Für welchen MERCEDES-BENZ C-Klasse interessieren Sie sich?

MERCEDES-BENZ C 220 BlueTEC 7G-TRONIC (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Erfahrungen ( 2 )

28.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe mir Anfang August 2014 einen MB 220 CDI AVANTGARDE als Jungen Stern gekauft. Diesen Jahreswagen erwarb ich 46 % unter NP 2013 (52.250 €). Der 170 PS starke Motor läuft leise und durchzugsstark. Beeindruckt hat mich die einfache Bedienung des 12-Tasten Multifunktionslenkrades, und die geringen Fahrgeräusche im Innenraum. Man kann problemlos telefonieren und die Akustik beim Musikhören macht auch bei 180 h/km noch Spaß. Das Navigationsgerät von Command ist gut zu be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 180 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2012-2013) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Der C180 ersetzte den alten Peugeot 607 und ist 2.Wagen zum 250CDI T 4-mat. Wir wechseln oft zwischen den beiden Fahrzeugen, je nach Bedarf. Der Vorteil liegt in den gleichen Abmessungen und denselben Bedienungselementen; dachten wir. Leider hat MB innerhalb eines Jahres die Position von Blinkerschalter und Tempomatschalter vertauscht. Dem Becker MAP-Pilot Navi haben wir ein Garmin Nüvi zur Seite gestellt, dessen Bedienung ergonomischer ist und erst noch genaue Speed und H...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 180 BlueEFFICIENCY (2012-2013) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

10.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

mein Fahrzeug ist ein 7 Gang Automatiggetribener C180 Kombi und hat bei meiner ersten Fahrt und Tanken nach 430Km ein verbrauch von 44,50L Kraftstoff das entspricht ca. 10,05L auf 100Km! Dies ist ein überschreiten der Angaben von Mercedes von mehr als 20%! Ist soetwas hinnehmbar?

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ CLS Shooting Brake 350 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-T (2012-2013) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Oberklasse
  • 2987 ccm,
  • 265 PS (195 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 1 )

26.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Auto der Spitzenklasse, aber es könnten paar PS mehr sein, denn manche Kleinwagen bieten dem doch teuren MB Paroli. verbrauch deutlich höher als vom Werk angegeben. 6 Liter sind bei ca. 100 Km/h zu erreichen

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 350 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 250 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (seit 2011) Front + links, Verbrauch 8,8l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 8,8l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

C-Klasse 250 CDI Coupe mit fast Vollausstattung (Command, Leder, Sitzheizung und Kühlung, Panoramaschiebedach, AMG Paket, Automatik, Xenon) Pro: - Super Verarbeitung - Super Fahrkomfort - Leise auf der Autobahn - Motor ist stark im Durchzug (locker 250) - Tolles Fahrwerk Contra - Die Schaltung ruckelt - Häufige Werkstattbesucher (Tausch der Injektionen, Getrieberuckler, 2x Notlauf) Ich empfehle: - Sitzheizung - Tempomat mit Abstandshalter - Harman Kardon...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 250 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Nach vielen Benzinern habe ich mir jetzt mit dem C200CDI BE in Elegance-Ausstattung erstmals einen C-Klasse Diesel gekauft. Der Verbrauch ist doch zu verlockend. Als gut ausgestatteter Jahreswagen mit kleiner 10.000 Km, also Junger Stern, war er auch zu einem guten Preis zu haben. Ein gut ausgestatteter Golf kostet das Gleiche (als rabattierter Neuwagen). Besonders gefällt mir die bullige Form der 'Schnauze', die recht lange Haube, das elegant integrierte Tagfahrlicht u...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 250 BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + rechts, Verbrauch 8,8l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 8,8l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Das Auto ist im großen und ganzen sehr gelungen. Haben das Auto jetzt seit 2 Wochen (Baujahr 07/2012, ca. 15.000 km) und sind sehr zufrieden. Fahren sehr viel im Stadtverkehr und deshalb sind 10-11 Liter ein normaler Verbrauchswert. Auf Autobahn und Landstraße sind locker unter 8 Liter möglich. Verarbeitung, Design, Motor und Getriebe sind erste Sahne. Das Auto ist sehr ruhig und man hört es kaum. Die 7G Tronic schaltet butterweich aber auch schnell wenn man es will. Wenn ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 250 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 CDI DPF BlueEFFICIENCY (seit 2011) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 2 )

