TOYOTA Aygo (2005-2009) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • Miniklasse
  • 998 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 24 )

10.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre den Toyota Aygo Cool (5-Türer) seit 2 Jahren. Habe ihn gebraucht gekauft und bin seitdem etwa 50.000km gefahren. Jetzt hat der Kleine rund 95.000km auf dem Buckel und es gab noch nie Schwierigkeiten. Alle 15.000km wird eine Ins...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,21 ]

Fahren das Fz jetzt so etwa ein Jahr, ist ein 2007er. Für seine Motorisierung finde ich ihn eigentlich recht flott, man gehört auf keinen Fall zu den Langsamsten auf der Autobahn. Nur die Geräuschkullisse ist jenseits von Gut und böse! A...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

25.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

So, ich möchte euch nun ein bisschen was über meinen Toyota Aygo Black Edition erzählen. Das Autochen ist also ein limitiertes Sondermodell mit Vollausstattung in der 3-Türer Version (die m. E. besser aussieht als der 5-Türer). Ich nut...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (seit 2011) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 99 PS (73 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 5 )

09.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Da ich seit letzten Jahres auf ein Steuergerät warte, welches mir Toyota durch eine Rückrufaktion einbauen wollte und bis zum heutigen Tage nicht geliefert bekommt, bekomme ich unregelmäßige Airbag Meldungen im Lenkradraum. Dies hinge a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

01.10.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Der Modellwechsel im Jahre 2011 straffte den eher leicht pummeligen allzu rundlichen Vorgänger mit gezielten Karosseriekonturen. Der breite Radstand vermittelt einen gewissen kraftvoll sportlichen Pepp und der minimale Überhang im Heck e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

24.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Mein Auris war zum Kundendienst. Als Ersatzfahrzeug bekam ich einen Yaris mit 99 PS, Erstzulassung 2013. Mit diesem Yaris bin ich dann zur Arbeit und zurück 130 km gefahren. Man darf den Yaris in keinem Fall mit dem Auris vergleichen, da...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.3 VVT-i (2005-2009) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1298 ccm,
  • 87 PS (64 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 13 )

09.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,5 ]

Ich habe einen Yaris 1.3 Bj 2008 und kann leider nichts gutes über diese Mühle berichten. Vor ca. einem Jahr habe ich den bedauerlichen Schritt getan und mir diesen Klotz ans Bein gebunden. Nun hat er 92.000 km runter und ich würde ih...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

07.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Gekauft als Nachfolger für das gleiche Modell mit 68 PS, überzeugte dieser Wagen durch mehr >Spritzigkeit< und einen niedrigeren Verbrauch. Wir haben als Extra die Parkhilfe(Piepser) einbauen lassen und damit nur gute Erfahrungen gemac...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

25.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Seit kurzen bin ich im Besitz eines 2006er Toyota Yaris 1,3 Sol 3-Türer mit 108000 km Laufleistung. Da ich mit einem Toyota Corolla (siehe Erfahrungsbericht) schon gute Erfahrungen gemacht hatte, bin ich der Marke treu geblieben und h...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Corolla 1.6 VVT-i Automatik (2004-2007) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

22.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich fahre den Corolla E12 1.6 Automatik seit gut 3 Jahren und bin nur halb zufrieden: Positive Aspekte: - Heizung wird extrem schnell warm, nach spätestens 2 km kommt schon lauwarme Luft und das auf Landstraße, in der Stadt wahrschei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

26.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Fahre den Corolla E12 / 5 - türig / seit 2 Jahren und kann nur sagen, das er die Steigerung meines 1,4 er Corollas ist, den ich schon als sehr gut empfand. Nach 7 Jahren mit einem Corolla 1,4 Sol fand ich den 1,6 er Automatic Executive a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA RAV 4 2.2 D-CAT 4x4 (2006-2009) Front + links, Verbrauch 8,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2231 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 43 )

