Für welchen AUDI Q5 interessieren Sie sich?

AUDI Q5 2.0 TFSI hybrid quattro tiptronic (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.01.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Den Q5 Hybrid Quattro bietet Audi ab Herbst 2012 mit der Lithium-Ionen-Batterie an. Ein 2.0 TFSI mit 155 kW (211 PS) sowie ein Elektromotor mit bis zu 40 kW (54 PS) und 210 Nm übernehmen den Antrieb gemeinsam; ihre Systemleistung beträgt 180 kW (245 PS) und das System-Drehmoment 480 Nm. Als Vollhybrid kann der Q5 auch bis zu 100km/h schnell rein elektrisch fahren. Die stark modifizierte 8-Stufen-Tiptronic bietet mehr als das eher gewöhnungsbedürftige Fahrerlebnis mit stufe...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI SQ5 3.0 TDI quattro tiptronic (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2967 ccm,
  • 313 PS (230 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.01.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Mit dem SQ5, der im Frühjahr 2013 ausgeliefert wird, vergibt Audi das sportliche „S“ an ein Fahrzeug der „Q“-Baureihe und erstmals an ein Fahrzeug mit Dieselmotor. 230kW/313PS , 8-Gang Automatikgetriebe und ein sagenhaftes Drehmoment von 650Nm Drehmoment ab nahezu Standdrehzahl (1.450min-1) sowie ein 30mm tieferes Fahrwerk und eine von Sound Designern entwickelte Auspuffanlage unterstreichen den sportlichen Premium Anspruch ab 58.500Euro. Der Audi Q5 ist vom Aussehen, d...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TDI quattro S tronic (2011-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1968 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.08.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Kurztest Audi Q5 2.0 TDI Quattro S-tronic Onlinemotor testet regelmäßig Allradfahrzeuge. Regelmäßig werden die "Geländeeigenschaften" auf dem Mobilen Geländewagenparcour von www.promotion-concepts.de getestet, da uns auf diesen Elementen witterungsunabhängig vergleichbare Werte zur Auswertung zur Verfügung stehen. Mit dem Q5 zog erstmals ein DSG Getriebe (Doppelkupplngsgetriebe) in ein Allrad angetriebenes Fahrzeug ein. Wir waren auf das Ansprechverhalten äußerst ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TFSI hybrid quattro tiptronic (2011-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.08.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Den Q5 Hybrid Quattro bietet Audi ab Herbst 2012 mit der Lithium-Ionen-Batterie an. Ein 2.0 TFSI mit 155 kW (211 PS) sowie ein Elektromotor mit bis zu 40 kW (54 PS) und 210 Nm übernehmen den Antrieb gemeinsam; ihre Systemleistung beträgt 180 kW (245 PS) und das System-Drehmoment 480 Nm. Als Vollhybrid kann der Q5 auch bis zu 100km/h schnell rein elektrisch fahren. Die stark modifizierte 8-Stufen-Tiptronic bietet mehr als das eher gewöhnungsbedürftige Fahrerlebnis mit stufe...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TFSI quattro (2009-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.06.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre diesen 180 PS Benziner mit Handschaltung seid Februar 2010 und bereue es keine Sekunde! Der Wagen beschleunigt sehr schnell von 0 auf 100, auch die Beschleunigung auf der Autobahn z.B. von 130 auf mal eben 170 km/h geht sehr sehr schnell vonstatten. Es ist meiner Meinung nach überhaupt nicht notwendig den Aufpreis für das 211 PS Model zu bezahlen, außer man will unbedingt eine Automatik haben (gibt es für den 180 PS noch nicht). Vollbeladen langt die Power de...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TDI quattro Stronic (2009-2011) Front + rechts, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1968 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.12.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich habe meinen weißen Q5 noch am 23.12. erhalten und bin schlicht weg begeistert. Die S-tronic passt super zu dem tdi. Meist fahre ich im s-modus - dort ist das Auto richtig spritzig. Die viel diskutierte Anfahrschwäche gibt es bei diesem Fahrzeug überhaupt nicht mehr. Ist offensichtlich ab Werk bereits upgedatet worden. Auf der Autobahn fährt der Q5 richtig laufruhig. Ist noch leiser wie mein altes Auto - ein Audi A6 2.7 tdi multitronic (Bj. 2007). Die 6 Zylinder meines ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 3.0 TDI quattro S tronic (2008-2011) Front + rechts, Verbrauch 9,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2967 ccm,
  • 240 PS (176 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 28 )
  • Erfahrungen ( 5 )

