MAZDA CX-7 2.2 MZR-CD (2010-2013) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2184 ccm,
  • 173 PS (127 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Hallo! Fahre mein erstes japanisches Auto und habe bereits Erfahrungen mit meiner Yamaha sammeln dürfen! Toooooop in allen Bereichen! Ich behaute, dass mach deutscher Hersteller sich hier eine Scheibe von abscheiden kann und oder sol...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA CX-7 Fahrbericht
MAZDA 3 SKYACTIV-G 100 (2013-2013) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1496 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Neuwagenkauf. Steuergerät (zentral) defekt. Getriebe hakt (Nachbesserung erfolglos). Rostige Türscharniere. Windgeräusche ab ca. 90 Km/h an den vorderen Türen (als wenn die Scheiben nicht ganz geschlossen sind). Design sehr gut. Rückwärt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 3 Fahrbericht
MAZDA MX-3 (1994-1998) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • Sportwagen
  • 1598 ccm,
  • 107 PS (79 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Erfahrungen ( 5 )

04.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Habe meine MX-3 als Neuwagen für 31.000 DM gekauft. 107PS, knallrot und Vollausstattung ( Model Rave). Als Garagenfahrzeug hab ich ihn nach 16 Jahren, 3 Endschalldämpfern, 2 Sätze Stossdämpfer und 193.000 km verschrotten müssen. Boden, T...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA MX-3 Fahrbericht
MAZDA CX-5 2.2 SKYACTIV-D AWD Aut. (2012-2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 2191 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

01.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Bin im Dezember 2014 vom Mazda 6 auf Mazda CX5 umgestiegen. Ein Kaufkriterium waren neben dem gesamten optischen Eindruck vor allem die technischen Daten. Insbesondere der Kraftstoffverbrauch von 6,0 l/100 km haben beeindruckt. Leider mu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA CX-5 Fahrbericht
MAZDA 6 Sport Kombi 1.8 (2005-2008) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 4 )

28.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Meine Eltern fahren seit c.a. 9 Jahren einen Mazda 6 1.8 Kombi von Bj. 12.2002.. Bisher war nichts an dem Auto keine Außerplanmäßige Reperatur und meine Eltern sind wahrlich keine Menschen die das Auto pflegen. Mittlerweile sind beide Ko...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht
MAZDA 6  2.2 SKYACTIV-D (2012-2014) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Mittelklasse
  • 2191 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

20.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Habe mir im November 2014 das Fahrzeug mit 150 PS und Touringpaket geholt. Hatte vorher einen 520D ( Baujahr 2011). Der hatte eine recht spärliche Ausstattung, da Leasingfahrzeug, wollte die Kosten unten halten. Natürlich ist die Verarbe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht
MAZDA 626 2.0 (1999-2002) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Mittelklasse
  • 1991 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Erfahrungen ( 9 )

19.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Wir haben 2003 den damals gerade mal 30.000 km jungen Mazda 626 von meinen Großeltern übernommen. Heute haben wir ihn mit 168.000 km in Zahlung gegeben. Es handelte sich um den Mazda 626 GF 2.0 Exclusiv + Touring Paket mit Automatik. Die...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 626 Fahrbericht
MAZDA CX-5 SKYACTIV-G 192 Drive AWD (2014-2014) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Icha habe den Mazda C5 2012 gekauft und jetzt gegen das neue Modell 192 Drive ausgetauscht. Ein komplett andreses Auto. laufruhig, herovprragende Verarbeitung. Keine Vibrationen und Geräusche mehr. Das neue NAVI vom feinsten mit DAB Radi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA CX-5 Fahrbericht
MAZDA 6  2.2 Kombi SKYACTIV-D (2012-2014) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Mittelklasse
  • 2191 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Nachfolgend möchte ich meinen Erfahrungsbericht zum Mazda 6 Sports-Line, 2,2 Skyactive D mit 150 PS vorstellen. Vor dem Mazda fuhr ich einen VW Golf 5 Variant mit dem 2,0l TDI und 140 PS. Dieser Golf soll auch ein Referenzwert zum Maz...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht
MAZDA 6 Sport Kombi 2.0 CD DPF (2005-2008) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 18 )

25.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Also habe mich nach jahrelanger Treue zu Audi 2007 für einen Mazda 6 entschieden. Anfangs wahr ich enttäuscht wegen dem relativ hohen Diesel verbrauch, dieser pendelte sich erst nach 80000 km zur Zufriedenheit ein. Motormäßig kann ich ni...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MAZDA 6 Fahrbericht

Mazda CX-3

Der neue Mazda CX-3 passt in eine Zeit, in der kompakte Crossover SUVs wie der Nissan Juke oder der Opel Mokka die Innenstädte bevölkern. Offroad-Fahren hat da zwar wenig verloren,...

Neuer Mazda MX-5

Wenn man über Mazda spricht, schwingt seit dem Jahre 1989 immer ein wenig MX-5 mit. Vor einem viertel Jahrhundert blinzelte der nach britischer Machart gestrickte MX-5 das erste Mal...