21.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Ich wollte immer einen SUV, der Toyota Rav4 war im Preis/Leistungs-Verhältnis sehr attraktiv. Reserverad hinten, Allrad, Tempomat, Multifunktionslenkrad, 2 Zonen-Klimaautomatik usw. als Standart machen eine gute Ausstattung. Mein Auto wa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

16.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Die RAV4-Story (2.2 l Diesel, 177 PS) Erstzulassung Okt. 2006 Juni 2008: Sonntagmorgen 5:00 Uhr Ostseeautobahn in Mecklenburg-Vorpommern: Motor nimmt kein Gas mehr an und bleibt schließlich stehen. Gelbe Warnanzeige sagt „Allrad-System...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

16.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich habe Toyota im Februar 2012 gekauft.17.000 schon gefahren.Kein Tropfchen Öl nachgefüllt.Bin mehr als zufrieden.Ein gutes Auto.Hat nur Akku Geist aufgegeben.Und wie bei den anderen gibt's ein Paar Maken.Sonst-Top.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris Hybrid 1.5 VVT-i (seit 2012) Front + rechts
  • Kleinwagen
  • 1497 ccm,
  • 74 PS (55 kW)
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 7 )

21.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Ich fahre dieses Auto seit 4 Monaten = 3'700 km und dachte, der Umwelt zuliebe einen etwas höheren Kaufpreis hinzulegen sei gut. Leider hat sich herausgestellt, dass es damit leider nicht allzu weit her ist. Trotz sehr zahmer Fahrweise...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

17.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Toyota, weltweit führender Anbieter in der Hybridtechnik, bietet diese Antriebstechnologie auch im Kleinwagensegment auf Basis des Yaris an. Die Karosserie hat sich gegenüber dem Vorgängermodell leicht gestreckt und ist wirkt durch die ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

01.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Endlich hat es mein Zeitplan erlaubt, die lang ersehnte Probefahrt wahrzunehmen. Also ab zum Händler und mir das Fahrzeug in seinen Grundzügen erklären lassen. Wer so wie ich bereits Auris Hybrid gefahren ist wird nicht viel neues erfahr...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Yaris 1.0 VVT-i (2009-2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

16.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Wir haben den Yaris im Rahmen des Abwrackwahns 2009 gekauft. Positiv: * sehr variabler Innenraum * Alltagstauglich Negativ: * etwas schwache Motorisierung (war jedoch klar) * Plastik könnte besser verarbeitet sein * Motorsch...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

04.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich fahre meinen Yaris seit etwas mehr als einem Jahr. In diesem Zeitraum bin ich etwa 38.000 km gefahren und muss sagen, dass das Preisleistungsverhältnis stimmt. Optik: In schwarz metallic macht der Yaris auch nach außen hin opti...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

13.10.2010 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Der Yaris - erwachsen ist er geworden. Er ist nicht mehr der Kleinwagen,der er mal in der 1.Generation war. Er ist auch noch kein Kompaktwagen geworden.Er liegt irgendwo dazwischen - das wohl derzeit gefragteste Segment in diesem Land....

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
TOYOTA Avensis 1.8 VVT-i Combi (2003-2006) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Mittelklasse
  • 1794 ccm,
  • 129 PS (95 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 8 )

27.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich besitze den Avensis Kombi seit genau 11 Monaten mit EZ 04/2004 in der Executive Ausstattung. Erworben habe ich das Fahrzeug mit ca. 109000 kM auf der Uhr. Inzwischen bin ich knapp 17000 KM gefahren und möchte hier meine Erfahrung tei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.10.2009 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Der EURO-JAPANER ohne Gesicht. Kaum ein Wagen aus der Toyotapalette hat jemals Japan gesehen.So entstehen die PKWs im europäischen Entwicklungszentrum im Süden Frankreichs.Gebaut werden sie an verschiedenen Standorten in Europa,z.B. T...

