RENAULT Scenic 1.6 16V (2003-2005) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 10 )

20.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Wir fahren seit November 2013 einen Renault Scenic 1.6 16 V aus Baujahr 2005. Es war der größte Fehlkauf unseres Lebens, der Wagen kommt nun endgültig weg. Nach 1,5 Monaten in unserem Besitz fiel plötzlich die Elektronik aus. Grund: W...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Scenic Fahrbericht
RENAULT Megane 1.6 Grandtour (2003-2005) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 15 )

17.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,64 ]

Hi, ich fahre einen Megane Grandtour 1,6 16V Bj. 2003. Anfangs war ich sehr zufrieden mit ihm. Ich brauche das Auto um zur Arbeit zu gelangen und auch noch etwas zu transportieren. Doch nach 1 Jahr fingen die Reparaturen an. Anfangs ü...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Megane Fahrbericht
RENAULT Scenic 1.9 dCi (2001-2003) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kompakt-Van
  • 1870 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

11.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Bin soweit zufrieden! Habe diesen Scenic Bj 2002 Diesel KW 75 im Mai 2015 gekauft...... Habe Probleme mit der Klimaautomatik und der Heizu ng. Wer kennt aehnliche Probleme und kann helfen? Grüße, Oli

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Scenic Fahrbericht
  • Kompakt-Van
  • 1199 ccm,
  • 115 PS (84 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

05.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Durchschnittsverbrauch 8.7l bei eher bewußter Fahrweise. Aktuell schafft er um die 5l wenn man auf der Autobahn um die 80 fährt. (Aber nur bei Stadtautobahnen interessant). Kangoo ist praktisch, aber nicht so gut verarbeitet wie ein VW ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Kangoo Fahrbericht
RENAULT Megane Grandtour TCe 130 (2009-2012) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1397 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 12 )

01.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Den Megane III Grandtour besitze ich nun seit vier Jahren und nach meinem Empfinden handelt es sich um ein gelungenes Fahrzeug. Wichtige Kaufkriterien waren ein tolles Design, günstiger Kraftstoffverbrauch, gute Verarbeitung und viel Pla...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Megane Fahrbericht
RENAULT Scenic 1.6 16V 110 (2011-2013) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 7 )

22.07.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,79 ]

Ich habe den Scenic seit 2007 und kann nur davon abraten diese Modellreihe als Gebrauchtwagen zu kaufen. Der Scenic ist der Alptraum schlechthin, lediglich die Werkstatt ist sehr begeistert. Meine Kaufentscheidung ging in erster Linie ü...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Scenic Fahrbericht
  • Kleinwagen
  • 0 ccm,
  • 58 PS (43 kW)
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 1 )

30.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Wie fange ich diesen Bericht mal an? Also, es gab kürzlich eine Renault Aktion, in der man zwei Tage kostenlos ein Elektroauto von Renault kostenlos testen konnte. Da ich mehr als neugierig war, mir aber unter einem Elektroauto n...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT ZOE Fahrbericht
  • Kleinwagen
  • 0 ccm,
  • 58 PS (43 kW)
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 1 )

30.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Wie fange ich diesen Bericht mal an? Also, es gab kürzlich eine Renault Aktion, in der man zwei Tage kostenlos ein Elektroauto von Renault kostenlos testen konnte. Da ich mehr als neugierig war, mir aber unter einem Elektroauto n...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT ZOE Fahrbericht
RENAULT Megane 1.6 (2000-2002) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 107 PS (79 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

21.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Meinen Renault 1.6 mit 107 PS habe ich mit einem Kilometerstand von 159000 km aus zweiter Hand erworben. Der gute Allgemeinzustand auch noch nach 15 Jahren, haben mich fasziniert und zum Kauf bewogen.Ein neuer Zahnriemen habe ich noch i...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Megane Fahrbericht
RENAULT Grand Scenic (2004-2005) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

21.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Finger weg von der Schüssel! Bis auf das Dach musste ich (gefühlt) alle teile austauschen lassen, die kaputt gehen konnten. Kosten pro Jahr ca. 2000Euro. Verkauf war nur zu extrem günstigen Konditionen (großer Verlust) möglich. Nie w...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum RENAULT Grand Scenic Fahrbericht

Neuer Renault Kadjar

Der neue Renault … bitte wie? Katja? Der Modellname des neuen Renault SUV Kadjar ist schon einmal nicht für die deutsche Zunge gebaut. Der kompakte Kadjar dagegen schon und zwar für...

