KIA Picanto 1.0 (2011-2015) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 9 )

08.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Einen Polo wollte meine Frau 2012 kaufen. Es wurde dann ein Kia Picanto mit 69 PS. Der Picanto kommt in der Stadt auf über 8L/100 (!) und Überland/BAB im Sommer auf 5,7-6,0. Manchmal reißt der Spritverbrauch aus und geht unerfindlich auf...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Picanto Fahrbericht
KIA Picanto 1.0 LPG (seit 2013) Front + rechts
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,21 ]

Der Picanto gehört meiner Mutter, ich "musste" ihn aber ein paar Mal fahren und ich muss sagen, es reicht um warm und trocken von A nach B zu kommen. MEHR NICHT! Negatives: Der 3-Zylinder ist sehr träge, reagiert verzögert auf Befehle...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Picanto Fahrbericht
KIA Sportage 1.7 CRDi 2WD (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1685 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 13 )

26.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre den sportage SUV mit 115 PS. Fahre das Modell seit zwei Jahren und muss sagen, dass er mir sehr gefällt. Bisher ist nichts negatives aufgefallen. Bin mehr überrascht, was ich im folgenden zeige: -zuverlässiger Motor, es g...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sportage Fahrbericht
KIA Rio 1.4 CRDI (seit 2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 9 )

23.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Ich hab bereits 42 tausend kilometer mit meinem Rio 1.4 bewältigt. Ich verbrauche durchschnittlich um die 6 Liter/100 km innerhalb einer ortschaft. Mein Fahrtstil ist eher gelassen und unhektisch. Ich hab ein sehr angenehmes Fahrgefühl...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Rio Fahrbericht
KIA Rio 1.4 (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 7,4l
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 9 )

22.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich besitze meinen Kia Rio Spirit seit 2012 und bin sehr begeistert! Der Wagen hat alles, was man sich bei BMW, VW, Audi etc. für viel Geld dazukaufen muss zum Senationspreis. Ich hatte bisher nicht ein Problem und egal ob es -20 Grad i...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Rio Fahrbericht
KIA Venga 1.6 CVVT (seit 2015) Armaturenbrett
  • Kompakt-Van
  • 1591 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

20.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Ich fahre nun meinen Venga 1,6 CVVT, 125 PS ab 10/2015. Das Fahrzeug war Fabrikneu. Insgesamt habe ich bis zum 20.01.2016 3460 KM mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Trotz sparsamster und vorausschauender Fahrweise habe ich einen Verbrauch ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Ceed 1.6 CRDi (2007-2009) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1582 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 7 )

10.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hallo so eben habe ich bereits meinen Dienstwagen beschrieben und nun möchte ich etwas über meinen privaten Wagen für den Alltag berichten. Ich bin schon seit Jahren ein großer KIA Fan. Ich denke dieser Hersteller ist verglichen mit ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Ceed Fahrbericht
KIA Sorento 2.2 CRDi AWD (seit 2015) Armaturenbrett, Verbrauch 8,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2199 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Erfahrungen ( 1 )

03.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Nach 115000 km und 4 Jahren KIA SPORTAGE soll es also nun eine Klasse grösser werden. Der SORENTO fiel ins Blickfeld. Bisher reichte der SPORTAGE für Familie und Beruf aber jetzt, die Kinder werden grösser und verlangen mehr Raum. Also n...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Sorento Fahrbericht
KIA Picanto 1.2 (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 6,4l
  • Miniklasse
  • 1248 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 4 )

30.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

KIA bietet den Picanto ab 8.990 € (Aufpreis 5-Türer 450 €) an. Da ich mit Größe und Gewicht nicht dem koreanischen Standard entspreche, ist das für mich Grund genug, dem Kleinwagen näher aufs Polster zu rücken. Ich fahre die Ausstatt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Picanto Fahrbericht
  • Kompakt-Van
  • 1685 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

23.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

seit 7/14 fahre ich in Spirit Ausstattung,1.Zul. 2/14, habe jetzt 28000Km und bis auf Dieselverbrauch bin ich sehr positiv überrascht. Bisher VW, Audi und Saab gefahren. Wer hat Erfahrung mit den Inspektionskosten und was wird bei der Ka...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Carens Fahrbericht

Neuer Kia Optima

Viel Limousine zum fairen Preis – das machte den Kia Optima der dritten Generation aus. Nun steht die vierte Auflage der erfolgreichen Mittelklasse-Limousine kurz vor der Markteinfü...

