TOYOTA Avensis 1.6 (2010-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 132 PS (97 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Fahre die Avensis lomousine num seit 2 Jahren und muss ehrlich sagen dass ich sehr zufrieden bin. Servicekosten sind auf jeden Fall leistbar, für ein auto dass Dimensionen wie eine E-Klasse hat. Je nach Fahrweise ist auch der Verbrauch....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Avensis Fahrbericht
  • Kompakt-Van
  • 1798 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Erfahrungen ( 1 )

02.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich durfte den Wagen für zwei Probefahrten testen. Hier mein Eindruck: Der Fahrersitz ist breit und nicht zu weich gepolstert. Eine Sitzbelüftung wäre nett, ist aber nicht erhältlich. Die Rückenlehne ist gut ausgeformt und unterstützt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Verso Fahrbericht
TOYOTA RAV 4 2.0 D-4D 4x2 Start-Stop (seit 2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 124 PS (91 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

19.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Der neue RAV 4( Bj. 2014) läuft ruhiger als mein Vorläufer RAV 4 Bj. 2008.(136 PS) - leistungsmäßig aber gleich stark. Erfreulich und nötig ist die Sperre, gibt es in dieser Klasse eher nicht. Die Sitze sind sehr gut, die Verarbeitung be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht

29.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Der Testbericht widmet sich dem RAV 4 2.0 D-4D mit ALLRAD/4x4 Im Oktober 2013 wurde die nunmehr 4 Generation des SUV Toyota RAV4 in der Allradversion um den Einstiegsdiesel mit 2.0 Hubraum ergänzt. Der RAV4 ab Modelljahr 2013 wird au...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (2009-2010) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 7 )

03.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich besitze die Cool-Edition. Es gab für mich kein allein entscheidenes Merkmal, warum ich das Auto gekauft habe. Ausschlaggeben waren für mich: großer, flexibler Innenraum, 185-er Reifen, sehr geringer Spritverbrauch für seine Leistungs...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

09.11.2010 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit März 2009 fahre ich den Toyota Yaris 1.33 VVT-i 6-Gang mit 101 PS und Start-Stop-Automatik (aus Brüssel). Der Wagen hat mich in der Sol S-Paket Ausstattung 16800 Euro gekostet und mit WR 17200 Euro. Glücklicherweise gab es noch die ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

23.10.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,21 ]

ein schönes, sparsames Alltasgauto. Der tatsächliche Benzinverbrauch bei defensiver Fahrweise 5,9 l/ 100km ( etwas enttäuschend) Start-Stopp-Automatik funktioniert manchmal wie eine Lady: mal will sie, mal nicht. Auch unter Beachtung d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.4 D-4D (2005-2009) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 9 )

02.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hallo liebe leute, Ich besitze den yaris diesel bj 2007. Kurz zusammengefasst: leiser motor (wesentlich leiser als vw diesel). In der stadt hat man das Gefühl, man fährt in einem benziner. Dann: der kofferraum ist sehr flexibel, einfa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

05.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hallo, ich habe mir den Yaris als Leasingrückläufer von einer Firma gekauft. Zum Zeitpunkt des Kaufs hatte der Yaris 1.4 D4D schon stolze 160.000km runter und war 4 Jahre alt. Der Wagen ist fast ausschließlich Langstrecke gefahren. Laut...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

10.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich besitze dieses Fahrzeug nun seit 5 Jahren und bin damit sehr zufrieden. Ich habe jeden Komfort, den mir ein Mittelklassewagen zum heutigen Zeitpunkt bieten könnte (Executive Ausstattung). Der Verbrauch kommt den Werksangaben ziemlich...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.0 VVT-i (2005-2009) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 8 )

26.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich fahre seit 8 Monaten mein erstes eigenes Auto, den Yaris. Nach über 20.000km bin ich immer noch zufrieden. Positiv ist: - geringer Spritverbrauch, SOLANGE man nicht auf der Autobahn über 130 fährt. Im Schnitt schaffe ich unter 6 Li...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

07.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Dieses Fahrzeug wurde ca 2 Jahre lang in unsrem Haushalt gefahren. Die Verarbeitung, die Ausstattung und Praxistauglichkeit sind ohne Zweifel i O, allerdings ist die Motorleistung , besonders bei Autobahnfahrten oder Überholmanövern e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

