MINI Mini Cabrio (2010-2010) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Fahre den Wagen mindestens 1x mal die Woche via DriveNow (Car-Sharing). Also so viel Spaß hatte ich nicht mal im Audi TT Roadster oder Peugeot 207 CC. Ich kann es kaum in Worte fassen, man muss den Wagen einfach fahren! Die Front...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Cabrio Fahrbericht
MINI Mini (2010-2013) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 3 )

04.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Also ich besitze den Wagen zwar nicht, jedoch fahre ich diesen ca. 3x mal die Woche via DriveNow (Car-Sharing). Bin jedes mal begeistert. Habe als Privatwagen einen Golf 5 und bin 1,94 M groß und passe wunderbar rein. Noch oben hin viel ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

24.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre den Mini Cooper Bj.06/2010 mit 122 PS seit einem Jahr, bin sehr zufrieden, bis auf den wirklich hohen Benzinverbrauch. Sonst macht dieses Auto einfach nur Spaß:-)

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

07.10.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Lifestylefahrzeug der besonderen Art Um es gleich vorweg zu nehmen, was ich so an Kritiken zum Mini im Forum lesen musste, ist teilweise jenseits von Objektivität und Nachvollziehbarkeit. Insoweit möchte ich gerne die Betrachtung korr...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (7)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini Aut. (2010-2013) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

05.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre ein Cooper S Automatik Bj 2012 75.000 bin ich gefahren Außer zu Inspektionen in der Werkstadt Ausstattung Chili Wired Leder JCW Tuning Kit Ein super Auto

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Countryman SD ALL4 (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mini Countryman SD ALL4 Schaltgetriebe,Xenon,uvm. Fahre ihn nun 3 Jahre und weit über 60.000Km und ich muss sagen es macht immer noch Spass. Er liegt Super auf der Strasse. Der Verbrauch ist ein bischen höher als in der Werksangabe,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Countryman Fahrbericht
MINI Mini D (2009-2010) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Vor ziemlich genau 5 Jahren (2009) habe ich mir meinen lange gehegten Traum erfüllt und mir meinen Mini Cooper D zusammenbauen lassen. Seit dieser Zeit habe ich fast 100.000 km mit dem kleinen Flitzer hinter mich gebracht und bin hin ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2007-2010) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 6 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

das geilste auto was ich je hatte... fahrspaß pur, super design, gute verarbeitung, individualität ohne grenzen... alles fühlt sich am r56 gut an, ergonomie und haptik nahezu perfekt. gut das bmw den mini hat auferstehen lassen... ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

13.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich habe den R56 COOPER jetzt seit 1 1/2Jahren und bin im großen und ganzen sehr damit zufrieden. Für den überwiegenden 1 - 2 Personenbetrieb sehr geiegnet. Durch die umklappbare, geteilte Rückenlehne ist auch der wöchentliche Einkauf ke...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

11.07.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Vor zwei Jahren habe ich mir den Mini, trotz aller Proteste und Witzen meiner Freunde, einen Mini Cooper, geleast. Wir fahren den Mini als Zweitwagen. Also fährt der Mini jährlich unter 15.000 km... Man sagt zu Mini, es wäre ein Damen...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini SD (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Kurzfazit: Ein teurer Kleinwagen, bei dem das Triebwerk Mittelpunkt der Fahrerfahrung ist! TOP: - bärenstarker Motor: Schub ab 1400 U/min., ungewöhnlich frei drehender Diesel mit charakteristischem Sound. - gute Alltagstauglichkei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 175 PS (128 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 9 )

21.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Im Dezember 2010 war ich der Meinung, mir einen drei Jahre alten, gebrauchten Mini Cooper s mit dem JCW-Kit (192 Ps) kaufen zu müssen. Zunächst zum Positiven: Der Wagen hatte eine tolle Optik, unter anderem die JCW 18 Zoll Felgen und ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

15.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Ich hab meinen MINI jetzt seit einem Jahr. Bereits nach 4 Monaten und 70000 KM der erste Werkstattbesuch, die Diagnose: Motor läuft nicht mehr, verrußte Einlassventile. 2500 Euro Schaden und trotz Gebrauchtwagengarantie vom Vertragshändl...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

09.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

5 Jahre, 135000km, 10 Werkstattaufenthalte seit Ablauf der Garantie und knapp 10000€ Reparaturkosten. Klappern, Knacken, Knistern im gesamten Innenraum. Totaler Fehlkauf!

