TOYOTA Celica (2002-2006) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

18.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Hallo , nachdem ich die Celica TS nun seit fast 6 Jahren mein eigen nenne, möchte ich hier meine Erfahrungen zu diesem Sportcoupe veröffentlichen. Vorweg: In den 6 Jahren hatte ich bisher keine Probleme mit dem Fahrzeug. Insofern kann ich die Celica als sehr zuverlässig bezeichnen. Eben ein Toyota.. Ausstattung: Ich habe eine Facelift TS, mit Xenon , TRC Anfahrtshilfe und VSC ( ist vergleichbar mit ESP). Ebenfalls sind die Materialoberflächen im Innenraum überarb...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica (2002-2006) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Sportwagen
  • 1794 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

30.04.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre meinen Celica seit nunmehr 7 1/2 Jahren bzw. 160000 km in der Stadt, über Land und auf der Autobahn. In all dieser Zeit hatte ich noch keine einzige Panne. Lediglich mal defekte Scheinwerferlämpchen. Wenn man mal in Betracht zieht, dass man für einen relativ günstigen Preis von 25000 Euro (Grundpreis) ein alltagstaugliches Sportcoupe bekommt mit einem Verbrauch, bei sportlicher Fahrweise, von rund 8 Litern auf 100 km so kann man auch ruhig verzeihen, dass im Amat...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (3)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica (2000-2002) Front + links, Verbrauch 9,3l
  • Sportwagen
  • 1796 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Verbrauch 9,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Fahre den Wagen jetzt seit zehn Jahren und 170.000 km. Abgesehen von einer neuen Kupplung bei 135000 km und einer neuen Wasserpumpe bei 165000 km keine großartigen Reparaturen. Sehr moderater Verbrauch, zwischen 7 und 11 Litern je nach Fahrweise. Nur der zweite Gang hakelt ziemlich bei voller Beschleunigung. Großer Kofferraum und sehr gute Fahrleistungen. Auch bei diesem KM-Stand recht wenig Ölverbrauch (ca. 0,3 l auf 5000 km) Wenn man dann noch eine Top-Werkstatt...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica (1999-2002) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Sportwagen
  • 1794 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 9 )

22.05.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Ich fahre das Teil seit 2002 über 12000 km. Das Desing polarisiert und man fällt auf. Das Motordrehmoment ist recht schwach, d.h. das Auto sieht schneller aus, als es ist. Überholen im Stadtverkehr ist anstrengend, da der Motor auf Drehzahl gehalten werden muss, um bei Gelegenheit ordentlich beschleunigen zu können. Dabei dröhnen Motor und Agasanlage recht laut. Auf der Autobahn ist der Lärm bis etwa 120 km/h gut erträglich. Kleiner Verarbeitungsmängel äußerten sich in ein...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica (1996-1999) Front + links
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

10.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich hab das Auto mit nem Kilometerstand von 160 000 gekauft. Ich hab es lange gesucht da gute Celicas diesen jahrgangs recht ein guten preis haben. Als ich den Celica gekauft habe lief er einwandfrei, auch heut fährt er sich nach nem besitz von 3 jahren gut bis auf eine sache das bei 191 000 kilometer die Achsmanschette gerissen ist. Aber man weis ja nie wie die Vorbesitzer damit gefahren sind. Rostprobleme habe ich mit dem Auto keine und bis auf verschleißteile und die...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica T18 GTi (1990-1993)
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 156 PS (114 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