  • hilfreich (10)
  • gut geschrieben (8)
weiterlesen

25.05.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

So, habe gerade Heute meinen Ölwechsel gehabt und ich muß sagen, ich bin SEHR zufrieden mit dem Service und der Kundenbehandlung bei meine Toyota Händler! Unterm Strich gab es neben Cafe und Internet for free während der ca. 20 min. Wart...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
TOYOTA Auris 1.6 (2010-2012) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 132 PS (97 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 2 )

22.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe meinen Toyota Auris im September 2013 als Jahreswagen mit 18869 km gekauft. Die Motorisierung ist der 1,6 Valvematic Benzinmotor mit 132 PS. Design & Styling: Gleich von Anfang an begeisterte mich das Design, sowohl außen als a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich bin mal wieder auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug was mich dazu veranlasst hat den Toyota Auris mit 132 PS Probe zu fahren. Erst einmal war ich total beeindruckt von der Qualität des Fahrzeugs bezogen auf die Materialien, auf di...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
TOYOTA Previa 2.4 (2003-2005) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2362 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo ich fahre einen Toyota Previa 2.4 Benziner Bj. 2.2001 habe den Wagen 2007 gekauft als eine Unfallwagen mit 103000km (hatte Vorne einen leichten schaden) habe es selbst Repariert der Wagen hat mich damals 9500€ gekostet. Ich wa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

07.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

mein previa feiert jetzt seinen 13 jahrestag. null probleme bis auf den rost der sich am unterboden bemerbar macht. Da ist eigenleistung angebracht aber gut zu meistern. technisch perfekt , habe jetzt 160 000 km und nur ca. 500 euro rep ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

21.05.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Erstzulassung: 04/2004 Positiv: ++ Platz, Platz !!! Wir waren mit 3 Kindern in Campingurlaub (mit Zelt) - ohne Dachkoffer! Und die Heckscheibe war fast frei. ++ Angenehm leise, ++ schön auf Landstraße + Autobahn zu fahren + Verbrau...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Toyota kündigt sparsamere Benzinmotoren an

Trademark

12.04.2014, auto-reporter.net

Toyota hat eine neue Generation effizienter Verbrennungsmotoren entwickelt. Dabei wurden effizienzsteigernde Maßnahmen aus Hybridfahrzeugen so weiterentwickelt, dass sie nun auch klassischen Benzinmotoren einen hohen thermischen Wirkungsgrad von bis zu 38 Prozent ermöglichen. Das läge fast auf dem Niveau moderner Turbodieselmotor mit einem Wirkungsgrad bei 40 Prozent. Der Kraftstoffverbrauch sinkt dadurch um zehn, in der Spitze sogar um 30 Prozent, gegenüber aktuellen Fahrzeugen.Erreicht wurde dies durch ein umfangreiches Maßnahmenpaket. Ein Baustein, um die so genannten Pumpverluste zu verringern, ist der sogenannte Atkinson-Zyklus. Der Motor hat dabei ein hohes mechanisches Verdichtungsverhältnis von 13,5. Durch die variable Einlassventilregelun...
weiterlesen

Toyota GT86: Nachkarten im Wohnzimmer

Toyota

10.04.2014, auto-reporter.net

Unter Skatfreunden üblich, bei schnellen Runden im Sportwagen aber noch neu ist das Nachkarten am Tisch. Toyota bietet für seinen sportlichen GT86 einen Telemetrie-Rekorder, der die schnelle Fahrt auf der Rennstrecke detailliert aufzeichnet. Neben GPS-Daten zur genauen Standortbestimmung registriert das Auto-Daten-Netzwerk „CAN-Bus" nahezu jedes Manöver von der Gas- und Bremspedalstellung über Schaltvorgänge und Geschwindigkeit bis hin zum Lenkwinkel. Allesamt Daten wie im professionellen Motorsport, die für ambitionierte Sportfahrer von Bedeutung sind, um ihr Fahrverhalten zu analysieren und Rundenzeiten gezielt zu verbessern.Mit dem Toyota „Sports Drive Logger" können sie dies zu Hause an der PlayStation machen. Die gesammelten Daten lassen sich...
weiterlesen

