• Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.10.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Nun habe ich bereits meinen 3. Turbo von SUBARU. Bevor ich auf die "richtige Spur" kam hatte ich von BMW über MERCEDES so ziemlich alles durch. Aber wie gesagt: nun bin ich seit drei Autos auf der richtigen Spur ! Der neue XT (ich habe den Platinum- also mit absoluter Vollausstattung) mit seiner CVT- Automatik ist für mich der absolute Traum eines SUV`s. Er fährt extrem ruhig. Hätte er keinen Drehzahlmesser ich würde ihn wahrscheinlich öfters anmachen- man hört absolut ni...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0D (seit 2013) , Verbrauch 6,7l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

21.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Am 28. März 2015 hat das Warten ein Ende. Die Markteinführung des Allradlers Subaru Forester mit dem einzigartigen Boxerdiesel und Automatikgetriebe (CVT – Lineartronic) steht unmittelbar bevor. Ich habe die Möglichkeit genutzt, den Forster in dieser Kombination vorab zu fahren. Antrieb Die Änderungen des Modelljahrs 2015 vollziehen sich beim Subaru Forester vornehmlich unter dem Blechkleid. Die aus dem Subaru Outback seit letztem Jahr bekannte Antriebseinheit besteht ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0D (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

22.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Eins vorweg - ich halte das Auto für große Klasse! Man hat eine gute Rundumsicht, es ist (relativ) leise, zieht seine Bahn durch alle Widrigkeiten, als Zugpferd eines 1,5t Wohnwagens verrichtet es klaglos seinen Dienst, ob Steigung auf einer nassen Campingplatzwiese oder Haarnadelkurven in den französischen Alpen, und dazu ist es sparsam: Bei meiner (moderaten) Fahrweise ca. 5.8 - 6.2 Liter im Kurzstreckenbetrieb/auf Landstraße (über rund 50.000km), 8.5 - 9.5 Liter im Gesp...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0X (2011-2013) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,21 ]

Subaru Forester SJ Erstzulassung 06.2014, CVT Getriebe 2.0X Exclusiv dies war unser 3 Subaru, vorher sind wir 2 Lagacy gefahren. Der Forester hat ein sehr gutes Fahrverhalten durch seinen niedrigen Schwerpunkt und bewegt sich auch auf nassen Wiesen und in kurvenreichen Landstrassen sehr sicher. Die Sitze finde ich auf langen Strecken unbequem und wenn man die Sitzhöhenverstellung benutzt wird leider nicht der ganze Sitz angehoben sondern nur das hintere Teil so das man v...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0X Automatik (2011-2013) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Jägerslust – Waidmannsheil Der Subaru Forester war schon immer ein Geheimtipp unter Jägersleuten. Die lange Zeit vorbehaltliche Boxerversion als Benziner ist eine leichte, ruhige Art durchs Unterholz zu pirschen. Insbesondere die Automatik-Getriebeversion lieferte trotz der nur auf vier Fahrstufen begrenzte Alternativen beeindruckende Steigfähigkeiten ohne den Antriebsstrang über Gebühr zu strapazieren. „Die elektronische gesteuerte 4-Gang-SPORTSHIFT®*-Automatik ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0D (2008-2011) Front + rechts, Verbrauch 7,2l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 21 )

17.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Habe mir vor unserem Umzug nach Schweden Ende 2010 einen neuen Forster Diesel bestellt. Wollte ein wirklich top-wintertaugliches Fahrzeug. War auch neugierig auf den neuen Diesel Boxer Motor. Motor and alles was mit Antrieb und Bremsen zu tun hat war wie erwartet super, vieles Andere leider nicht. Subaru verbaut nun ein extrem dünnes Blech. Kaum eine Woche ohne neue Dellen. Vor allem die Qualität der Innenausstattung ist nicht herausragend. Z.B der Fahrersitz brach nach ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0X Automatik (2008-2011) Front + rechts, Verbrauch 10,0l
  • Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hi ein Bericht zu meinem sparsamen Riesen ich fahre jetzt ca 1 Jahr mein Forester SH Bj 09 LPG in der Comfort Ausstattung mit Automatik ich finde der Subaru ist weich Comfotabel gefedert hat eine super Rundumsicht und ist von grundauf super ausgestattet( Xenon,4xel. Fh el.Spiegel Klimaautom. SD Sitzh.tempom. usw) fährt sich super Inspektionskosten halten sich im Ramen Der Boxermotor läuft seidenweich bis 3000 touren dann wird er brummig für den Altagsgebrauch i...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0X (2008-2011) Front + rechts, Verbrauch 10,0l
  • Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Nach dem der Winter in meiner alten 95er E-Klasse (w124, 280T) im Thüringer Wald von Jahr zu Jahr ungemütlicher wurde, entschloss ich mich, einen Allrad-Wagen zu nehmen. Die Voraussetzungen: - weniger als 50Tkm - offizieller Händler - Garantie - Allard natürlich :-) .. die Wahl viel (leider) etwas zu schnell auf den... >> Subaru Forester, 2 Liter, Benziner, Schalter, Ausstattung "Comfort" << Im Besitz seit: April 2012 Das Motorverhalten Der Boxer läuft bekan...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.0X Automatik (2005-2007) Front + links, Verbrauch 9,7l
  • Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 158 PS (116 kW)
  • Verbrauch 9,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

