Für welchen HYUNDAI Tucson interessieren Sie sich?

HYUNDAI Tucson 2.0 2WD LPG (2008-2008) Front + links, Verbrauch 11,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1975 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Verbrauch 11,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 17 )

12.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

fahre meinen Tucson seit 2005,er hat jezt 109000 km gelaufen und das ohne jegliches Problem.Habe bei 107500 km den Originalsatz Reifen erneuert,(Kumho 215/65 R 16),Bremsscheiben sind noch original und kommen sicher durch den nächsten TÜV.Bremsklöze vorn halten etwa 60000 km ,hinten etwa 90000 km und da hört es auch schon auf mit Verschleißreperaturen.Ich fahre zu 70 % auf Kopfsteinpflasterstraßen aber klappern im Innenraum oder defekte Achsgelenke sind ein Fremdwort,ein Ze...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi 4WD (2008-2010) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.11.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre seit August 2009 den tucson 2.0 CRDi 4WD,150 PS,EU-Neuwagen. Bin sehr zufrieden mit Verbrauch, Fahreigenschaften,Innenraum, Armaturen usw. Es gibt allerdings von Anfang an ein Problem,was selbst die Hyundai-Werkstatt nach langem (1 Woche) Check nicht in den Griff bekam: Schleifgeräusche bei Langsamfahrt mit jeder Radumdrehung (Hinterrad rechts). Wirklich störend,besonders bei einem Neuwagen! Die Hinterräder wurden auseinandergebaut und getauscht.Die Bre...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi VGT 4WD (2006-2008) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 8 )

11.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Fahre den Tucson seit 4 Jahren und macht immer noch Spaß. Habe jetzt knapp 90000 km auf der Uhr. Bei 60000 km der erste Schock die Kupplung war am schleifen also neue rein 1300€ naja und bei der neuen habe irgendwie auch schonwieder so ein ungutes Gefühl,aber wir wollen mal nicht schwarz malen . Was mich am meisten begeistert ist das umlegen der Rücksitzbank ein Handgriff fertig. Fahre mit dem Auto zu Angeln und schlafe auch darin .Tankinhalt??? nachdem die Zapfpistole ab...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi VGT 2WD (2006-2008) Seite links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.06.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Ich besitze den Tucson seit Oktober 09. Als Jahreswagen mit einer Laufleistung von 21000 km erworben. Die Ausstattung ist sehr umfangreich und angepasst. Fahrverhalten sehr gut, besonders auf der Autobahn. Verbrauch liegt bei 8 Liter im Mix Autobahn und Stadtverkehr. Geht bei schneller Autobahnfahrt aber auch gleich stark nach oben. Wintertauglichkeit im letzten Winter hervorragend unter Beweis gestellt, obwohl das zuschalten des Allrad etwas langsam geht. Bei vorhersehbar...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi VGT 2WD Automatik (2006-2008) Seite rechts, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.07.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Fahre den Wagen seid März 2008. Bin absolut zufrieden. Der wagen ist auch Automatic, hat Leder, schiebedach ,Klimaautomatic u.s.w. Der Verbrauch liegt bei 8,5- 9 Liter. Für so ein Auto absolut in Ordnung . Kann den Wagen nur weiter empfelen !

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 2WD (2004-2010) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1975 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 25 )

12.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mein Tucson jetzt 7 Jahre und 85.600km alt und bin immer noch sehr gut zufrieden. Wer sich einen SUV kauft weiss das der keinen Verbrauch hat, wie ein Kleinwagen. Die Angaben des Herstellers sind, wie bei allen anderen auch, Fantasie-Werte. Oder glaubt einer das der Porsche Cayenne Tiptronic, mit 300 PS, nur 9 Liter auf 100 km braucht? Zurück zum Tucson. Heute hat er wieder die HU ohne Mängel bestanden. Bisher sind nur Kosten für Verschleissteile (Ölwechsel, Bremsscheiben...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi 4WD (2004-2006) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Erfahrungen ( 4 )

