Für welchen TOYOTA Yaris interessieren Sie sich?

TOYOTA Yaris Hybrid 1.5 VVT-i (seit 2012) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1497 ccm,
  • 74 PS (55 kW)
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 7 )

21.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Ich fahre dieses Auto seit 4 Monaten = 3'700 km und dachte, der Umwelt zuliebe einen etwas höheren Kaufpreis hinzulegen sei gut. Leider hat sich herausgestellt, dass es damit leider nicht allzu weit her ist. Trotz sehr zahmer Fahrweise konnte ich nie unter 5,6 Liter /100 km fahren. Im Eco-Mode ist das Fahrzeug eine total lahme und leistungsarme Kiste. Auch im Rein-Elektro-Modus schaltet sich der Motor sporardisch dazu - leider. Das ständige Motor-Ein-und-Aus-Schalten g...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 6,3l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 5 )

09.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Da ich seit letzten Jahres auf ein Steuergerät warte, welches mir Toyota durch eine Rückrufaktion einbauen wollte und bis zum heutigen Tage nicht geliefert bekommt, bekomme ich unregelmäßige Airbag Meldungen im Lenkradraum. Dies hinge angeblich alles mit dem Steuergerät zusammen, was wohl so sein kann, allerdings bei einem event. Crash bringt mir das wohl so nichts. Ebenso hat der Motor unterschiedliche Leistungen, was lt. Werkstatt mit dem zuschalten der Klima zu tun hat...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i Multidrive S (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 6,3l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 3 )

22.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

+gutes Fahrwerk +kleiner Wendekreis +gute präzise Lenkung -bei Kurzstrecken hoher Verbrauch -über 3500 U/min sehr lauter Motor -kleiner Kofferraum -weniger Ablagemöglichkeiten als beim Vorgängermodell

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.0 VVT-i (seit 2011) Front + rechts, Verbrauch 5,8l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.01.2012 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Toyota Yaris 1,0 Life %-türig In der Zwischenzeit hab ich mit dem Yaris soviel Kontakt gehabt,das ich mir ein erstes Urteil erlauben möchte. Das von mir hier bewertete Fahrzeug war eine Life Ausstattung mit Navi und Rückfahrkamera.Ich finde den Preis mit über 15.000€ doch etwa 4.000€ zu teuer.Da Toyota aber unterhalb des Yaris noch zwei kleinere Autos anbietet,können sie sich diesen Preis wohl leisten. Was bekommt man für sein Geld? Einen Kleinwagen,welcher inzwische...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (2010-2010) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

habe den yaris jetzt seit 2 Wochen.Bin sehr enttaeuscht ueber das fahrverhalten des yaris vor allem das Anfahren und das Rueckwaertsfahren sind katastrophal .Viel zu teuer fuer diese schlechte Qualitaet allerdings optisch sehr schoenes Auto und sehr geraeumig.Vor dem Kauf unbedingt probieren ,dann kommt so ein Fehlgriff nicht vor

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.0 VVT-i (2009-2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

16.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Wir haben den Yaris im Rahmen des Abwrackwahns 2009 gekauft. Positiv: * sehr variabler Innenraum * Alltagstauglich Negativ: * etwas schwache Motorisierung (war jedoch klar) * Plastik könnte besser verarbeitet sein * Motorschaden nach 100.000km Wir waren bis vor 2 Monaten mit dem Auto knapp 5 Jahre sehr zufrieden. Bedingt durch einen Lagerschaden der Wasserpumpe kam es jedoch zu einer Überhitzung des Motors. Die Diagnose des Händlers lautete wirtschaftlicher...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.4 D-4D (2009-2011) Front + links, Verbrauch 4,8l
  • Kleinwagen
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 4,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 5 )

12.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Seit Jahrzehnten fahre ich Toyota und bewätige mehr als 200 km, überwiegend Autobahn, auf dem täglichen weg zur Arbeit und zurück. Seit etwa 9 Monaten fahre ich einen Toyota Yaris 1,4 D aus 2007, davor hatte ich einen Yaris 1,4 D aus 2002, davor einen Corolla 2,0 D. Ich habe die Autos jeweils mit 60-80 Tsd km Laufleistung erworben und fahre sie bis 300 - 350 Tsd km (60 Tsd / Jahr) ohne erwähnenswerte Probleme. Der technische k.o. entstand zumeist durch Zylinderkopfdichtung...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i Multi Mode (2009-2010) Front + rechts, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 4 )

26.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre jetzt meine rote Knutschkugel seid 2,5 Jahren und muss sagen das er sich besser geschlagen hat als erwartet... Es war ein ziemlicher Niedergang vom Toyota Carina mit 2l Motor zum Yaris mit 1,33l Motor, aber der Geldbeutel dankts schon deutlich an der Tankstelle... Aber nun zum Auto! Die positiven Seiten zuerst: - Der Kofferraum ist für diese Klasse genial, Einkaufen mit 4 Leuten, kein Problem, das Umklappen der Rücksitze in Sekunden erledigt und dann kann man m...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (2009-2010) Front + rechts, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 6 )