04.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Seit einem halben Jahr fahre ich jetzt begeistert Yaris, ich habe ihn gebraucht gekauft und sehr günstig bekommen, weil ein Baum draufgefallen ist und daher das Dach etwas eingedellt ist. Das Design ist mir eigentlich recht egal, wobei i...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA Auris 1.8 Hybrid (2010-2012) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Testberichte ( 26 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.08.2014 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

11 tkm Toyota Auris HSD, Life+ EZ 2014 - im Plenum nur das alte Modell gefunden - an die Mods: ggf. verschieben, danke. Seit April ist unser Auris Hybrid nun auf den Straßen unterwegs, Anlass für einen Erfahrungsbericht. In der S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht

02.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Probefahrt mit dem neuen Auris Hybrid Exekutive. Und Vergleich Golf 7 Highline. Es hatte an dem Tag ca. 2 Grad Plus Verarbeitung und Ersteindruck: Die Sitze sind viel besser als noch vor ein paar Jahren, sind aber etwas kurz. Im Innenr...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht

28.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Fahre seit nun knapp einem Jahr einen Auris HSD und teile Euch die Vorteile und die (wenigen) Nachteile dieses Autos mit: Zunächst mal erfordert es etwas Gewöhnung mit dem Hybriden umzugehen,weil es ein Automatikfahrzeug ist und daher...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht
TOYOTA Corolla 1.6 VVT-i Combi (2004-2007) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

22.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

wir haben unseren Corolla jetzt seit 2005 (neu gekauft), und sind bereits 200.000 km gefahren. Bisher wurden nur einige Bremsbeläge und 2 Satz Scheiben benötigt, sowie letztes Jahr eine neue Batterie. Alles andere ist noch Original ! (a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Corolla Fahrbericht

13.10.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Habe ihn seit einem Halben Jahr Gebraucht Gekauft mit 26000 Km. Bin bis jetzt absolut Zufrieden. Nichts Knarrt oder Quitscht. Einen kleinen Garantiefall hatte ich jedoch, und zwar, das Fahrergurtschloss war defekt wurde ohne Probleme Aus...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Corolla Fahrbericht

20.05.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Familienurlaub: 2 Wochen Italien ans Meer. Vor mir ein riesiger Berg Gepäck: Taschen, Koffer, Kinderwagen, 2 Kinderreisebetten, Sonnenschirm, Luftmatrazen, Windelpacks, eine Babybadewanne, etc. Hinter mir mein Corolla Kombi. In diesem...

  • hilfreich (16)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Corolla Fahrbericht
TOYOTA MR 2 Roadster (2001-2002) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • Sportwagen
  • 1794 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

08.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Der MR2 W3 ist ein tolles uneitles sportliches Cabrio für zwei - das Gefühl beim Fahren ist fast wie auf der Playstation - super Straßenlage, ausreichende Motorleistung für Menschen ohne Leistungswahn, wenig Stauraum (zwei kleine Sportta...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA MR 2 Fahrbericht

25.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Der MR2 W3 ist ein schönes, auf dem Gebrauchtmarkt gut bezahlbares Spielzeug. Es sollte jedoch aufgrund des geringen Platzangebotes nur als Zweitfahrzeug dienen. Das Auto hat einen vergleichsweise sehr hohen Funfaktor auf kurviger Lands...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA MR 2 Fahrbericht

06.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Der MR2 ist eine kleine "Boden-Boden-Rakete" mit unter 1000kg, 140PS und Mittelmotor - der noch dazu sehr sparsam ist - macht das Auto natürlich auf Kurvenreichen Strecken den meissten Spass. Ausserdem kann ich sagen, dass ich in den 10...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA MR 2 Fahrbericht
TOYOTA Auris 1.6 (2010-2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 132 PS (97 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich bin total Begeistert von dem Toyota Auris ,keine Begeisterung das Radio Sehr schlecht ,kein Sender ist richtig einzustellen Schade das müßte besser sein.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht

22.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe meinen Toyota Auris im September 2013 als Jahreswagen mit 18869 km gekauft. Die Motorisierung ist der 1,6 Valvematic Benzinmotor mit 132 PS. Design & Styling: Gleich von Anfang an begeisterte mich das Design, sowohl außen als a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht

20.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich bin mal wieder auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug was mich dazu veranlasst hat den Toyota Auris mit 132 PS Probe zu fahren. Erst einmal war ich total beeindruckt von der Qualität des Fahrzeugs bezogen auf die Materialien, auf di...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Auris Fahrbericht

Neuer Toyota Yaris

Der Toyota Yaris erhält ein Facelift. Richtig erfolgreich wurde der Kleinwagen erst, als Toyota den Hybrid nachreichte. Die Markteinführung der Hybridversion führte im letzten Jahr...