15.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hyundai Tucson 2.0 CRDi 4WD Style (Österreich). Der Wagen hat Erstzulassung 12/2005. Aber er stand bis 04/2007 beim Händler, wo ich ihn mit 0 km übernahm. 130.000 km; Laternenparkplatz 1. Preis- / Leistungsverhältnis: - Ausstattung Style Listenneupreis €28.800-; Kaufpreis €22.600-; Ersparnis €6.200- oder 21,5%. Für dieses Geld hätte ich zu jener Zeit kein gleichwertiges Fahrzeug mit dieser Ausstattung bekommen. Deshalb Note 5. 2. Design & Styling: - Außen: sehr al...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi 2WD (2004-2006) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Erfahrungen ( 2 )

10.11.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Ich habe mir im Januar 2006 den Tucson als Re-Import für 17795€ zugelegt. Ein für die Ausstattung sehr vernünftiger Preis. Ich habe ABS, 10 Airbags, Lederlenkrad und - Schaltknauf, helle Velourspolster, Nebelscheinwerfer, Alufelgen, etc. Also über das Preis- Leistungsverhältniss kann ich echt nicht meckern. Ich bin ein Vielfahrer (35000-40000km/Jahr) und rein Verschleißmäßig,(Reifen, Bremsen, etc.) ist es momentan das beste Auto, daß ich bisher gefahren bin. ABER: Mei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 4WD (2004-2010) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1975 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

08.10.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

hallo, ich fahre seit Mai 2006 einen Hyundai Tucson 2 WD, den ich dann 2007 auf LPG auferüstet habe. Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden ! 53 000 Kilometer , die einzigen Schäden : ein abgebrochener Flaschenhalter und ein hängendes Magnetventil der Gasanlage. Das Auto ist zuverlässig, und lässt sich auch als Fronttriebler ( ohne Allrad ) bei Schnee sicher bewegen ! Beim Anfahren auf nasser Straße ist Gefühl gefragt, sonst drehen die Räder ( 2 WD ) durch, für ric...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (2)
zum HYUNDAI Tucson Fahrbericht
HYUNDAI Tucson 2.0 CRDi 2WD (2008-2010) Front + links
  • Testberichte ( 2 )
  • SportUtilityVehicle
  • 1991 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
Jetzt bewerten und berichten

Vergleich: Compass vs. Tucson - Sanft und praktisch

Jeep Compass vs. Hyundai Tucson

27.01.2008, press-inform

Jeep oder nicht Jeep - für manchen durchaus eine Frage. Wem der Wrangler zu ruppig und der Cherokee zu üppig ist, findet im Compass eine Alternative. Oder bei der asiatischen Konkurrenz. Zum Beispiel bei Hyundai.Jeep - damit verbindet fast jeder die Vorstellung vom rauen, durchaus urbanen Offroader, der auch fit ist im Gelände. Ein Markenname als Gattungsbegriff, ebenso etabliert wie Nylon, Flex oder Tempo. Nur: Nicht immer sind Image und Realität auch kompatibel. Zum Beispiel beim Jeep Compass. Er gibt sich weichgespülter als die Urväter der Marke. Und schnell wird deutlich, dass die Amerikaner mit ihm - reichlich spät - im boomenden SUV-Markt mitmischen wollen. Mit dem Tucson versucht dagegen Hyundai gar nicht erst, sich von einem falschen Imag...
zum HYUNDAI Tucson Test

Hyundai Tucson: Einer für alles

Hyundai

04.05.2007, auto-motor-und-sport

Der Hyundai Tucson wurde im harten Alltagseinsatz auf seine Tauglichkeit untersucht und musste bei auto motor und sport seine Reifeprüfung ablegen. Dabei spulte die getestete Version 2.0 CRDi GLS AWD ihren Dauerlauf wie bei fast allen Nutzern zu 99 Prozent auf befestigten Straßen ab. Denn mit zuschaltbarem Allradantrieb, aber ohne Sperrdifferenziale und Reduktionsgetriebe ist das Unwegsame für den Tucson eher Nebenschauplatz. "Diese Fahrzeuge sind nicht für den Einsatz in schwierigem Gelände ausgelegt", mahnt schon die Betriebsanleitung. Trotzdem fällt das Offroad-Fazit überwiegend positiv aus. Ausfahrten auf rutschigen Waldwegen zum Beispiel erledigte der Tucson problemlos - selbst mit Anhängerlas...
zum HYUNDAI Tucson Test

