Für welchen VOLVO C30 interessieren Sie sich?

VOLVO C30 1.6 (2009-2010) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1596 ccm,
  • 100 PS (74 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

+ Fahrspaß auch bei der kleinsten Motorisierung + Sehr tolles Design + Gute Verarbeitung + Ausreichend Platz im Gegensatz zu anderen Coupes - Zu viel Verbrauch für einen 1,6 - Kleiner Kofferraum

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 2.0D Powershift (2009-2010) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.10.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Als Vielfahrer kann ich nach 6 Monaten Dauereinsatz (32.000 km) wenig negatives berichten. Für ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe fährt sich der Wagen sehr direkt und spricht beim Kickdown ohne Verzögerung an. Wem das nicht reicht, da kann in der zweiten Schaltgasse auch mal manuell schalten. Die meisten werden diese Option aber sicher nicht nutzen. Der Verbrauch hat sich auf relative niedrige 6.0 l/ 100km eingependelt und ich fahre recht zügig. Der Innenraum ist ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 1.6D DRIVe (2009-2010) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.08.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo Zusammen, Die Aussenhaut: Ich habe mir einen C30 1.6D DRIVe R-Design an Bord meiner Fahrschule geholt. Da müssen die äusseren Wert auch stimmen. Mit dem R-Design ist Volvo ei guter Wurf gelungen. Sportlich, inovativ und mit dem neuen Kühlergrill vertreibt er grimmig die schlechte Laune der Normalos. Der Motor: Autsch!!! Wo sind die 109 PS geblieben? In der Stadt ist die Leistung absolut genügend. Schwächen zeigt der 1.6 Lt Diesel beim Beschleunigen auf de...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 2.0D Powershift (2008-2009) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Der Volvo C30 2.0D begleitet mich nun schon einige Zeit auf meinem Weg als begeisterte Kompaktwagenfahrerin und zwar als Dienstwagen. Die Firma für die ich arbeite lässt ihren Fuhrpark regelmäßig tunen und dazu gehören dann auch die Autos der Kompaktklasse. Eigentlich hat der Wagen für mich von Haus aus genügend Leistung. Nach der Leistungssteigerung bei Wetterauer bietet er halt noch die zusätzliche Performance, die man sich unter maximalem Fahrspass vorstellt. Gerade im ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 1.8F Flexi Fuel (2007-2009) Front + links, Verbrauch 9,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 9,9l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

01.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Der C30 ist das perfekte Auto für Individualisten, aber man muss ihn sich leisten können. Der Motor ist sehr durstig. Ich habe ihn noch nie unter 9 Liter bekommen und auch Ethanol ist keine Alternative da dann der Verbrauch auf ca. 12 Liter steigt und das Tankstellennetz mehr als dünn ist. Wegen seinem hohem Gewicht ist der 1.8 Liter Motor auch eindeutig zu klein und technisch veraltet. Gegen einen 1.4 TSI von Volkswagen sieht man kein Land. Die Platzverhältnisse si...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 T5 (2007-2009) Front + rechts
  • untere Mittelklasse
  • 2521 ccm,
  • 230 PS (169 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

++ Styling außen und innen eine echte Wohltat im Einerlei aus Deutschland und Asien ++ kein Spaltmaßwahnsinn, daher auch keine Knister- oder Klappergeräusche, selbst nach 100.000km und auf schlechten Straßen ++ klasse Audiosystem High Performance ++ topsahniger Motor, cooler 5-Zylindersound, tolle Fahrleistung + sehr bequeme Sitz, dank Einzelsitze auch in der zweiten Reihe, funktionierendes Easy Entry - hoher Benzinverbrauch, dafür reicht aber Super95 - kleiner Koff...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 2.4i (2006-2009) Front + rechts
  • untere Mittelklasse
  • 2435 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Ich fahre meinen C30, Momentum, seit 2 Jahren. Neupreis war EUR 34.200.-. Er ist EZ 2007 und hatte bei Kauf 34TKM auf dem Tacho stehen. Ich habe ihn für ein Drittel des Neupreises erstanden. Nun sind es knapp 60TKM und ich hatte noch nie ein Problem mit diesem Fahrzeug. Der 5 Zylindermotor überzeugt, sein max. Drehmoment hat er bei 4.000 Umdrehungen. Trotzdem ist er auch unten raus sehr durchzugstark. Innen ist er minimalistisch gehalten, was mir persönlich nichts ausmacht...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 2.0D (2006-2009) Front + rechts, Verbrauch 6,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 6 )

