Für welchen MERCEDES-BENZ C-Klasse interessieren Sie sich?

MERCEDES-BENZ C 220 BlueTEC 7G-TRONIC (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe mir Anfang August 2014 einen MB 220 CDI AVANTGARDE als Jungen Stern gekauft. Diesen Jahreswagen erwarb ich 46 % unter NP 2013 (52.250 €). Der 170 PS starke Motor läuft leise und durchzugsstark. Beeindruckt hat mich die einfache Bedienung des 12-Tasten Multifunktionslenkrades, und die geringen Fahrgeräusche im Innenraum. Man kann problemlos telefonieren und die Akustik beim Musikhören macht auch bei 180 h/km noch Spaß. Das Navigationsgerät von Command ist gut zu be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 180 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2012-2013) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Der C180 ersetzte den alten Peugeot 607 und ist 2.Wagen zum 250CDI T 4-mat. Wir wechseln oft zwischen den beiden Fahrzeugen, je nach Bedarf. Der Vorteil liegt in den gleichen Abmessungen und denselben Bedienungselementen; dachten wir. Leider hat MB innerhalb eines Jahres die Position von Blinkerschalter und Tempomatschalter vertauscht. Dem Becker MAP-Pilot Navi haben wir ein Garmin Nüvi zur Seite gestellt, dessen Bedienung ergonomischer ist und erst noch genaue Speed und H...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 180 BlueEFFICIENCY (2012-2013) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

10.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

mein Fahrzeug ist ein 7 Gang Automatiggetribener C180 Kombi und hat bei meiner ersten Fahrt und Tanken nach 430Km ein verbrauch von 44,50L Kraftstoff das entspricht ca. 10,05L auf 100Km! Dies ist ein überschreiten der Angaben von Mercedes von mehr als 20%! Ist soetwas hinnehmbar?

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ CLS Shooting Brake 350 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-T (2012-2013) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • Oberklasse
  • 2987 ccm,
  • 265 PS (195 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

26.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Auto der Spitzenklasse, aber es könnten paar PS mehr sein, denn manche Kleinwagen bieten dem doch teuren MB Paroli. verbrauch deutlich höher als vom Werk angegeben. 6 Liter sind bei ca. 100 Km/h zu erreichen

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 350 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 T CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2014) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich besitze das Auto jetzt seid 06/2013 und habe ca 39.000 km draufgefahren. Bis jetzt hatte ich noch keine Mängel am Fahrzeug. Ich hab noch nie ein Auto dieser hohen Verarbeitungsqualität besessen. Und es waren schon 7 Autos unterschiedlicher Hersteller. Man fühlt sich auf Anhieb wohl in dem Fahrzeug. Und der Geräuschpegel ist selbst bei 160 - 180 km/h so angehm, dass es einem vorkommt wie 80 km/h!! Die rundum Sicht könnte etwas besser sein aber dafür gibt es ja die klein...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 250 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (seit 2011) Front + links, Verbrauch 9,1l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 9,1l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

C-Klasse 250 CDI Coupe mit fast Vollausstattung (Command, Leder, Sitzheizung und Kühlung, Panoramaschiebedach, AMG Paket, Automatik, Xenon) Pro: - Super Verarbeitung - Super Fahrkomfort - Leise auf der Autobahn - Motor ist stark im Durchzug (locker 250) - Tolles Fahrwerk Contra - Die Schaltung ruckelt - Häufige Werkstattbesucher (Tausch der Injektionen, Getrieberuckler, 2x Notlauf) Ich empfehle: - Sitzheizung - Tempomat mit Abstandshalter - Harman Kardon...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 250 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Nach vielen Benzinern habe ich mir jetzt mit dem C200CDI BE in Elegance-Ausstattung erstmals einen C-Klasse Diesel gekauft. Der Verbrauch ist doch zu verlockend. Als gut ausgestatteter Jahreswagen mit kleiner 10.000 Km, also Junger Stern, war er auch zu einem guten Preis zu haben. Ein gut ausgestatteter Golf kostet das Gleiche (als rabattierter Neuwagen). Besonders gefällt mir die bullige Form der 'Schnauze', die recht lange Haube, das elegant integrierte Tagfahrlicht u...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 250 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + rechts, Verbrauch 9,1l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 9,1l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Das Auto ist im großen und ganzen sehr gelungen. Haben das Auto jetzt seit 2 Wochen (Baujahr 07/2012, ca. 15.000 km) und sind sehr zufrieden. Fahren sehr viel im Stadtverkehr und deshalb sind 10-11 Liter ein normaler Verbrauchswert. Auf Autobahn und Landstraße sind locker unter 8 Liter möglich. Verarbeitung, Design, Motor und Getriebe sind erste Sahne. Das Auto ist sehr ruhig und man hört es kaum. Die 7G Tronic schaltet butterweich aber auch schnell wenn man es will. Wenn ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 250 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 CDI DPF BlueEFFICIENCY (seit 2011) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 2 )