15.08.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Audi Q5 3.0 TDI Quattro S-tronic Onlinemotor testet regelmäßig Allradfahrzeuge (Geländewagen, SUV und Crossover). Regelmäßig werden die Allrad-Fahreigenschaften auf dem Geländewagenparcour von www.promotion-concepts.de getestet, weil uns auf diesen Elemente witterungsunabhängig anspruchsvolle Bodenverwerfungen und Neigungswinkel in nachvollziehbarer ud vergleichbarer Größenordnung zur Verfügung stehen. Bei dem Q5 hielt erstmals ein DSG-Getriebe/Doppelkupplungsge...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TDI quattro (2008-2011) Seite links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1968 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 33 )
  • Erfahrungen ( 6 )

05.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Das Fahrzeug ist vom Design wirklich gelungen und macht jedesmal auf's Neue Freude. Die Innenraumgestaltung und das verwendete Material ist hervorragend. Ebenso die Verarbeitung. Was mir allerdings besonders gut gefällt ist die erhöhte Sitzposition. Damit bekommt man einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Insgesamt ein super Fahrzeug. Nicht gerade günstig in der Anschaffung aber dafür ist der Werterhalt ziemlich gut. Einen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt hatte...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TFSI quattro S tronic (2008-2011) Seite rechts, Verbrauch 11,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Verbrauch 11,6l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.01.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Super SUV, toll verarbeitet,leise,klapperfrei,superschnelle Schaltung,fährt sich wie eine " Burg "!! Verbrauch allerdings nicht unter 11 Liter...wenn man das Gaspedal streichelt! Kunststoffe im unteren Türbereich kratzentpfindlich, ein Spiegelglass hat gezittert..wurde gewechselt, obere Lenkstange mit Kardangelenk wurde gewechselt wegen knacken in der Lenkung..aber alles noch Garantie,sehr kompetent und ohne Probleme!! Dank der tollen Automatic und der super Anfahrhil...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht
AUDI Q5 2.0 TFSI quattro (2008-2011) Front + links, Verbrauch 11,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Verbrauch 11,6l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.07.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre das Auto seit April 2009. Ich bin mit fast allem sehr zufrieden . Der Verbrauch ist aber zu hoch. Ich komme nach 33000 gefahrenen km auf 10,1 l im Schnitt aber nur wegen Stehenlassen im Stadtverkehr und Zurückhaltung auf der Autobahn.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI Q5 Fahrbericht

Offroad-Vergleich: Wie weit kommen SUV in hartem Gelände?

Vw

11.07.2014, auto-motor-und-sport

Dann plötzlich ist Ruhe. Als beschlossen ist, dass der Range Rover wirklich durch diesen schlammigen Tümpel im Offroadpark Langenaltheim fahren soll, verstummt das Schwatzen und Lachen. Der Range wendet und rollt nun leise auf uns zu, tastet sich mit den Vorderrädern ins Wasser wie ein erfahrener Löwe. Erste kleine Wellen bilden sich vor dem Auto, als Bugschürze und Kühlergrill eintauchen. Dieser kleine See ist tief, keine Pfütze. Doch der Range Rover soll ja durch 90 Zentimeter tiefes Wasser waten können, ohne sich zu verschlucken. Gekapselte Ansaugung durch die Motorhaube, sehr clever. Leise gluckernd dringt das Wasser in die ersten Hohlräume vor, schwappt über die Seitenschweller und die Scheinwerfer, die seit der letzten Schönheitsoperation ga...
zum AUDI Q5 Test

Porsche Macan gegen Audi Q5 und Mercedes GLK: Der Neue gegen...

