MITSUBISHI Lancer 1.6 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1590 ccm,
  • 117 PS (86 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Mit dem Lancer des Modelljahr 2015 stellt Mitsubishi auf gut 4,50 Meter einen 5-Sitzer mit sportlich schräg gestellter Heckklappe auf die Räder. Die Karosserieabmessungen zwischen der ebenfalls lieferbaren Limousine (Sportlimousine) u...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI ASX 1.8 DI-D 2WD (seit 2014) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • SportUtilityVehicle
  • 1798 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

12.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo Liebe Autoplenumgemeinde, ich möchte hier kurz meine Erfahrung zu meinem Mitsubishi ASX hinterlassen. Optik und äußere Anmutung: Der Advanced Sport Crossover, dafür steht bei Mitsubishi nämlich ASX, kommt sehr dynamisch un...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI ASX Fahrbericht
MITSUBISHI ASX 2.2 DI-D 4WD Automatik (2013-2014) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 2268 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

im August 2014 als Gebrauchtwagen (genau ein Jahr alt) gekauft. km-Stand =24000. Jetzt im Mai 2015 km-Stand 44ooo. Bisher sehr zuverlässiges Fahrzeug. Verbrauch im Schnitt 7,5l/100 km. Entspanntes Fahren, insbesondere bei langen Autoba...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI ASX Fahrbericht
MITSUBISHI Space Wagon GDI 4WD (2003-2004) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 2350 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

ich habe dieses auto baujahr 2003 vor 6 jahren mit 175.000km gekauft.wir wohnen im erzgebirge,und dieses auto hat uns noch nie im stich gelassen.weder im sommer mit wohnwagen noch im winter beimskifahren.nur verschleissteile gewechselt,v...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Space Wagon Fahrbericht
MITSUBISHI Space Star 1.9 DI-D (2002-2005) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kompakt-Van
  • 1870 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

01.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Unser Space Star war insgesamt 9 Jahre in unserer Familie. Er war das Auto, mit dem ich fahren gelernt habe, und das ich schlussendlich selbst für etwa 2 Jahre mein Eigen nennen durfte. Gekauft wurde er von uns als 3 Jahre junges Auto mi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Space Star Fahrbericht
  • Kleinwagen
  • 999 ccm,
  • 71 PS (52 kW)
  • Verbrauch 4,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 10 )

20.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Wir haben uns im Januar 2015 auch einen Space Star 1.0 ClearTec zugelegt. Am Anfang war ich sehr enttäuscht über den Verbrauch lag ca. bei 5-6 l kombiniert, nach 6500 km Fahrleistung haben wir jetzt einen Verbrauch 3-4 l oft 3,2 l einfac...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Space Star Fahrbericht
MITSUBISHI Carisma 1.9 DI-D (2000-2003) Front + rechts, Verbrauch 6,4l
  • Mittelklasse
  • 1870 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Erfahrungen ( 6 )

20.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hallo, habe mich nach 7 Jahren schweren Herzens von meinem Carisma getrennt. Baujahr 2001, gekauft mit 150.000 km jetzt verkauft mit 340.000 km. Dieselverbrauch 5,5 l , Öl nur gewechselt. Eine Werkstatt hat das Auto nur von innen ges...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Carisma Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D TC-SST (2010-2013) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 6 )

18.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Habe das Fzg. mit 7000 km gegen einen Nissan Qashkai eingetauscht. Bei ca. 31000 km machte das Doppelkupplungsgetriebe Probleme und wurde in Garantie ausgetauscht. Fahre gelegentlich mit Wohnanhänger was anscheinend dem Automatikgetrie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Lancer 1.8 (2008-2010) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 9 )

15.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ein tach, hallo oder servus an die Gruppe Ich fahre seit Jahren Mitsubishi und bin immer zufrieden gewesen, das zum ersten. mein letzter war ein Lancer Limo 1,5 sehr zuverlässig, musste aber abgeben wegen Wildunfall, aber darum gehts...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Lancer Fahrbericht
MITSUBISHI Colt (2004-2008) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1124 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 7 )

14.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Bin in 2006 von Mazda (11 Jahre alt) zu Mitsubishi Colt Motion 1.2 (90PS) Tageszulassung 0 km gewechselt. Kein EU-Import. Absolut überzeugter Japaner-Fahrer!!! Einmal und nie wieder! Im ersten Jahr musste die riesige Frontscheibe 3mal...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Colt Fahrbericht

Turbolader geht nicht auf

Beim Kaltstart des Pkws springt er nur an wenn mann das Gaspedal lange und kräftig durchdrückt.Dabei geht dann die Motorkontroll- Leuchte an.Die geschieht auch nach mehrmaligem Starten. Erst wenn das Auto da. 10'km gefahren Ist und dann eine 1/...

Hydropneumatische Ventile klappern

Hydropneumatische Ventile klappern, zum Glück war es eine echt nette Werkstatt die mir erklärte, dass der Motor keinen Schaden nehmen kann, wenn ich so weiterfahre. Nachdem es hydropneumatische Ventile sind, kann kein Spiel mehr eingestellt werden...

