Für welchen CITROEN C1 interessieren Sie sich?

CITROEN C1 1.0 (2010-2010) Front + links, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre den C1 nun seit 4 Wochen. Habe das Fahrzeug mit 36TKM in der Style Ausstattung aus dem Jahr 2010 gekauft. Das Fahrzeug fährt sich wesentlich leichtfüßiger als mein Vorgänger "ein Seat Arosa mit 50 PS". Habe sofort eine Inspektion machen lassen die mit 200 Euro für so ein Fahrzeug noch ziemlich preiswert ist. Bewege das Auto meistens auf der Bundes- bzw. Landstraße. Stadtverkehr liegt eher so bei 15 bis 20% der Fahrten. Ich habe bisher bei meiner ersten Verbrauchsmess...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 (2008-2014) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 9 )

01.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Seit April 2012 fahre ich als Nachfolger des C2 HDi70 Confort einen C1 Tandance mit zusätzlichen Nebelscheinwerfern. Es stand als Tageszulassung ca. ein 3/4 Jahr auf dem Platz bei meinem Händler und kostete nur noch 8500,- € plus die 360,- € für die Nebelscheinwerfer inkl. Einbau. Der kleine richtig flott motorisierte Kleinstwagen macht auf der Landstraße und in der Stadt so richtig Spaß, lediglich auf der Autobahn fehlen ihm da ein paar PS und für etwas mehr Gepäck ist de...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 Sensodrive (2008-2014) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

14.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ein guter Motor: 3 Zylinder- voll im Trend, andere machens nach. Variable Ventilsteuerung (bei anderen Valvetronic, Valvelift ....) ist schon für die Fahrzeugklasse beachtlich. Ionenstrommessung an den Zündkerzen, um der Steuerelektronik Informationen über die Verbrennungsintensität zu geben ist sogar ein Daihatsu-Patent, das z. B. BMW bei seinen Hochleistungsmotoren verwendet. Kette statt Zahnriemen. Reibwertverminderung an jedem Lager. So schafft es der K3 Motor...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 (2005-2008) Front + links, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 30 )

23.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hintergrund: Den C1 (Bj. 2008) habe ich im Januar 2011 bei 22.000 km gekauft. Nun hat es 69.000 km auf der Uhr.Es ist ein Langstreckenfahrzeug, mit dem ich hauptsächlich zur FH und wieder nach Hause gependelt bin (täglich 150 km). Verarbeitung: Bei diesem Fahrzeug Bj. 2008 besteht fast alles bis auf die Türen aus Plastik. Wer also keine großen Ansprüche an das Fahrzeug hat, der gibt sich mit so einer Ausstattung zufrieden. Schließlich muss der günstige Anschaffungsp...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 HDi 55 (2005-2008) Front + rechts, Verbrauch 4,2l
  • Miniklasse
  • 1398 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

18.06.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Mein C1 wird als einziger Pkw in der Familie als Familienkutsche genutzt (4 Personen) und hat jetzt fast 60.000 KM auf dem Tacho. Ich fahre ihn seit Dez. 2006. Er hat Vollausstattung (4-türer) und kostete 8.900,- €. Super Auto, super Preis, sehr günstige Unterhaltskosten. Der Gesamtverbrauch liegt bei 3,86 Liter/100 KM. Bislang hatte ich bis auf eine Glühbirne absolut null Defekte. Eine Werkstatt hat das Auto auch noch nicht von innen gesehen, so daß bislang nur Kosten fü...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 Sensodrive (2005-2008) Front + rechts, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.11.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Wir haben diesen Wagen jetzt ganz frisch als Zweitwagen und fahren überwiegend in der Stadt. Als Stadtwagen ideal. Vor allem das automatisierte Getriebe macht richtig Spaß. Das Auto ist wendig, ideal zum Parken und ausreichend motorisiert. Die 68PS reichen auch mal für eine Überlandfahrt völlig aus. Das Platzangebot ist für ein Auto dieser Größe absolut OK, allerdings ist der Gepäckraum nicht als solcher zu bezeichnen, denn eine Kiste Bier paßt da nicht rein. Aber...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
C1

CITROEN C1 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mit seinen 3,44 Metern Länge, 1,63 Metern Breite und einer Höhe von 1,47 Metern zählt der Citroën C1 zur Klasse der Kleinstwagen. Der C1 wurde in Kooperation mit Peugeot und Toyota entworfen und ist daher fast vollkommen baugleich mit den Modellen Toyota Aygo und Peugeot 107. Um ihn von seinen Schwestermodellen abzusetzen, drückten die Franzosen den Preis: der C1 ist bei weitem der günstigste unter den drei Modellen. Dies erreichte man vor allem, in dem die Ausstattung des Kleinstwagens möglichst simpel gehalten wurde.

C1 nach wenigen Standtagen die neue Batterie leer?

Hallo, nach wenigen Tagen ca. 10 ist die neue Batterie komplett leer. Davor war das Problem gleich und ich habe eine neue gekauft, weil ich dachte, dass sie bereits alt war und sowieso verbraucht. Das war offensichtlich ein Fehler, weil das Proble...

Was mache ich beim quietschen des Keilriems?

Immer wenn ich morgens den Motor anschmeiße ertönt ein wiederliches quietschen. Was kann das sein?

Kaltstart Sorgen bei C1 HDI

Hallo zusammen! Ich habe einen C1 Bj 2007 mit 110000 km runter! Seit kurzem macht er mir morgens Sorgen! Wenn ich ihn starte läuft er sehr unruhig! Das ist nach 5 bis 6 km dann weg! Das Problem war aber vorher nicht mit dem unruhig laufen! Was kan...

Wer hat eine Einbauanleitung für Kabelbaum Innenbeleuchtung Citrön C1

Hallo zusammen !! Ich habe auch nicht bemerkt beim C1 , dass nur bei der Fahrertür die Innenbeleuchtung angeht. Man kann das ja nachträglich einbauen lassen ( Geldfrage) oder selber einbauen. Kann mir jemand erklären, wie und wo ich die Kabel...

Keine Funktion der Innenraumbeleuchtung

Hallo, ich habe mal eine kurze Frage. Ich habe mir vor kurzem einen C1 (Bj. 2012) gekauft. Ich habe nun festgestellt, dass die Innenraumbeleuchtung nicht angeht, wenn man die Beifahrer Tür und die hinteren Türen öffnet. Daher meine Frage an a...
alle Fragen in unserem CITROEN C1 Forum