CITROEN C1 PureTech 82 (seit 2014) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Miniklasse
  • 1199 ccm,
  • 82 PS (60 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.03.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

ich habe das Fahrzeug als airscape 2014 neu gekauft-da ich als Rentner keine weiten Strecken mehr fahre-Komme vom citroen c5-die Einschränkungen welche ich dachte sind weitaus geringer-der Motor ist fantastisch-habe bis heute viel mehr gefahren als ich dachte (35000 km) und keinen Tag bereut-auch die Federung ist durchaus angenehm-grossartig das Fahrverhalten auch bei Schnee-er ist flink und liegt stabil auf der Strasse. Bisher klappert nichts -die Werkstatt sah er nur ein...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 (2010-2010) Front + links, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre den C1 nun seit 4 Wochen. Habe das Fahrzeug mit 36TKM in der Style Ausstattung aus dem Jahr 2010 gekauft. Das Fahrzeug fährt sich wesentlich leichtfüßiger als mein Vorgänger "ein Seat Arosa mit 50 PS". Habe sofort eine Inspektion machen lassen die mit 200 Euro für so ein Fahrzeug noch ziemlich preiswert ist. Bewege das Auto meistens auf der Bundes- bzw. Landstraße. Stadtverkehr liegt eher so bei 15 bis 20% der Fahrten. Ich habe bisher bei meiner ersten Verbrauchsmess...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 (2008-2014) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 11 )

23.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Den Citroen C1 habe ich für meine Ehefrau und für Trips in die Innenstadt angeschafft. Einen Parkplatz findet man mit diesem City-Flitzer überall sofort. Der Verbrauch ist minimal und fast zu vernachlässigen. Unterhalt ist ebenfalls nicht der Rede wert.Steuer und Versicherung kosten um die 50 Euro. Teilkasko allerdings. Ich könnte mir auch gut vorstellen diesen Wagen für den täglichen Weg in die Arbeit zu nutzen. Dafür habe ich aber ein anderes auto, das ein wenig mehr Fah...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 Sensodrive (2008-2014) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

14.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ein guter Motor: 3 Zylinder- voll im Trend, andere machens nach. Variable Ventilsteuerung (bei anderen Valvetronic, Valvelift ....) ist schon für die Fahrzeugklasse beachtlich. Ionenstrommessung an den Zündkerzen, um der Steuerelektronik Informationen über die Verbrennungsintensität zu geben ist sogar ein Daihatsu-Patent, das z. B. BMW bei seinen Hochleistungsmotoren verwendet. Kette statt Zahnriemen. Reibwertverminderung an jedem Lager. So schafft es der K3 Motor...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 (2005-2008) Front + links, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 32 )

18.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Den C1 hatte ich übergangsweise für 1 Jahr und kann nichts schlechtes berichten. Er ist flott, verbraucht nicht viel, sieht gut aus und mit umgeklappten Rücksitzen passte mehr rein als in manchen Großen. Wenn ich nochmal auf einen Kleinwagen ausweichen müsste, wäre der C1 meine erste Wahl. Man sollte natürlich nicht einen Polo in gehobener Ausstattung als vergleich nehmen, aber der C1 hat alles was man braucht und er "hört" sich schnell an ;). Negativ ist eigentlich, dass ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 HDi 55 (2005-2008) Front + rechts, Verbrauch 4,2l
  • Miniklasse
  • 1398 ccm,
  • 54 PS (40 kW)
  • Verbrauch 4,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

18.06.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Mein C1 wird als einziger Pkw in der Familie als Familienkutsche genutzt (4 Personen) und hat jetzt fast 60.000 KM auf dem Tacho. Ich fahre ihn seit Dez. 2006. Er hat Vollausstattung (4-türer) und kostete 8.900,- €. Super Auto, super Preis, sehr günstige Unterhaltskosten. Der Gesamtverbrauch liegt bei 3,86 Liter/100 KM. Bislang hatte ich bis auf eine Glühbirne absolut null Defekte. Eine Werkstatt hat das Auto auch noch nicht von innen gesehen, so daß bislang nur Kosten fü...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 1.0 Sensodrive (2005-2008) Front + rechts, Verbrauch 5,3l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.11.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Wir haben diesen Wagen jetzt ganz frisch als Zweitwagen und fahren überwiegend in der Stadt. Als Stadtwagen ideal. Vor allem das automatisierte Getriebe macht richtig Spaß. Das Auto ist wendig, ideal zum Parken und ausreichend motorisiert. Die 68PS reichen auch mal für eine Überlandfahrt völlig aus. Das Platzangebot ist für ein Auto dieser Größe absolut OK, allerdings ist der Gepäckraum nicht als solcher zu bezeichnen, denn eine Kiste Bier paßt da nicht rein. Aber...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C1 Fahrbericht
CITROEN C1 VTi 68 (seit 2014) Front + links, Verbrauch 5,1l
  • Testberichte ( 2 )
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,1l
Jetzt bewerten und berichten
CITROEN C1 VTi 68 ETG (seit 2014) Front + links, Verbrauch 5,1l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,1l
Jetzt bewerten und berichten
C1

CITROEN C1 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mit seinen 3,44 Metern Länge, 1,63 Metern Breite und einer Höhe von 1,47 Metern zählt der Citroën C1 zur Klasse der Kleinstwagen. Der C1 wurde in Kooperation mit Peugeot und Toyota entworfen und ist daher fast vollkommen baugleich mit den Modellen Toyota Aygo und Peugeot 107. Um ihn von seinen Schwestermodellen abzusetzen, drückten die Franzosen den Preis: der C1 ist bei weitem der günstigste unter den drei Modellen. Dies erreichte man vor allem, in dem die Ausstattung des Kleinstwagens möglichst simpel gehalten wurde.

Original Bluetooth Radio nachrüsten.

Wie im Titel beschrieben möchte ich ein Bluetooth Radio nachrüsten in meinem C1 Baujahr 2011. Bei meiner Internet Recherche habe ich herausgefunden, das es hier auch eine Lösung von Citroen gibt. Leider habe ich aber nirgendwo einen Shop oder dera...

Radnabe vorne wechseln

Hallo, beim Umziehen der Reifen ist leider ein Gewinde in der Nabe zerstört worden. Ich muss die Radnabe jetzt wechseln! Brauche ich da beim C1 Bj. 2012 (1l Benziner) spezielles Werkzeug oder muss ich etwas besonderes beachten? Danke und ...

blinkerhebel ausbauen beim c1 baujahr 2008( "blinker rechts lincks geht nur teilweise)

defekt wo sprühe ich das wd 50 genau hin was muss ich ausbauen ! tochter hat am blinker robust dran gewackelt(dran gespielt) hm?

blinkerhebel ausbauen beim c1 baujahr 2008( "blinker rechts lincks geht nur teilweise)

en beim c1 baujahr 2008( "blinker rechts lincks geht nur teilweise) was kann das sein blinkerhebel verschmutzt blinker geht nur ab an wenn ich am blinkerhebel "wackele ...vielleicht hat jemand eine idee?

Kofferraum C 1 Hallo zusammen, ich habe bei meinem C 1 die Rücksitzbank komplett ausgebaut.

Gibt es eine Kofferraumabdeckung die ich nachträglich einbauen kann die das alles abdeckt z. B.ein Rollo oder eine Kofferraumabdeckung aus einem anderen Fahrzeug die man einbauen könnte. Falls noch jemand einen Zweisitzer mit einen großen Kofferra...
alle Fragen in unserem CITROEN C1 Forum

CITROEN Videos

Citroën C4 Cactus
Citroën C4 Cactus