Toyota ruft 6,58 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten

Trademark

09.04.2014, auto-reporter.net

Toyota ruft Fahrzeuge der Modelle Yaris und Urban Cruiser (Produktionszeitraum Januar 2005 bis August 2010) in die Werkstätten. Bei diesen Modellen kann es Probleme an den Sitzschienen oder mit einem Befestigungspunkt der Lenksäule geben. Bei den Modellen R...
weiterlesen

Toyotas Vordenker Katsuhiko Hirose - So tickt Mr. Fuel Cell

Katsuhiko Hirose mit der getarnten Brennstoffzellen-Limousine

08.04.2014, press-inform

Katsuhiko Hirose war einer der Väter des Prius Hybrid. Jetzt engagiert sich der Toyota-Ingenieur für die Brennstoffzelle und sieht sich mit ähnlichen Vorurteilen konfrontiert, wie damals. Doch wer ist der Mann hinter der Toyota-Brennstoff-Zelle?Das Bild hat...
weiterlesen

Toyota bleibt Patentweltmeister

Trademark

04.04.2014, auto-reporter.net

Die Toyota Motor Corporation (TMC) bleibt automobiler Patentweltmeister: Der japanische Konzern hat allein im vergangenen Jahr fast 14.000 Patente angemeldet. Damit ist fast jede vierte der mehr als 53.000 Patentmeldungen in der Automobilbranche auf Toyota ...
weiterlesen

Honda Civic Tourer im Vergleichstest: Civic-Kombi gegen Astra...

Ford

31.03.2014, auto-motor-und-sport

Stöbert man im Web auf der Suche nach einem passenden Story-Einstieg in "Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt" nach einem Honda Civic Kombi, oder besser, Aerodeck, finden sich – Stand 20.2.2014 – rund 51 Fahrzeuge. Viele sind anscheinend nicht übrig geblieben...
weiterlesen

New York 2014: Toyota Camry mit mehr Pep am Big Apple

Toyota

30.03.2014, auto-reporter.net

Auf der New York Auto-Show feiert der Toyota Camry Facelift seine Premiere. Toyota hat jetzt schon fast drei Wochen vor der Messe die ersten Vorschaubilder an die Medien verteilt. Toyota versucht mit dem neuen Camry seinen Spitzenplatz auf dem amerikanische...
weiterlesen

Toyota: Facelift für den Yaris

Toyota

28.03.2014, auto-reporter.net

Jetzt sind die ersten Bilder des neuen Toyota-Yaris Medien zugespielt worden und zeigen das Yaris-Facelift in einem moderneren Design. Der Yaris wird dann auch erstmal mit LED- anstatt mit Xenon-Scheinwerfer bestellt werden können. Wann er auf dem deutschen...
weiterlesen

Kölscher Japaner Toyota TS040 Hybrid kämpft mit 1000 PS um WE...

Trademark

28.03.2014, auto-reporter.net

Bei der diesjährigen FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) geht das Kölner Toyota Racing Team mit zwei neuen LMP1-Boliden ins Rennen. Die Toyota TS040 Hybrid-Rennwagen werden von einem 382 kW/520 PS starken 3,7-Liter-Benziner sowie einem 353 kW/480 PS El...
weiterlesen

Toyota gründet eine Mobilitätsstiftung

Trademark

27.03.2014, auto-reporter.net

Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat die Gründung einer weiteren unternehmenseigenen Stiftung beschlossen. Mit dem Toyota Mobility Fund will der japanische Automobilhersteller Non-Profit-Organisationen, Forschungseinrichtungen und andere Gruppen unterstüt...
weiterlesen

hallo mein Rav4 macht hinten aus heiterm himmel klopfgeräusche als wenn immer mittel große steine un

hallo mein Rav4 macht hinten aus heiterm himmel klopfgeräusche als wenn immer mittel große steine unter fliegen war schon in 2 werkstätten allesin ordnug hinten

Wie kriege ich bei einem P9 das Haltegummi an den neuen Endschalldämpfer?