26.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Habe das Auto, 220 CDI, vor 2 Jahren neu gekauft. Eigentlich (s. unten) sehr zufrieden. Etwas ärgerlich, dass trotz Comand Online kein Internetzugang mit iPhone möglich. Dafür sehr sparsam im Verbrauch (6,4 l), agil, lässt sich gut fahren. Distronic Plus kann trotz des hohen Preises nur empfohlen werden, einfach hervorragend ! Bis vor Kurzem keine Probleme bis auf defekte Sitzheizung. Dafür aber unlängst der GAU: bei strömendem Regen fällt der Scheibenwischer aus! Die W...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + rechts, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich bin in Besitz eines solchen Wagens seit 2,5 Monaten, habe inzwischen 16800km runter, die ich jeden Tag auf neue vordere (über den Hunsrück). Der Kleine ist ein echt klasse Wagen und in Sachen Standfestigkeit ein sehr zuverlässiger Wegbegleiter. Reinsetzten, wohlfühlen, fahren... Negatives gibt es auch. Die Schaltvorgänge mit der 7G dauern manchmal etwas lange, gerade an Steigungen, in denen man richtig Durchzug braucht. Den hier angegebenen durchschnittverbra...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 250 CDI DPF BlueEFFICIENCY 7G-TRONIC (2011-2013) Front + rechts, Verbrauch 7,1l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hatte, im Rahmen eines Testversuchs, die Gelegenheit den C 250 CDI über insgesamt ca.5000 km zu fahren. Besonders gut gefallen haben mir der, durch die guten Sitze, die gute Klimatisierung und die eingängige, schnell verständliche Bedienung, sehr gute Fahrkomfort. Auch das Fahrverhalten, welches auch eine sportliche Fahrweise zulässt, ist stets sicher und klar definiert. Die von mir gefahrenen Fahrzeuge verfügten u.a. über das Command-System, welches sehr gut (viel besse...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 250 Fahrbericht

Mercedes C 200 - Diesellos glücklich

Mercedes C 200 - mit 135 kW / 184 PS

12.08.2014, press-inform

Gerade in Europa entscheiden sich die meisten Kunden der Mercedes C-Klasse für einen Diesel. Wieso eigentlich? Gerade das neue Modell zeigt, dass für die meisten Kunden der C 200 das rechte Paket ist.Diesel, Diesel und kein Ende - das gilt in europäischen Breiten nicht nur für die immer allgegenwärtiger werdende SUV-Welle. Wer sich in der Premium-Mittelklasse für einen Audi A4, BMW 3er oder eine Mercedes C-Klasse entscheidet, der greift in den allermeisten Fällen obligatorisch zu einem Selbstzünder. Entsprechend unangefochten stehen Audi A4 2.0 TDI, BMW 320d oder Mercedes C 220 Bluetec als Limousine oder Kombi in der Verkaufsstatistik und lächeln mitleidig zu den Benzinern herüber, die sich in Europa nach wie vor schwer tun, in Kundenhände zu gela...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C 250 Bluetec im Test: C-Klasse at its best