19.03.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich fahre nun schon meinen 3. Celica Der erste war ein 1,8STi Coupe und dann folgten zwei 2,0l Cabrios, alle aus der Modelreihe T188(C). Ich liebe das Design des Wagens generell und empfinde ihn -nach wie vor- als einen der schönsten bezahlbaren Sportwagen auf Deutschalnds Straßen. Ich liebe dieses Auto bis heute und fahre nun schon weit über 20 Jahre den T18(C). Das Auto ist extrem unanfällig, was Reparaturen angeht. Meinen ersten Neuwagen habe ich 10 Jahre/150.000km...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Celica Fahrbericht
TOYOTA Celica (1996-1999) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Sportwagen
  • 1762 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,4l
Jetzt bewerten und berichten
TOYOTA Celica (1994-1996) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Sportwagen
  • 1762 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,4l
Jetzt bewerten und berichten
TOYOTA Celica (1994-1996) Front + rechts, Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 175 PS (129 kW)
  • Verbrauch 8,7l
Jetzt bewerten und berichten
TOYOTA Celica (1994-1996) Front + rechts
  • Testberichte ( 1 )
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 242 PS (178 kW)
Jetzt bewerten und berichten
Celica

TOYOTA Celica - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Toyota Celica ist eine Coupéreihe des japanischen Automobilkonzerns, das von 1970 bis 2005 in sieben Generationen produziert wurde. Die Bezeichnung Celica lässt sich von dem spanischen Wort "celestial" ableiten, was so viel wie „himmlisch“ bedeutet. Von Fahrzeugrahmen, Technik und Motorisierung her basiert das Celica Coupé auf der Limousinen-Baureihe des Carina. Vom Konzept her blieb der Celica vom Produktionsstart bis zum Ende seiner Fertigung ein Sportcoupé mit zwei Türen, vier Sitzen und Reihenvierzylinder.

Im November 1983 erhielt der Celica seine markanten, voll versenkbaren Klappscheinwerfer. Zudem wurde die Modellreihe um ein dreitüriges Fastback-Coupé erweitert. Erst 1986 erfolgte die erste größere Veränderung, bei der von Hinterrad- auf Frontantrieb umgestellt wurde. 1988 folgte dazu noch ein Allradantrieb. Die fünfte Generation fiel bereits deutlich aerodynamischer aus als ihre Vorgänger. Zudem wurden mit jeder Generation die Motoren größer. Die siebte und letzte Generation wurde im sogenannten Sharp-Edge-Design entworfen, es gibt sie nur als dreitüriges Coupé. Im Jahr 2005, nach 25 Jahren Produktionszeit, wurde die Fertigung aufgrund unzureichender Verkaufszahlen eingestellt.

TOYOTA 2012

1971 kam der erste Toyota Celica auf den Markt. Heute heißt er nicht mehr so. Warum das? Der Sportler basiert, historisch korrekt auf eine neue Plattform mit Frontmotor und Hinterra...

Toyota Celica Ts Rechtslenker!

Hallo liebe Community! ich suche eine toyota celica am besten ts als rechtslenker! bin über jede hilfe froh! darf zum basteln sein sollte aber fahrbereit und am allerbesten mit tüv sein da ich sie für den täglichen gebrauch suche! bin a...

Auto teile toyota celica t23 ts

Guten tag, Ich bin noch neu hier. Ich besitze eine Celica ts bj. 2004 Erster Fahrzeughalter 95t gelaufen und bis jetzt zu 100% original ohne Macken :D. Ich benötige eine Leichtere Schwungscheibe ein 200 zellen kat, ein Edelstahl fächerkrüm...

195/60 R14 Reifendruck

Welchen Reifendruck kann ich verwenden bei einem Toyota Celica T16 Sommerreifen der Größe 195/60 R14 86H Leider fehlen alle Angaben an den Türen und dem Tankdeckel.

Celica T18 Cabrio

Ich habe eine Frage, habe eine Celica T18 Cabrio und würde diese gerne verkaufen, zustand ist naja wie soll ich sagen... Projekt noch nicht beendet l, soll heißen würde noch lackiert gehören, Sitze hinten sind ein bisschen abgenützt sonst guter Zu...

riemenscheibe bei einem 3sge motor löst sich was kann die uhrsache sein?

meine riemenscheibe von meinem celica t16 löste sich einfach und will nicht mehr halten ... wie krieg ich das wieder hin?
alle Fragen in unserem TOYOTA Celica Forum

TOYOTA Videos

Toyota Prius Hybrid
Toyota Prius Hybrid