16.09.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Seit gut drei Jahren ist mir der Volvo C30 2.0D etwas genauer bekannt. Das von mir regelmäßig gefahrene Exemplar ist Baujahr 2008 und hat seitdem etwas mehr als 90 000km mängelfrei abgespult. Im Motorraum arbeitet ein in Kooperation mit Ford/Citroen/Peugeot entstandener 2.0l Dieselmotor. Er ist mit seinen 136PS und 320Nm auch in niedrigen Drehzahlbereichen kraftvoll und durchzugsstark. Trotzdem zeichnet sich dieses Triebwerk durch Laufruhe und ein niedriges Geräuschaufk...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (2)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 1.6D (2006-2009) Seite links, Verbrauch 5,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,6l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 4 )

16.04.2012 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre den C30 1.6D jetzt seit über 3 Jahren. Binn knapp 40.000 km gefahren und kann fast nur positives vermelden. Ich hab das Auto als EU-Zulassung für 15.500 € bekommen in der Momentum-Ausführung. Beim Kauf hatte der Wagen 7 km runter, war allerdings schon ein Jahr zugelassen. Also nen echtes Schnäppchen. Daher Preis/Leistung: Top! Das Design spaltet meinen Freundeskreis. Vorderseite gefällt jedem, Rückseite ist Geschmackssache. Aber lieber die Meinung spalten als nen G...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht
VOLVO C30 1.6 (2006-2009) Seite rechts, Verbrauch 10,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1596 ccm,
  • 100 PS (74 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

26.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,71 ]

Das Positive vorweg: ich fahre gerne Autos mit ungewöhnlichem Design, die sich von der Masse abheben. Das ist Volvo gut gelungen. Auch im innenraum die Mittelkonsole mit den Radio / CD Player is elegant gelungen. Im Gegensatz zu einem meiner "Vorschreiber" halte ich auch die Displayanzeige vom Radio für äußerst gelungen und auch an der Soundqualität gibt es nichts auszusetzen - allerdings würde ich einen Autokauf jetzt nicht wirklich vom Radio abhängig machen... Leider ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C30 Fahrbericht

Volvo C30 Electric – Kabelloses Laden

Volvo

26.10.2013, auto-reporter.net

Beim induktiven Laden wird die Energie nicht mit einem Kabel von einem Objekt zum anderen übertragen, sondern über ein elektromagnetisches Feld. Eine Induktionsspule erzeugt an der Ladestation ein elektromagnetisches Wechselfeld. Eine zweite Induktionsspule befindet sich im Fahrzeug, empfängt die Leistung aus dem elektromagnetischen Feld und wandelt sie zurück in elektrische Energie, mit der dann die Batterie geladen wird. Die Volvo Car Group hat als Partner eines Forschungsprojekts Möglichkeiten zum induktiven Laden von Elektrofahrzeugen untersucht. Das Ergebnis: Das Übertragen von Energie mit Hilfe eines elektromagnetischen Felds besitzt eine vielversprechende Zukunft.„Das induktive Laden hat großes Potenzial“, ist sich Lennart Stegland, Vice Pr...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C30 Electric - Lautloser Schwede

Volvo C30 Electric

31.05.2013, press-inform

Mit dem C30 Electric zeigt Volvo, dass Elektrofahrzeuge auch bei Kälte ihre Reichweite behalten können."Unser Ziel ist es, auf dem Gebiet der Antriebselektrifizierung die Technikführerschaft zu übernehmen", erklärt Lennart Stegland, Vizepräsident im Bereich der elektrischen Antriebe bei Volvo. Hinter dieser fast schon Volkswagen typischen Kampfansage an den Rest der Autowelt steckt allerdings mehr, als die blanke Hoffnung gepaart mit ein wenig Aufmerksamkeitshascherei. Der noch in diesem Sommer in einer Stückzahl von insgesamt 100 Exemplaren in Norwegen, Schweden und Deutschland auf die Straßen kommende C30 Electric zeigt schnell, dass die Skandinavier durchaus auf dem richtigen Weg sind. 50 der 4,25 Meter langen und 1,78 Meter breiten Stromer wer...
zum VOLVO C30 Test

Drei Elektroautos im Vergleich: Taugen die Stromer für den Al...

Renault

10.04.2012, auto-motor-und-sport

Vergleiche von Elektroautos sind selten, schließlich gibt es kaum ein Dutzend frei käufliche E-Mobile. Aber die Flotte wächst langsam, und so treten nun erstmals drei Stromer bei auto motor und sport zu einer Begegnung an. Nissan Leaf und Renault Fluence Z...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C30 Electric im Test: Nordic warming, long time loading...