09.11.2010 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit März 2009 fahre ich den Toyota Yaris 1.33 VVT-i 6-Gang mit 101 PS und Start-Stop-Automatik (aus Brüssel). Der Wagen hat mich in der Sol S-Paket Ausstattung 16800 Euro gekostet und mit WR 17200 Euro. Glücklicherweise gab es noch die Abwrackprämie für meinen alten Corolla Liftback E10, sonst hätte ich mir den Wagen nicht gekauft. Mittlerweile habe ich schon Angebote gesehen in der Executive Version mit S-Paket für unter 15000 Euro (wohlgemerkt ohne Abwrackprämie). P...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.8 VVT-i (2007-2009) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Kleinwagen
  • 1798 ccm,
  • 133 PS (98 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 6 )

11.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich hatte vor dem TS viele Fahrzeuge, auch so Kompaktraketen wie Megane RS Trophy und "ansprechend" motorisierte Cabrios wie z. B. der A4 mit 3.0tdi-Motor. Da meine Arbeitsstrecke hin und zurück nur ca. 35 km sind, musste meiner Meinung nach ein Kleinwagen mit Saugbenziner her. Mit Japanern hatte ich in der Vergangenheit immer sehr gute Erfahrungen, und so wurde es dann der Yaris TS. Vollausstattung, überhaupt an das "Keyless" System gewöhnt man sich recht schnell :) ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

Toyota: Facelift für den Yaris

Toyota

28.03.2014, auto-reporter.net

Jetzt sind die ersten Bilder des neuen Toyota-Yaris Medien zugespielt worden und zeigen das Yaris-Facelift in einem moderneren Design. Der Yaris wird dann auch erstmal mit LED- anstatt mit Xenon-Scheinwerfer bestellt werden können. Wann er auf dem deutschen Markt zu kaufen sein wird ist auch noch nicht bekannt. (dpp-AutoReporter)
weiterlesen

Toyota: Mehr Yaris aus Frankreich

Toyota

13.02.2014, auto-reporter.net

Das Toyota-Werk im nordfranzösischen Valenciennes arbeitet ab Juni 2014 im Dreischichtbetrieb. Dadurch wird der Fahrzeugausstoß um 15 Prozent auf 1100 pro Tag (bisher 840) oder 220 000 Einheiten pro Jahr erhöht. Mit dieser Maßnahme reagiert Toyota auf eine gestiegene Kundennachfrage nach den Kleinwagenmodellen Toyota Yaris und Yaris Hybrid.Als Folge der Produktionsausweitung kann die Belegschaft am Standort um 500 Mitarbeiter mit befristeten Verträgen erweitert werden. Damit sind künftig mehr als 4000 Mitarbeiter bei Toyota Motor Manufacturing France (TMMF) beschäftigt. Bis zur Aufnahme des Dreischichtbetriebs wird das Werk zum Teil auch am Samstag produzieren, um der hohen Nachfrage nachzukommen.Bereits in der Vergangenheit hatte TMMF mehrfach im...
weiterlesen

IAA 2013: Toyota zeigt Konzeptfahrzeug Yaris Hybrid R

Toyota

26.08.2013, auto-reporter.net

Weltpremiere feiert der Toyota Yaris Hybrid-R auf der diesjährigen IAA in Frankfurt. Das Konzeptfahrzeug basiert auf einem dreitürigen Yaris, sein Hybrid-Antrieb umfasst einen 1,6-Liter High-Performance-Verbrennungsmotor und zwei leistungsstarke Elektromoto...
weiterlesen

IAA 2013: Bei Toyota feiert das Yaris Hybrid R-Konzept Weltpr...

Toyota

20.08.2013, auto-reporter.net

Den Messeauftritt bei der Internationalen Automobil-AusstelIung IAA 2013 in Frankfurt widmet Toyota ganz der Hybrid-Technologie. Bereits seit 16 Jahren stellt Toyota Hybridfahrzeuge in Serie her und bietet aktuell in weltweit 80 Ländern insgesamt 23 Modelle...
weiterlesen

AUTO TEST: Toyota Yaris Hybrid ist das umweltfreundlichste Au...

Toyota

11.08.2013, auto-reporter.net

Der Toyota Yaris Hybrid ist das umweltfreundlichste Auto auf deutschen Straßen. Das ist das Ergebnis einer Bewertung, bei der AUTO TEST und das unabhängige Umweltinstitut ÖKOTREND aus Wuppertal die umweltfreundlichsten Autos in zwölf Klassen ermittelt haben...
weiterlesen

Jeder zweite Toyota Yaris ist ein Vollhybrid

Toyota

25.06.2013, auto-reporter.net

Der Toyota Yaris Hybrid, Europas erster Kleinwagen mit Vollhybridantrieb, ist nun wieder kurzfristig lieferbar. Aufgrund der hohen Nachfrage hat Toyota die Produktionskapazität im französischen Werk Valenciennes gesteigert. Die Hälfte aller in Valenciennes ...
weiterlesen

Sparsame Antriebskonzepte im Test: 100 Kilometer für 3,36 Eur...