Muss an meinem Starlet P9 denEndschalldämpfer wechseln und frage mich,wie ich dasHaltegummi daran befestigen soll,der aufgeschweißte Winkel ist doch geschlossen?!

Oelwechsel bei Toyota Verso 177 PS Diesel

Ich soll Oel 5 W 30 mit der Bezeichnung asche reduziert C 2 verwenden . Ist das das beste Oel oder wäre nicht das C 1 Oel besser

Yaris CD-player

Hallo Seit neustem spinnt mein Autoradio. Wenn ich eine CD einlegen will kommt die Meldung, das schon eine CD drin ist, welches defacto nicht stimmt. Nach mehreren versuchen nimmt er sie dann endlich.

Neuer Toyota Prius auch für Europa?

Hallo, ich habe da auch mal eine Frage: In den USA gibt es den Toyota Prius ab 01.04.2014 mit einem Sechszylinder/Hybrid-Triebsatz, übrigens auch als Pick-up-Version mit zwei verschiedenen Zuladungen, einmal den "normalen" mit 1000 am. Pfund (ca. ...
alle Fragen in unserem TOYOTA Forum
TOYOTA

TOYOTA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Ein wenig kurios erscheint die Geschichte des japanischen Autoherstellers Toyota schon, wenn man auf die Anfänge des Unternehmens zurückblickt.
Es waren nämlich nicht Autos, die der Zimmermann Sakichi Toyoda zunächst baute sondern Spinnmaschinen. Doch als er erkannte, dass sich mit dem Bau und Verkauf von Automobilen eine Menge Geld verdienen ließ, setzte der Japaner alles auf eine Karte: Er verkaufte die Patente seiner mechanischen Spinnmaschinen und gründete mit dem Geld 1930 die Toyota Motor Corporation.
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Produktion von zivilen Fahrzeugen. Mit der Ölkrise in den 70er Jahren erhöhte sich schlagartig die Nachfrage nach japanischen Modellen, da diese sparsamer im Verbrauch und bei einer sehr guten Qualität noch günstiger als ein amerikanisches oder europäisches Konkurrenzmodell waren. So konnte Toyota zum heute größten Autohersteller der Welt aufsteigen.
Der erste Toyota, der 1971 über deutsche Straßen rollte, war der Corolla 1211 Coupé. Er konnte die deutschen Kunden vor allem durch seine umfangreiche Serienausstattung überzeugen. Nach sage und schreibe 36 Jahren, in denen der Corolla in Deutschland verkauft wurde, löste ihn 2007 der Toyota Auris ab.
Der japanische Hersteller bietet eine breite Palette verschiedenster Modelle an. Von Kleinstwagen wie dem Toyota Aygo über die Kompaktklasse, zu der auch der Auris gehört, bis zur beliebten Klasse der SUV (Toyota RAV4). Toyota baut auch noch zahlreiche andere Modelle, die allerdings in Mitteleuropa nicht angeboten werden. Das Segment der Luxus-Fahrzeuge wird von der Toyota-Tochter Lexus bedient.
Laut der J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie sind Toyota- Besitzer die zufriedensten Fahrer - eine Auszeichnung, mit der sich der Hersteller natürlich gern schmückt.
Die Qualität, mit der Toyota viele Kunden überzeugte, führte dazu, dass Toyota heute bei einem Umsatz von über 21 Millionen Euro im Jahr 2006 der größte Automobilhersteller der Welt ist.
Garant für den Erfolg des Autobauers ist unter anderem die hervorragende Forschungsarbeit, die im Forschungs- und Innovationszentrum der Heimatstadt Nagoya geleistet wird.

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.