SUBARU Trezia 1.4D (seit 2012) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

09.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Nach zweimaligem Einsatz als Ersatzfahrzeug habe ich nun einen eigenen Subaru Trezia 1.4D Jahrgang 2013. Bisher gut 1100km gefahren, somit hier mal die ersten Erfahrungen. Bezüglich Haltbarkeit und allfällig auftauchenden Problemen wi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Trezia 1.4D (seit 2012) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

09.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Nach zweimaligem Einsatz als Ersatzfahrzeug habe ich nun einen eigenen Subaru Trezia 1.4D Jahrgang 2013. Bisher gut 1100km gefahren, somit hier mal die ersten Erfahrungen. Bezüglich Haltbarkeit und allfällig auftauchenden Problemen wi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Trezia 1.4D (2011-2011) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Nach zweimaligem Einsatz als Ersatzfahrzeug habe ich nun einen eigenen Subaru Trezia 1.4D Jahrgang 2013. Bisher gut 1100km gefahren, somit hier mal die ersten Erfahrungen. Bezüglich Haltbarkeit und allfällig auftauchenden Problemen wi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Impreza 2.0 4WD (1998-2000) Front + links, Verbrauch 11,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 11,1l
  • Erfahrungen ( 2 )

29.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich hatte lange meinen impreza GT und habe ihn geliebt. Ich kann meinem vorredner absolut nicht verstehen. Wie man ein Auto wegen dem Unvermögen anderer Menschen, die diesen Wagen scheinbar wirklich mies behandelt und gewartet haben, s...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

05.04.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,29 ]

Bretthart, unheimlich teuer im Unterhalt, es mussten bei 80000tkm sehr viele Verschleissteile gewechselt werden, Sitze nur für kleine bzw, schlanke Menschen geeignet, aus dem ehemals Traumwagen wurde ein Alptraum, starke Windgeräusche we...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Forester 2.0 (2002-2005) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 8 )

06.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre jetzt schon meinen 2. Forester, aktuell BJ 2003 mit Schalter und 92kw. Kilometerstand 245.000. Umgerüstet bei 10.000 km auf LPG (Landirenzo). Reparaturen bei 220.000 ein verbranntes Auslassventil, eindeutig auf Gasbetrieb mit z...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

04.04.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Hier einige Aspekte, die aus der Skalenbewertung nicht ganz ersichtilch sind: 1. Um den Laderaum komplett zu nutzen, muss nur die (geteilt) klappbare Lehne der Fondssitze umgeklappt werden, nicht wie oft auch üblich zuerst die Sitzflä...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

20.02.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre seit nunmehr fünf Jahren tagtäglich einen Subaru Forester Festival mit Autogasanlage (LPG), den ich als Neuwagen gekauft habe. Mittlerweile hat das Fahrzeug 115.000 km. Ausfälle oder nennenswerte Reparaturen gab es bislang kein...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
SUBARU Forester 2.0X Automatik (2008-2011) Front + links, Verbrauch 10,4l
  • Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hi ein Bericht zu meinem sparsamen Riesen ich fahre jetzt ca 1 Jahr mein Forester SH Bj 09 LPG in der Comfort Ausstattung mit Automatik ich finde der Subaru ist weich Comfotabel gefedert hat eine super Rundumsicht und ist von grun...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 240 PS (177 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Subaru ist ein kleiner aber sehr feiner Fahrzeugimporteur, der sich gerade in Waidmannskreisen einen guten Namen erworben hat. Um den Grund für diesen Erfolg zu erfahren, bin ich einer Einladung nach Wächtersbach gefolgt, um den Forester...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

31.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Mit einer Gesamtlänge von 4790mm ist der Outback von Subaru schon eine beachtliche Größe. In einer sehr weitläufigen Pirsch in Wächtersbach (Nordosthessen) hatte ich die Möglichkeit den Outback auch ins Offroad zu fahren. Subaru ist tra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Justy 1.0 (2007-2010) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 5 )

27.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Absolut zu empfehlen, ein wahres Raumwunder..!!! Das einzige was fehlt ist ein Turbo, und vorne etwas bessere Sitze mit mehr stabilerem Seiitenhalt ...!!! Währe wünschenswert..!! Ansonnsten Platz im Überfluss auch für grosse Pas...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

