JAGUAR XF 3.0 V6 Diesel S (2009-2011) Front + links, Verbrauch 9,2l
  • obere Mittelklasse
  • 2993 ccm,
  • 275 PS (202 kW)
  • Verbrauch 9,2l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 6 )

12.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Hallo, ich habe meinen XF Diesel S Luxury (also die "billigste" Variante!) als Tageszulassung in 2/2010 für ca. 50T€ mit 100 km Laufleistung gekauft . EZ war 11/2009, mittlerweile bin ich ca 73 Tkm gefahren. Mein Auto ist schwarz-metal...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR XF Fahrbericht
JAGUAR X-Type 2.0 Diesel (2003-2005) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Habe den X-Type 2.0D Estate vor 7J. mit 130.000km gekauft, Tachostand heute ist etwa310000. Verbrauch meist unter 6L, min 5.0 bei 110-120BAB, max 7,5mit Wohnwagen. Bisher extrem zuverlässig, sehr viele Verschleissteile wie Bremsen etc. p...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR X-Type Fahrbericht
JAGUAR S-Type 2.5 V6 (2002-2004) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2497 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Mittlerweile fahre ich meinen S-Type schon 6 Jahre (Gesamtfahrleistung 167000 km, BJ. 2005), und bis auf die üblichen Verschleißteile ist er sehr zuverlässig: Gegenüber anderer Meinung reicht mir der kleine 6 Zylinder mit 2,5 Liter in Ko...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR S-Type Fahrbericht
JAGUAR X-Type Estate 2.2 Diesel (2008-2009) Front + links
  • Mittelklasse
  • 2198 ccm,
  • 145 PS (107 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

18.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Fahre diesen Typ seit 9 Ja., bin 168000 km gefahren und mußte in diesem Jahr erstmalig die Bremsscheiben vorn wechseln und das re. hintere Radlager tauschen. Verbrauch 6,0 komb. Bin sehr zufrieden. Hinteres Radlager zu teuer. Tü...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR X-Type Fahrbericht
JAGUAR XJ (2010-2010)
  • Oberklasse
  • 2993 ccm,
  • 275 PS (202 kW)
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 6 )

18.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre nun schon den zweiten Jaguar XJ der neuen Baureihe mit der 275 PS-Diesel Maschine, hatte jedoch noch nie so ein schlecht verarbeitetes Fahrzeug. Mein erster Jaguar XJ Baujahr 2010, war eine mehr oder weniger Zwangsbeglückung, e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR XJ Fahrbericht
JAGUAR XJS 4.0 (1994-1996) Front + links
  • Sportwagen
  • 3980 ccm,
  • 233 PS (171 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

05.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ein enorm spannendes Design welches immer wieder anders erscheint und dadurch niemals langweilig wird. An der Tankstelle nicht angesprochen zu werden ist fast ausgeschlossen . Gerade die allerletzten Versionen in Celebration -Edition wir...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR XJS Fahrbericht
JAGUAR XF 2.0 Turbo (2012-2012) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1999 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

17.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Vor gut einem Jahr entdeckte ich im Internet mehrere neue direkt importierte Jaguar XF mit 2.0l Benzin-Turbomotoren. Ein weisses Exemplar mit schwarzem Sportpaket und Businessausrüstung wurde nach einer Nacht überlegen unser. Den Volvo V...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR XF Fahrbericht
JAGUAR X-Type 2.0 V6 (2002-2003) Front + links
  • Mittelklasse
  • 2099 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Fahre den Jag mit der kleinsten V6 Benzinmaschine und... bin begeistert. Sieht man dazu noch das Preis-Leistungsverhältnis dann ist das Wunder perfekt. Der Jaguar ist besser als Baujahrgleiche (2002) BMW, Mercedes oder auch Audi. Seidenw...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR X-Type Fahrbericht
JAGUAR XKR-S 5.0 Kompressor Cabriolet (2011-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 5000 ccm,
  • 550 PS (405 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Zumutung Ich habe meinen JAGUAR XKR-S 5.0 Kompressor Cabriolet im Mai 2013 von der Fa. ARDEN in Krefeld übernommen. Er war von ARDEN gekauft und speziell getunt worden. Danach wurde er von ARDEN ca. 8 Monate lang als Vorführwagen für ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR XKR Fahrbericht
  • Sportwagen
  • 2995 ccm,
  • 340 PS (250 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Guten Tag , ich habe im Juni 2014 mein F - Type Coupe beim Händler abgeholt. Preis / Leistung sehr gut . Verbrauch um die 10 Liter im Mix . Motor + Sound sehr gut . Bin nach den ersten 2 Wochen total von dem Auto begeister...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum JAGUAR F-Type Fahrbericht

Der neue Jaguar XE

Der neue Jaguar XE steht in den Startlöchern. Dem „Baby Jaguar“ werden mehr Chancen gegen die Konkurrenz aus Süddeutschland – BMW 3er, Mercedes C-Klasse, Audi A4 – zugesprochen als...