Mercedes-benz

17.05.2014, auto-motor-und-sport

Wenn es Ihnen einfach um den sportlichsten SUV seiner Klasse geht, dann dürfte bereits folgender Messwert zur Entscheidung reichen: Beim schnellen Ausweichen wedelt der Porsche Macan mit knapp 141km/h durch die Pylonengasse – über 13km/h schneller als Audi Q5 und Mercedes GLK. Er prescht praktisch schon aus dem Parcours, während die anderen noch in die letzte Gasse umsetzen. Sollten Ihre Ansprüche aber über den Fahrspaß hinausgehen, dann haben sowohl Audi Q5 als auch Mercedes GLK ein gehöriges Wörtchen mitzureden – vor allem bei den Themen Alltagsnutzen und Kosten. Folglich treten alle drei als Diesel gegeneinander an. Keine Angst, rund 260PS und 600Nm liefern dem Vorwärtsdrang eine satte Grundlage – allerdings ohne das Tankbudget über Gebühr...
zum AUDI Q5 Test

Audi Q5 3.0 TDI - Potenter Saubermann

Audi Q5 3.0 TDI quattro mit 190 kW / 258 PS

28.04.2014, press-inform

Der Audi Q5 3.0 TDI kombiniert sportlichen Tatendrang seiner 258 PS mit genügsamem Verbrauch und Sechszylinder-Charme. Bedeutet das tatsächlich Fahrspaß ohne Reue? Wir haben dem SUV im Alltagsverkehr auf den Zahn gefühlt.Weiß ist die Farbe der Unschuld. Das...
zum AUDI Q5 Test

Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLK im Vergleich: SUV mit Mittelkla...

Bmw

22.06.2013, auto-motor-und-sport

Sparen Sie sich Ihre Gefühle und bis zu 6.604,50 Euro. Zumindest, wenn leicht angeschotterte Feldwege für Sie das Höchstmaß an Abwegigkeit darstellt, das Sie Ihrem Auto zumuten, Sie Wintersport überschätzt finden und einen SUV wegen besserer Aussicht kaufen...
zum AUDI Q5 Test

Audi SQ5 3.0 TDI und BMW X3 35d x-Drive im Vergleich: Zwei Me...

Bmw

23.02.2013, auto-motor-und-sport

Zu den reizvollsten Gedankenspielen auf der Suche nach dem idealen Auto zählt ganz sicher jenes, nach welchem es nie verkehrt ist, in einen relativ kleinen Wagen einen ziemlich großen Motor zu packen. Selbst wenn so ein Upsizing auf den ersten Blick dem dow...
zum AUDI Q5 Test

Detroit 2013: Audi SQ5 als Benziner

Audi

16.01.2013, auto-reporter.net

Der neue Audi SQ5 zeigt sich in Detroit erstmals als Benziner mit 354 PS Leistung und einem Drehmoment von 470 Nm. Das neue Topmodell der Baureihe, konzipiert für Märkte wie die USA, Kanada und China, nutzt einen aufgeladenen 3.0-TFSI-Motor, der das Fahrzeu...
zum AUDI Q5 Test

Eleganter Brummbär

Audi hat dem Q5 nach vier Jahren ein dezentes Facelift verpasst
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

07.01.2013, auto-news

Haar, 7. Januar 2013 - Vielen gilt der Q5 als eines der schönsten Audi-Modelle überhaupt. Nichtsdestotrotz hat das Ingolstädter Mittelklasse-SUV nach vier Jahren ein dezentes Facelift erhalten. So dezent, dass man schon genau hinsehen muss, um die Änderunge...
zum AUDI Q5 Test

Paris 2012: SQ5 TDI Audi exclusive concept, der Außergewöhnli...

Audi

01.10.2012, auto-reporter.net

Ein Performance-SUV der besonderen Sorte zeigte sich auf dem Pariser Audi-Stand: Der SQ5 TDI als „exclusive concept“, sprich: Den gibt es nicht oft, dafür aber ist er etwas Ausgefallenes. Seine Designlösungen finden sich in einer späteren Kleinserie aus dem...
zum AUDI Q5 Test

Audi SQ5 TDI im Fahrbericht: Schwelgen im Diesel-Überfluss

Audi

27.07.2012, auto-motor-und-sport

Respekt. Audi hat es geschafft, dem Audi Q5 ein Facelift zu verpassen, ohne die Besitzer des bewährten Modells zu vergrätzen. Hier etwas an den Ecken des Plakettengrills abgeknabbert, dort ein neues LED-Tagfahrlicht-Layout installiert, dazu die Antriebe de...
zum AUDI Q5 Test

