Für welchen SEAT Altea interessieren Sie sich?

SEAT Altea XL 1.6 TDI DPF CR DSG (2010-2013) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Um es direkt vorweg zu nehmen: Der Altea XL ist das beste Auto, das ich bisher gefahren bin. Das kann ich nach drei Jahren und 65.000 km guten Gewissens sagen. Ich habe lange nach einem Auto gesucht, das auf der einen Seite als Geschäftswagen taugt, nicht zu sehr nach Familienkutsche aussieht, auf der anderen Seite kein Kastenwagen ist, relativ kurz und im Innenraum flexibel. Alles das kann der Alti, und ich habe noch kein anderes Auto gesehen, das dieses in dieser Form le...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 1.2 TSI (2010-2010) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Kompakt-Van
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 6 )

18.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich fahre den Altea XL 1.2 TSI seit fast einem Jahr. Vom Raumangebot bin ich immer noch begeistert (hatte vorher einen Focus Kombi). Auch die Verarbeitung ist super. Der Motor ist leider nicht so sparsam, wie der Händler und Seat es angeben, aber immer noch besser als mein vorheriges Fahrzeug. Wenn man diesen Motor nimmt, kann man keinen Sportwagen erwarten, aber für mich ist er derzeit ausreichend. Auch wenn die Optik nicht mehr auf dem neuesten Seat-Stand ist, kann ich d...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea XL 1.2 TSI (2010-2010) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Kompakt-Van
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.07.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Als vierköpfige Familie ist der Seat Altea XL die optimal Wahl. Seat hat hier gute Arbeit geleistet. Kein Schnick-Schnack, super Design und tolles Fahrverhalten. Der 1.2 Liter TSI-VW-Motor ist dabei leise und sprizig und reicht vollkommen aus. Der Verbrauch lieg bei uns im Durchschnitt bei 6,5 Liter.(viel Stadtverkehr) In punkto Sicherheit ist alles dabei, was man heut zu Tage erwartet. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Altea XL 1.2 TSI

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 1.6 TDI DPF CR Ecomotive (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Habe das Fahrzeug längere Zeit als Mietwagen auf Mallorca gefahren. Der Motor bzw. die Gangabstimmung hat mich überhaupt nicht überzeugt, speziell bei immer wieder kehrenden Steigungen ohne vorher mal etwas Schwung holen zu können (typisch für bergige Gegenden). Der Motor ist bei Anfahren sehr zögerlich und ruppig und entwickelt sein Drehmoment nur bescheiden und mit großem Getöse (Schaltbox- und Turbolader-Auslegung?). Hatte immer an selbst leichten Steigungen den Eindru...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 1.8 TSI (2009-2011) Front + links, Verbrauch 8,7l
  • Kompakt-Van
  • 1798 ccm,
  • 160 PS (118 kW)
  • Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Ich bin seit 07.2012 Besitzer eines 1.8 DSG Seat ich bin soweit sehr zu Frieden mit den Seat. Ja bis der erste Schnee uns alle überraschte. Es geht um die Frontscheibenwischer die den Schnee so richtig unter die Abdeckung pressen und keinen platz mehr für die Wischer lassen also wer das Designt hat kennt keinen winter oder kann mir einer erklären was man dagegen auser Auto stehen lassen tun kann. Das aber aller feinste ist wohl mit Abstandt die tankklappe ein hoch den en...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea XL 1.6 TDI DPF CR Ecomotive (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Vor wenigen Wochen bot sich mir die Gelegenheit, einen Seat Altea XL 1.6 TDI zu testen. Der Wagen hatte gut 40 000km gelaufen und war Baujahr 2009. Es handelte sich bereits um das überarbeitete Modell. Mit seinen 105PS und 250Nm ist der Altea XL ausreichend motorisiert. Bei voller Beladung wirkt er jedoch etwas träge. Trotzdem arbeitet der Motor stets recht leise und laufruhig. Das Fahrwerk ist zwar eher sportlich ausgelegt, bietet aber noch genug Komfort. Auch das 5 - ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea XL 1.4 TSI (2009-2013) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • Kompakt-Van
  • 1390 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

09.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Für dieses Geld ein sehr gutes Auto. Anfang des Jahres sind wir von VW zu SEAT gewechselt und ich war positiv überrascht vom Altea XL 1.4 TSI. Der Verbrauch hat sich mittlerweile bei zügiger Fahrweise bei Stadt- und Überlandverkehr bei 7 Liter eingependelt. Für ein Auto dieser Größe ist das meiner Meinung ein sehr guter Wert. Begeistern kann der Altea mit sehr bequemen Sitzen, einer gut verarbeiteten Innenausstattung und der unschlagbaren Variabilität. Als Auss...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 1.4 TSI (2007-2009) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Kompakt-Van
  • 1390 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 4 )

