TOYOTA MR 2 T-Bar (1996-2000) Front + links
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

25.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich fahre meinen MR2 jetzt schon knapp 9 Jahre. Alles was ich an dem Wagen umgebaut wurde habe ich selbst gemacht. 2010 hab ich ihn fast komplett zerlegt, neu aufgebaut und ihm eine Ganzlackierung verpasst. Dieses Jahr zu Ostern hat e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA MR 2 Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.0 VVT-i (2009-2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich besitze den Führerschein seit knapp einem Jahr. Den Yaris unserer Familie fahre ich täglich zur Arbeit und am Wochenende mache ich auch Ausflüge über mehrere hundert Kilometer. Das Auto hat die Ausstattungslinie "Cool" mit Klimaanlag...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA RAV 4 2.0 D-4D 4x4 (seit 2014) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 124 PS (91 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

23.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hallo. Seit ca. 2 Wochen fahre ich den neuen Rav 4 und bin sehr zufrieden. Er läuft sehr ruhig, man sitzt komfortabel und der Verbrauch liegt kombiniert (Autobahn, Landstr., Stadtfahrten) bei 6,3 Litern. Obwohl er (nur) 124 PS hat zi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht
TOYOTA Avensis Combi 2.2 D-4D Automatik (2011-2015) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Mittelklasse
  • 2231 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Der einzige Vorteil an diesem Fahrzeug ist das Platzangebot und die Ausstattung. Dann ist aber auch schon Schluß mit Nettigkeiten. Offensichtlich habe ich ein Montagsauto erwischt, denn in unserem Unternehmen laufen mehr als 25 von diese...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Avensis Fahrbericht
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit Oktober 2014 fahre ich den Auris Hybrid Sports Tourer. Kaufentscheidend waren fuer mich das Styling, das geringe Kraftstoff-Verbrauchs-Versprechen, das gute Raumangebot (vor allem fuer das Gepaeck) sowie die sehr gute Ausstattung z...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht
TOYOTA Auris 1.33 VVT-i (2010-2012) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1329 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 3 )

03.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre den Wagen seit 2010 und bin allg. sehr zufrieden. Schöne Innenausstattung, geräumig, übersichtlich. Ich hatte keine Probleme mit dem Auto. Die Motorisierung ist etwas niedrig, durch das 6-Gang Getriebe muss man viel schalten. I...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht
TOYOTA Auris 1.8 Hybrid (2010-2012) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Testberichte ( 25 )
  • Erfahrungen ( 4 )

24.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Seit 2 1/2 fahre ich das Fahrzeug privat und habe rd. 50.000 km damit zurückgelegt. Aufgrund des Hybrid-Antriebs erscheint der Auris etwas überteuert, was aber durch sparsamen Verbrauch und steuerliche und andere Vorteile (z.B. lassen ma...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht
TOYOTA Auris 1.4 D-4D MultiMode (2009-2010) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Mein Auris Bj 2009; EU Import aus Frankreich, seit 6 Jahren in Besitz, 56000 km Pro: Sehr zuverlässig, außer Service (selbst durchgeführt) nur neue Bremsklötze hinten, da gequitscht (50 tkm), Bremsflüssigkeit,Batterie Übersichtliche...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i Multi Mode (2009-2010) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 5 )

11.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,93 ]

Ich bin von einem fetten V8 Pickup auf den Yaris u,mgestiegen. Wohne in der Altstadt von Koblenz, Parkraum ist knapp, da kommt die Wendigkeit (leider nur bis 2010, danach Werndekreis 11m) sehr entgegen. Voll Reise-/ Autobahntauglich, p...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA Aygo (2005-2009) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 26 )

03.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Ich habe den Aygo Blue seit Mai 2007 und fahre damit täglich 10km zur Arbeit und 10Km zurück. Positiv: Geringer Spritverbrauch. Niedrige Kosten. Sehr handlich beim Einparken. Bisher keine ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Aygo Fahrbericht

Der neue Toyota FCV

Nachdem der größte japanische Autohersteller 1997 mit dem Prius das Hybridfahrzeug hoffähig machte, wagt er mit dem neuen Toyota FCV, einem von einer Brennstoffzelle angetriebenen P...

Trittbretter und Rammschutz nachrüsten

Hallo ihr Lieben, Bin eben 19 geworden und das erste Rav4 Modell (1994-2000) ist nun mein Erstwagen geworden, dreitürig! Möchte nun Rammschutz und Trittbretter nachrüsten. Ebay etc. liefert jedoch nicht sehr viel auswahl unter dem Suchereignis ...

Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de?

Hat hier im Forum Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de? Neben der Seite findet man unter dem Stichwort der Domain unter google eigentlich keine Einträge, was bei mir schnell die Frage der Seriosität aufwirft. Ich habe mir dort ein "unverbind...

