VOLVO V40 T2 (seit 2013) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1596 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich habe mir vor kurzem einen Jahreswagen V40 T2 Kinetic gekauft; er hatte nur 9.500 km. Ich bin von dem Wagen voll begeistert. Er ist mein 1. Volvo. Die Verarbeitung ist erstklassig und durch seinen Turbo werden die 120 PS sehr gut gen...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO V40 Fahrbericht
VOLVO XC 70 DRIVe (2010-2012) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1984 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

07.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre meinen XC70 Drive seit nunmehr 60.000 km, die Gesamtlaufleistung des Wagens liegt bei 95.000 km. Nach viel Werkstattärger mit meinen zuvor gefahrenen Wolfsburger Fahrzeugen bin ich zur Marke Volvo gewechselt. Der XC70 ist nach...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 70 Fahrbericht
VOLVO V70 2.4D Aut. (2007-2009) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • obere Mittelklasse
  • 2400 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre meinen Volvo V70 Momentum Bj2008 jetzt seit einem Jahr und möchte hier ebenfalls meine Erfahrungen festhalten. ich war auf der Suche nach einem Wagen mit - einem kräftigen Motor für WoWa-Betrieb, - einem großen und gut nut...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO V70 Fahrbericht
VOLVO V50 DPF DRIVe (2010-2010) Front + links, Verbrauch 4,7l
  • Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 4,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 8 )

04.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Volvo V50 1.6 drive, 109 PS, Start/Stop, Ausstattung Kinetik, Erstzulassung 12/2010, km-Stand 84.000. Neupreis ca. 28.000 €, Kaufpreis ca. 22.000 € (Jahresendrabatt für Neuwagen mit fünfjähriger Garantie). Winterreifen 700 €. Schwacke...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO V50 Fahrbericht
VOLVO V70 2.4 (2004-2007) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2435 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich kann dieses Auto nur empfehlen, auf der Suche nach einen sicheren und zuverlässigen Familientransporter habe ich mich für meinen V70 entschieden. Der Innenraum ist sehr gut verarbeitet, die Materialien machen einen wirklich hochw...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO V70 Fahrbericht
VOLVO C70 T5 (2007-2009) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2521 ccm,
  • 230 PS (169 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

18.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich fahre den C70II T5 seit Ende Januar und bin sehr zufrieden.Es war eins aus der letzten Produktion mit Tageszulassung. Ich habe ihn in Summum Vollausstattung und auch Polestar Kit womit das Auto deutlich dynamischer ist beim Zwischens...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO C70 Fahrbericht
VOLVO S80 3.2 Aut. (2006-2010) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 3192 ccm,
  • 238 PS (175 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

17.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe einen 2007 3,2l S80 mit 18000 km 10/2013 erstanden. jetzt 15000km mit gas gefahren Durchschnitt 12l/100km +1,5 l /100Benzin zum Starten. bequemes Langstreckenfahrzeug. Nur das knacken der Türverkleidungen bei schlechter Straß...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO S80 Fahrbericht
VOLVO XC 90 D5 (2006-2009) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 13 )

15.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

XC90 D5, Summum. Geleast Okt. 2009 (neu) . Heute (Aug 2014) Tacho Stand: 416.000 km. Reparaturen: Klima-Expander (Steinschlag), nicht unter Garantie Radlager hinter links (um die 300 €) Mitnehmet Zylinder bei 160.000 km. Volvo hat auf...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 90 Fahrbericht
VOLVO V70 DRIVe (2011-2012) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 115 PS (84 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

14.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Ich fahre den Volvo V70 Drive seit nun mehr als einem Jahr und bin nicht überzeugt von dem Gesamtbild dieses Fahrzeuges. Beginnend mit dem Positiven kann ich die Platzverhältnisse im Innenraum ganz klar lobend erwähnen. Der Kofferrau...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum VOLVO V70 Fahrbericht
VOLVO S60 2.4D (2004-2005) Front + links
  • Mittelklasse
  • 2401 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ein sehr sicheres und stabiles Auto! Vom Verbrauch her ist es akzeptabel. Beschleunigung ist nicht grad der Hammer, aber stattdessen der Topspeed(225kmh)! (Wem´s nicht reicht Chiptuning hilft!) Die Bequemlichkeit ist wirklich gut.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO S60 Fahrbericht

Volvo V70 I Bj. 1997 Benziner mit Startproblemen

Hallo, mein V70 Benziner, 5-Gang Schaltung mit der 2,5 L Maschine (144 PS) springt erst beim 2-oder 3 Startversuch an. Leerlaufdrehzahl ist dann ok. Drosselklappeneinheit wurde bereits von Volvo gereinigt. Des weiteren neuer Schlauch zum ...