Hyundai Tucson: Trend-Bär mit neuem Sauber-Diesel

Der Hyundai blickt mit großen Scheinwerferaugen unternehmungslustig in die Welt

06.06.2006, auto-news

Haar, 6. Juni 2006 – Tucson ist die zweitgrößte Stadt in Arizona und ein kompaktes SUV von Hyundai. Während die Wüstenstadt bis 2007 ihre Einwohnerzahl in drei Jahren auf mehr als eine Million Einwohner verdoppelt haben wird, sind auch die Aussichten für di...
zum HYUNDAI Tucson Test

Gebrauchte SUVs bis 10.000 Euro (extern)

17.12.2010, autobild

  Wenn die Straßen verschneit sind, setzen viele beim Autokauf ganz neue Prioritäten: Allradantrieb soll das Wunschauto haben. AUTO BILD stellt fünf gebrauchte 4x4 bis 10.000 Euro vor.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,7 ]

11.01.2008, autobild, Ausgabe 2 / 2008

Plus: braves, problemloses Fahrverhalten auf Schnee. Minus: schwerfälliges Handling auf Nässe; Bremsen mit Schwächen auf μ-Split.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,84 ]

11.01.2008, autobild, Ausgabe 2 / 2008

Minus: erhebliche Traktionsprobleme im Tiefschnee; starkes Untersteuern auf Nässe; eklatante Bremsschwäche auf μ-Split.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

28.09.2007, autobild, Ausgabe 39 / 2007

Schwarz getönte Scheiben? Geschmacksache. Extras und Preisvorteil aber sind attraktiv.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

09.02.2007, autobild, Ausgabe 6 / 2007

Ein Offroader, der keiner ist, sondern nur so aussieht: warum nicht? Das 2WD-Modell hat nur auf ganz rutschigem Terrain spürbare Nachteile.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,04 ]

09.02.2007, autobild, Ausgabe 6 / 2007

Der Mehrpreis für den 4WD wiegt diese Nachteile nur auf, wenn der Besitzer seinen Tuscon tatsächlich so nutzt, wie er aussieht: im Gelände nämlich und als Zugfahrzeug.
Quelle: autobild

Autotest: HYUNDAI Tucson (extern)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

02.02.2007, autobild, Ausgabe 5 / 2007

Sieht aus wie ein Allradler, hat aber nur eine Antriebsachse: Tucson 2WD. In allen Schnee- und Eis-Disziplinen zeigt der Fronttriebler nur ausreichende Leistungen.
Quelle: autobild

keilriemen lenkung quietscht

Bei Lenkeinschlag li-re anschlag quietscht der Keilriemen.Er ist neu und sitzt fest drauf. Bitte um hilfe

Klimananlage

wenn die Klimaanlage läuft ist nichts ,ist sie aber aus hat der Wagen leichte Ausetzer im niedrigem Drehzahlbereich und er Ruckelt.ABS/ESP/Brems Kontrollleuchte blieb an ,neu gestartet war es weg.Am Tag darauf klappte es nicht.Ist jetzt das Steuer...

Tagfahrlicht für Hyundai Tucson

Hey Leute, ich möchte gerne an meinem Hyundai Tucson Tagfahrlichter nachrüsten. Ich will euch deshalb fragen was ihr von denen hält. http://www.ebay.de/itm/Hyundai-LED-Tagfahrlicht-Tagfahrleuchten-12-SMD-E-Prufzeichen-E8-R87-DRL-6000K-/3608...

Achsmanschette radseitig austauschen

Wie bekommt man den Gelenkkopf von der Welle runter, radseitig. Ich muß die Achsmanschette austauschen da eingerissen. Wer kann mir da weiter helfen.

Lüftung/Gebläse geht nicht aus!!!

Bei meinem Hyundai Tucson geht die Lüftung nicht aus, selbst, wenn ich auf off drücke. Die Lüftung ist stetig auf voll eingestellt und lässt sich nicht regulieren oder gar ausschalten. Kann mir bitte jemand helfen?
alle Fragen in unserem HYUNDAI Tucson Forum