Mercedes-benz

11.08.2014, auto-motor-und-sport

Nach langem Warten – die ersten Testwagen waren in der Redaktion stets vergriffen – nun also: C-Klasse fahren. Einsteigen, anlassen. Und dann: kleine Enttäuschung. Wie klingt der denn? Leicht rau, und dazu dieser dezente Sound? Wozu dann bitte die dicken Endrohre? Während das Hirn noch den Motorklang verarbeitet, registrieren Po, Rücken und Handgelenke bereits, wie sanftmütig der luftgefederte Mercedes C 250 Bluetec über Stuttgarts Straßenschäden abrollt, dazu stoßfrei und präzise einlenkt und so tatsächlich eine ganze Menge S-Klasse-Feeling verbreitet. Mercedes C 250 Bluetec für rund 44.000 Euro GrundpreisJe länger und schneller es geht, umso mehr verstärkt der Mercedes seinen komfortablen Auftritt, nimmt lange wie kurze Wellen lediglich mit...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C-Klasse T-Modell und BMW 3er Touring: Life-Style-Ko...

Bmw

11.08.2014, auto-motor-und-sport

Da war sie wieder, die Wortkomposition "Lifestyle-Kombi". Ohne Zögern ausgesprochen von den Mercedes-Herren aus Entwicklung und Kommunikation. Soso. Nun kennzeichnet sie also auch das bislang konservativ gezeichnete T-Modell. Statt Zuwachs an Ladevolumen st...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Wellness-Oase auf Rädern, kein schnöder Transporteur

Das T-Modell der neuen Mercedes C-Klasse startet am 13. September 2014. Wir haben das Auto getestet
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

17.07.2014, auto-news

Deidesheim, 17. Juli 2014 - Einst stand das T im Namen für "Transport und Touristik". Das C-Klasse T-Modell hatte deswegen ein kolossal eckiges Heck, das entsprechend viel Reisegepäck schluckte. Die neue, am 13. September 2014 startende Version stellt Merce...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C 250 Bluetec im Fahrbericht: Mit der C-Klasse zum C...

Mercedes-benz

30.05.2014, auto-motor-und-sport

Das Ziel ist eine Villa in Italien am Comer See. Zumindest war es das, als es in Stuttgart losging. Jetzt, da die neue Mercedes C-Klasse bereits seit zwei Stunden dem bald vierzigjährigen 450 SEL 6.9 vorausfährt, ist das nicht mehr ganz so klar. Es ist nic...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C-Klasse Connectivity: Bestens vernetzt in der Mitte...

Mercedes-benz

30.05.2014, auto-motor-und-sport

Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Rund 90 Prozent der Innovationen im Automobilbau finden inzwischen bei der Elektronik statt. Wer sich die neue Mercedes C-Klasse ansieht, ahnt warum. Trotz aller Fortschritte in Sachen Leichtbau, Antrieb und Fahr...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Klimatisierung in der Mercedes C-Klasse: Viel Aufwand für ein...

Mercedes-benz

28.05.2014, auto-motor-und-sport

Automobiler Luxus wird längst nicht mehr allein über Motorisierung, Fahreigenschaften und üppige Ausstattung definiert. So auch bei der Mercedes C-Klasse. Den Insassen soll im Auto ein Optimum an Wohlfühlklima beschert werden, unabhängig von dem, was die We...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Burmester-Soundsystem: Große Bühne in der Mercedes C-Klasse...

Mercedes-benz

28.05.2014, auto-motor-und-sport

Für sich betrachtet sind 922 Euro und 25 Cent viel Geld für ein Soundsystem im Auto. Musik kommt schließlich schon aus den Basislautsprechern, und die sind serienmäßig an Bord. Für Mercedes-C-Klasse-Käufer stellt das Kreuzchen bei der Option 810 hingegen di...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C 200 im Fahrbericht: Fährt der Stern voraus?

Mercedes-benz

16.05.2014, auto-motor-und-sport

Mercedes-Fahrer alter Schule müssen jetzt ganz stark sein: Bei der neuen Mercedes C-Klasse ist der gute Stern auf allen Straßen aus ihrem Blickfeld verschwunden. Neben Avantgarde und AMG trägt ihn nun auch die Basisversion im Grill, nur das Exclusive-Exteri...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test

Mercedes C-Klasse gegen BMW 3er, Audi A4 und Volvo S60: C-Kla...

