Für welchen SEAT Exeo interessieren Sie sich?

SEAT Exeo 1.8TSI (2010-2013) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1798 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Fahre den Seat Exeo 1.8 TSI (88kw) Reference seit einem halben Jahr und kann nur positives berichten. Er ist vom Preis-Leistungsverhaltniss in dieser Klasse einzigartig. Habe die Reference Ausstattung und die hat schon alles was man braucht. Motor ist Top, zieht gut durch und verbraucht nur 7 Liter. Die Verarbeitung im Innenraum ist Spitze, kein Wunder es ist ja alles Audi. Der Kofferraum ist schön groß, sogar größer als beim Kombi. Das serienmäßige sechsganggetriebe hat ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo ST 1.6 (2009-2010) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Sehr gutes Styling und Servicenetz.Super Klima.Benzinverbrauch mittelmäßig.Kleiner Kofferraum. Gutes Langstreckenauto.Wohlfühleffekt zum kleinerem Preis eines Audi.In 5Jahren einmal Einspritzdüse Ausgewechselt sonst nichts.Empfehlenswert für lange Strecken und den Urlaub zu zweit mit gepäck.Hinterer Füßraum etwaszu klein geraten.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo 1.8T (2009-2010) Front + links, Verbrauch 9,3l
  • Mittelklasse
  • 1781 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,3l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

08.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo, fahre seit zwei Jahren einen Seat Exeo Sport 1.8T als Limousine und möchte mal meine Erfahrungen zu dem Fahrzeug mit euch teilen. Hatte damals nach einer Alternative zu Audi A4, VW Passat usw. gesucht und den Seat Exeo gefunden. Ich besitze meinen Exeo knapp zwei Jahre und bin damit sehr zufrieden und bis jetzt immer sehr gut gefahren. Ausfälle hatte ich bisher keine! Optisch sieht er dem Audi A4 sehr ähnlich, lediglich eine andere Front sowie Heck, anders de...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo ST 2.0 TDI CR (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 2 )

12.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Ich fahre den Seat jetzt seit einem knappen Jahr. Ich habe das Fahrzeug mit 22500 Euro als Tageszulassung erworben, da war das Auto fast ein halbes Jahr alt. Der Händler hat davon einige, wahrscheinlich aus irgendwelchen Lagerbeständen. Lt. Neuwagenkonfiguration wäre ich auf über 35000 Euro gelangt. Also schon ein Schnäppchen in meinen Augen. Die Ausstattung ist gehoben, Xeneon-Scheinwerfer, Multimedia, Sitzheizung und das Übliche. Üppige Assistenzsysteme gibt es nicht, so...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo 2.0 TDI CR (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich weiss nicht was den "Vorschreiber" zu seinem Urteil gebracht hat (es werden hoffentlich keine Rechtschreibprobleme sein)-- ich habe eine andere Meinung. Das Fahrzeug ist TOP verarbeitet, hervorragend im Unterhalt, sehr sehr günstig in der Anschaffung und teilweise "neuer" (USB, Bluetooth, Diagnose,..) ausgestattet als mein durchaus vergleichbares A4 Cabrio (A4 B7). Noch ein TIP: Sicher, das das "schräg eingebaute" Schiebedach vielleicht nur nicht ganz geschlossen i...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo 2.0 TFSI Multitronic (2009-2010) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • Mittelklasse
  • 1984 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

10.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Bin positiv überrascht. Die Kombination GTI-Motor-Multitronic ist sehr dynamisch und komortabel. Vor allem das Fahrwerk ist spitze. Besser als bei den "harten" Audi. Ein fast erhabenes Fahrgefühl stellt sich ein und zudem ist der Abrollkomfort bandscheibenfreundlich. Die Bremsen sind top. Die Bedienung ist simpel und funktioniert tadellos. Die guten Sitze mit noblem Polster (helle Version) sind langstreckentauglich. Das Cockpit vom Cabrio ist vor allem zeitlos elegant. Se...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo ST 2.0 TDI CR (2009-2013) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.12.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich bin den Wagen mal zwei Tage zur Probe gefahren und muss sagen das ich lange darauf gewartet habe das Seat endlich einen Alltagstauglichen Familienfreundlichen Wagen Entwirft. Auch wenn das Auto Technisch und optisch vom bis 2007 gebauten Audi A4 abstammt ist es ein Fahrzeug das durchaus den vergleich mit anderen Mittelklassewagen nicht scheuen braucht. Da ist eine veraltete Technik in ein neues Design gesteckt worden. Dies hat allerdings auch vorteile denn die Kinderkr...