Das neue Jaguar F-Type Coupé

Nicht nur in der strengen Folge des Alphabets sind die Buchstaben E und F nahe Verwandte. Dies wurde schon bei der Präsentation der Cabriovariante des Jaguar F-Type deutlich, die di...

Jaguar X308, Bj. 97: Heizung funktioniert nur bei Fahrt über 100km/h

Hallo, ich habe ein Problem mit der Heizung. Sobald der Motor warm ist, heizt der Jaguar nur ab einer Geschwindigkeit von ca. 100km/h. Wenn ich vom Gas gehe oder stehe und den Motor laufen lasse, strömt nur noch lauwarme bis kühlere Luft aus d...

Jaguar XType 2.2Diesel,

Hallo wer kann bitte helfen? Nach wenigen km oder auch nach mehreren hundert km geht die Glühkerzenleuchte an und der Motor hat nicht mehr die volle Leistung. Nach Neustart des Motors ist alles wieder ok, bis zum nächsten mal. Bei der Fehlerausles...

xk8 bj. 98 geht das verdeck nicht mehr zu bewegen, nach dem ich beim schließen des verdecks die zünd

moin experten, habe heute mein verdeck schließen lassen und kurz vorm einhaken die zündung ausgestellt ! Seitdem läßt sich nichts mehr bewegen- auch die kleinen seitenscheiben nicht, wie tot !?? Sicherungen sind alle gescheckt und die batterie...

Suche günstige KFZ Versicherung für meinen Jaguar X-Type

Hallo Leute, man kann ich jetzt wieder seine KFZ-Versicherung bis zum 30.11. kündigen. Ich suche eine günstige KFZ-Versicherung für meinen Jaguar und würde gerne von euch wissen, welche Autoversicherung Ihr habt bzw. welche Ihr guten Gewisse...

Autoradio Jaguar E-Type 1969

habe heuer im Sommer einen e-type 1969 erstanden. leider ist das verbaute autoradio ein grundig aus den 80iger jahren. suche nun fotos von originalen radios in etypes dieser zeit, da ich mir ein "retroradio" mit moderner technik kaufen möchte,...
alle Fragen in unserem JAGUAR Forum
JAGUAR

JAGUAR - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die britische Automarke Jaguar gehört seit 1989 zur Ford Motor Company. Das 1922 als Motorradbeiwagenfabrik gegründete Unternehmen produzierte erst seit 1931 Autos. William Lyons und William Walmsley hatten die Firma, die ihren Sitz heute im Westen von Coventry hat, in Blackpool gegründet.
Eines der ersten besonders leistungsstarken Fahrzeuge der SS Jaguar aus dem Jahr 1935 trug die Marke erstmals im Namen. Diese Limousine der Firma war zwar mit einem Standardmotor ausgestattet, aber, um Hängeventile erweitert, konnte das Gefährt mit über 100 PS aufwarten. Im Gegensatz zu Bentley oder Alvis waren die Modelle von Jaguar preiswert und konnten sich somit am Markt positionieren.
Seit 1945 tragen die Autos nur noch den Namen Jaguar. Der endgültige Durchbruch kam auf der Londoner Motorshow 1948 mit dem XK 120. Das Zusammenspiel aus Design und Fahrleistung beeindruckten die Besucher der Messe. Die ausgezeichnete Leistungsfähigkeit war dem neu entwickelten Motor zu verdanken, der sich durch zwei obenliegende Nockenwellen, hängende Ventile und halbkugelförmige Brennräume auszeichnete.
Jaguar fuhr beim 24 Stunden Rennen in Le Mans in den 50ern zahlreiche Siege ein, was sich in der folge positiv auf die Absatzzahlen niederschlug.
Das heute typische Gesicht zeigten die Wagen der Marke Jaguar erstmals bei ihrem Auftritt im Genfer Autosalon 1961.
Qualitätsprobleme, Managementfehler und Streiks brachten das Unternehmen Mitte der 70er-Jahre arg in Bedrängnis und in der Folge unter staatliche Kontrolle.
Erst zu Beginn der 80er-Jahre erholte sich die Firma aufgrund verbesserter technischer Ausstattung, agiert seit Mitte der 80er wieder unter eigener Regie.
Trotz der Übernahme durch Ford 1989 im Rahmen der Premiere Automotive Group kämpft das Unternehmen bis heute mit starken Überkapazitäten.
Der Leaper, die bekannte Kühlerfigur der Automarke Jaguar wurde seit den 40er-Jahren montiert. Wegen der Verletzungsgefahr für Fußgänger wurde sie in den 70er-Jahren verboten. Mittlerweile ist eine einklappbare Version im Zubehörhandel erhältlich. Um sie jedoch in Deutschland zu montieren, ist eine Allgemeine Betriebserlaubnis erforderlich.