Für welchen HYUNDAI i30 interessieren Sie sich?

HYUNDAI i30 1.4 CRDi (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Erfahrungen ( 3 )

26.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

ich fahre den i30 1,4 crdi seit nun 34.000 km ohne auch nur das kleinste problem.fahrzeug war ein neukauf.deutsches modell in irgendeiner sonderausstattung,die das wie ich finde tolle navi ,die armlehne,fensterheber vorn und hinten gegenüber der classic variante bereithält.eigentlich wollte ich einen dacia sandero stepway kaufen,doch nach probefahrt und bewertung der verarbeitung und dem unglaublich frechen preisnachlass bei !!! Barzahlung !!! von 200 euro,aber auch nur we...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30 1.4 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

19.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Kauf eines i30 1.4 im August 2014. Version "i30 GD Trend blueberry" Bisher ca. 2.000 km gefahren und insgesamt sehr zufrieden. Vorgängerwagen war ein (alter) Audi A6 1.8. Wir waren auf der Suche nach: - 2-5 Jahre altem Benziner mit max. 50.000km - familientauglicher PKW, der 80% in der Stadt genutzt wird - PKW, der schon angemessenes Gepäck zuladen kann, aber kein Sprinterersatz sein muss - uns optisch (aussen und innen) gefällt - genug Raum für vier Personen bie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30cw 1.4 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

05.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Nach nun 5000 km mit unserem Hyundai hier ein kleiner Bericht: Hatten den i30 cw eigentlich gar nicht auf dem Schirm. Durch eine Probefahrt waren wir nach kurzer Zeit aber schon überzeugt. Einsteigen und wohlfühlen war angesagt. Hatten uns noch ähnliche Kombis in dieser Klasse von diversen Mitbewerbern angeschaut - aber den i30 konnte preislich keiner toppen! Lediglich der derzeitige Durchschnittsverbrauch von 7,3 Litern ist nicht gerade zeitgemäß. Die Beschleunigung ,...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30cw 1.6 CRDi (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1582 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Fahre seit Januar 2014 einen 1.6 CRDI intro edition, der erstmals im November 2012 zugelassen wurde, Verbrauch liegt bei 6,1 Liter, 80% Autobahn bei ca. 140-150. Das ist o.K. Verarbeitung ist Top. Da klappert nichts und ruhig ist es auch. Platz ist genügend vorhanden und gut zu variieren. Bei 20000km wurden beide Radlager hinten und vorne links erneuert. Problemlos auf Garantie. Ansonsten gutes Auto mit reichhaltig Ausstattung und gutem Komfort. Der Motor hat leider eine l...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30 1.6 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1591 ccm,
  • 135 PS (99 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Nachdem mein Corsa etwas in die Jahre gekommen war und eine kleine Familie mittel bis langfristig in Planung war/ist - begann meine Suche nach einem neuen Auto im Jahr 2012. Zuerst schaute ich mich nochmals bei Opel um, aber auch Skoda etc. - auch wenn es nicht Gegenstand dieses Berichts ist: hier schienen die Verkäufer auf hohen Rösern zu reiten und waren nicht wirklich an einem Verkauf interessiert. Beim Newcomer i30 (GDH) war das jedoch sehr anders - das Modell war erst...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30cw 1.4 CRDi (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

29.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Also ich weis nicht ob ich ein Montagsauto erwischt habe, aber ich kann mich mit dem Verbrauch nicht anfreunden. Dieser liegt bei 8L/100km bei absolut sparsamer Fahrweise und eigentlich macht man sich da aber schon unbeliebt im Strassenverkehr! Bei normaler Fahrweise habe ich einen Verbrauch von 8,5 - 9,5 L Diesel. Ich habe den 1.4l CRDi und den Kombi, der mit einem Verbrauch von 4.4L angegeben ist!! Ansosnten finde ich den Wagen extrem gut von der Verarbeitung, Fahrverh...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30cw 1.6 CRDi (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1582 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,6l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 12 )

21.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Super Auto für die Werkstatt!! Kauften das Auto neu für runde 20000 als Style und den Sommerreifen auf ALU. Waren damals mit unseren Hyundai Lantra J1 und J2 und den Santa Fe den ich und meine Frau fuhren immer zufrieden. Dann kam der I 30 CW am 7.2.2012 und unsere Anschauung änderte sich. In der Ausstellungshalle bei der Übernahme entdeckte ich ein Mäusenest ca. 2Männerfäuste groß unter der Motorklappenabdeckung die zu einen Viertel runterhing. Wird ausgetauscht versi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30 1.6 CRDi (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1582 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,6l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 14 )