  • hilfreich (9)
  • gut geschrieben (5)
zum SEAT Exeo Fahrbericht
SEAT Exeo 2.0 TDI CR Multitronic (2011-2013) Front + rechts
  • Testberichte ( 2 )
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
Jetzt bewerten und berichten
SEAT Exeo ST 2.0 TDI CR Multitronic (2011-2013) Front + links
  • Testberichte ( 8 )
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
Jetzt bewerten und berichten
SEAT Exeo ST 2.0 TFSI Multitronic (2010-2012) Front + rechts
  • Testberichte ( 6 )
  • Mittelklasse
  • 1984 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
Jetzt bewerten und berichten
Exeo

SEAT Exeo - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Name des Seat Exeo leitet sich vom lateinischen Wort "exire" (hinausgehen) ab und bezieht sich auf die Ausweitung von Seats Modellpalette oberhalb des Toledo. Von 2009 bis 2013 wurde der Exeo, ein Mittelklassemodell, produziert. Der Seat Exeo basiert nahezu vollständig auf der Baureihe des Audi A4. Rohkarosse, Fahrwerk und Antriebsstrang sind identisch. Nach 18 Monaten Vorbereitung, in nur 25,5 Stunden Fabrikationszeit und mit bis zu 450 Exemplaren pro Tag rollte der auf dem Audi A4-Vormodell basierende Seat Exeo als Limousine und als Lifestyle-Kombi ST vom Band. Das Design kommt hingegen ganz aus dem Hause Seat. Auf der IAA 2011 wurde ein Facelift vorgestellt, das auch neue Features wie Xenon Scheinwerfer, Start-Stopp-Automatik und LED Tagfahrlichter beinhaltete.

SEAT Exeo 2009

Wer glaubt, dieser Seat rollt in Ingolstadt vom Band, der liegt falsch: Die Audi A4-Blutsverwandschaft ist augenscheinlich, aber die Produktion findet wo ganz anders statt: 1.200 Lk...

SEAT Exeo

Männlich und dynamisch, etwa 50 Jahre alt, mit dreiköpfiger Familie, dazu sport- und technologiebegeistert: So soll der durchschnittliche Käufer für den Seat Exeo ST aussehen. Zumin...

Wasservorwärmung nachrüsten

Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Exeo ST 2.0 TFSI eine Wasservorwärmung nachrüsten. Das Gerät hat besteht aus integrierter Wasserpumpe, Thermostat und Heizelement und arbeitet wie ein Durchlauferhitzer, das Kühlwasser wird umgewälzt und gle...

kraftstoffschlauch

Bei meinem SEAT Exeo ST ist nach knapp 4 Jahren der Kraftstoffschlauch defekt. Ist das ein häufiger (systematischer) Fehler?

Seat Exeo 2.0tdi leistungsverlust

Hallo Gemeinde Habe ein Problem mit meinem Seat. Seid geraumer zeit habe ich das gefühl das der Wagen nicht mehr so gut beschleunigt und die angegeben Höchstgeschwindigkeit ca 200 km/h wird nur knapp erreicht. LMM und Ladedruckregelventil wur...

Leistungsverlust beim beschleunigen

Hallo, ich habe eine SEAT EXEO 2.0 TFSI mit 211 PS. Wenn ich zwischen den Gängen 2 / 3 / 4 beschleunige und das Gaspedal zügiger durchdrücke geht die Drehzahl hoch (2500 - 3000) der Motor wird lauter aber er zieht nicht. Es kommt keine Leistung...

SEAT Exeo ST - Alus mit falscher ET!?

Hi Leute, hatte von einem Online-Reifen Händler folgende Info bekommen: "Die Serieneinpresstiefe Ihres Fahrzeuges liegt bei 45 mm. Das heißt, Sie können Felgen mit einer ET von 35 - 55 montieren, ohne Umbaumaßnahmen (wie z.B. Distanzscheiben) ...
alle Fragen in unserem SEAT Exeo Forum