Für welchen RENAULT Clio interessieren Sie sich?

  • Kleinwagen
  • 898 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre den Clio Grandtour seit einem halben Jahr als Gelegenheitsfahrer (<10.000km pro Jahr). Ich habe mich speziell für ihn entschieden weil ein Kleinwagenkombi ideal für meine Bedürfnisse ist, er serienmäßig gut ausgestattet ist und gut aus sieht. Karosserie/Inneraum: Der Wagen ist so groß wie ein Golf, der Kofferraum aber zwischen Kompaktwagen und Kompaktkombi. Dazu kommt der umklappbare Beifahrersitz. Man kann zwei Fahrräder (aufrecht, wird knapp), Skier oder ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio Energy dCi 90 Start & Stop (seit 2012) Front + links, Verbrauch 4,7l
  • Kleinwagen
  • 1461 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 4,7l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Der neue Renault Clio ist ein super Auto. Das Design ist sehr toll und ansprechend für junge Leute, so wie ich es bin. Fahre das Auto seit Mai 2013, und bin bereits über 9.000 km gefahren, benutze es täglich. Leider gibt es wie bei allen Modellen einige Macken, die man leider von vornherrein nicht sehen kann, dazu jedoch später mehr. ich habe mich für den Clio entschieden, weil ich ein großer Fan von Renault bin und Renault zählt ja zu den günstigeren unter den Hers...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio TCe 100 Grandtour (2011-2012) Front + links, Verbrauch 6,3l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Wir haben den Renault Clio III Grandtour TCE 100 mit 76 kW nun seit 2012 und sind damit 75 000 km gefahren. Motor Der Turbomotor ist recht leise und sehr angenehm zu fahren. Durch die Overboost Funktion (3 + 4 Gang kurzzeitig mehr Leistung) kann man auch auf der Landstraße damit gut überholen. Auch für die Autobahn / Langstrecke eignet sich der Motor, mit VMAX 188 kmh kann man gut mitschwimmen. Auf Dauerlast bei 190 sollten man ihn vermutlich nicht bewegen. Am wohlst...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio 1.5 dCi 90 FAP (2010-2012) Front + links, Verbrauch 4,8l
  • Kleinwagen
  • 1461 ccm,
  • 88 PS (65 kW)
  • Verbrauch 4,8l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

28.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

Fahre seit Oktober 2009 einen dreitürigen Clio 1,5 DCI FAP mit 86 PS und kann viele Punkte des vorherigen Leidensgenossen bestätigen. Die Bremsen sind von Anfang an ein Dauerthema (Schleifgeräusche). Das Knarzen des Kupplungspedals nervt auch sehr. Den Wackelkontakt zu einem Lautsprecher kenne ich auch. Nach 3,5 Jahren musste ich die äußeren Türdichtungen austauschen, da sie kaputt waren, keine Kulanz von Renault. Nun hatte im Januar 2014 bei - 10 Grad Celsius bei einem k...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio 1.2 16V 75 (2010-2011) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 3 )

12.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich fahre ebenfalls den Clio 1,2 16V 75 PS Benzin Bj.2010, bin vorher mit einem Firmenwagen Megan Grandtour Diesel dti ebenfalls 75 PS mit einem Verbrauch von 4.2 lt. und 205.000 km. Der Clio mit der neueren Motortechnik verstehe ich den großen Verbrauchunterschied nicht

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio TCe 100 Grandtour (2010-2011) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 100 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Für 2 Personen, DASS auto. Wahrscheinlich wäre 75PS ausreichend Benütze ich den Tempomat sehr viel, auf Landstr eher 5 statt 6 L Verbrauch. Rückbank Umklappen... sehr leicht Winter Reifen wirtschaftlicher als die Reifen vom Werk (Hauptmanko)

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio TCe 100 (2009-2011) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 100 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 4 )

03.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,93 ]

Hallo, fahre dieses Modell seit 2009. mE gab es in diesem Zeitraum zu viele Reparaturen, z.B. Bremsbeläge u -Scheiben, Spurstangenköpfe usw. Zudem ist nun bei 96000 km auch noch der Turbolader defekt, sodaß der 101PS-Motor kaum noch Leistung bringt und teuer ausgewechselt werden muss. Vom Kauf dieses Modells würde ich abraten! Der 101 PS Motor wird übrigens von Renault im Clio nicht mehr verbaut.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio 1.6 16V (2009-2012) Front + rechts, Verbrauch 8,5l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 128 PS (94 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 3 )

29.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

ich fahre erst seit kurzem einen clio 1.6 16 v 130 Gordini.Mein Urteil ist folgendes der Wagen hat eine sehr gute Strassenlage,der Wagen ist sehr leise und der Motor macht einen kultivierten Eindruck.der Verbrauch von 7,5 l ist meiner Meinung nach noch akzeptabel.Zusamengefasst bin ich von dem Auto beeindruckt man bekommt einen richtigen kleinen Sportwagen für wenig Geld