07.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Hatte den i 30 in der classsic ausführung für 2 wochen zum ausführlichen testen. leider neufahrzeug, daher der diesel noch nicht eingefahren. autobahn max. 140 da spanien, viel landstraße - verbrauch war nicht unter 6 lit. zu bekommen. andere diesel verbrauchen bei dieser fahrweise 1 liter weniger. ausgesprochenes drehmomentloch beim schnellen anfahren o. hochbeschleunigen. das konnte mein golf diesel aus den 80 er jahren schon deutlich besser. also motorentechnolog...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30 2.0 (2010-2010) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1975 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Verarbeitung finde ich 1A; die Lackqualität könnte meines erachtens besser sein; Taubenschiss und andere Verschmutzungen sollten schnell entfernt werden. Ein entspanntes Reisen ist dank neutralem Fahrverhalten und guter Motorisierung gut möglich. Die Ausstattung überaus zufriedenstellend. Anhängelast gebremst 1500 kg. Alles in Allem ein rundrum sehr gutes Alltagsfahrzeug zu einem günstigen Preis.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
HYUNDAI i30 1.6 (2010-2012) Front + rechts
  • untere Mittelklasse
  • 1591 ccm,
  • 126 PS (93 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.02.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

kurze und knappe Zusammenfassung von mir: 1)für das Geld kriegt man kaum was besseres 2) mit der Ausstattung kann kein Golf mithalten (Preis/Leistung beachten) 3) Soundqualitäten TOP (Mp3, USB, Aux, Iphone Schnittstellen, 6 Lautsprecher) 4) Fahrleistung: ist keine Rennmaschine, dennoch sind das die echten 126 PS, die spürt man voll und ganz. Der Motor angenehm leise und kraftvoll (Grüß an alle 1.4 80ps Freunde) 5) Verarbeitung: typisch Korea-Japan rundum Plastik abe...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum HYUNDAI i30 Fahrbericht
i30

HYUNDAI i30 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

In Südkorea startete die Produktion des Kompaktklassemodells i30 bereits 2007, für den europäischen Markt wurden die ersten Modelle einige Monate später im tschechischen Werk Nosovice montiert. Ein Jahr später folgte der Kombi i30cw. Mehrmals wurde der Hyundai i30 als wertstabilstes Auto ausgezeichnet, auch zum Auto des Jahres wurde er in mehreren Ländern gewählt. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen, als Hyundai im Frühjahr 2012 die ersten Modelle der zweiten Generation aus den Werkstoren rollen ließ. Der fünftürigen Limousine folgte ein Kombi und ein Jahr später auch ein dreitüriges Coupé.

HYUNDAI i30 2012

Früher spähten Japaner auf den internationalen Automessen in Genf, Frankfurt oder Paris mit dem Zollstock die Neuheiten aus, darauf kamen die Koreaner. Früher war früher. Heute nimm...

HYUNDAI i30 2013

Konkurrenz im eigenen Haus? 28.790 im Jahr 2012 in Deutschland verkaufte Hyundai i30 offenbaren: Das mit dem Preis-Leistungsverhältnis haben sie im Hyundai-Konzern wieder hinbekomme...

12 V. Steckdose

Warum geht die 12 V-Steckdose nur wenn Zündung eingeschaltet ist? Das ist doch nicht normal. Ich bin Wenigfahrer und habe über Zigarettenanzünder o. 12 V. Steckdose eine Solarzelle zum landen der Batterie angeschlossen. Kann man da was überbrücken...

Hyundai i30cw, Bj. 12-2010, Fensterschachtabdeckung wechseln

Hallo liebe Hyundai-Gemeinde, ich möchte die Fensterschachtabdeckungen (vorn und hinten) bei meinem Hyundai i30cw wechseln. Meine Fragen: - Sind die Teile nur gesteckt oder angeschraubt? - Wo muss ich Schrauben lösen? - Wo setze ich einen...

Ab wann muss man die bremsenscheiben,bremsklösse wechseln

Wie lange halten die bremsscheiben,bremsklösse,in km

Metallisches Geräusch aus dem Radkasten

Servus miteinander! Ich habe seit kurzes ein metallisches Geräusch aus dem rechten Ratkasten. Das tritt vornehmlich dann auf, wenn ich anfahre oder abbremse und dabei die Lenkung eingeschlagen habe. - das ist manchmal ein knacken und manchmal h...

ESP Lampe leuchtet/Lenkung blockiert

wir fahren seit vielen Jahren Hyundai und bisher sind wir immer zufrieden mit den Autos und dem Kundendienst. Bei meinem jetzigen Hyundai i30 ist nun folgendes passiert und das während der Fahrt. Die ESP Lampe leuchtet im Dauerzustand auf und da...
alle Fragen in unserem HYUNDAI i30 Forum