Fiat

25.02.2013, auto-motor-und-sport

Wir wissen, was Sie jetzt denken, und Sie haben Recht: Der Winter ist nicht die beste Jahreszeit für einen Verbrauchstest. Die Autos laufen auf Winterreifen statt optimierten Leichtlaufpneus, Hybridautos leiden an suboptimaler Batterieeffizienz, die Straßen...
weiterlesen

Toyota Yaris Hybrid zum umweltfreundlichsten Auto gekürt

Toyota

28.12.2012, auto-reporter.net

AUTO TEST und Institut ÖKOTREND haben Öko-Autos in verschiedenen Klassen gekürt. Insgesamt konnten die Marken BMW, Volkswagen und Toyota überzeugen. Als umweltfreundlichstes Auto Deutschlands setzte sich der Kleinwagen Toyota Yaris Hybrid durch. Die Ergebni...
weiterlesen

Toyota Yaris Hybrid Fahrbericht

07.11.2012, automobil-magazin

Toyota Yaris Hybrid: Fahrbericht Lieferengpässe lügen nicht. Und wenn die Nachfrage das Angebot übertrifft, darf ein Hersteller zu recht behaupten, die richtige Offerte im richtigen Moment gemacht zu haben. Der Yaris Hybrid, 100 PS Leistung, ...
weiterlesen

Honda Jazz gegen Toyota Yaris: Pure Freude nur im Stadtverkeh...

Honda

16.10.2012, auto-motor-und-sport

Es gibt Autos, denen muss man einfach einen Kosenamen geben. Weil sie süß, cool oder sonst was sind. Wie der Honda Jazz Hybrid: wendig, variabel, unkompliziert. Zudem Knallgrün-Metallic und deshalb "Fröschle" genannt. Gekost wird damit ein automobiler Basi...
weiterlesen
Yaris

TOYOTA Yaris - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Yaris erster Generation, eine Schrägheck-Limousine, wurde von 1999 bis 2005 mit zwei verschiedenen Benzinmotoren 1,0 Liter, 48 kW oder 1,3 Liter, 64 kW und einem Turbo-Dieselmotor 1,4 Liter, 55 kW angeboten.
In einigen europäischen Ländern gab es außerdem noch eine Sportversion namens Yaris TS mit 105 PS.
Eine Besonderheit ist die zentrale Anordnung des Tachohauses auf dem Armaturenbrett mit einer Fluoreszenz-Anzeige für Instrumente und Kontrollsignale. Der TS und der TS Turbo haben im Gegensatz zu den anderen Modellen zentral angeordnete Tacho- und Drehzahlmesser-Instrumente konventioneller Bauweise.
Der Yaris Verso ist ein kleiner Minivan auf Basis des Yaris.
Der aktuelle Yaris II wirkt seit 2006mit seinem modernisierten Erscheinungsbild immer noch "kugelig", seine Sicherheit und die inneren Werte haben sich beachtlich verändert: Deutlich mehr Platz im Innenraum und ein neues Umklappsystem für die Sitze – sie sind jetzt platzsparend versenkbar.
Den neuen Yaris gibt es wiederum in drei Varianten: Toyota Yaris 1,0 bzw. 1,3 mit Benzinmotoren in und Toyota Yaris 1,4 D-4D Turbo-Diesel, 66 kW.
Die Leistungen aller Modelle sind gesteigert worden.
Den Yaris TS gibt es in einer zusätzlichen, exklusiven Farbe (anthrazit), die Produktion des Yaris Verso dagegen wurde eingestellt.

TOYOTA Yaris 2011

Neues Modell, alter Preis – das passiert nicht so häufig, wie man es sich wünscht. Der neue Toyota Yaris, der Yaris der dritten Generation, steht als Dreitürer unverändert mit 11.67...

Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de?

Hat hier im Forum Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de? Neben der Seite findet man unter dem Stichwort der Domain unter google eigentlich keine Einträge, was bei mir schnell die Frage der Seriosität aufwirft. Ich habe mir dort ein "unverbind...

Yaris CD-player

Hallo Seit neustem spinnt mein Autoradio. Wenn ich eine CD einlegen will kommt die Meldung, das schon eine CD drin ist, welches defacto nicht stimmt. Nach mehreren versuchen nimmt er sie dann endlich.

Yaris XP9F automatik startet nicht

Yaris XP9F automatik startet nicht

Yaris temperaturregler

Moin, habe beim Wechsel vom Beifahrer auf den Fahrerplatz den Temperaturregler, das sit der unterste der 3 Drehknöpfe reingetreten. Wer kann mir sagen wie ich da drann komme und diesen wieder in Position bringe? Gruß Andreas

Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung ohne funktion

hallo und grüsse an die gemeinde :-) wir haben folgendes problem. an unserem yaris ist die linke rückleuchte mit bremslicht und die kennzeichenbeleuchtung ohne funktion. rechte seite ist okay. die sicherung im armaturenbrett ist demnach auch i...
alle Fragen in unserem TOYOTA Yaris Forum

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.