KIA Sportage 1.6 GDI 2WD (2014-2015) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 1591 ccm,
  • 136 PS (99 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Erfahrungen ( 2 )

03.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Wagen fährt sich super . Preis Leistung ist perfekt ... Service KIA ist sehr Kulant.. Die höhere Motorisierung ist bei der Umsetzung natürlich viel besser .. Die 2 l Maschine mit 184 PS Automatik ist 1 Klasse .. Da lohnt es sich wirklich etwas mehr Geld zu investieren . FahrSpaß bittet der Wagen alle Male.. Die Ausstattung ist mir Lenkrad Heizung und Panoramadach vollkommen ausreichend für jede Alltags Situation. Navigation ist leicht zu bedienen und Musik ist via Blueto...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CRDi 184 AWD (2014-2015) Front + rechts, Verbrauch 8,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 8,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

29.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Ich fahre den Wagen jetzt seit einem halben Jahr und habe 30000km zurückgelegt. Der KIA Sportage ist ein guter Begleiter mit ausreichendem Raumgefühl und schönem Disign. Nichtsdestotrotz ist das Bessere des Guten Feind. Nicht nachvollziehbar ist, dass im Zeitalter von LED und Laserbeleuchtung bei dem Sportage kein Bixenon lieferbar ist. Das Triebwerk ist relativ laut und, entschuldigung, verfressen. Man muss schon extrem defensiv fahren und bei der Automatik die manuelle S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CRDi 184 AWD Aut. (2014-2015) Front + rechts, Verbrauch 8,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 8,8l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Fahre seit 3.2012 einen Sportage Active Pro mit 184 PS Preis /Leistung ist OK Top Ausstattung : Leder ,Panorama Glas Dach , Rückfahrkamera und vieles mehr ,wo man bei Mitbewerbern (wenn es in der Sonderausstattung verfügbar ist )!!! alles extra bezahlen muss !!! . .Die Details (Xenon ,Allrad ( Magna Power beigesteuerte Dynamax Allradsystem ) ,Brillenfach , ABS, ESC, TCS, Bergan- und –Abfahrhilfe incl. . Beheizte Sitze Vorne und hinten ,,Serviceintervalle von 30...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CRDi 184 4WD Automatik (2011-2011) Front, Verbrauch 9,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

24.07.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Aufgrund eines massiven Marderverbisses erlitt ich einen erheblichen Motorschaden. Aufgrund einer technischen Verkettung war der Flüssigkeitsverlust nicht erkennbar. Zum einen funktioniert der Flüssigkeitsbehälter nur mit Unterdruck; ist ein Schlauch defekt, bleibt der Kühlerflüssigkeitsbehälter voll obwohl der Kühler leer ist. Die Temparatur wir wohl über das Kühlerwasser gemessen; ist kein Wasser vorhanden, zeigt der Motor auch keine Überhitzung an. Kia Sportage 2.0 C...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CRDi 184 4WD (2011-2011) Seite links, Verbrauch 9,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 9,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Seit Mai 2012 fahre ich den KIA Sportage 2.0 CRDi mit 184 PS Spirit. Habe ihn mir in Vollausstattung mit Schiebedach und Anhängerkupplung in schwarz bestellt. Zunächst war ich skeptisch, denn es war mein erstes SUV. Da ich aber öfter nach Polen fahre und die Straßen nicht so gut sind, zudem ich auch ab und zu einen Anhänger ziehe, habe ich ein SUV in Betracht gezogen. Die Probefahrt hatte mich überzeugt, zudem ich VAG und BMW Produkte ebenfalls getestet hatte. Mittler...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 1.7 CRDi 2WD (2010-2014) Seite rechts, Verbrauch 6,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1685 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 13 )