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini Clubman (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 175 PS (128 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 7 )

17.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich kenne diesen Mini denn ich bin schon ein parmal drinnen gessesen.Der Motor macht bei der Beschleunigung Spaß und das Mini feeling kommt hoch.Dieser Mini gefält mir wegen des Desing gut und ich mag eigentlich Mini auch ein bisschen...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Clubman Fahrbericht

04.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

1x Mini Clubman aber nie wieder. Noch nie hatte ich mit einem Auto so viel Probleme als mit dem Clubman. Gekauft als Jahreswagen mit 12.000 km. Mittlerweile habe ich 53.000 km drauf: neue Kupplung neues Getriebe neues Motorsteuerge...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum MINI Clubman Fahrbericht

10.09.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

schöner auto nicht billig aber viel spass die ps das kurven verhalten super das aus sehen super macht spas wer mal mit möchte melden hi aber leider nicht billig der sprit verbraut ch ist hoch nicht vie sie sagen 7l das habe ich noch ni...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Clubman Fahrbericht
MINI Mini SD Aut. (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,93 ]

Hallo zusammen, ich fahre seit 5 Monaten einen SD meine Erfahrung ist das mein Mini zwischen 1900- 2300 U/min geräusche macht. BMW bekommt das bis heute nicht hin. Amn kann sich nicht vorstellen was ausgebildete Meister für Erklärungen h...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht

Vergleich Mini One D, VW Polo 1.4 TDI Blue Motion: Flink wie...

Mini

28.09.2014, auto-motor-und-sport

Fünf Jahre hat es gedauert, bis der New Mini in der dritten Generation vorstellig wurde. Genauso lang ließ der VW Polo auf sein Facelift warten. Zwar bekam er mit der getesteten Fresh-Edition ein neues Sondermodell auf Basis der Comfortline-Ausstattung, auf den ersten Blick hat sich bei ihm aber nicht allzu viel getan. Gerade einmal um zwei Millimeter wuchs der Wolfsburger in die Länge, neun Millimeter in die Höhe. Die Breite und das Kofferraumvolumen blieben unverändert, sodass die leicht überarbeiteten Front- und Heckschürzen die markantesten Merkmale sein dürften, die aufmerksamen Fahrern des Vorgängermodells auffallen. Wen wundert es, bei 68.343 Neuzulassungen allein in Deutschland im vergangenen Jahr trifft das Polo-Design offenbar genau den ...
zum MINI Test

Vergleich Audi Q3, BMW X1 und Mini Countryman: Kompakt-SUV mi...

Bmw

27.09.2014, auto-motor-und-sport

Selbstverständlich ließe sich die Modellpflege des Mini Countryman als Grund für diesen Vergleichstest anführen, doch deren Umfang fällt marginal aus – wirklich marginal. Und wer fragt schon Cameron Diaz nach einer zweiten gemeinsamen Nacht, nur weil sie sich die Haare um einen halben Zentimeter hätte kürzen lassen? Na? Eben. Viel wichtiger: Das Segment der kompakten SUV erfreut sich reger Nachfrage, häufig wird dazu ein drehmomentstarker Dieselmotor bestellt. Was allerdings spricht gegen einen Benziner? Also treten Audi Q3, BMW X1 und Mini Countryman zur Abwechslung mal mit fremdgezündeten, aufgeladenen Vierzylindern an, 170, 184 und 190PS stark, die Kraft von einem manuellen Sechsganggetriebe verwaltet und an alle vier Räder geschickt.Besch...
zum MINI Test

Mini Cooper SD Fünftürer - Mini ist nur ein Wort

Mini Cooper SD Fünftürer

14.09.2014, press-inform

Es ist die zweite Karosserievariante des neuen Mini. Bevor demnächst der Countryman komplett aufgefrischt wird, bringen die Münchner aus Oxford den Mini als Fünftürer auf den Markt.Es war einmal: der Mini. Ein Wägelchen, das schnell zum Kult avancierte und ...
zum MINI Test

Aus Mini wird Maxi

Ende Oktober 2014 rollt der fünftürige Mini an den Start, wir haben ihn einem ersten Test unterzogen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

14.09.2014, auto-news

Henley (Großbritannien), 15. September 2014 - Wer kennt das nicht? Oma ist mal wieder zu Besuch, kneift einem in die Backe und krächzt: "Mensch, bist du aber groß geworden." Selbst bemerkt man das natürlich nicht, aber die gute Oma sieht den Unterschied sof...
zum MINI Test

Mini Viertürer im Fahrbericht: Erste Fahrt mit dem viertürige...

Mini

14.09.2014, auto-motor-und-sport

16 Zentimeter länger als der ebenfalls noch frische Zweitürer, bietet er für 900 Euro Aufpreis rund sieben Zentimeter mehr Platz zwischen den Achsen. Platz, der direkt den Fondpassagieren in Form von Beinfreiheit zugutekommt. Gemeinsam mit mehr Luft für Sch...
zum MINI Test

Fiat 500C und Mini One Cabrio im Vergleich: Nicht perfekt, ab...