26.09.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre den Wagen als Neuwagen seit dem April 09. Das Modell nennt sich Drivers Edition und baut auf den Comfort Limeted auf. Mein Wagen kostet UVP 23220,-€ Ich habe den Wagen für 19500,-€ bekommen. In diesem Preissegment habe ich Ausstattungsmäßig und von der Varibilität her keinen besser ausgestattetes Auto gefunden. Motor: Sehr durchzugsstarker Benziner. Lässt sich Schaltfaul fahren. Verbrauch liegt bei 7,8 Liter (kommt von der wohl zügigen Fahrweise) Verbraucht ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 1.9 TDI DPF (2006-2009) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Kompakt-Van
  • 1896 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 6 )

16.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

TOP!!! Das schon mal vorweg... Ich habe meinen Altea XL, Baujahr 2008, als EG-Import 2009 gekauft. Der Wagen hatte 11000 Km für SEAT in Spanien hinter sich. Nun fahre ich den Wagen 4 Jahre, er hat 123000 km auf der Uhr und außer diversen Glühbirnen noch nicht ein Ersatzteil gebraucht! Selbst die Bremsbeläge sind noch die ersten. Für dien 1,9l Tdi habe ich mich damals bewusst entschieden, weil bei den 2,0l diverse Probleme vermeldet wurden. Das der Motor im unterto...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum SEAT Altea Fahrbericht
SEAT Altea 2.0 TDI D (2006-2009) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Kompakt-Van
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

06.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ein tolles Auto, werde in einem Jahr meinen 2. Altea XL ordern. Positiv: Gute Fahrleistungen, gutes Ansprechen von Gas Gute Bedienbarkeit von Heizung, Radio und Klimaanlage, Serh großer und variabler Raum u.a. durch verstellbare Rücksitze, "Keller": Stauraum unter dem eigentlichen Kofferraum. Mein Verbrauch in 50.000 km ca. 6,2 l/100 km Übersichtlichkeit: vorne ok, wenn man den Sitz hoch stellt, hinten ist der Piepser sehr hilfreich. Positiv der Pieps beim Einlegen de...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum SEAT Altea Fahrbericht
Altea

SEAT Altea - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Seat Altea ist ein Kompaktvan, der von der spanischen Tochter des Volkswagen-Konzerns auf den Markt gebracht wurde. Der Name Altea stammt von der gleichnamigen spanischen Stadt an der Costa Blanca nördlich von Alicante. Der seit 2004 produzierte Fünftürer teilt sich mit dem VW Golf die Basis und ist mit einem sehr sparsamen Dieselmotor, dem 1,9 TDI mit einer Leistung von 105 PS erhältlich oder mit verschiedenen Ottomotoren und einer Leistung von 102 bis 150 PS. Der Altea punktet neben seinem Design außerdem auch mit guten Fahreigenschaften, einziges Manko bleibt die geringe Karosserievariabilität. Die Modellreihe Altea XL, die im September 2006 vorgestellt wurde, ist noch einmal um 18,7 Zentimeter länger. Während seiner bisherigen Produktions- und Verkaufszeit konnte der Altea bereits zahlreiche Preise gewinnen, wie zum Beispiel 2004, 2005 und 2009 den Altonis Preis für den schönsten Van. Im Jahr 2007 brachte Seat den Altea zudem als XL-Version und damit auch sein erstes SUV auf den Markt, der sogenannte Freetrack.

Renault scenic oder Seat Altea

Hallo! Ich bräuchte eine Entscheidungshilfe zwischen zwei Autos. Entweder den Seat Altea Chilli DSG mit 36000 km um €12500 oder Renault - Scénic III TomTom Edition 2011 1,5 dCi EDC DPF um €14000 Ich bin auf Automatik angewiesen. Fahre im Jahr u...

schlechtes Star Verhalten bei Warmem Motor

Mein Altea startet bei Kaltem Motor ohne Probleme und wenn er warm ist nur sehr schlecht 1,9 TDI B.J. 2006

Reifendruck

Hallo, In unserem Altea Xl leuchtet die Reifendruck Kontrollleuchte. Wir hatten kürzlich erst die Winterreifen aufgezogen und sind nun zum ersten mal gefahren. Nach rund fünf Minuten läuchtete die Lampe auf und wir sind zur nächsten Tankstelle ge...

Inspektion als Meister selber machen in der Gebrauchtwagengarantie

Hallo, Ich bin KFZ Meister in einem zertifiziertem Betrieb eines Entsorgungsunternehmens mit eigener Werkstatt. Mein SEAT Altea hat noch bis 03/2015 Gebrauchtwagengarantie. Würde aber die fällige Inspektion die jetzt ansteht gerne selbst machen...

Altea springt nicht an !!

Hallo Ich habe folgendes Problem. Der Altea springt plötzlich nicht mehr an. Man hört einmal ein Anlasserklacken und dann absolut nichts mehr. An der Batterie sind 12,4 V vorhanden, der Wert fällt nicht ab wenn ich den Wagen starten will, ich kan...
alle Fragen in unserem SEAT Altea Forum