Vorstellung Audi SQ5: Erster S-Typ mit Dieselmotor

Audi

23.07.2012, auto-reporter.net

Wieder fügt sich in die Geschichte der Marke eine Premiere ein. Erstmals startet bei Audi ein S-Modell mit Dieselmotor: das Mittelklasse-SUV SQ5, der besonders sportliche Ableger des erfolgreichen Q5, dessen zweite Generation nun antritt. Vor allem seine mo...
zum AUDI Q5 Test
Q5

AUDI Q5 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Audi Q5 ist das „mittlere“ SUV von Audi. Er kam im Jahre 2008 auf den Markt und basiert auf dem modularen Längstbaukansten. Zu Beginn der Produktion war der Audi Q5 zunächst mit einem 211 PS starken Benziner sowie zwei Dieselmotoren mit 170 und 240 PS erhältlich. Zusätzlich statteten die Ingolstädter den Audi Q5 als ersten Wagen aus dem Audi-Portfolio auf Wunsch mit dem Siebenganggetriebe Stronic aus. Der Audi Q5 ist 4,63 Meter lang und 1,88 Meter breit und bietet viel Raum für Gepäck und Passagiere. Fünf Personen oder bis zu 1560 Liter Kofferraumvolumen plus zusätzlichem Stauraum im Wagenboden bieten mehr als genug Platz für den Familienurlaub.

Während des Facelifts im Jahre 2012 wurden die Motoren nochmals überarbeitet und sind jetzt sowohl leistungsstärker, als auch sparsamer als die Vorgängermodelle. Der seit 2012 erhältliche 3.0 TFSI verbraucht bei einer Leistung von 272 PS nur noch 8,5 Liter Benzin auf 100 Kilometern.
Die optischen Auffrischungen des Audi Q5 halten sich demgegenüber jedoch in Grenzen. Lediglich Kleinigkeiten, wie modifizierte Rückleuchten und einen leicht abgeflachten hexagonalen Kühlergrill, wurden verändert.

AUDI Q5 2012

Was lange währt, wird endlich gut – Als der RX400 Hybrid von Lexus schon ordentlich SUV Hybrid-Kunden abräumte, schwärmten Audi-Boss Winterkorn und Kanzler Schröder im September 200...

Hallo Spezialisten, ich fahre seit 1 Jahr einen Q5 3.0 TDI S-Tronic.

Seit 5 Monaten nun habe ich ein Getriebe-update drauf und könnte nur noch heulen. Beim schalten, anfahren oder überholen habe ich nun 2 Gedenksekunden bis das Auto vernünftig geht. Gebe ich vorher etwas Gas damit die Kupplung schon greift ist es...

"ACC nicht verfügbar" und "braking guard aus" bei Q5 2.0 TDI Bj. 2009

Die Meldung wurde ohne erkennbaren Zusammenhang angezeigt; das Problem besteht jetzt schon seit mehreren Tagen. Den Fehlerspeicher habe ich mit einem günstigen Diagnosegerät schon ausglesen; der ist leer. Hat jemand eine Idee dazu? Danke!

Hartes schalten beim Q 5 3.0 TDI Automatikgetriebe, welche Ursache kann das haben ?

Beim anfahren schaltet das Automatikgetriebe den ersten Gang ziemlich hart ein und stottert dann beim anfahren, welches Problem könnte das sein ?

Keilriemen Q5

Mein ansich toller Q5 3.0 TDI hat mich nach 60000km kapital im Stich gelassen. Der Keilriemen hat sich aufgelöst. Von jetzt auf gleich war das Auto nicht mehr zu steuern. Es ist Gott sei dank im Ortsverkehr bei ca. 30 kmh passiert. Übrigens ca 3 k...

Oelverbrauch 2.0 TFSI 211 PS

Hi Leute, mein Q5 hat auf 6500 km 1l Oel verbraucht, bin etwas verwundert da weder mein Audi 80 wie auch mein CLK, beides auch Neuwagen gewesen, von Service bis Service ohne Nachfüllung auskamen! Die elektron Oelanzeige scheint auch etwas zu sens...
alle Fragen in unserem AUDI Q5 Forum