Für welchen PEUGEOT 407 interessieren Sie sich?

PEUGEOT 407 Coupe HDi FAP 165 (2009-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

30.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Habe das Fahrzeug erst seit 2 Monaten... bei den aktuellen PReisen (-40% bei Tageszulassung) bekommt man glaube ich wenige Fahrzeuge mit einer entsprechenden Ausstatung

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 140 (2008-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

21.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Peugeot 407, 140 PS Diesel, km Stand aktuell 134000km, Mängel bisher ...Klima neu befüllt 1x Bremsscheiben vorne mit Belägen, einmal Abgasrückführungsanlage für 350 Euro ausgetauscht. Fahre das Auto durchschnittlich mit 6 Liter bei überwiegender Autobahnfahrt und um die 180 km/h. Hatte davor zwei Audi A 6 ua. mit Motorschaden etc. bei gleicher bis dato Laufleistung. Der Peugeot fährt sich hervorragend, habe nix zu meckern...und meinen Wohnwagen von 1600km zieht er probleml...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 HDi 170 Bi-Turbo (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Mittelklasse
  • 2179 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

08.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Hallo, im Oktober 2006 bekam ich endlich meinen 407 2,2 HDI es ist einer der ersten 2,2 HDI Bi-Turbo und mein Wunschauto in Montebello-Blaumetallic bestellt anfang Mai 2006 Plus+ gute Verarbeitung, super Design, sehr spurtstarker Motor dank des Doppel Turbolader unaufhaltsamer Vorwärtsdrang schon ab 1000 Upm und moderater Spritverbrauch auf Landstrasse 6,5 Ltr. Minus - Nach 5 Jahren und 76000 Km ist das Radlager vorne rechts defekt (was ich mit der Laufleistung ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 SW HDi 170 Bi-Turbo (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • Mittelklasse
  • 2179 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.04.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre den Peugeot 407sw Sport 125kw, der Wagen fährt einfach super und hat ein super Tempo. Ich habe eine Vollauststattung in Leder, Navi usw., kann nur sagen: Spitze!! Der Verbrauch ist halt höher, dafür kommt er gut weg mit 170PS und ein Hingucker, da der Peugeot nicht alltäglich aussieht.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 SW HDi 140 (2008-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.10.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Nach 2 Jahren 407 Limousine und 3 Jahren 407SW/Sport habe ich jetzt seit 4 Monaten den Nachfolger mit 140PS Bj. 2009 und kann nur positiv bewerten.Bis jetzt keine nennenswerte Reparaturen oder Pannen, zuverlässig wie der Vorgänger Für eine Maschine dieser Leistung sehr niedriger Verbrauch...im Winter,ohne Klimaautomatik,bei zurückhaltender Fahrweise,5,5 bis 5,7 Liter ! Im Sommer mit Klima und ab-und zu strammer Autobahnfahrt um die 6,2 Liter. Der Verbrauch ist also tr...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 SW HDi 205 Bi-Turbo (2008-2009) Front + rechts
  • Mittelklasse
  • 2720 ccm,
  • 204 PS (150 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.02.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Ich habe das Auto als Jahreswagen 407 SW HDi 205 Bi-Turbo JBL (26.000 KM) mit einem Rabatt von 55 % gekauft, was schon mal erklärt, warum ich dieses Auto gekauft habe. Als Neuwagen sicherlich nicht, da gibt es günstigere im Unterhalt. Das Auto ist ein regelrechter Säufer, der Schnitt liegt bei 9,2 - 9,8 Liter, andere trinken bei gleicher Leistung weniger und die Kasko schlägt auch gut zu. Zum äußeren dieses Fahrzeuges mit den 18 Zoll und 235 Reifen, wow. Es lässt sich ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 165 (2008-2009) Front + rechts
  • Mittelklasse
  • 2230 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.09.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Fahre gerne meinen Peugeot, aber der Verbrauch ist sehr hoch, trotz sparsamer Fahrweise (ca. 120 km/h) auf der Autobahn ist ein Verbrauch unter 10Litern nicht möglich. Im Mix kann man froh sein wenn man einen Verbrauch von ca. 12,5 Litern schaft trotz großen Landstraßenanteil.Das finde ich sehr enttäuschend.