26.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre den sportage SUV mit 115 PS. Fahre das Modell seit zwei Jahren und muss sagen, dass er mir sehr gefällt. Bisher ist nichts negatives aufgefallen. Bin mehr überrascht, was ich im folgenden zeige: -zuverlässiger Motor, es gab keinerlei Aussetzer, auch nicht im Winter -gutes Fahrgefüh l -sportliche fahrweise möglich -ruhige Automatik (schaltet super früh ein) -Verbrauch liegt bei 5l -materialien sind hochwertig im innenraum -gutes Soundsystem -toller...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CRDi 2WD (2010-2014) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 5 )

13.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Auf unserer letzten Reise nach Südtirol hatten wir als Leihfahrzeug den Kia Sportage in der aktuellsten Version. Vom Aussehen hat mir der asiatische SUV sehr gut gefallen. Der Innenraum wirkt klar und aufgeräumt und in keinster Weise billig. Die Diesel-Motorisierung mit 136PS passt sehr gut zu diesen Auto. Sowohl bei größeren Steigungen wie auch auf gerade Strecke hat das Auto immer genügend Kraft. Wie bereits geschrieben ist der Innenraum sehr ansprechend gestal...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 1.6 GDI 2WD (2010-2014) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1591 ccm,
  • 136 PS (99 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 13 )

07.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Habe vor kurzem einen Kia Sportage 1.6 GDI mit 136 PS in der "Dream Team" Ausstattung gekauft. Der 1.6er Benziner ist die Basismotorisierung für dieses Modell. Im Netz gibt es über diesen Motor immer wieder zu lesen, dass er viel zu schwach für dieses Fahrzeug sei. Nachdem ich jedoch bei einem Händler einen Sportage mit eben diesem 1.6er Motor fahren konnte, stand für mich fest, dass er für mich und meine Fahrweise vollkommen ausreicht. Ich fahre keine Rennen. Ich hetze au...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CVVT 2WD Automatik (2010-2014) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich habe den Wagen jetzt eine Woche, gebraucht mit 40tkm gekauft. Er hat seit Anfang an LPG von ZAVOLI verbaut. Mit der Wartung der Gasanlage hatte es der Vorbesitzer nicht so, die LPG sollte bei 4tkm und 20tkm gewartet werden. Das wurde nicht gemacht, die erste Wartung mache ich jetzt bei 40tkm, das Teil laeuft aber einwandfrei! Die Anlage schaltet nach max. 2 km auf Gas um, die Tankuhr hängt seit Kauf auf voll fest. LPG bei 320km neu getankt zu 56 cent den Liter, bis 2...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Sportage 2.0 CVVT 2WD (2010-2014) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 1 )

14.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich muss sagen, auch wenn ich jetzt einen Chevy im Moment fahre, ich würde immer wieder dieses Auto kaufen. Es gibt wohl in diesem Preissegment keinen der so stylisch ist wie der Kia Sportage. Der einzige Nachteil in dem Auto ist die Verarbeitung/Aussehen des Amaturenbretts. Da hätte sich Kia schon etwas besseres einfallen lassen können. Die Klavierlack Obtik der Auto.Klima ist zwar schön, passt aber überhaupt nicht in das Matt - Plastik des restlichen Amaturenbretts. ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
Sportage

KIA Sportage - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Seit 1994 produzieren die koreanischen Autobauer das SUV Sportage. Mit dem bis zu 4,34 Meter langen Wagen, der auf einem ursprünglich für das Militär konzipierten Geländewagen beruht, stieg Kia in die Klasse der etwas höherwertigen SUVs ein. Der Sportage ist in der ersten Generation sowohl als fünftürige Steilheckversion erhältlich als auch als zweitüriges Cabrio mit Stoffverdeck. Im Jahr 1999 wurde die Karosserie überarbeitet, gleichzeitig wurde die Produktion komplett zurück nach Südkorea verlegt. 2002 verschwand der Sportage vom Markt, erst zwei Jahre später stellte Kia den Nachfolger vor.

