FIAT Punto 1.2 8V (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Erfahrungen ( 1 )

13.07.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre den Wagen in der Ausführung my live seit 4Jahren und 3Monaten mit 39000 km überwiegend im Stadtverkehr. Alles in allem bin ich hoch zufrieden,alles funktioniert bestens,bislang keine Ausfälle. Das Design mag ich sehr,innen wie aussen.Die 69 Ps sind zwar etwas dürftig, der Wagen müht sich doch etwas sehr im ersten Gang beim anfahren,aber danach geht es ganz gut.Auf der Autobahn hab ich jedenfalls keine Schwierigkeiten,160 schafft er ohne das es peinlich wird.Auch...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto 1.2 8V (2011-2015) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Erfahrungen ( 3 )

25.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Wir haben den Punto jetzt seit ungefähr einem halben Jahr als Zweitwagen für die Stadt. Er ist recht geräumig - auch hinten können Erwachsene ohne Probleme sitzen -, und der Verbrauch ist, wenn man immer brav schaltet, wenn einem der Tacho das anzeigt (bei 45 km/h in den 5. Gang), sehr niedrig. Wir liegen in der Regel unter 5 l, manchmal bei 4,7 l. Allerdings ist man dann nicht besonders sportlich unterwegs. Bei über 80 km/h hat man wegen des fehlenden 6. Gangs langsam das...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto 0.9 Twinair (2011-2013) Front + links
  • Kleinwagen
  • 875 ccm,
  • 85 PS (62 kW)
  • Erfahrungen ( 5 )

17.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

Ich bin mit diesem kleinen Cityflitzer gern in der Stadt unterwegs gewesen, denn mit dem eine Parklücke zu finden war nicht allzu schwierig. Auch im Verbrauch ist der Punto recht sparsam, nur hatte ich ihn bereits gebraucht gekauft und zum Schluss mit Rost im vorderen Radkastenbereich zu kämpfen. Auch für längere Fahrten mit mehreren Personen ist das Auto nicht ganz so geeignet, vorallem wenn man auch mehr Gepäck mitnehmen möchte. Hier stoßen die 85 PS dann doch an ihre...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.2 8V (2010-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 69 PS (50 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

15.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Ich fahre dieses Auto jetzt seit 6 Monaten. + Positiv + - Klima - Bordcomputer mit vielen Funktionen - ESP, ASR, Start&Stop & 4 Airbags - Navigationssystem mit Blue&Me, Aux und Usb - Funk Fernbedienung für Türen & Kofferraum - Hochwertiger und gut Beleuchteter Innenraum - Bequeme Sitze - Sportlich straffe Fahrwerksabstimmung - viele Getränkehalter und Ablagefächer die nicht auf den ersten Blick Sichtbar sind. - Negativ - - Schlechter Ein und Ausstieg...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.4 8V (seit 2009) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 9 )

10.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Gekauft bei 9900 km im November 2011 jetzt habe ich 132000 km Außer dem störendem Start-Stop(direkt nach Motorstart abschalten ;) habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Wagen und fahre ihn weiter. Verbrauch bei der Sparfahrt Autobahn 95-105 km/h 6.1 L bei normaler Fahrt ca 6.5 jetzt 6.7 sportlich 150km/h ca. 7-7.2 L Ausgewechselt habe ich bei den Wartungen Kerzen,Öl, Luftfilter. Ein Stossdämpfer gind bei ca. 110.000 km ins Knie Reparatur mit Wartung ca. 350 E. Also e...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.4 8V Dualogic (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Ich habe das Auto (Punto easy dualogic) im Frühjahr 2012 als Neuwagen gekauft und bin bisher knapp 30.000 Km vorwiegend in der Stadt gefahren. Probleme gab es bisher nicht, der Benzinverbrauch liegt im reinen Stadtverkehr zwischen 6,5 und 7 Liter, bei Überlandfahrten ca. 5,5 Liter. Die Werksangabe mit 4,6 ltr. außerorts habe ich noch nie erreicht. Das Dualogic-Getriebe ist anfangs gewöhnungsbedürftig, es dauert seine Zeit, bis man die Funktionsweise richtig ergündet hat...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.4 16V Multiair (2009-2013) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 4 )

05.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Mama mia ! Haben den Wagen für zwei Wochen auf Mallorca als Leihwagen gefahren. KFZ war neuwertig; Bj. 2013, mit einer Laufleistung von 30.000 km. Den Werten nach für einen Kleinwagen gut motorisiert waren die tatsächlichen Fahrleistungen, nett ausgedrückt, enttäuschend. Sehr antriebsschwach, schlechter Drehmoment. Um einigermaßen voranzukommen, ist ständiges Schalten erforderlich. Das Getriebe selbst ist schwammig, lässt sich aber leicht durch die Gassen führen. Das Fah...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.4 16V Multiair Turbo (2009-2013) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 135 PS (99 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre den Punto Evo Sport jetzt 2 Monate und komm nicht unter 10.3L allerdings trete ich ihn gerne . Ich finde ein 6 gang hätten sie ihm schon spendieren sollen bei 135 ps im Anzug super aber auf Langstrecken unbrauchbar meiner meinung nach. Allerdings ist er ein Miniwolf im Scharfspelz wer sich nicht aus kennt und denkt der rote punkt hinten auf dem Schriftzug wäre nur Deko schaut so manch einer ganz schön blöd aus der Wäsche wenn man mal drauf drückt . Die Ausstattun...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto 1.2 8V (2006-2007) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 60 PS (44 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 2 )