11.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Das Einzige was mich stört sind die kurzen Insepktionsintervalle und der etwas kleine Tank. Das Auto hat unglaublich viel Platz. Sowohl für den Fahrer, als auch für Passagiere. Bei umgeklappter Rücksitzbank ergibt sich eine ebene Lad...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

07.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Der Justy ist ein wirklich gelungenes Auto mit Potenzial: Für seine Größe sehr viel Platz im Innenraum, der kleine 3 Zylinder mit nur 1.0 L Hubraum zwar etwas knurrig, aber durchzugsstark und nur ca. 5 L/100 km Verbrauch. Die Rücksitze u...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SUBARU Legacy Kombi 2.0D (2008-2009) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 3 )

08.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Fahre das Auto nun seit 5 Jahren und 120 tkm. Antrieb: Grund für die Anschaffung war vor allem der Allrad welcher wirklich überzeugt. Soforn man das Auto nicht komplett aufsetzt kommt man eigentlich aus jedem Schneegestöber heil herr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

01.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe einen 2009 Legacy Diesel Kombi Limited mit Lederausstattung und Wers-Navi. Fabrikneu gekauft, mittlerweile 30'000 km runter, darunter mehrere Urlaubsreisen in den Mittelmeerraum. Positiv: - Preis/Leistung (in der Schweiz zuminde...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

17.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Nachdem ich meinen alten Wagen wegen seiner Trinksitten verkaufen wollte, musste eine Alternative her. Es sollte ein Kombi mit Dieselmotor und Allradantrieb werden, da ich öfters mit Wohnwagen unterwegs bin. Durch meine Anforderungen w...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (5)
weiterlesen

Test Subaru WRX STI: Ja, soo muss Technik!

Ab Sommer 2014 auf dem Markt: Der neue Subaru WRX STI
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

09.04.2014, auto-news

Stockholm, 10. April 2014 - Colin McRae war von 1991 bis 1998 Subaru-Pilot und gewann 1995 für die japanische Marke die Rallye-Weltmeisterschaft WRC. Er fuhr mit dem Subaru Impreza viele weitere Rennen, kam jedoch über Platz zwei in der Weltmeisterschaft nicht mehr hinaus. So wechselte er erst zu Ford und dann zu Citroën, bevor er sich der Rallye Dakar oder den 24 Stunden von Le Mans widmete. 1997 kam er bei einem Absturz mit seinem eigenen Hubschrauber auf tragische Weise ums Leben. McRae brachte Subaru noch vor Richard Burns und Petter Solberg ins Scheinwerferlicht und lieferte sich nicht zuletzt mit dem Finnen Tommi Mäkinen, der einen Mitsubishi Lancer Evolution pilotierte (das exakt passende Gegenstück zum Subaru Impreza), heiße Gefechte. Mäki...
weiterlesen

Subaru WRX STI im Fahrbericht: Allradsportler mit Alltags-Plu...

Subaru

07.04.2014, auto-motor-und-sport

Als Takatsu San vor die versammelte Pressemeute tritt, erwartet ihn nicht gerade die leichteste Aufgabe. Der japanische Chefentwickler stellt die neueste Generation des Subaru WRX STi vor und muss das Kapitel Motor mit wortgewandtem Marketing-Charme statt klarer Ingenieurssprache hinter sich bringen. Die nackten Zahlen des Datenblatts verraten allerdings: einen neuen Motor hat Subaru seinem Allrad-Sportler WRX STi nicht unter die Haube gepflanzt. Der 2,5-Liter-Boxer leistet auch in der fünften Generation 300PS und schickt ein maximales Drehmoment von 407Nm ab 4.000 Umdrehungen an die Räder. Verstellbare Ein- und Auslassventile und kleinere Arbeiten am Ansaugtrakt sollen ihm mehr Effizienz und eine direktere Gasannahme verschaffen und ihn auf die E...
weiterlesen

Subaru WRX STI Sport - Automobiler Freak

Der Subaru WRX STI in der Sport-Version kostet ab 45.200 Euro.