Der neue Mazda 2

Nimm 2? VW Polo, Opel Corsa und Ford Fiesta sind die Platzhirsche. Der neue Mazda 2 wildert in Kürze mit frischem Design und moderner Ausstattung in deren Revier. Der Fesche aus Hir...

Der neue Mazda 3 Hybrid

Mazda ist der Hybridmuffel unter den großen japanischen Autoproduzenten. In Deutschland bietet der Hersteller aus Hiroshima nicht ein einziges Hybridmodell an. Dann feierte die Hybr...

Navigation

ich habe einen gebrauchten Mazda 5 Bj 2006 gekauft,leider kann ich nicht das Navigation richtig einstellen.

Mazda 6 Diesel...

Hallo Zusammen, ichbrauche spontan einen neuen gebracuhten und bin günstig auf einen Mazda6 Kombi Diesel gestossen. Dieser hat bei Bj11/2006 schon 178,600 km runter. LOhnt sich das bei VB 3000€?Und wilenage hält so´n Diesel bei Mazda durchsch...

Wohnwagen mit 1500 kg ziehen

Wie hoch ist das Gesamtzuggewicht bei einem Mazda 626 (GF/GW) 2.0 Kombi EZ 2002. Wir wollen uns o.g. Mazda kaufen und einen Wohnwagen mit 1500 kg ziehen. Kann der Wagen bis zu seinem zulässigen Gesamtgewicht (abzügl. Stützlast) beladen werden ohne...

Schaltprobleme beim Automatikgetriebe - normal?

Mazda 6 Benziner Baujahr 2006 Automatikgetriebe 82.000 km 147 PS Hallo, nach einem Schaden an der Zylinderkopfdichtung wurde diese getauscht. Da der Kühler einen Defekt hatte, wurde das Automatikgetriebe vorübergehend nicht richtig gek...

mazda mpv 2.0 ez 2003

Hallo Leute ! Habe mir gerade einen Mazda MPV gekauft,jetzt ist einiges ausgefallen. Mein Mazda MPV da geht der Blinker Rechts+Links,der Kraftstoffanzeiger und Tacho nicht. Kann mir jemand von Euch HELFEN und sagen wo drann das liegen k...
alle Fragen in unserem MAZDA Forum
MAZDA

MAZDA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mazda Motor Corporation ist ein japanischer Automobilhersteller, der in Hiroshima seinen Hauptsitz hat. Firmengründer ist Jujiro Matsuda, dessen Nachname ausgesprochen wie Mazda klingt. Der Name des Automobilkonzerns stammt allerdings nicht von ihm ab, sondern von „Ahura Mazda“, dem Schöpfergott des Zoroastrismus. Das Unternehmen wurde im Jahre 1920 gegründet. 1979 ging Mazda eine strategische Partnerschaft mit der Ford Motor Company ein. In den 80er Jahren änderte das Unternehmen den Firmennamen in Mazda Motor Corporation um. 2008 allerdings begann Ford seine Anteile an Mazda zu verkaufen, wodurch Mazda wieder unabhängiger wurde.

Mazda Historie
Mazda begann seine technische Entwicklung 1928 mit der Herstellung von Maschinenteilen, Motorrädern und LKWs und wurde im zweiten Weltkrieg der japanischen Rüstung verpflichtet. 1950 lief die Produktion nach dem Wiederaufbau erneut an, erste LKWs der Marke Mazda rollten aus den Werkshallen. Ein PKW folgte erst im Jahre 1960: Der Mazda R360, ein Coupé, war das erste Auto von Mazda auf dem japanischen Markt. Ein Jahr später schloss das Unternehmen mit NSU in Deutschland einen Lizenzvertrag zur Weiterentwicklung von Wankelmotoren ab. Ab 1967 stattete Mazda seinen Mazda 110 S Cosmo dann mit einem Zweischeiben-Wankelmotor aus.
1972 wurde die Mazda Motors Deutschland GmbH als Tochterunternehmen in Hilden gegründet, ein Jahr später rollten die ersten Mazda-Modelle auf deutschen Straßen.

Mit dem Roadster MX-5 sorgte Mazda 1989 für viel Furore und ließ die Attraktion für offene Sportwagen ansteigen. Er ist heute der Inbegriff von Fahrspaß und eine echte Legende. Zwei Jahre später eroberte Mazda die Welt des Motorsports. Als bisher einziger japanischer Autobauer siegte Mazda mit dem 700 PS starken Modell 787B in Le Mans und verwies die Konkurrenz von Jaguar auf Platz 2.

Anfang des neuen Jahrtausends folgten viel beachtete Neuentwicklungen: Als Revolution wurde der RX-8 Sportwagen mit dem preisgekrönten Renesis Kreiskolbenmotor bezeichnet, der zwischen 2003 und 2012 vom Band lief. Er hielt 40 internationale Rekorde, die alle von der Dachorganisation des weltweiten Automobil-Rennsports FIA bestätigt wurden. Außerdem bestach er durch ein aufregendes Design und Platz für 4 Personen. Außergewöhnlich war das Freestyle Türsystem, das sich nach vorne öffnen ließ und ein bequemes Aus- und Einsteigen ermöglichte.