Lenksäule) und Fahrverhalten. Neigt zum Durchdrehen bei nasser Fahrbahn in der Position 2WD. Übersichtliche Anordnung der Instrumente. Viel Platz im Kofferraum (brauche keine Kiste mehr auf dem Dach) Praktische Klappe zum draufsitzen z.B. nach Skisport. Bei engen Platzverhältnissen ist der...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.0 DI-D (2007-2010) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • SportUtilityVehicle
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 13 )

16.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Hallo, ich fahre den Outlander seit März 2007 , bekam vom Händler Für 2 Tage einen Testwagen, den ich ausgiebig Testen sollte, da ich ihn auch im Gelände brauche....., Pferdetransport, uä......, der Testwagen hatte natürlicherweise die grössten Reifen drauf , ich fuhr ihn nicht unter 8 Litern, was mich eigentlich weiter nicht störte, denn ich nahm den Testwagen nicht, sondern den Invite ,der daneben stand mit 140 PS ,Diesel,mit 215er Reifen 16 zoll, heut hab ich 75000 Km ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
Outlander

MITSUBISHI Outlander - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Seit 2003 gibt es den kompakten SUV Mitsubishi Outlander. Er basiert auf dem Mitsubishi Airtek. Dieses Modell wurde gemeinsam mit Daimler für den Export überarbeitet. Während das Basismodell mit Front- oder Allradantrieb bestellt werden konnte, verfügten alle anderen Modelle ab der ersten Generation über einen permanenten Allradantrieb. Die Motorenpalette umfasste zwei 2,0 Liter Modelle mit 136 beziehungsweise 201 PS und zwei etwas größere 2,4 Liter Modelle mit 160 PS.

Die zweite Generation war 2007 für europäische Kunden erhältlich und brachte erstmals die Option auf einen Dieselmotor mit. Diese stammten aus der Entwicklung von VW und PSA. Verfügbar waren zwei 2,2 Liter Diesel mit 156 PS beziehungsweise 177 PS. Der größere der beiden Motoren konnte auf Wunsch auch mit dem ClearTec-Paket ausgestattet werden, das den CO2-Ausstoß verringern sollte. Die Spitzengeschwindigkeit lag mit diesem Motor bei 200 km/h. Zusätzlich hatte Mitsubishi zwei Benziner im Angebot, die entweder 147 PS oder 170 PS leisteten. Einige dieser Motoren waren während der Modellpflege 2010 überarbeitet worden. Außerdem wurden auch einige optische Veränderungen vorgenommen. Der Outlander erhielt eine Chromleiste am Heck, einen neuen Kühlergrill sowie ein verbessertes Ausstattungsprogramm. Auch eine Berganfahrhilfe wurde ab 2010 verbaut.

2012 wurde die dritte Generation des Erfolgsmodells vorgestellt. Sie wurde neu entwickelt und soll Kunden durch sparsamere Motoren, großzügiges Platzangebot und ein sportliches, aber komfortables Fahrgefühl überzeugen. Seit Sommer 2013 wird zudem eine Hybrid-Version des Outlander für den deutschen Markt produziert.

MITSUBISHI Outlander 2012

Die dritte Generation des neuen Mitsubishi Outlander möchte besser in die Zeit passen. Man sieht es ihr zwar nicht sofort an, da der Outlander fast mit gleicher Länge auffährt, aber...

Klappschlüssel

Hallooo ! Habe ein Klappschlüssel Gehäuse für 2Tasten Fernbedienung gekauft. Hab den Rohling schleifen lassen passt !! Jetzt das Problem .Die Wekfahrsperre ist im original Schlüssel .Wie kann ich das mit dem Transponder machen .Soll ich den Gummi ...

Wer würde wieder einen Mitsubishi Outlander II und/oder III Diesel als Family-/Allrounderauto kaufen

Hallo liebe Mitglieder und Interessenten, Es steht demnächst ein Autokauf an. Ich habe mich im Internet, auch beim Händler und mal bei der Werkstatt meines Vertrauens erkundigt, was der von mir so sehr gewünschte Markenwechsel von zuerst VW/Shar...

Mitsubishi outlander gaspedal klemmt

Guten Tag!Ich habe einen Mitsubishi Outlander 1 bj.2003 2.0 4WD mit folgenden Problem.Wenn es draussen kälter wird ,so unter 10 C ,dann lässt sich das Gaspedal nach dem Motorstart für 30sec. nicht heruntertreten..also kein Gas geben.Wissen Sie ein...

Frontschutzbügel

Hallooo ! Habe einen Frontschutzbügel ersteigert ,angeblich soll er bei meinem Mitsubishi Outländer Bauj.2004 passen.Er ist Original von Mitsubishi.Teile Nr.Z4343116 .Ich finde keine Löcher zum befestigen . Brauche ich noch Adapter dazu ? Wer Kann...

Mitsubihi Outlander Modell 2014 Instyle Schiebedach automatisch schließen?

Ist es möglich die Programmierung des Bordcomputers so zu ändern, daß beim Absperren des Autos das Schiebedach automatisch schließt oder zumindest ein Warnton daran erinnert?
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Outlander Forum