Für welchen CITROEN C3 interessieren Sie sich?

CITROEN C3 VTi 95 (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1397 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 4 )

16.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Ich habe meinen C3 als Halbjahreswagen mit 8.000 km im August 2010 gekauft; aktueller Kilometerstand 48.000 km. Überzeugt hat mich damals das chice Design, die große Frontscheibe und der durchaus flotte Motor, der mir schon bei der Probefahrt sehr viel Spaß gemacht hat. Das tut er heute auch noch. Im täglichen Gebrauch sind mir dann aber folgende Dinge aufgefallen: - Die Scheibe ist super solange es bedeckt ist. Scheint die Sonne muss man das "Verdeck" zu schieben u...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 HDi 90 (2009-2011) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 92 PS (68 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

30.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich bin mit dem C 3 bislang 40.000 km gefahren, habe die Inspektionen durchgeführt und - alles in allem - einen sehr guten Eindruck. Der Motor (Diesel) reicht vollkommen aus, ist sehr sparsam (ca. 4,5-5 l pro 100 km) und auch bei 150 km/h nicht zu laut. Die Straßenlage / Federung ist gut und sicher, die Schaltung angenehm präzise und exakt. Der Kofferraum ist für normale Ansprüche gut ausgelegt, bei größeren Transporten kann die Rückenlehne geklappt werden, was leicht zu h...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 VTi 120 Automatik (2009-2013) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.06.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Da über dieses Fahrzeug in der Presse praktisch nichts zu finden ist und Autoredakteure in der Beurteilung von alltagstauglichen Autos, sofern sie nicht aus dem VW Konzern kommen, mit Vorsicht zu genießen sind, hier mal meine ersten Erfahrungen. Hauptvorteile: -Eines der letzten französischen Autos mit komfortbetonter Fahrwerksabstimmung. -Obwohl Kleinwagen und Automatik nicht untermotorisiert. -Sehr leise und sanfte Fortbewegung im Stadtverkehr, Fahrgefühl eher obe...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 VTi 120 (2009-2013) Front + rechts
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

31.01.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Motor läuft spritzig und leise, auch bei höheren Geschwinidkeiten. Verbrauch im Winter naturgemäß etwas höher, aber 8,2 im Schnitt scheint mir doch etwas viel... Verarbeitung geht in Ordnung, Platz vorne super und auch großer Kofferraum, auf den Rücksitzen etwas weniger. Design sehr gelungen, weil individuell , halt typisch Citroen ! Fahrzeug kann auf jeden Fall empfohlen werden ! Tip: die sparsamen Diesel auch abwarten, die kommen erst im März !

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 1.4 HDi (2008-2009) Front + links, Verbrauch 4,4l
  • Kleinwagen
  • 1398 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 4,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe den C3 70 HDI (Bj.2008) gebraucht gekauft, weil ich zum täglichen pendeln ein wirtschaftliches und ausreichend komfortables Auto brauchte. Ich habe den Wagen im Oktober 2012 mit 75 tkm übernommen. Der Sitzkomfort geht in Ordnung. Der Motor ist kraftvoll, mit einem Turboschubs bei 2100 U/min. Das Geräusch ist sonor und somit nicht nervig, auch wenn man hört, dass man hier nicht in der Golfklasse sitzt. Wer Franzosen kennt, findet alle Instrumente, Hebel un...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 Pluriel 1.6 16V Senso Drive (2008-2010) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1587 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Habe mir vor 6 Monaten dieses nette Spassauto als Gebrauchtwagen Bj. 2008 einfach gekauft. Die Schaltung ( Schaltgetriebe mit automatisierter Kupplung ) war anfänglich gewöhnungsbedüftig, aber schnell erlernbar. Einziger wirklicher Makel ist die Schaltung selbst. Das Fahrzeug ist jetzt bereits das zweite mal in der Werkstatt, da die Schaltung immer wieder ein gefährliches Eigenleben entwickelt. Es funktioniert wie ein Schaltwagen, egal ob man vorwärs oder rückwärts fa...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 1.4 16V (2006-2008) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1360 ccm,
  • 88 PS (65 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.04.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Das Fahrzeug befand sich 4,5 Jahre in unserem Besitz. Ich hatte noch nie ein Fahrzeug, was so oft am Haken des ADAC gehangen hat, wie dieses. Ständig defekt: Lichtmaschine, Zündspule, Ventile, Zündverteiler. Citroen-Hilfe - Fehlanzeige. Wir waren auf uns allein angewiesen. Kontakt zum "Kundenservice" - konnte man stecken lassen. Einziger Ausweg: Auto verkaufen, oder besser: abstoßen. Mein Fazit: Kauft alle Fahrzeuge, aber keinen Citroen, denn der Kunde ist in dem Augenblic...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 1.1 (2005-2008) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1124 ccm,
  • 60 PS (44 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 9 )