26.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Ich fahre seit Januar 2013 einen Forester SG 158 PS Automatik.Das Auto ist Bj. 12/2005 und hatte beim Kauf 96000 km auf der Uhr.Das Handling finde ich sehr gut weil man eine Top-Übersicht und eine gute Sitzposition hat.Der einzige Wermutstropfen ist der Spritverbrauch (11 bis 12 Liter). Aber damit kann ich leben, denn das wusste ich vorher. Bei der Überführung vom Händler zu meinem Wohnort ( von Münster nach Löhne) bekam ich in einer Rechtskurve einen Riesenschreck als aus...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
SUBARU Forester 2.5XT Automatik (2005-2008) Front + links, Verbrauch 11,1l
  • Mittelklasse
  • 2457 ccm,
  • 230 PS (169 kW)
  • Verbrauch 11,1l
  • Erfahrungen ( 2 )

08.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Der Forester Turbo sieht wunderschön aus, in echt noch besser als auf Photos. Er ist weder protzig, wie etwa M-Klasse, X5, Cayenne, Tuareg etc. und er ist erst recht nicht billig wie Kia, Hyundai, etc. Technisch ist er anspruchsvoller etwa als ein Honda. Von der Fahrdynamik her sehr sportlich, exzellente Beschleunigung! Der Forester war in den USA in einem sehr anspruchsvollen Vergleichstest SUV des Jahres 2008 und der 2.5 l Turbo-Boxermoter "Engine of the Year"! Der V...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SUBARU Forester Fahrbericht
Forester

SUBARU Forester - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Forester läuft seit 1997 vom Band und ist mittlerweile in der vierten Generation erhältlich. Zwar gehören alle Baureihen zur Klasse der Sports Utility Vehicle, gerade die ersten beiden Modelle wirken jedoch wegen ihrer geringen Höhe eher wie eine Mischung aus SUV und Kombi. Wie die meisten Subaru-Fahrzeuge verfügen die Forester über einen Allradantrieb, der auch abseits befestigter Straßen das Durchkommen sicherstellt.

Erste Generation: Forester Typ SF (1997-2002)
1997 rollte der Subaru Forester erstmals über deutsche Straßen. Interessenten konnten damals zwischen einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe und einer Vier-Gang-Automatik wählen. Zudem standen mehrere Motoren zur Auswahl, darunter ein Turbobenziner, der nach der Modellpflege 2001 stolze 177 PS leistete. Dieser Turbo machte den Forester zum damals schnellsten allradgetriebenen Kombi. Während der Modellpflege wurden Beleuchtung, Heckklappe und Kühlergrill überarbeitet.

Zweite Generation: Forester SG (2002-2008)
Die zweite Generation folgte im Jahre 2002 und unterscheidet sich innen und außen deutlich vom Vorgänger-Modell. Die Abmessungen änderten sich kaum, aber die Karosserie wurde deutlich runder und moderner. Zusätzlich erhielt der Forester eine neue Armaturentafel und einen modifizierten Innenraum.

Dritte Generation: Forester Typ SH (2008-2013)
Die dritte Generation erschien im Jahre 2008 auf dem deutschen Markt. Sie war zehn Zentimeter höher als die ersten beiden Baureihen und damit endlich beide den SUVs angekommen. Die Technik blieb weitgehend gleich. Auch die Käufer der dritten Generation kommen in den Genuss des Subaru-eigenen Allradantriebs und des berühmten Boxermotors.

Vierte Generation: Forester Typ SJ (Seit 2012)
Die vierte Generation startete im Frühjahr 2013 auf dem europäischen Markt. Der größte Unterschied ist eine veränderte Front, außerdem vergrößerten sich nochmals die Abmessungen.

SUBARU Forester 2013

Im März 2013 hat der Schnee im bergigen Süden Deutschlands noch kein Ende. Da kommt die vierte Generation des Subaru Forester, die in Japan schon zuvor vorgestellt wurde, noch gerad...

Bei Start Navigation jedes mal neu zustimmen?

Ist es möglich dass die eingestellte Navigation sich automatisch wieder zuschaltet ohne erst eine neue zustimmung zu betätigen?

Kann mir jemand sagen, wie man einen Schonbezug auf die Rück-Bank eines Forester Bj 2009 montiert

Ich bräuchte einen Hinweis , wie man bei einem Subaru Forester Bj 2009 einen Schonbezug auf der Rückbank montiert

subaru forester diesel automatik, Radio! Das mirrorlink funktioniert nicht an was liegt das

Das mit dem mirrorlink funktioniert nicht, das Handy bekommt keine Verbindung

Reperaturhandbuch forester sh

Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige ein Reparaturhandbuch für den Forester III, weil ich kleinere Dinge wie Luftfilter und Ölwechsel immer selber mache. In einem Forum steht z. B. falls der Ölwechsel selber durchgeführt wird leuchtet im...

Kupplung

Hallo Leute, ich fahre Subaru Forester SH 2010. diese woche habe schleifen de gesreusch gehabt als ich Kupplung betätigte um zu kontrollieren kein Zeit gehabt. resultat Gesteren kam ich vom Autobahn runter und konnte nicht mehr schalten hatte...
alle Fragen in unserem SUBARU Forester Forum

SUBARU Forester Videos

Subaru Forester XT
Subaru Forester XT