07.04.2014, press-inform

Der Subaru WRX STI Sport will nicht jedem gefallen. Die, die sich auf ihn einlassen, werden ihn lieben.Subaru WRX, Mitsubishi Evo - zwei Fahrzeugnamen, die bei Autofans nicht erst seit Einführung der Playstation für feuchte Hände und Emotionsschübe sorgen. ...
weiterlesen

Neuer Subaru WRX STI deutlich günstiger mit einer Fünf-Jahres...

Subaru

01.04.2014, auto-reporter.net

Subaru Deutschland bietet den neuen WRX STI zu deutlich niedrigeren Preisen als das Vorgängermodell an. Der ab dem kommenden Juni im Handel erhältliche WRX STI mit dem Ausstattungspaket "Active" wird bereits ab 41.900 Euro (aktuell: 49.400 Euro) angeboten. ...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Subaru stellt den Viziv 2 Concept vor

Trademark

05.03.2014, auto-reporter.net

Auf dem Genfer Autosalon zeigt Subaru seinen Viziv 2 Concept. Es handelt sich dabei um ein neues Crossover-Konzept, das die künftige Ausrichtung der Marke hinsichtlich Design und Technologien aufzeichnet sowie zugleich Subarus Marken-Motto "Confidence in Mo...
weiterlesen

25 Jahre Subaru Legacy und Outback: Die bescheidenen Typen

Subaru

28.02.2014, auto-reporter.net

Seit nunmehr fünf Generationen gibt es eine erfolgreiche Mittelklasse-Modellreihe aus Japan, die auch der Anbieter Branchen-untypisch bescheiden mit, „Mehr Sein als Schein" beschreibt. Dabei wurden vom Subaru Legacy, als Limousine und als Kombi, sowie dem O...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Subaru zeigt erstmals sein VIZIV 2 Con...

Trademark

24.02.2014, auto-reporter.net

Subaru wird auf dem Genfer Auto-Salon eine Welt- und zwei Europapremieren präsentieren. Der weltweit führende japanische Allrad-Hersteller stellt mit dem neuen Subaru VIZIV 2 CONCEPT bereits die dritte Generation eines Fahrzeugkonzeptes vor, das einen Ausbl...
weiterlesen

Subaru Forester - Das Holzfäller-SUV

Der neue Subaru Forester wühlt sich auch durch den gröbsten Schnee.

24.02.2014, redaktion

Der Subaru Forester ist ein echter SUV. Während der Citroen C4 AirCross eher auf Schönling macht, ist der Forester mehr der hemdsärmelige Typ. Er fühlt sich wohler im Wald als auf der Flaniermeile. Der Forester wird daher auch im Gel&aum...
weiterlesen

Opel Insignia CT, Subaru Outback, VW Passat: Hochgesetzte All...

Subaru

23.02.2014, auto-motor-und-sport

Der gewaltige Krüger-Nationalpark oder die imposanten Drakenberge sind keine wirklichen Ziele für unsere drei Landlust-Kombis. Schließlich liegen der Kölner Zoo oder die Schotterwege der Dolomiten näher als die Südafrikas, und ganz so geländetauglich wollen...
weiterlesen

Münchener Eishockeyprofis fahren jetzt Subaru

Trademark

29.01.2014, auto-reporter.net

Ab sofort stattet Subaru Deutschland den Eishockey-Club Red Bull München die DEL-Spieler (Deutsche Eishockey Liga) des Münchner Clubs mit allradgetriebenen Fahrzeugen aus. Das Engagement soll die Expertise der Allrad-Marke im Wintersport zeigen. Subaru stel...
weiterlesen

Der neue Subaru WRX

Wo Subaru drauf steht, steckt auch WRX drin? Eine Glaubensfrage, die sich der WRX-Fan vor dem neuen Subaru schon stellt. Zwar thront immer noch die Hutze auf der Motorhaube, aber au...

schlüssel legacy turbo

Anleitung für das Anmelden von einem neuen Schlüssel am Fahrzeug. Jahrgang 1994. Vielen Dank

Subaru Outback 2006 LPG Gasanlage von Teleflex Fehlzündungen Gasinjektoren sind nicht defekt! Lambda

Hallo liebe Community! Ich fahre einen Subaru Outback Bj. 2006, 163PS, Automatik, 2.5 Liter Hubraum (4 Zylinder) und mit einer Teleflex Gasanlage, die vom Werk verbaut wurde. Ich habe nun leider folgendes Problem ... sobald ich auf Gas fahre...