Fiat

13.09.2014, auto-motor-und-sport

In den 15 Sekunden, in denen sich das Dach faltet, rechnen wir nach, wie lange wir den Cinque schon kennen: sieben verflixt fröhliche Jahre – vor allem die seit Sommer 2009, als der Fiat 500C debütierte. Wir trafen ihn damals in Turin; Fotograf Hans-Dieter ...
zum MINI Test

Mini Countryman Cooper S im Fahrbericht: Genug Dampf im Kesse...

Mini

06.08.2014, auto-motor-und-sport

Bevor hier irgendwelche Missverständnisse aufkommen: Der neue Countryman bleibt ganz der Alte – und hat (noch) nichts mit dem neuen Mini zu tun. Drei Zylinder, adaptive Dämpfer oder ein Head-up-Display sucht man also vergebens. Erst Ende 2016 kommt der Nach...
zum MINI Test

Mini Cooper D im Fahrbericht: Erster Dreizylinder-Diesel legt...

Trademark

01.08.2014, auto-motor-und-sport

So, nun ist es so weit: Der erste Dreizylinder-Diesel aus dem Hause BMW geht an die Arbeit. Zunächst im Mini Cooper D, weitere Jobs im kommenden 1er stehen schon an. Um es kurz zu machen: Seine Probezeit wird er locker überstehen. Den Motortechnikern ist es...
zum MINI Test

Mini Cooper S Countryman: Ein Mini mit Platz

31.07.2014, automobil-magazin

Der neue Mini Countryman bleibt in den Grundfesten der alte, aber mit dem 2014er Facelift ändern sich doch einige Dinge2010 war der Countryman der erste Mini mit vier Türen und damit ein Alltagsbesteher. Das Gute: Daran hat sich auch Mitte 2014 nichts grund...
zum MINI Test

Lifting statt Neuauflage

Der Mini Countryman erhielt ein minimales Facelift. Wir fuhren den Cooper S mit Allradantrieb
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

07.07.2014, auto-news

Kopenhagen, 7. Juli 2014 - Eingefleischte Mini-Fans rümpfen über den Countryman meist die Nase. Denn mit dem Subkompakt-SUV hat sich die Marke weit von der Go-Kart-Charakteristik des "richtigen" Mini entfernt. Aber auch die Optik ist bei weitem nicht so coo...
zum MINI Test

Der neue Mini 5-Türer

Fünf Türen machen aus dem Mini mehr Mini, aber auch mehr Fahrspaß? Egal wie die Antwort auf die Frage ausfällt: Mehr Gewicht hin, mehr zu bewegende Masse her - die kommende zweite K...

Der neue Mini Countryman

Als der Countryman im Jahr 2010 präsentiert wurde, war er mit vier Türen und ordentlich Raum dahinter der praktischste aller Minis. Von den Maßen mit 4,10 x 1,70 x 1,56 Meter genaus...

Der neue MINI Paceman

Verfeinertes Design, neue Ausstattung und verbesserte Fahrleistungen bei weniger Verbrauch – das alles verspricht der neue MINI Paceman. Tatsächlich erhielt er lediglich sein erstes...

Die vierte Generation Mini

Der neue Mini, der vierte seit 1959, 2001 und 2006, legt in den Dimensionen wieder mal gut zu. In der Länge um 98 mm und in der Breite um 44. Fahrdynamisch kommt gut, dass er ledigl...

Turboladerschäden häufig bei Mini Cooper D?

Bei Wartung (nur 30.000km; 5/2009) wurde berichtet, dass die leise metallische Geräusche die ich beim Gasgeben höre, stammen vom kaputte Turbolader, der jetzt für EUR 2.000 (glücklicherweise erlaubt BMW Kulanz) ersetzt werden muss. Habe von Googel...

Motorsteuerung Mini R 50 mit Tritec Motor

Wer kann mir sagen, wie die Motorsteuerung eines Mini R 50 BJ. 2003 85 kw ausgelegt ist ? Zahnriemen, Steuerkette oder gar Stienräder ? MfG haweo

Mini startet nicht

Beim Schlüssel drehen im Zündschloß macht das Auto surrende und schleifende Geräusche und springt erst nach mehrmaligen Versuchen an

AHK abnehmbar für Clubman Cooper S

Mahlzeit Brauche für meinen Clubman Cooper S eine abnehmbare AHK. Kann mir jemand sagen, wo ich die erhalte? Beim FREUNDLICHEN haben die mir gesagt, dass BMW keine AHK für MINI im Sortiment hat. Grüßle DerBarT79

Würdet Ihr Motivdesigns beim Neukauf gleich mitkaufen?