Neuer Toyota Aygo

Der neue Aygo soll dem Wahlspruch Akio Toyodas Folge leisten: Ein gutes Auto kann immer wieder verbessert werden. Dem folgend knüpft die neue Modellgeneration an die Stärken des sei...

Rav 4, Knacken in der Lenkung

Seit einiger Zeit gibt es ein spürbares Knacken in der Lenkung meines Rav 4 beim langsamen Fahren. Was kann das sein? Wie kann ich das Problem beheben und zu welchem Preis?

Yaris Rücklicht

Hi, Hat schon jemand beim Yaris ( 2008 er) Hinten die Glühlampe für das Rücklicht gewechselt bzw kommen da bestimmte Sockel rein? Danke

wo liegt das motorsteuergerät

möchte gern wissen wo das motorsteuergerät liegt

ich würde mich sehr über einen Tip freuen

Kontrollampe automatische Leuchtweitenregelung geht öfters an vielen Dank

Lambdasonde tauschen mr2 bj2002 gibt es da rep. anleitung

Hallo Bei mir am Toyota brennt die Motorsteuerung s Lampe oder wie auch immer diese gelbe Lampe genannt wird . War in der Werkstatt auslesen . Lambdasonden heizung def . jetzt möchte ich diese tauschen . Wenn ich die Motorhaube öffne sehe...
alle Fragen in unserem TOYOTA Forum
TOYOTA

TOYOTA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Ein wenig kurios erscheint die Geschichte des japanischen Autoherstellers Toyota schon, wenn man auf die Anfänge des Unternehmens zurückblickt.
Es waren nämlich nicht Autos, die der Zimmermann Sakichi Toyoda zunächst baute sondern Spinnmaschinen. Doch als er erkannte, dass sich mit dem Bau und Verkauf von Automobilen eine Menge Geld verdienen ließ, setzte der Japaner alles auf eine Karte: Er verkaufte die Patente seiner mechanischen Spinnmaschinen und gründete mit dem Geld 1930 die Toyota Motor Corporation.
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Produktion von zivilen Fahrzeugen. Mit der Ölkrise in den 70er Jahren erhöhte sich schlagartig die Nachfrage nach japanischen Modellen, da diese sparsamer im Verbrauch und bei einer sehr guten Qualität noch günstiger als ein amerikanisches oder europäisches Konkurrenzmodell waren. So konnte Toyota zum heute größten Autohersteller der Welt aufsteigen.
Der erste Toyota, der 1971 über deutsche Straßen rollte, war der Corolla 1211 Coupé. Er konnte die deutschen Kunden vor allem durch seine umfangreiche Serienausstattung überzeugen. Nach sage und schreibe 36 Jahren, in denen der Corolla in Deutschland verkauft wurde, löste ihn 2007 der Toyota Auris ab.
Der japanische Hersteller bietet eine breite Palette verschiedenster Modelle an. Von Kleinstwagen wie dem Toyota Aygo über die Kompaktklasse, zu der auch der Auris gehört, bis zur beliebten Klasse der SUV (Toyota RAV4). Toyota baut auch noch zahlreiche andere Modelle, die allerdings in Mitteleuropa nicht angeboten werden. Das Segment der Luxus-Fahrzeuge wird von der Toyota-Tochter Lexus bedient.
Laut der J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie sind Toyota- Besitzer die zufriedensten Fahrer - eine Auszeichnung, mit der sich der Hersteller natürlich gern schmückt.
Die Qualität, mit der Toyota viele Kunden überzeugte, führte dazu, dass Toyota heute bei einem Umsatz von über 21 Millionen Euro im Jahr 2006 der größte Automobilhersteller der Welt ist.
Garant für den Erfolg des Autobauers ist unter anderem die hervorragende Forschungsarbeit, die im Forschungs- und Innovationszentrum der Heimatstadt Nagoya geleistet wird.