Heizgebläse im kalten zustand ohne funktion

Hallo und Grüß Gott alle zusammen im Forum, Die Frage an euch Experten, bei meinem Lagacy Bj. 2002- 2.0 ltr. Kombi, funktioniert das Heizgebläse auf allen Stufen erst wenn der Motor warm und 5- 10 min. gelaufen ist. Je kälter desto länger der Anl...

Nebelscheinwerfer nachrüstbar??

Hallo, ich habe neuerdings einen Impreza 2.0d active, MY11. Gibt es eine Möglichkeit Nebelscheinwerfer nachzurüsten in die vorhandenen Blenden?? Wie funktioniert der Einbau bzw. kann ich sowas selbst machen?? Wo könnte ich dann den Schalter ...

Was verursacht Klopfgeräusche im Antriebsstrang

Bei meinem Forester (33 000 Km) werden die Klopfgeräusche im Antriebsstrang immer lauter. Die Geräusche haben die Frequenz der Räder. Vermutlich sind die Antriebsgelenkwellen nicht in ordnung. Wer hat Erfahrung?
alle Fragen in unserem SUBARU Forum
SUBARU

SUBARU - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Japans bekanntester Autohersteller ist sicherlich Toyota. Doch auch Subaru gehört zu den erfolgreichsten Autounternehmen unserer Zeit.
Dass Toyota aber ein unüberwindbarer Gegner für Subaru ist, beweisen unter anderem die Produktionszahlen. Während Toyota im Jahr über 8 Millionen Autos herstellt, kommt Subaru gerade einmal auf rund 600.000 Autos.
Auch die Präsenz im Marketing ist bei Subaru nicht so auffällig, wie bei dem großen Konkurrenten. Während Toyota einen der bekanntesten Werbeslogans hat (Nichts ist unmöglich), taucht Subaru nur selten mit großen Werbekampagnen auf.
Auch im Motorsport dürfte Subaru nur den Ralley-Fans ein Begriff sein. Wobei Subaru hier wirklich Erfolge feiern konnte. So fuhr unter anderem die Ralley-Legende Colin Mc Rae für das kleine japanische Unternehmen und gewann auch 1995 die Meisterschaft.
Doch trotz dieser Nachteile hat Subaru auch seine positiven Besonderheiten. Als erstes sollte man hierbei den Allradantrieb erwähnen. Subaru stellt für Europa ausschließlich Autos mit Allradantrieb her.
Auch die Vielseitigkeit von Subaru sollte man positiv anerkennen. Wer zum Beispiel einen typischen Mittelklasse-Wagen sucht, wird mit dem Subaru Legacy bestens bedient. Auch Sportwagen-Fans können mit Subaru ihren Spaß haben. So gibt es hier den Subaru SVX und den Subaru XT. Die beiden Sportwagen werden aber heute leider nicht mehr hergestellt. Trotzdem sind die beiden Wagen für Leute, die einen gebrauchten Sportwagen erwerben möchten, ein interessantes Modell.
Zu den neueren Autos gehört der Subaru B9 Tribeca. Der japanische Wagen ist vergleichbar mit dem Audi Q7. Er ist eine Mischung aus Limousine und Geländewagen.
In Sachen Ausdauer und Geschwindigkeit der Autos gehört Subaru den Rekordhaltern. Spätestens dies müsste alle davon überzeugen, dass auch bei Subaru "Nichts unmöglich ist."
Wer zufällig die japanische Sprache beherrscht, kann Subaru auch als persönlichen Lieblingsverlag ansehen. Denn die Zeitschrift "Cartopia" von Subaru gehört zu den beliebtesten Auto-Zeitschriften in Japan.

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.