Beleuchtung Heizung,-Lüftungsbedienung defekt, wie kann ich die Birnchen wechsel

Volvo V40 Baujahr 2005: In der Mittelkonsole ist die Beleuchtung der Stellorgane für die Heizung und Lüftung defekt. Wie kann ich die Abdeckung öffnen um die Birnchen zu wechseln ?

Dieselleitung gebrochen

Meine Werkstatt hat mir soeben mitgeteilt, dass beim Austausch der Glühkerzen die Dieselleitung gebrochen ist "Einfach so, nur kurz angefasst". Das soll - so sagt die Werkstatt ein typisches Volvoproblem sein. Ich soll die zusätzliche Reparatur nu...

Drosselklappe V70

Hallo liebe Leute, bei meinem Volvo V70 2,4 Automatik Bj. 2001 hab ich folgendes Problem: Bei ganz normaler Fahrt ( meistens Ortsausgang bei leichter Beschleunigung) geht der Motor ab und zu in den Notlauf. Dann muß ich rechts ranfahr'n - 5...

Volvo V70 D5

Mein Volvo V70 D5, Bj 2005, KM 275.000 kündigt durch ein permanentes Malgeräusch im fünften Gang einen Getriebeschaden an. Vermutlich ist ein Lager defekt. Da ich dieses tolle Auto noch lange fahren möchte, bin ich an einer Reparatur interessiert....
alle Fragen in unserem VOLVO Forum
VOLVO

VOLVO - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Volvo ist ein schwedischer Nutzfahrzeug-Konzern mit Sitz in Göteborg, Schweden. 1927 wurde Volvo als Pkw-Hersteller gegründet und beschäftigt heute rund 100.000 Mitarbeiter. Der Name des Unternehmens kommt aus dem lateinischen „volvo“ und bedeutet übersetzt „ich rolle“. Qualität, hoher Sicherheitsstandard, Zuverlässigkeit und besondere Langlebigkeit sind die anerkannten Markenzeichen eines Volvos. Der Volvo P120, auch bekannt als „Amazon“, begründete den Ruf Volvos als besonders sicheres Auto. In diesem Modell, das zwischen 1956 und 1970 vom Band lief, bauten die Schweden serienmäßig Kopfstützen ein – bis dahin eine Weltneuheit.

Kultstatus erreichten auch andere Fahrzeuge aus schwedischer Produktion. Der in limitierter Auflage gefertigte P1800 ES von 1971, der den Spitznamen "Schneewittchensarg" erhielt, hat sich seine zeitlose, sportliche Eleganz bis heute erhalten. Das berühmte eckige Design, das die Volvo-Modelle über Jahrzehnte prägte, wurde erstmals 1966 beim P140 verwendet und bestärkte den Ruf der Volvos als klassische und funktionelle Fahrzeuge.

Volvo Historie
Angefangen hatte das heute größte Industrieunternehmen Schwedens 1915 als Tochter des Kugellagerproduzenten SKF. 1927 begann die Automobilproduktion. Im selben Jahr rollte bereits der erste Wagen vom Band: ein ÖV4. Der erste große Erfolg war der 1947 erstmals gebaute PV444, der sich weltweit erfolgreich verkaufte. Dieser Volvo besaß ein besonderes mechanisches Herz: der unermüdliche Motor lief ganz ohne unterstützende Elektronik. Nicht selten begegnet man noch heute einem "Buckelvolvo", dem PV444, der sich Hunderttausende von Kilometern als zuverlässiger Partner erwiesen hat.

1999 wurde Volvo an den amerikanischen Autobauer Ford verkauft. Beide Unternehmen bemühten sich, ihre Marken und Produktpaletten individuell zu halten. Nachdem Ford während der Finanzkrise in Bedrängnis gekommen war, bekam Volvo 2010 einen neuen Chef: die chinesische Zhejiang Geely Holding Group.