MAZDA Tribute 4x4 (2004-2007) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2261 ccm,
  • 149 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 8 )

28.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Tribute 2,3 l Baujahr 2006 mit aktuell 155000 km und LPG Gasanlage Es war mein Traumauto und hat sich innerhalb von 5 Jahren zu meinem Alptraum entwickelt. Ständig hat er was neues...die Reparaturkosten belaufen sich mittlerweile auf...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA Tribute Fahrbericht
MAZDA Tribute V6 4x4 (2000-2004) Front + links, Verbrauch 12,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2967 ccm,
  • 197 PS (145 kW)
  • Verbrauch 12,6l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

26.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Ein an sich zufriedenstellendes Auto, zumindest bis zum Kilometerstand von 170.000. Ab dann ging es mit den Reparaturen los, was aber auch noch verständlich und hinzunehmen ist. Was nicht akzeptabel ist, die Lieferwege und Lieferzeit d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA Tribute Fahrbericht
MAZDA CX-5 2.2 SKYACTIV-D AWD Aut. (2012-2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 2191 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

24.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

ich fahre den CX5 Automatik jetzt seit 2 Jahren, 50.000 km absolviert. Einige Kinderkrankheiten des CX5 aus den ersten Zeiten wurden von Mazda schnell und professionell behoben -Flattern der Außenspiegel gibt es nicht mehr -Motorhaube...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA CX-5 Fahrbericht
MAZDA MX-5 1.6i 16V (2000-2005) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Sportwagen
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 5 )

21.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Fahre den Wagen seid 6Monaten jezt im Alltag und bin super zufrieden. Ihr überlegt euch den wagen zu Kaufen? Tut es ! Unterhalt super günstig ob versicherung oder steuer und mit zügiger Fahrweise durchs sauerland und 7,25L verbrauch is...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA MX-5 Fahrbericht
MAZDA 6 Sport Kombi 2.2 CD DPF (2010-2012) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 2184 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 6 )

21.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Guten Tag. Fahre den Mazda6 2,2 163PS seit vier Jahren. Pluspunkte: + Qualität + Verbrauch + Optik + Platz Negativ: - Zulanges abgestuftes Getriebe für Gebirgsfahrten: Das Anfahren auf steilen Strassen mit Vollbeladung ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht
MAZDA MPV 2.0 TD (2002-2005) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Grossraumlimousinen
  • 1998 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 12 )

06.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

muß mich leider jetzt von meinem 2002-er MPV verabschieden, habe alle Kommentare gelesen und bin verwundert...habe 120000km weg, tägliche Stadtfahrten, Autobahn, volle Ladung...alles kein Problem, habe jetzt erst an der 10l Marke gekratz...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA MPV Fahrbericht
MAZDA CX-5 2.2 SKYACTIV-D AWD Aut. (2014-2014) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • SportUtilityVehicle
  • 2191 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Mein Mazda CX-5 Diesel 150 PS ist nun 4 Wochen alt. Inzwischen habe ich durch vorausschauende Fahrweise den Normverbrauch von 4,6 l Diesel erreicht. Deutlich mehr kann man natürlich bei erhöhtem Verkehrsaufkommen, Gas- Bremse- Fahren err...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA CX-5 Fahrbericht
MAZDA 626 2.0 (1999-2002) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Mittelklasse
  • 1991 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Erfahrungen ( 10 )

03.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Wir kauften den Mazda im Jahre 2007 beim Händler mit einer Laufleistung von 61.000km. Jetzt 2015 hat der Wagen 206.500km runter. Seit dem sind nur Verschleißteile gewechselt worden wie Bremsen,Reifen,Zündkerzen,Luftfilter,Innenraumfil...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 626 Fahrbericht
MAZDA 6 Kombi SKYACTIV-G 192 Drive i-ELOOP (2014-2014) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 2488 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.07.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Das Facelift von 2015 hat den Mazda 6 deutlich aufgewertet. Das Fahrwerk wurde besser abgestimmt und ist nicht mehr so hart bei Bodenwellen. Die Dämmung wurde verbessert wodurch die Fahrgeräusche merklich gesenkt wurden. Die deutlichste...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MAZDA 6 Fahrbericht
MAZDA 6  2.2 Kombi SKYACTIV-D (2012-2012) Front + links
  • Mittelklasse
  • 2191 ccm,
  • 175 PS (129 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.07.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Hallo* Ich wollte auch meine Erfahrungen mit unserem, mittlerweile 3 Sechser teilen. Fahren das Auto als Kombi, 175 PS Diesel, Sportline seit Sept. 2014. Ein Kaufgrund war zum Einem das super Aussehen, finde ich immer noch so und zum An...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht

Mazda CX-3

Der neue Mazda CX-3 passt in eine Zeit, in der kompakte Crossover SUVs wie der Nissan Juke oder der Opel Mokka die Innenstädte bevölkern. Offroad-Fahren hat da zwar wenig verloren,...

Neuer Mazda MX-5

Wenn man über Mazda spricht, schwingt seit dem Jahre 1989 immer ein wenig MX-5 mit. Vor einem viertel Jahrhundert blinzelte der nach britischer Machart gestrickte MX-5 das erste Mal...