Audi

12.05.2014, auto-motor-und-sport

Auf der welligen Komfortstrecke des Bridgestone-Testgeländes in der Nähe von Rom rumpelt es heftig. Genauer: Fahrwerke mancher Modelle kommen im Wortsinn an ihre Grenzen. Hier, wo sich unterschiedliche Wellen – mal hoch, mal lang, mal beides – hinterlistig ...
zum MERCEDES-BENZ C-Klasse Test
C-Klasse

MERCEDES-BENZ C-Klasse - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Mercedes C-KLasse ist die kleinste Stufenheck-Limousine von Mercedes und wird als Limousine, Sportcoupé und als Kombi angeboten. Die seit 1993 erhältliche C-Klasse befindet sich mittlerweile in der dritten Generation und ab September 2007 gibt es ein neues T-Mobil.
Am 31. März 2007 erschien die neue C-Klasse, die den Code W 204 trägt.
Mit dabei ist das neue Navigationssystem von Mercedes, der Command III. Das Modell ist länger, breiter und höher als seine Vorgänger und auch der Kofferraum bietet mehr Platz. Die neue C-Klasse ist gegen Aufpreis mit dem PreSafe-System ausgestattet – in einer Gefahrensituation werden automatisch die Sitze aufrecht gestellt und die Gurte gestrafft – und mit einem Intelligent Light, dessen Helligkeit sich der Fahrsituation anpasst. Die alten Vierzylinder-Motoren mit Fünfgang-Automatik oder die Sechszylinder-Variante mit 7-Stufen-Automatik-Getriebe werden beibehalten. Das Innenleben hingegen wurde komplett neu gestaltet.
Die neue Modellreihe wird in drei Ausführungen: Classic, Elegance und Avantgarde erhältlich sein.

MERCEDES-BENZ C-Klasse

Die C-Klasse ist die volumenstärkste Baureihe und damit von großer Bedeutung für Mercedes-Benz. Die aktuelle Baureihe fand seit März 2007 über eine Million Käufer. Seit der Marktein...

MERCEDES-BENZ C-Klasse 2011

Der C-Klasse Limousine, die gerade vorgestellt wurde, folgt in Kürze das Coupé der C-Klasse. Mit fünf Direkteinspritzern, Start-Stopp-System, neuen Assistenten (Fernlicht-, Spurhalt...

sternmontage am heck

Wie wird der Heckstern montiert? Wird er von innen geschraubt?

Freischaltung und Lüfter bei AHK

Hallo, ich habe Fragen zum nachträglichen Einbau einer AHK. Diese wird von einer Fachwerkstatt eingebaut, die jedoch keine Freischaltung anbietet. Ich fahre einen MB T-Modell C220 CDI mit 170 PS mit Automatikgetriebe / Modell: 204 K Frage ...

Auffahr/Bremsassistent nachrüstbar?

Hi, kann mir jemand sagen, ob das Auffahr/Bremsassitentsystem, welches normalerweise ab Werk vorn in den Stern integriert ist,in das MB Coupe C220 Baujahr 2012 nachrüstbar ist, und wenn ja, mit welchen Kosten zu rechnen ist? Vielen Dank!

Was ist service a bei c180 classic

Hallo was gehört bei Service A bei c180 classic bj.2001 dazu. Habe dieses Auto mir erst gekauft.bitte um Antwort.

Mercedes C 180 Kompressor, Bj 11/2004, Zündschlüssel entriegelt die Zentralverriegelung nicht mehr.

Hallo in die Runde, beim Druck auf den Entriegelungsknopf des Autoschlüssel tut sich nichts. In letzter Zeit mußte ich schon öfters mal drücken und näher herangehen ans Auto. Irgendwie hat es dann immer geklappt. Heute wollte gar nicht klappen. Ic...
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ C-Klasse Forum