26.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Habe das Auto, 220 CDI, vor 2 Jahren neu gekauft. Eigentlich (s. unten) sehr zufrieden. Etwas ärgerlich, dass trotz Comand Online kein Internetzugang mit iPhone möglich. Dafür sehr sparsam im Verbrauch (6,4 l), agil, lässt sich gut fahren. Distronic Plus kann trotz des hohen Preises nur empfohlen werden, einfach hervorragend ! Bis vor Kurzem keine Probleme bis auf defekte Sitzheizung. Dafür aber unlängst der GAU: bei strömendem Regen fällt der Scheibenwischer aus! Die W...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + rechts, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich bin in Besitz eines solchen Wagens seit 2,5 Monaten, habe inzwischen 16800km runter, die ich jeden Tag auf neue vordere (über den Hunsrück). Der Kleine ist ein echt klasse Wagen und in Sachen Standfestigkeit ein sehr zuverlässiger Wegbegleiter. Reinsetzten, wohlfühlen, fahren... Negatives gibt es auch. Die Schaltvorgänge mit der 7G dauern manchmal etwas lange, gerade an Steigungen, in denen man richtig Durchzug braucht. Den hier angegebenen durchschnittverbra...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
C-Klasse

MERCEDES-BENZ C-Klasse - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Mercedes C-Klasse ist die kleinste vom Hinterrad angetriebene Stufenheck-Limousine von Mercedes und wird als Limousine, Sportcoupé und als Kombi angeboten. Die seit 1993 erhältliche C-Klasse wurde immer wieder Veränderungen unterworfen. Seit März 2007 wird die aktuelle C-Klasse produziert, die den Code W 204 trägt. In diesem Modell ist das hauseigene Navigationssystem von Mercedes integriert, das Command-III-System. Gegen Aufpreis bekommt man außerdem das PreSafe-System, welches dafür sorgt, dass in einer Gefahrensituation automatisch die Sitze aufrecht gestellt und die Gurte gestrafft werden.

Die Modellreihe gibt es in drei Ausführungen: Classic, Elegance und Avantgarde. Mittlerweile gibt es in der C- Klasse auch eine Coupé Version, sowie mit dem CLC auch eine Sportvariante der C-Klasse.

MERCEDES-BENZ C-Klasse

Die C-Klasse ist die volumenstärkste Baureihe und damit von großer Bedeutung für Mercedes-Benz. Die aktuelle Baureihe fand seit März 2007 über eine Million Käufer. Seit der Marktein...

MERCEDES-BENZ C-Klasse 2011

Der C-Klasse Limousine, die gerade vorgestellt wurde, folgt in Kürze das Coupé der C-Klasse. Mit fünf Direkteinspritzern, Start-Stopp-System, neuen Assistenten (Fernlicht-, Spurhalt...

Rudolf,Merc.C180 Geräusch

Mein Merc.Kombi,C180,Benz.60000km,macht sehr oft,nicht immer,beim anfahren ein schleifendes Geräusch,das nach ca 500-600m weg ist. Kann das mit der Servolenkung zu tun haben oder auch mit der Federung?Auch gibt es seit einiger Zeit eine kräftige...

MB C200 nach Verschluß Alarmanlage an ??

Bei meinem MB C200 (Baureihe 203) geht seit neuestem nach Verschluß des Autos mit der Fernbedienung die Alarmanlage an - eigentlich nur die Warnblinker aber im viel schnellerem Rhythmus ebenwie bei Alarmanlage. Woran liegt das? Danke

startprobleme bei feuchtem wetter

Hallo, habe jetzt zum zweitem mal in einen Monat folgendes Problem. Wagen soll gestartet werden und er springt einfach nicht an. Bei beiden malen, war es die Nacht davor sehr Feucht, kein Regen aber sehr viel Bodennebel. Beim ersten ...

Hallo Leute, ich habe c200 cdi bj 2000. morgens geht die tür nicht auf.

Also den ganzen Tag funktioniert der Schlüssel aber morgens erkennt das auto den Schlüssel komischerweise nicht. Da steht auf dem Display srs Werkstatt aufsuchen. Aber wenn der Motor erstmal warm ist, geht wieder alles normal. Bei Mercedes haben d...

Nockenwelle nach Reperatur gebrochen

Hallo, gestern habe ich mein Auto (Mercedes C180, Baujahr 95 W202, Automatik, 170.000km) aus der Werkstatt abgeholt, dort wurde mir eine neue Zylinderkopfdichtung eingebaut (für 1000€). Mein Mechaniker hat noch eine Probefahrt gemacht, den Wagen...
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ C-Klasse Forum