Starke Abgasentwicklung bei Vollgas / L300 2,5 D

Hallo zusammen, ich bin neu hier, KFZ-Laie und erhoffe mir Hinweise zur Fehlersuche. Fahrzeug: L300 mit Hochdach, 2,5L Diesel, Bj 88, 190TKM Problem: Das Fahrzeug hat aktuell minimale schlechtere Motorleistung und lässt sich mit wenig Ga...

Muß der Zahnriemen mit Umlenkrollen nach 5 Jahren gewechselt werden obwohl wenn erst 40000 runter si

Mein Mitsubishi L 200 soll nach 5 Jahren nun einen neuen Zahnriemen bekommen! Er hat aber erst 40000 runter. Muss ich alles tauschen lassen oder nur der Zahnriemen selbst? Spannrolle,Hydrospanner usw.?

Welche Relais für schweinwerfer ?????

Hallo habe ein L300 ..baujahr 91.Diesel 2,5 ...da sind vorne hinter dem tacho unten drinne 2 relais...blinkerrelais und daneben ne kleine..beim mir war da MB 183865 drin...ist die kleine für die scheinwerfer ??????? MITSUBISHI WAR TOTAL RATL...
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Forum
MITSUBISHI

MITSUBISHI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mitsubishi ist ein japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Japan. Der Unternehmensname lehnt sich an die zwei Wörter „mitsu“ und „hushi“ an, was wörtlich übersetzt „drei Diamanten“ bedeutet. Unter der Marke sind mehr als 200 verschiedene Unternehme und Konzerne vernetzt. Im Jahre 1870 wurde der Konzern gegründet, 70 Jahre später folgte die Zerlegung in lose verbundene Unternehmen.

Mitsubishi Historie
Bereits 1917 baute Mitsubishi Motors, damals noch als Teil des Maschinenbauers Mitsubishi Heavy Industries, den ersten PKW. Es dauerte allerdings noch sechzig Jahre, bis der japanische Autohersteller in Deutschland bekannt wurde. Denn Mitsubishi präsentierte sich erst 1977 den deutschen Autokäufern. Das Modell Galant markierte den Auftakt der Erfolgsgeschichte dieser Automarke in Deutschland. Kurz darauf folgte ein sportliches Coupé mit dem Namen Sapporo sowie der bis heute beliebte Mitsubishi Colt. 1983 machte Mitsubishi mit dem Pajero die Allradfans auf sich aufmerksam und gewann mit dem Space Wagon auch die Käuferschichten, die schon damals die Vorzüge eines geräumigen Minivans zu schätzen wussten.

Ein weiterer Meilenstein für die Marke Mitsubishi war 1984 die Teilnahme an der renommierten Rallye "Paris - Dakar". Die Erfahrungen aus diesem Autorennen fließen seither in die Serienmodelle des japanischen Autobauers ein und so weiß Mitsubishi heute vor allem durch seine potenten Allradfahrzeuge zu begeistern. Und ihr Erfolg gibt den Japanern Recht: Mit bisher insgesamt 12 Siegen bei der härtesten Rallye der Welt untermauert Mitsubishi eindrucksvoll sein Know-how in diesem Bereich.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das erste Serienfahrzeug mit permanentem Allradantrieb im an den Start ging. Im Jahr 1986 erschien erstmalig der Lancer Kombi 4WD. Damit wurden Allradfahrzeuge auch in Deutschland salonfähig.

In den folgenden Jahren entstanden einige sportliche Coupés wie der Eclipse oder der 3000 GT. Aber erst mit der Vorstellung des Lancer EVO im Jahre 1992 konnte Mitsubishi seinen Rang auf dem deutschen Markt festigen. Dieser reinrassige Sportler basiert auf dem Lancer RS. Allerdings ließen die Entwickler nur die Basis unverändert, ansonsten kreierten sie einen vollwertigen Rallye-Rennwagen mit Straßenzulassung. Leider wurden insgesamt nur 2500 Stück produziert.

Auch in den Folgejahren machte Mitsubishi immer wieder von sich reden. 1995 führte man unter der Typenbezeichnung GDI einen Ottomotor mit Direkteinspritzung ein. Die sparsamen aber leistungsfähigen Motoren konnten auf Anhieb begeistern. Diese ständigen Neuentwicklungen und das tadellose Rallye-Image haben die Marke Mitsubishi bis heute unverwechselbar gemacht.

Ende der 90er Jahre brachen die Verkaufszahlen aufgrund der Asienkrise drastisch ein. Zudem wurde das Image der Marke durch Skandale weiter beschädigt. Die Übernahme durch Chrysler 2001 konnte den Japanern nicht helfen, nachdem Chrysler 2004 alle Anteile wieder verkauft hatte, stand Mitsubishi kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Die veralteten Modelle fanden kaum noch Käufer. Erst durch verstärkte technische Nachrüstung, auch in Zusammenarbeit mit europäischen Autobauern, gelang es Mitsubishi, mit neuen Modellen wieder mehr Kunden an sich zu binden.

Nach zuletzt leicht gestiegenen Verkaufszahlen wurden 2012 wieder etwas weniger Fahrzeuge mit Mitsubishi-Emblem in Deutschland verkauft.