26.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Habe mir das Auto zugelegt um täglich damit zu Uni zu fahren und dafür taugt es sehr gut. Da ich weder große Ansprüche an Komfort noch Aussehen stelle, kann ich mich hier auch nicht negativ zu äußern. Es ist zuverlässig, sparsam im Verbrauch und günstig im Unterhalt und genau das war mein Kaufgrund. Für mich erfüllt der Wagen alle wichtigen Kriterien.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Punto 1.3 Multijet 16V (2006-2007) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1248 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

25.10.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Hatte ich als Mietwagen in spanien für 2 wochen. bin gute 1500 km mit gefahren hat alles mit gemacht nur in den bergen bzw auf schnelleren etappen untermotorisiert. klima hat immer gut funktioniert. aber schien nen guten eindruck gemacht habe relativ kurz übersetztes getrieben ... ;-) was denk ich eher für die stadt gegeignet ist das einzige was stört war der megamäßig riesigen wendekreis und das daraus resultierende permanente zurücksetzen. was für mich den wage...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
Punto

FIAT Punto - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Fiat Punto gehört zur Familie der Kleinwagen. Fiat baut ihn seit 1993 als Nachfolger des Fiat Uno im Fiat-Werk Melfi in Italien. Im Jahr 1995 war der Fiat Punto das Auto des Jahres und 1996 das meistverkaufte Auto des Jahres in Europa. Mit dem Punto fertigte Fiat erstmals einen teilverzinkten Kleinwagen. Der Fiat Punto besitzt einen quer eingebauten Frontmotor sowie Frontantrieb.

Erste Generation: Punto Typ 176 (1993-2000)
Angeboten wurden mehrere Motorisierungen, angefangen bei einem 54 PS starken Ottomotor bis hin zum Punto GT mit einem 1,4 Liter Turbolader und 133 PS. Zwei Dieselmotoren mit einer Höchstleistung von 70 PS waren ebenfalls erhältlich. Das Facelift 1997 veränderte die Stoßfänger, konzentrierte sich aber besonders auf die Modernisierung des Innenraums.

Zweite Generation: Punto Typ 188 (1999-2007)
Zum 100. Geburtstag von Fiat kam die zweite Generation mit einem komplett neuen Konzept auf den Markt. Besonderheit war die neue Lenkung, die im Stadtverkehr bis 50 km/h ein leichteres Steuern ermöglichte. Die Motorenpalette wurde ausgebaut und schloss ab sofort auch einen 1,8 Liter Benziner mit 131 PS und einen 1,9 Liter Dieselantrieb mit 101 PS ein. 2005 rollte der sechsmillionste Punto vom Band.

Dritte Generation: Punto Typ 199 (Seit 2005)
2005 folgte die dritte Generation des Punto unter dem Namen Grande Punto, die größer als das Vorgängermodell war und über eine markantere Frontpartie verfügte. Zwischen 2009 und 2011 war außerdem der Punto Evo erhältlich.

kupplungsorobleme

Hallo ... Ich habe bei meinem punto 188 Bj. 2004 vor ca 4.000 km die Kupplung wechseln lassen. Jetzt scheint wieder ein Kupplungsoroblem zu sein. Der Motor heult nach dem schalten auf und es dauert bis er dann gas an nimmt. Die Werkstatt meint es...

Fiat Punto BJ 2011 Tempomat nachrüsten ~550 Euro zu viel?

Hallöchen, ich fahre seit einigen Jahren einen Fiat Punto und bin an sich sehr zufrieden mit dem kleinen. Doch da ich nun umgezogen bin und des öfteren Strecken über eine Autobahn mache, will ich mir ein Tempomat anschaffen bzw. nachrüsten las...

Punto 188 Zündungs Problem??!!

Mein Punto Bj 2002 hat wenn er 2 oder mehr tage nicht gefahren wird ein seltsames problem. Er läuft dann teilweise nur auf 3 Zylinder und ruckelt. Wenn ich das Auto dann aber über nacht stehen lasse läuft er wieder einwandfrei, kennt jemand das od...

572 euro für zwei ferdern vorne spurstange und zylinderdich. ist das zuviel?

ein Mechaniker will für 2ferdern vorne links und rechts,eine zylinderkopfdichtung,eine Spurstange vorne links und spureinstellung 572 euro haben ist das zuviel?
alle Fragen in unserem FIAT Punto Forum

FIAT Punto Videos

Fiat Grande Punto CNG
Fiat Grande Punto CNG