29.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Wir besaßen den C3 von 2005 bis Anfang 2014. ICh bin seit 2011 Dmait gefahren und hab auch mit Ihm meinen Führerschein gemacht. Für Anfänger definitv geeignet. Das Design muss einem gefallen. Ich finde es zu Rund. Auch der Innenraum ist für mich keine Augenweide. Plastik dominiert. Einziger Hingucker: der Bernsteinfarbige Schaltknauf. Auch die Qualität war nicht besonders. Sitze färbten aus, Plastikfächer brachen und einmal sogar mustsen wir die Blinkerhebel wechseln. ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 1.4 (2005-2009) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Kleinwagen
  • 1360 ccm,
  • 73 PS (54 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

05.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

C3 im November 2013 beim Händler gekauft - TüV mängelfrei - jedoch gab die Bremse schnell auf - Handbremse bei Minustemperaturen festgesfroren - Problem wurde behoben - das Gleiche 1 Woche später erneut - Problem wurde erneut behoben - nach weiteren 3 Wochen dann Bremse und Rad hinten komplett fest und defekt - Auto musste abgeschleppt werden - Reparatur: Handbremse, Radlager, Bremsen hinten komplett neu inkl. Bremszylinder - Car Garantie übernahm Kosten nicht, da Verschle...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
CITROEN C3 1.6 HDi FAP (2005-2009) Front + rechts, Verbrauch 5,3l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 11 )

17.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Mein Dicker - jetzt kaputt Wir haben den Wagen zur WM 2006 in Deutschland als Neuwagen gekauft, es ist das Modell HDI FAP exclusive mit 110 PS und Ledervollausstattung. Jetzt hat der Kleine 156 000 km drauf und ist kaputt. Motorschaden. Der Turbo ist defekt, dadurch ist die Nockenwelle und der gesamte Motorblock beschädigt worden. Kosten bei Citroen: Ca 5500.- €, schade, aber zuviel für ihn. Die Ausstattung ist top und erstklassig verarbeitet. Da klappert nix, da...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C3 Fahrbericht
C3

CITROEN C3 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Im Jahr 2002 folgte der Kleinwagen Citroën C3 dem fünftürigen Citroën Saxo nach. Im Angebot waren zunächst vier Benziner, die über eine Leistung zwischen 60 PS und 80 109 PS verfügten. Denen stellte Citroën zwei Dieselantriebe zur Seite, zwei 1,4 Liter Motoren mit entweder 68 PS oder 90 PS. 2003 folgte ein besonderes Modell: der Citroën C3 Pluriel kam gleich in mehreren Karosserieformen auf den Markt und war daher, wie der Name schon sagt, vielseitig nutzbar. Kunden konnten wählen zwischen einem Pickup, einem geschlossenen Auto oder einem Cabrio. Ein Jahr später erschien die Geländeversion, der C3 X-TR, mit höher gelegtem Fahrwerk und besonderer Innenausstattung.

Fummelei am Sicherungskasten

Hallo zusammen. Wollte am C3 (BJ. 2003) eine Sicherung checken, da die Heckscheibenheizung nicht funktioniert. Und steh da jetzt n bißchen irritiert da. Habe die Abdeckung gelöst aber keinen Zugriff auf die Sicherungen, da die Halterplatte quer...

Zylinderkopf kaputt bei 30000km

Hallo, ich habe einen C3 vor 3 Jahren gelaest als ich ihn jetzt zurückgegeben habe hat der Tüv (den ich noch 3 Tage vorher neu gemacht habe) festgestellt das der Motor ölig ist. jetzt soll ich diese Reperatur bezahlen.. Bin mir aber keiner Schul...

Citroen C3 Anhängerkupplung

Hallo Zusammen, Ich habe vor kurzem kaufte ein Citroen C3 1.6 und suche nach Ersatzteilen. Ich möchte eine neue Anhängerkupplung für meinen LKW zu kaufen, aber ich habe keine Ahnung, welche zu benutzen. Kann ich dieses http://www.motointegrator...

Kennzeichenbeleuchtung

Hallo, kann mir jemand sagen, wie beim c3 Bj.2006 die kennzeichenbeleuchtung gewechselt wird?

Citroën C3

Moin, wollte mal fragen Citroën C3 gut ist oder nicht. Habe gelesen, dass man ihn günstig kaufen kann und dafür die Verarbeitung ganz gut sein soll. Also insbesondere in Bezug auf: 1.verbrauch 2.Zuverlässigkeit 3.steuer,Versicherung 4.schw...
alle Fragen in unserem CITROEN C3 Forum