Der neue Mazda 2

Nimm 2? VW Polo, Opel Corsa und Ford Fiesta sind die Platzhirsche. Der neue Mazda 2 wildert in Kürze mit frischem Design und moderner Ausstattung in deren Revier. Der Fesche aus Hir...

Der neue Mazda 3 Hybrid

Mazda ist der Hybridmuffel unter den großen japanischen Autoproduzenten. In Deutschland bietet der Hersteller aus Hiroshima nicht ein einziges Hybridmodell an. Dann feierte die Hybr...

Heckleuchte links

Suche ein neues oder gebrauchtes Glas für meinen Mazda Tribute. Ist über Mazda nicht mehr zu bekommen. Ist schon sehr enttäuschend, das man für ein 9 Jahre altes Auto keine Ersatzteile beim Mazdahändler bekommt!

Auto ruckelt beim beschleunigen

Hallo mein Mazda 2 ( Diesel) ruckelt beim beschleunigen dabei geht die gelbe lampe an . Nach einen ausmachen und erneutem starten ist die lampe wieder aus.War schon in der Werkstatt und ein Kabel und ein Stecker zum Zylinder wurden erneuert . De...

beim angelassenen Motor kann man hicht die Gänge einschalten

Wenn der Motor läuft, kenn ich nicht den Gang einschalten. Wenn ich beim stillstehennden Motor den Gang einschalte, danach den Motor anlasse, kann ich die Bewegung mit dem Rückfart oder mit dem 1-te Gang, zum Beispil,ganz normal beginen. Wollte ic...

Tachobeleuchtung ausbauen

wie baue ich das Amaturenbrett au

Motorblock Kontrollampe

Hallo, wär nett, wenn mir vielleicht jemand weiterhelfen oder raten kann ich habe mir vorige Woche einen gebrauchten Mazda Tribute'(54.000 km BJ 2004 gekauft , nach 20 km _Fahrt flackerte die gelbe Motorblockkontrollampe ein paarmal auf, gi...
alle Fragen in unserem MAZDA Forum
MAZDA

MAZDA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mazda Motor Corporation ist ein japanischer Automobilhersteller, der in Hiroshima seinen Hauptsitz hat. Firmengründer ist Jujiro Matsuda, dessen Nachname ausgesprochen wie Mazda klingt. Der Name des Automobilkonzerns stammt allerdings nicht von ihm ab, sondern von „Ahura Mazda“, dem Schöpfergott des Zoroastrismus. Das Unternehmen wurde im Jahre 1920 gegründet. 1979 ging Mazda eine strategische Partnerschaft mit der Ford Motor Company ein. In den 80er Jahren änderte das Unternehmen den Firmennamen in Mazda Motor Corporation um. 2008 allerdings begann Ford seine Anteile an Mazda zu verkaufen, wodurch Mazda wieder unabhängiger wurde.

Mazda Historie
Mazda begann seine technische Entwicklung 1928 mit der Herstellung von Maschinenteilen, Motorrädern und LKWs und wurde im zweiten Weltkrieg der japanischen Rüstung verpflichtet. 1950 lief die Produktion nach dem Wiederaufbau erneut an, erste LKWs der Marke Mazda rollten aus den Werkshallen. Ein PKW folgte erst im Jahre 1960: Der Mazda R360, ein Coupé, war das erste Auto von Mazda auf dem japanischen Markt. Ein Jahr später schloss das Unternehmen mit NSU in Deutschland einen Lizenzvertrag zur Weiterentwicklung von Wankelmotoren ab. Ab 1967 stattete Mazda seinen Mazda 110 S Cosmo dann mit einem Zweischeiben-Wankelmotor aus.
1972 wurde die Mazda Motors Deutschland GmbH als Tochterunternehmen in Hilden gegründet, ein Jahr später rollten die ersten Mazda-Modelle auf deutschen Straßen.

Mit dem Roadster MX-5 sorgte Mazda 1989 für viel Furore und ließ die Attraktion für offene Sportwagen ansteigen. Er ist heute der Inbegriff von Fahrspaß und eine echte Legende. Zwei Jahre später eroberte Mazda die Welt des Motorsports. Als bisher einziger japanischer Autobauer siegte Mazda mit dem 700 PS starken Modell 787B in Le Mans und verwies die Konkurrenz von Jaguar auf Platz 2.

Anfang des neuen Jahrtausends folgten viel beachtete Neuentwicklungen: Als Revolution wurde der RX-8 Sportwagen mit dem preisgekrönten Renesis Kreiskolbenmotor bezeichnet, der zwischen 2003 und 2012 vom Band lief. Er hielt 40 internationale Rekorde, die alle von der Dachorganisation des weltweiten Automobil-Rennsports FIA bestätigt wurden. Außerdem bestach er durch ein aufregendes Design und Platz für 4 Personen. Außergewöhnlich war das Freestyle Türsystem, das sich nach vorne öffnen ließ und ein bequemes Aus- und Einsteigen ermöglichte.