Volvo

20.02.2012, auto-motor-und-sport

Wenn sich eine schwedische Firma an Elektroautos wagt, verdient das schon an sich Anerkennung. In einem Land, das andere Hersteller für Kälte-Tests bereisen, wo im Norden 20 Grad unter Null als lauer Wintertag gelten, fühlen sich Batterien so wohl wie Mich...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C30 D4 im Fahrbericht: Der schwedische Diesel-Hammer

Volvo

31.08.2011, auto-motor-und-sport

Es waren die wilden Tage des Turbodiesels, als die Anfahrschwäche nur eine lustvolle Wartezeit auf den Drehmoment-Bumms war, der uns beim Beschleunigen urplötzlich ins Kreuz trat wie ein gehörnter Profi-Wrestler. Wer diesen Zeiten manchmal nachtrauert, w...
zum VOLVO C30 Test

Jetzt stromert auch Volvo: Der C30 Electric im Test

Jetzt stromert auch Volvo: Wir sind den C30 Electric gefahren
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

01.08.2011, auto-news

Westerland (Sylt), 1. August 2011 - Mit was für einem Auto kann man auf Sylt Aufmerksamkeit erregen? Die Nordseeinsel ist ein Treffpunkt der Reichen und Schönen - oder zumindest solcher, die sich dafür halten. Als Taxi fährt dort schon einmal ein Porsche Ca...
zum VOLVO C30 Test

Citroen DS4 und Volvo C30 Drive: Fahrbericht der beiden Coupé...

Volvo

07.07.2011, auto-motor-und-sport

Wer schön sein will, muss leiden – diese Weisheit trifft auch auf die Besitzer automobiler Schönheiten zu. Um gegenüber den entsprechenden Limousinen eleganter oder sportlicher zu erscheinen, sind Coupés – nach der reinen Lehre – meist flacher, dadurch im ...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C 30 DRIVe - Schön sparsam

Volvo C 30 DRIVe

15.06.2011, press-inform

Mit dem DRIVe hat Volvo eine besonders sparsame Version den C30 im Programm. Wer sich mit ein paar Tücken des Designs arrangiert, kann an ihm seine Freude haben - und ein ökologisch reines Gewissen.Wer schön sein will, der muss bekanntlich leiden. Wer schön...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C30 Drive Electric - Grüner Schwede

Volvo C30 Electric Drive

29.11.2010, press-inform

Jetzt setzen auch die Schweden auf Elektro: Volvo präsentiert einen alltagstauglichen und ausschließlich elektrisch angetriebenen C30 mit 150 km Reichweite.Er sieht aus wie ein ganz normaler Volvo und fährt sich auch so - fast. Würden da nicht die Schriftzü...
zum VOLVO C30 Test

Volvo C 30 D2 - Schwedenhappen

Volvo C 30 D2

05.08.2010, press-inform

Der Einstieg in die Volvo-Liga ist nach wie vor verlockend. Der schmucke C 30 gehört zu den sehenswertesten Vertretern in der Kompaktklasse. Besonders sparsam fährt der C 30 D2.Volvo hat seine Nomenklatur der Motorvarianten zum Modelljahr 2011 geändert. ...
zum VOLVO C30 Test

VOLVO C30 2011

Bereits seit Herbst 2010 fahren 50 Prototypen des neuen C30 Electric durch Schweden. Im Volvo-Fuhrpark oder als Testobjekt eines schwedischen Umweltprojekts, in dem eine schwedische...

Bin auf den Suche nach dem Crash Schalter.

Habe ein Volvo C 30 bj, 2007, 1,6 Liter Diesel mit 80 KW.Könnt ihr mir sagen wo sich dieser Crash SChalter befindet?

Dieselpartikelfilter

Muß bei meinem Volvo C30 1.6d Bj 06/07 nach 120.000km der Dieselpartikelfilter gewechselt werden? Vielen Dank für ihre Antwort.

Sitzüberzüge für Rückbank?

Benötige unbedingt Sitzüberzüge für Autorückbank, da ich einen Hund habe, kann mir wer weiterhelfen wo ich die richtigen bekommen könnte?

Volvo C30 Weisswandreifen

Hört sich vielleicht doof an, möchte gerne meinem Volvo C30 R-Design (schwarz) Weisswandreifen "anziehen. Hat jemand Tipps, wo ich die bekomme? Micha

Hallo zusammen, ich habe ein prblem mit meiner lenkradsperre.bein ausmachen des motors ist

als ich den wagen ausmachte rastete die lenkradsperre nicht ein. und bei motorstart, springt er nicht an , und im display steht lenkrad drehen und neu versuch, der aber nicht klappte. wer weiß einen rat ?
alle Fragen in unserem VOLVO C30 Forum