Renault Espace 3.0 dci nimmt kein Gas an und ruckelt

Ich habe ein Renault Espace 3.0 dci der, wenn ich ein bischen mehr gas geben will dieses nicht an nimmt und/oder mit unterbrechungen der Leistung. Bei konstanter Geschwiendigkeit ist er dann unregelmäßig am bocken. Woran kann das liegen?

Hydrostössel klappert beim Anlassen

Wenn ich den Motor nach längerem Stehen ( mehrere Stunden, über nacht) anlasse, rappelt es kurz, dann ganz ruhiger Lauf; angeblich ist es njicht der Anlasser; es sollen nach einem KFZ_mechaniker die Hydrostössel sein.

Springt an aber nimmt kein Gas an

Im Winter gibt es weniger Probleme, aber umso wärmer das Wetter ist, desto schlimmer ist es. Muss 3 - 10 mal starten, bis das Auto Gas annimmt. Ich bin so ratlos, getraue mich gar nicht weit weg zu fahren. vielleicht gibt es einen guten Rat...

megane 3 türverkleidungen demontieren

möchte im megane 3 die hinteren verkleidungen demontieren, um lautsprecher nach zu rüsten... und sind die kabel überhaupt vorhanden? mfg

Zündung Renault Rapid Kasten baujahr 91

Hallo habe ein kleines problem mit meinem geliebten renault. Leider Springt er nicht an.... Wenn ich die Zündung anmache funktioniert der blinker gebläse licht alles nur leuchten keine lampen am Tacho Tankanzeige null..... will ich ihn starten ...
alle Fragen in unserem RENAULT Forum
RENAULT

RENAULT - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Automobilmarke Renault wurde 1899 von den drei Brüdern Louis, Fernand und Marcel Renault im französischen Boulogne-Billancourt gegründet. Seit der Allianz zwischen Renault und Nissan im Jahre 1999 ist Renault-Nissan einer der größten Automobilhersteller der Welt. Rund 128.000 Mitarbeiter beschäftigt der Konzern weltweit. Der Hersteller ist mit Abstand die stärkste ausländische Automobilmarke in Deutschland.

Renault Historie
Nach dem Tod von Fernand und Marcel führte Louis Renault das Unternehmen weiter. Unter seiner Führung entwickelte Renault einige Teile, die den Autobau revolutionierten. Es gehen beispielsweise die einschraubbare Zündkerze, der Sicherheitsgurt sowie die Trommelbremse auf die Arbeit der Renault-Brüder zurück. Entscheidenden Anschub zum Ausbau des Unternehmens gab ein Pariser Taxiunternehmen, das bei Renault im Jahre 1906 250 Taxen bestellte. Mit diesem Auftrag wurde das Unternehmen zu einem großen Industriekonzern.

Durch den Bau von Nutzfahrzeugen konnte Renault die Produktionszahlen Anfang des 20. Jahrhunderts soweit steigern, dass der Hersteller zum größten europäischen Autobauer wurde. Auch der Ausbruch des Ersten Weltkrieges konnte die Expansion der Franzosen nicht bremsen. Sie produzierten Munition und Nutzfahrzeuge und zeichneten sich erneut durch ihren Erfindungsreichtum aus: Der erste Panzer mit selbsttragender Karosserie und beweglichem Turm, der während des Ersten Weltkriegs eingesetzt wurde, stammte aus dem Hause Renault. In der Zeit zwischen den Weltkriegen baute Renault vor allem Luxusautomobile für Privatleute, begann mit der Produktion von Diesel-LKW und baute die seinerzeit größte Autofabrik der Welt.

In den vergangenen Jahren beteiligte sich Renault an mehreren konkurrierenden Autobauern. 1999 gingen die Franzosen und der japanische Autobauer Nissan eine strategische Allianz ein, es folgten Anteile an Volvo sowie die Übernahme von Dacia und Samsung Motors aus Südkorea.
2010 begann die Zusammenarbeit von Renault und Daimler Benz, deren kurzfristiges Ziel eine gemeinsame Kleinwagenplattform und der konzernübergreifende Einsatz der Motorenpalette sein soll.