MITSUBISHI Colt 1.3 (2008-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1332 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 11 )

27.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Nun lese ich sehr viel gegensätzliches über diesen COLT, die Wahrheit liegt wohl in der Mitte. Ich habe das Fahrzeug zeit 3 Jahren 40000 km. Einzige Reparatur, ein undichter Stoßdämpfer hinten (Garantie) Negativ: Sitze nicht unbedingt ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Colt Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.4 (2003-2005) Front + links, Verbrauch 10,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2378 ccm,
  • 160 PS (118 kW)
  • Verbrauch 10,3l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

27.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Die Kaufentscheidung für solch ein SUV sollte gut überlegt sein. Der Verbrauch ist nicht mehr Zeitgemäß, die Kosten explodieren nach ca 100000 km. Zu den Details: Das Fahrwerk ist vom Galant, also nicht unbedingt für ein SUV konstruiert...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

25.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre den Outlander 2.2 DI-D 4WD Automatik und bin angenehm überrascht. Die Verarbeitung innen wirkt edel, diie Ledersitze scheinen wie extra für mich gemacht , allerdings bin ich nur 174 cm groß, darum stört es mich auch nicht das d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI ASX 2.2 DI-D 4WD Automatik (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Fuhr mit meinem jährigen ASX 2.2 Aut. Navigator ( 14000 km ) von CH an die Nordsee. Total 4550 km mit Durchschnitt von 5.84 l / 100 km. Für einen 2.268 ccm Automat finde ich das einen guten Wert, da ich auch gerne hohe Autobahntempi fahr...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI ASX Fahrbericht
MITSUBISHI Carisma 1800 (1995-1997) Seite links, Verbrauch 8,5l
  • Mittelklasse
  • 1834 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Erfahrungen ( 4 )

01.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Der macht mir freude ihn zu fahren. Er hatte einen kleinen Unfall bevor ich ihn gekauft habe und jetzt habe ich festgestellt, dass ich viele kabel habe und wie nicht wo die alle gehören allerdings ist das ein toller altags Wagen.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Carisma Fahrbericht
MITSUBISHI Pajero 3500 V6 24V (1994-1998) Front + links
  • Geländewagen
  • 3497 ccm,
  • 208 PS (153 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

15.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Robustes Fahrzeug, intuitiv zu bedienen, im Winterbertrieb unschlagbar, sehr übersichtlich durch die großen Scheiben, äußerst bequeme Sitze, große Zuladefläche, einstellbare Stoßdämpferwirkung, Sitze für 6. und 7. Beifahrer sehr bequem,...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Pajero Fahrbericht
MITSUBISHI Colt 1300 (1992-1996) Front + rechts, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1299 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Erfahrungen ( 3 )

14.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich fahre meinen Colt seit 19 Jahren. Er hat mich noch nie im Stich gelassen,im Grunde genommen ist es das perfekte Auto.Ich hoffe sehr das wir noch Lange zusammen bleiben, da es bestimmt sehr, sehr schwer sein wird Ersatz für dies...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Colt Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 2.0 16V Turbo TC-SST (2009-2011) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 2000 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 5 )

12.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Der unglaubliche Verbrauch, verbunden mit dem kleinen Tank, ist nicht unbediengt das K.O Kriterium, der Anssatz von Rost in dem Türbereich schon. Wurde zwar kostenlose durch den Hersteller behoben, für nach 4 Jahren flitzen ist es aber m...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 2.0 DI-D (2007-2010) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 9 )

03.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe einen Sportback Instyle Baujahr 2011 und bin sehr zufrieden. Im Winter beim Kaltstart ist er etwas rauh, bis er etwas Temperatur bekommt. Vom Drehmoment und Durchzug ist das wirklich ein toller Motor, auch im 6. Gang auf der Auto...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Carisma 1600 (1999-2000) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1597 ccm,
  • 100 PS (73 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

18.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Bis zu einem bösen Fahrerfehler hatte ich den Wagen von 50000 bis 100000 km gefahren. Der Motor hatte mir von Anfang an gefallen und man richtig schön zackig fahren. Motor dreht zügig hoch und ist solide. Der Innenraum und Kofferaum ist ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Carisma Fahrbericht

ersatzteilpreise

hallo! da mitsubishi eine japanische autoerzeuger ist. hätte ich die frage! sind die jeweiligen erzatzteile teurer als bei europäischen automarken. danke im voraus

Schwankende kühlmittel Temeratur

Habe bei unserem Pajero V60 das Problem das Kühlmitteltemperatur in der Warmlaufphase und bei warmen Motor nach kurzer Pause die Temperatur stark antsteigt, kurz die Heizung aufgedreht und dann normalisiert sich die lage wieder. Hat jemand einen ...