Yaris P1 D4D Motorcntrollleuchte

Yaris P1 D4D, 175.000 km, gelbe Kontrolllampe leuchtet - danach zu Toyota - Glühstifte getauscht - Fehler gelöscht - alles ok. Nach ca. 60 km erneut Kontrolllampe leuchtet - wieder zu Toyota - jetzt soll das Steuergerät lt. Werkstatt kaputt sein. ...

toyota rav 4 nachrüsten mit reserverad

kann man einen Toyota Rav 4 ohne Reserverad nachrüsten mit RFeserveraf?

Rav 4 II Probleme mit Gas beim Schalten

Bei meinem Rav4 imt Allrad und 150 Benzinps schnell beim Schalten regelmäßig das Gas um 500 Umin hoch. Lt. zwei Toyota Werkstätten ist das Stand der Serie. Wer hat Ideen oder kann mir weiterhelfen. Danke Alfred
alle Fragen in unserem TOYOTA Forum
TOYOTA

TOYOTA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Toyota Motor Corporation ist ein multinationales Unternehmen und hat über 520 Tochterunternehmen. Im Jahr 2014 wird der Konzern als größter Automobilhersteller der Welt bezeichnet. Heute beschäftigt der Toyota-Konzern rund 320.000 Mitarbeiter, der Unternehmenssitz der Firma ist in Toyota, Japan. Im Jahre 1937 gründeten der Industrielle Toyoda Kiichiro und der Manager Toyoda Eiji die Toyota Motor Corporation. Im Jahre 1971 wurden in Deutschland zum ersten Mal Toyota Fahrzeuge vertrieben.

Toyota Historie
Die Grundsteine für die Automobilsparte wurden schon Jahrzehnte vor der Gründung des Auto-Unternehmens gelegt. Es waren nicht Autos, die der Zimmermann Sakichi Toyoda von 1867 bis 1930 produzierte, sondern Spinnmaschinen. Mit der Automatisierung konnten zu seiner Zeit mehrere Webstühle von nur einem Arbeiter bedient werden, was ihm den Durchbruch zur Massenfertigung verschaffte. Mit dieser Erfindung war die Basis für die Automobil-Herstellung geschaffen, die sein Sohn Kiichiro ins Leben gerufen hat.

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Produktion von zivilen Fahrzeugen. Mit der Ölkrise in den 70er Jahren erhöhte sich schlagartig die Nachfrage nach japanischen Modellen, da diese sparsamer im Verbrauch und bei einer sehr guten Qualität noch günstiger als ein amerikanisches oder europäisches Konkurrenzmodell waren. So konnte Toyota zum heute größten Autohersteller der Welt aufsteigen.

Der erste Toyota, der 1971 über deutsche Straßen rollte, war der Corolla 1211 Coupé. Er konnte die deutschen Kunden vor allem durch seine umfangreiche Serienausstattung überzeugen. Nach 36 Jahren, in denen der Corolla in Deutschland verkauft wurde, löste ihn 2007 der Toyota Auris ab.

Der japanische Hersteller bietet eine breite Palette verschiedenster Modelle an. Von Kleinstwagen wie dem Toyota Aygo über die Kompaktklasse, zu der auch der Auris gehört, bis zur beliebten Klasse der SUV. Toyota baut auch noch zahlreiche andere Modelle, die allerdings in Mitteleuropa nicht angeboten werden. Das Segment der Luxus-Fahrzeuge wird von der Toyota-Tochter Lexus bedient.

Mit dem Prius hat Toyota in den USA erstmals im Jahre 1997 ein Auto mit Hybrid Antrieb entwickelt und auf den Markt gebracht, was maßgeblich zum Siegeszug des Herstellers beigetragen hat. Vor allem in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit, Werterhalt und Kundenzufriedenheit war und ist Toyota führend. Das ermöglichte dem Konzern auch, 2009 zum weltweit größten Hersteller noch vor General Motors und Ford aufzusteigen. Nach einigen Pannenserien und Imageschäden musste Toyota diesen Platz in den Jahren 2010 und 2011 allerdings wieder abgeben. Auch Naturkatastrophen wie Erdbeben und Tsunamis ließen Toyotas Produktion stark einbrechen.

Trotzdem wurde Toyota durch die Qualität, mit der der Hersteller viele Kunden überzeugte, bei einem Umsatz von über 226 Millionen US Dollar im Jahr 2012 erneut zum größten Automobilhersteller der Welt. Garant für den Erfolg des Autobauers ist unter anderem die hervorragende Forschungsarbeit, die im Forschungs- und Innovationszentrum der Heimatstadt Nagoya geleistet wird.