Neuer Kia Sportage

Ein Viertel des Absatzes in Europa machte Kia im letzten Jahr mit dem Sportage. 97.000 Exemplare verkaufte man europaweit. Allein 12.000 Sportage in Deutschland. Nun soll die nächst...

Nebel-Schlussleuchten

Hallo, ich habe seit 1 Woche einen KIA ceed mit Anhängekupplung. Leider funktionieren die Nebel-Schlussleuchten nicht. Sicherung, Anzeige im Armaturenbrett und Glühbirnen ok. Kennt jemand eine Lösung für das Problem? MfG Thales41

Sorento: ABS, ESP und Differentialsperre: Kontrollleuchten gehen während der Fahrt an

Kia Sorento XM FL, 2.2 L CRDI, 4WD, EZ 03/2015, 15500km Wie im Betreff schon geschrieben, sind die Kontrolleuchten für ABS ESP Differentialsperre im Kombiinstrument plötzlich während der Fahrt angegangen. Hat das schonmal jemand gehabt? ...

Untersteuern

hab nen KIA Sportage 1,7 l diesel. Bei nasser strasse rutsch er extrem ueber die Vorderräder. reifen sind neu - Michelin. liegts an der gewichtsverteilung ?

Kia carens 1 dringend explosionszeichnung

Hallo bei meinem Kia carens 1 funktioniert leider die waschanlage nicht. also ich kann vorne kein wasser spritzen. bevor die Frage kommt JA DER WASSERBEHÄLTER IST VOLL. ;-) hinten wurde von dem vorbesitzer der scheibenwischer abmontiert, drücke...

kann mir einer eine seite sagen wo ich novh teile für einen carens 1 bekomme

hi suche dringend einen türgriff für kia carens 1 kann mir da jemand eine website empfählen
alle Fragen in unserem KIA Forum
KIA

KIA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Kia Motors ist ein südkoreanischer Automobilhersteller und gilt mit knapp acht Millionen verkauften Fahrzeugen nach Toyota, VW und General Motors als der viertgrößte Fahrzeughersteller der Welt. Seit 1998 gehört der Autohersteller zur Hyundai Kia Automotive Group. Der Konzern wurde im Jahre 1957 gegründet, sein Hauptsitz ist in Seoul, Japan. Rund 44.000 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen heute. Der Name Kia lässt sich ableiten von „ki“, was so viel bedeutet wie Aufstieg, das „a“ steht für Asien.

Kia Historie
Der koreanische Autohersteller Kia stellte zunächst Fahrräder her. Erst zu Beginn der 60er Jahre entstanden die ersten Kraftfahrzeuge „made in Korea“. In den folgenden Jahren beschränkte Kia sich größtenteils auf die Produktion von Motorrädern, LKW und Minilastern. Im Jahre 1973 sorgte Kia international für große Aufmerksamkeit: Der erste Ottomotor aus koreanischer Fertigung wurde vorgestellt und ein Jahr später im ersten PKW des Unternehmens verbaut. Dieser Wagen, der Kia Brisa, wurde zum ersten Exportmodell der koreanischen Autobauer.

Verschiedene Lizenzverträge mit anderen Konzernen im Bereich PKW und Nutzfahrzeuge trugen in den folgenden Jahren zum Wachstum Kias bei. Der Kleinwagen Kia Pride verkaufte sich rund zwei Millionen Mal und legte den Grundstein für die Expansion der Koreaner nach Amerika und Europa. Die guten Verkaufszahlen dieser Jahre kann man allerdings mehr mit dem günstigen Preis als mit der guten Qualität der hergestellten Fahrzeuge begründen.

Die Asienkrise setzte Kia schwer zu, 1998 kam es zum Tiefpunkt des Unternehmens: Der Konzern wurde von der Hyundai Group übernommen. Schon nach einem Jahr hatte man sich unter der neuen Verwaltung jedoch wieder nach oben gearbeitet. Die Partnerschaft zwischen Kia und Hyundai brachte das Unternehmen unter die zehn erfolgreichsten Autohersteller der Welt.

Die meisten Fahrzeuge verkauft Kia nach wie vor auf seinen beiden Hauptabsatzmärkten Korea und USA, Europa folgt auf Platz drei. In Deutschland sind die Verkaufszahlen in den letzten Jahren leicht gestiegen.

KIA Videos

Kia Rio
Kia Rio