Mitsubishi outlander gaspedal klemmt

Guten Tag!Ich habe einen Mitsubishi Outlander 1 bj.2003 2.0 4WD mit folgenden Problem.Wenn es draussen kälter wird ,so unter 10 C ,dann lässt sich das Gaspedal nach dem Motorstart für 30sec. nicht heruntertreten..also kein Gas geben.Wissen Sie ein...

hoher oelverbrauch

Mein Mitsubishi 4&4GDI braucht wenn man ihn ran nimm nimmt Öl hat jemand eine Antwort.ich SAG schon mal danke
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Forum
MITSUBISHI

MITSUBISHI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mitsubishi ist ein japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Japan. Der Unternehmensname lehnt sich an die zwei Wörter „mitsu“ und „hushi“ an, was wörtlich übersetzt „drei Diamanten“ bedeutet. Unter der Marke sind mehr als 200 verschiedene Unternehme und Konzerne vernetzt. Im Jahre 1870 wurde der Konzern gegründet, 70 Jahre später folgte die Zerlegung in lose verbundene Unternehmen.

Mitsubishi Historie
Bereits 1917 baute Mitsubishi Motors, damals noch als Teil des Maschinenbauers Mitsubishi Heavy Industries, den ersten PKW. Es dauerte allerdings noch sechzig Jahre, bis der japanische Autohersteller in Deutschland bekannt wurde. Denn Mitsubishi präsentierte sich erst 1977 den deutschen Autokäufern. Das Modell Galant markierte den Auftakt der Erfolgsgeschichte dieser Automarke in Deutschland. Kurz darauf folgte ein sportliches Coupé mit dem Namen Sapporo sowie der bis heute beliebte Mitsubishi Colt. 1983 machte Mitsubishi mit dem Pajero die Allradfans auf sich aufmerksam und gewann mit dem Space Wagon auch die Käuferschichten, die schon damals die Vorzüge eines geräumigen Minivans zu schätzen wussten.

Ein weiterer Meilenstein für die Marke Mitsubishi war 1984 die Teilnahme an der renommierten Rallye "Paris - Dakar". Die Erfahrungen aus diesem Autorennen fließen seither in die Serienmodelle des japanischen Autobauers ein und so weiß Mitsubishi heute vor allem durch seine potenten Allradfahrzeuge zu begeistern. Und ihr Erfolg gibt den Japanern Recht: Mit bisher insgesamt 12 Siegen bei der härtesten Rallye der Welt untermauert Mitsubishi eindrucksvoll sein Know-how in diesem Bereich.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das erste Serienfahrzeug mit permanentem Allradantrieb im an den Start ging. Im Jahr 1986 erschien erstmalig der Lancer Kombi 4WD. Damit wurden Allradfahrzeuge auch in Deutschland salonfähig.

In den folgenden Jahren entstanden einige sportliche Coupés wie der Eclipse oder der 3000 GT. Aber erst mit der Vorstellung des Lancer EVO im Jahre 1992 konnte Mitsubishi seinen Rang auf dem deutschen Markt festigen. Dieser reinrassige Sportler basiert auf dem Lancer RS. Allerdings ließen die Entwickler nur die Basis unverändert, ansonsten kreierten sie einen vollwertigen Rallye-Rennwagen mit Straßenzulassung. Leider wurden insgesamt nur 2500 Stück produziert.

Auch in den Folgejahren machte Mitsubishi immer wieder von sich reden. 1995 führte man unter der Typenbezeichnung GDI einen Ottomotor mit Direkteinspritzung ein. Die sparsamen aber leistungsfähigen Motoren konnten auf Anhieb begeistern. Diese ständigen Neuentwicklungen und das tadellose Rallye-Image haben die Marke Mitsubishi bis heute unverwechselbar gemacht.

Ende der 90er Jahre brachen die Verkaufszahlen aufgrund der Asienkrise drastisch ein. Zudem wurde das Image der Marke durch Skandale weiter beschädigt. Die Übernahme durch Chrysler 2001 konnte den Japanern nicht helfen, nachdem Chrysler 2004 alle Anteile wieder verkauft hatte, stand Mitsubishi kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Die veralteten Modelle fanden kaum noch Käufer. Erst durch verstärkte technische Nachrüstung, auch in Zusammenarbeit mit europäischen Autobauern, gelang es Mitsubishi, mit neuen Modellen wieder mehr Kunden an sich zu binden.

Nach zuletzt leicht gestiegenen Verkaufszahlen wurden 2012 wieder etwas weniger Fahrzeuge mit Mitsubishi-Emblem in Deutschland verkauft.