Ich sehe immer mehr Minis auf der Straße, die ein peppiges und manchmal sogar ganz individuelles Design haben. Nach einigen Recherchen handelt es sich wohl um die Technik der Vollfolierung, die später wieder rückstandlos entfernt werden kann, wona...
alle Fragen in unserem MINI Forum
MINI

MINI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Automarke MINI stellt seit 2001 das gleichnamige Automodell her und ist ein recht junges Tochterunternehmen der BMW AG. Das charakteristische Design des MINI orientiert sich an den traditionellen Elementen des ursprünglichen Austin Seven, der seit 1959 hauptsächlich von der britischen Firma BMC gebaut wurde. Man unterscheidet den "New MINI" in der Schreibweise vom Mini Classic.
Seinerzeit wurde das gerade einmal 3,06 Meter lange Vehikel aus energiespartechnischen Gründen für Leute mit wenig Geld und wenig Platz entwickelt. Bis 2000 wurde es über fünf Millionen Mal produziert und kam in den 41 Jahren ohne nennenswerte technische Veränderungen aus. Ungewöhnlich war das Getriebe, das an Stelle der Ölwanne mit dem quer eingebauten Frontmotor eine Einheit bildete und an den Ölkreislauf des Motors gekoppelt war. Das gesamte Fahrwerk war eine raffinierte und sehr zuverlässige Konstruktion mit Gummifedern. Gummi verhärtet mit zunehmendem Druck. So hatte der Minni Classic eine progressive Federung mit auffallend kleinen Teleskopstoßdämpfern. Weniger bekannt sind die Serienmodelle als Stufenheckversion, Kombi und sogar als Pickup.
1961 erschien die erste von dem BMC-Haustuner John Cooper entwickelte Sportversion. Gegenüber den normalen Modellen mit 25 kW (34 PS) kam der "Mini Cooper" mit 40 kW (55 PS), der "Cooper S" war sogar mit 51 kW (70 PS) ausgestattet. Umgangssprachlich wird der Mini mit dem Cooper gleichgesetzt.
Nach diversen Unternehmenswechseln und einer Übernahme durch den Staat wurde der Mini zuletzt von der Rover Group gebaut, die 1994 von BMW gekauft wurde. Der 2001 von BMW vorgestellte "New MINI" ist mit über 3,6 Meter Länge wesentlich größer und hat eine deutlich stärkere Motorisierung. In Oxford wird der MINI One als Benziner und als Diesel gebaut, sowie der 115 PS-starke Cooper und der Cooper S mit 170 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 222 km/h. Die neuen Versionen sind alle als Cabrio erhältlich. Seit Ende 2006 wird der MINI in der zweiten Generation mit modifizierter Frontpartie gebaut.


2010 - Der neue Mini
Never change a winning team – Ende September geht der neue Mini mit einem Facelift ins Rennen. Außen hat man BMWs Knuffi, bis auf neue Stoßfänger, Felgen und die Leuchten (optional: Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht, serienmäßig: LED-Rückleuchten) nur zärtlich modifiziert. Und auch im außergewöhnlichen Innenraum legte man nur vorsichtig Hand an. Hier drinnen unterscheiden neue Regler für Klima- und Audioanlage, hochwertigere Materialien und neue Farben den alten Mini vom neuen. Das aufgefrischte Radioangebot und das iPhone-, Internet-, Facebook- und Twitter-taugliche Multimedia-System bestimmen die Mini-Moderne.
Ganz neu im Motorenprogramm (minimal: 75, maximal 211 PS im John Cooper Works) sind auch die beiden mit dem Dieselpartikelfilter und dem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelten Dieselmotoren und die Verpflanzung eines Dieselaggregats in das Mini Cabrio. Den 1,6-Liter-Turbodiesel von Peugeot (PSA) erhält man in zwei Leistungsstufen. Der One D kommt mit 90 PS, der Cooper D leistet 112. Bei gleichem Verbrauch und gleichen Emissionen: 3,8 Liter und 99 g/km CO2. Nur den 112 PS-Diesel gibt es in Zukunft auch im Cabrio.
Je nach Modell und Motorisierung hat der knuffige Anglobayer, dem Motto “Efficient Dynamics” nachsteigend, Spartechnik mit an Bord. Die Start-Stopp-Automatik, die Bremskraft-Rückgewinnung, die elektromechanische Servolenkung und die mehr oder weniger sinnvolle Schaltpunktanzeige. Ebenso ein System zur Wärmespeicherung, welches den Verbrauch durch eine Verkürzung der Warmlaufphase reduziert.
Mini fährt man in schon naher Zukunft zu Preisen ab 15.550 Euro. Ab 18. September steht der neue Mini beim Händler – neu, aber trotzdem ganz der alte. (le)