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio 1.2 16V (2009-2011) Front + rechts
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 78 PS (58 kW)
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Habe den Clio 2009 gleich gekauft als er raus kam. Fahrleistung bis Mitte 2013 steht bei 60.000 km.Die ersten 2 Jahre hatte ich keinerlei Probleme. Dann fingen die Probleme an: Das Auto wurde über den Winter kaum bewegt. Die Bremszylinder gingen dann im Frühjahr schwergängig und mussten überholt werden. Es bildete sich Kondenswasser welches zu Rost führte. Mittlerweile musste ich zum fünften mal eine Scheinwerferbirne wechseln. Habe sowohl originale also auch bessere Marke...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
RENAULT Clio 2.0 16V (2009-2012) Front + links, Verbrauch 9,6l
  • Kleinwagen
  • 1998 ccm,
  • 201 PS (148 kW)
  • Verbrauch 9,6l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 4 )

08.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich kann den tollen Bericht zum Renault Clio RS geschrieben von Boytoys nur unterstreichen, in allen Belangen. Der Clio RS ist ein unvernünftiges Auto, das aber mächtig Spaß macht. Ich fahre ihn jetzt seit 5 Monaten, auch mit Recaros, Cup Fahrwerk, Scheiben an der V-Achse 16 mm, H-Achse 32 mm (TÜV) Mich würde interessieren, welches Motoroel Boytoys verwendet hat. Renault begrenzt sich auf wenige Oel mit RN 700 u RN 701 Freigabe. Würde gerne MOTUL 300V Power 5W40 verwen...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Clio Fahrbericht
Clio

RENAULT Clio - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Kleinwagen Renault Clio rollt seit 1990 vom Band und ist als Drei- oder Fünftürer erhältlich. Seit 2008 bieten die Franzosen den beliebten Clio auch als Kombi an. Das baugleiche Stufenheck-modell wird als Renault Thalia vertrieben. Der Name Clio kommt aus dem Griechischen und be-schreibt eine Muse der Geschichtsschreibung. Der erste Clio löste 1990 die zweite Generation des Renault 5 ab. Zum Ende der ersten sowie zweiten Generation gab es noch das günstige Sondermo-dell Renault Clio Campus.

Erste Generation: Renault Clio I (1990-1998)
Die erste Generation des Clio trat die Nachfolge des Renault 5 an und wurde während der Produktionsphase zwei Mal überarbeitet. Neben den drei Ausstattungslinien RN, RL und RT hatte Renault mehrere Motoren im Angebot. Dazu zählten nicht weniger als elf verschiedene Benziner mit einer Leistungsspanne zwischen 54 PS und 147 PS sowie ein 1,9 Liter Diesel mit 64 PS.

Zweite Generation: Renault Clio II (1998-2005)
1998 löste die zweite Generation diese Baureihe ab. Sie wurde insgesamt fünf Mal bearbeitet, meist handelte es sich dabei um eine Aufwertung des Modells.

Dritte Generation: Renault Clio III (2005-2013)
Ab 2005 wurde mit dem Clio R die dritte Generation angeboten. Er zeichnete sich durch die leisen Fahrgeräusche und guten Platzverhältnisse im Innenraum aus, denn er war 20 cm länger als seine Vorgänger. 2013 wurde in Europa der letzte Clio der dritten Generation verkauft, in manchen anderen Ländern ist er jedoch immer noch unter dem Namen Clio Collection erhältlich.

Vierte Generation: Renault Clio IV (Seit 2012)
Die vierte Generation wurde im November 2012 präsentiert, allerdings ist der Clio nur noch als Fünftürer erhältlich, der Dreitürer wurde ersatzlos gestrichen. Im Frühjahr 2013 folgte auch die überarbeitete Version des Grandtour.

Neuer Renault Clio

Mit französischen Einkaufswagen ist gut Shopping. Und das bald in vierter Generation. Der neue Renault Clio feiert seine Premiere auf seiner Heimatmesse in Paris (Mondial de l´Autom...

Clio ruckelt , wenn er warm ist und springt nicht mehr an

Hallo, mein Clio 1.6 Baujahr 2000, hat Aussetzer, wenn er warm ist und man im unteren Drehzahlbereich fährt. Wenn er warm ist, springt er nur schlecht oder garnicht mehr an. Ich hatte kürzlich die Zündkerzen ausgetauscht; da ging es ca. eine Woc...

Hecklappe Renault clio. Passt die vom 2007 auch am 2009 Clio?

Hallo brauche ne neue Heckklappe für mein Clio. Wollte mal wissen ob die vom 2007 Renault Clio auch am 2009 passt?

stabisilatoren clio 4 tauschen

nach ca 8000 km poltert das fahrwerk, wahrscheinlich sind das die querneigungsstabilisatoren sowohl vorn als auch hinten. Ist das ein Einzelfall? Bringt der Tausch etwas dauerhaftes, oder sind die Dinger einfach unterdimensioniert? Ansonsten i...

Masiver Getriebeöl verlus am Getriebeölmessstab , was nun ?

Mein alter Clio 19 Ja. alt verliert extrem viel Getriebeöl ,beim Fahren zb, auf der Autobahn/schnellstrasse ist der Messstab hochgedrükt (obwohhl er vorher gut runter gedrückt war )und der Motorraum ist Ölverschmiert .Was Tun ??? Git es eine Get...

Ausstattung ? Clio RXE, Baujahr 200, 1,4, 75 PS ?

Hallo zusammen :) Meine Frage lautet : Hat der oben genannte Clio ASR ? Da ich wahrscheinlich neue ABS Sensoren brauche, fragte man mich gestern in einem Ersatzteileladen danach....Antwort sage ich schonmal herzlichen Dank an Euch :)
alle Fragen in unserem RENAULT Clio Forum