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 140 Automatik (2007-2008) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.07.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Ich habe mir von ca.12 Monaten den Peugeot angeschafft. Das ich den schon nach so kurze Zeit wieder loswerden will sagt alles aus. Beim Kauf hat der Wagen 4,5 Tkm (jetzt 22Tkm)auf dem Tacho und sah wie neu aus. Wenn es um die Verarbeitung geht gibt es nichts zu bemängeln die Ausstatung ist auch Zeitgemäß von Klimaautomatik über Tempomat und anderen schnick-schnack Materialien sind hochwertig. Das design ist geschmackssache (mir gefält`s).

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 HDi 170 Bi-Turbo (2006-2008) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Mittelklasse
  • 2179 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

27.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Hatte einen 2.2 HDI FAP 170 als Limosine. Das Auto war ein Traum, reichlich Leistung um Spass zu haben, aber auch mal Cruisen im Tempomat. Das alles bei Verbräuchen zwischen maximal 9.0l (Schnitt Über 125km/h) oder 5,2l beim alltäglichen Tempomatcruisen zum Arbeitsplatz. Reichweiten von bis zu 1180 km erreicht. Leider durch Glätteunfall vom treuen Begeiter getrennt worden. Nach 3 Jahren wurden die Traggelenke erneuert sonst kleinere elektronisch Probleme aber diese ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
PEUGEOT 407 SW HDi 110 (2006-2008) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich fahre den Löwen nun seit 14 Monaten. Ich habe ihn damals mit ca. 22.000km gekauft und habe jetzt ca. 58.000km auf dem Tacho. Positiv ist der Komfort den das Auto bringt (habe die Premium Ausstattung) und das Fahrgefühl. Die 110 Diesel - PS reichen für meine derzeitigen Ansprüche. Ich fahre viel im städtischen Großraum und wenig wirklich Langstrecke auf der Autobahn. Und wenn - dann privat und dann muss ich auch nicht mehr als 130...150km/h fahren. Das einzige was...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 407 Fahrbericht
407

PEUGEOT 407 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Peugeot 407 folgte auf seinen Vorgänger, den 406, im Jahr 2004. Produziert wurde er allerdings nur sieben Jahre lang und wurde anschließend vom Peugeot 508 abgelöst.
Besonders gut zu erkennen war er durch seine lang gezogenen Scheinwerfer und den großen Lufteinlass in der Schnauze. Zu haben war der 407 in den Karosserievarianten Stufenheck, Kombi und Coupé. Der Peugeot 407 teilte sich die Bodengruppe mit dem Citroen C5. Vergleichbar war er mit dem VW Passat. Der Franzose war ein äußerst beliebtes Fahrzeug, das in seinem Heimatland an der Spitze seines Marktsegments stand und auch in ganz Europa gerne gekauft wurde.

5 Gang Peugeot 407 springt raus und ist nicht mehr nutzbar, Hilfe!!

Hallo, ich hoffe, dass mir einer hier zu meinem Problem mit meinem Peugeot 407 SW, Diesel ein Rat oder Informationen geben kann. Auf einer längeren Strecke sprang wieder der 5te Gang raus, was ich seit einer Zeit von ca. 3 Monaten schon öfters mal...

Guten Morgen, Heizung wird nicht warm

die Heizung an meinem Peugeot 407 SW Diesel wird nicht warm. Es kommt nur kalte Luft aus dem Gebläse. Wo könnte das Problem liegen? Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem. Ich war noch nicht in der Werkstatt, da ich mich erst informieren wollte. ...

Wie wird ein Gebläsekasten-beim PEUGEOT-407 ausgebaut ?

Es knackt im Gebläsekasten und die Lüftungsklappen öffnen nicht.Dadurch wird es nicht warm.Es ist ein PEUGEOT-407 1,8 140PS.Wie kann ich ohne viel Aufwand das defekte Teil wechseln?Ich wäre für eine brauchbare Info dankbar.MfG

Peugeot 407 sw 1,6 HDI Hat der noch eine Kraftstoffpumpe im Tank?

Seit einiger Zeit fällt der Diesel immer wieder ab.Muß immer vor dem Starten die Handpumpe betätigen. Kann auch leider keine leckstelle finden. Kraftstofffilter habe ich auch gewechselt. Nun ist mir aufgefallen das im Tank sich nichts tut(bei Zün...

Peugeot 407 sw radio/Telefon

Hallo Leute, Ich brauche unbedingt eure Hilfe und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Hab mir für das Auto eine Handy Karte besorgt um damit zu telefonieren im Auto, aber mein Problem ist da sind Nummer gespeich die ich nicht kenne ( Anscheins no...
alle Fragen in unserem PEUGEOT 407 Forum