Die zweite Generation des Sportage teilt sich die Plattform mit ihrem Schwestermodell aus dem Hause Hyundai. Neben dem Frontantrieb war nun auch ein permanenter Allradantrieb erhältlich. Die erste Modellpflege erfolgte im Jahr 2007. Viele Kleinigkeiten an der Außenseite, darunter ein neuer Kühlergrill, modifizierte Stoßfänger und Leichtmetallräder, und im Innenraum wie größere Sitze und mehr Kopffreiheit wurden verbessert. Außerdem wurden ein etwas strafferes Fahrwerk, eine modifizierte Servolenkung und größere Bremsscheiben verbaut.

Im Sommer 2010 rollte die dritte Generation des Sportage, der baugleich mit dem Hyundai ix35 ist, auf den deutschen Markt. Der Neue ist sowohl in Länge als auch Breite gewachsen, fällt jedoch etwas flacher aus. Zusammen mit der rundum verlaufenden Kunststoffverkleidung ergibt sich eine recht bullige Front. Das besondere Design bestehend aus den mandelförmigen Scheinwerfer, den ausgestellten Kotflügel und dem trapezförmigen Kühlergrill stellt den Sportage in eine Reihe mit den aktuellen Modellen aus dem Hause Kia. Aktuell verfügt das SUV über zwei Benzinmotoren: einen 1,6 Liter Vierzylinder mit einer Leistung von 135 PS und einen 2,0 Liter Motor mit 163 PS. Drei Diesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 115 PS, 136 PS oder 184 PS komplementieren die Motorenpalette. Der leistungsstärkste Diesel ist mit einem serienmäßigen Allradantrieb ausgerüstet und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 195 km/h. Alle Motoren erfüllen die Euro 5 Abgasnorm.

KIA Sportage 2010

Genf 2010 – der völlig neu konzipierte Kia Sportage, ein neuer Spross der populären Spezies Kompakt-SUV, feiert sein Weltdebüt am 2. März auf dem Genfer Autosalon. Blickte der erst...

Der neue Kia Sportage

Die jüngste Generation des Kia Sportage war von Anfang an auf Erfolgskurs. Der hip designte SUV übernahm rasch – leicht nachvollziehbar, wenn man ihn gefahren hat – die Rolle des er...

Luftfilter naß

Nach Stunden langer Autobahnfahrt im Dauerregen fing mein Kia Sportage CDI (184 PS) an zu stottern und die Leistung wurde erheblich weniger. Später leuchtete die gelbe Motorkennleuchte. Wir konnten mit 100 km/h schließlich verspätet das Ziel errei...

Untersteuern

hab nen KIA Sportage 1,7 l diesel. Bei nasser strasse rutsch er extrem ueber die Vorderräder. reifen sind neu - Michelin. liegts an der gewichtsverteilung ?

Warum verbraucht mein Sportage 2,0 D an der Ampel stehend laut Bordcomputer 18l Dielsel?

Ich fahre den Wagen nun ein halbes Jahr. Ich bekomme ihn aber nicht unter 9,2l Verbrauch. Meiner Meinung liegt es daran das der Bordcomputer im Stand an der Ampel angibt 18l zu verbrauchen! Kann das sein. Mein Händler sagt:"Er würde den Verbrauch ...

Mein Kia Sportage, BJ 2005 startet sehr schwer, seit heute gar nicht. Glühkerzen sind ok

Mein Sportage BJ 2005, 2.0 CRDI, 4WD, Automatik, startet einfach nicht richtig. Bei Frost geht gar nichts. Er zieht normal durch, juckelt aber nur die Batterie leer. Die Glühkerzen wurden vor 30Tkm gewechselt, jetzt überprüft und i.O. Kraftstoffzu...

sportage 186PS Platinum

Wie sehe ich den Durchschnittsverbrauch?? Nicht Momentanverbrauch den sehe ich.
alle Fragen in unserem KIA Sportage Forum

KIA Sportage Videos

Kia Sportage
Kia Sportage