PEUGEOT 207 CC 120 VTi Automatik (2012-2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

20.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Nach meiner Alfa-Romeo "negativ Erfahrung" der letzten Jahre, geht es mit dem flotten Franzosen gefühlt steil nach oben. Der fährt sich sehr straff dank 17" Felgen und auch der Verbrauch liegt etwas unter dem kombiniertem Wert. Lenkbewegungen werden direkt umgesetzt und die Kurvenlage ist ein Traum. Das Design ist top und die Verarbeitung hat mich echt überrascht muss ich sagen. Die Rücksitze, ob man diese so nennen darf sind echt nur behelfsweise, dafür ist der Kofferraum...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 CC FAP 110 (2012-2012) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

03.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Nach 8 Wochen Wartezeit kann ich nun seit 3 Wo "oben-ohne" fahren. Als Cabrio-Novizin und da es mein einziges Fahrzeug ist und ich damit täglich zur Arbeit pendle, entschied ich mich für einen Peugeot 207cc, Ausstattungsvariante Allure mit dem HDi FAP Diesel und Leder Alezanbraun, Außenfarbe Eremitage Grau. Alternativen wären der VW Eos, Golf Cabrio und der Mazda MX 5 Coupe-Cabrio gewesen. Erster zu nüchtern ohne Charme und letzter leider nur bedingt alltagstauglich und...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 CC FAP 110 (Blue Lion) (2010-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.10.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Sehr geehrte Damen und Herren, ich Bin sehr zufrieden mit dem Caprio!! Design = Roland Gaross Edition = sehr schön & modern!!! Negative Aspekte gibt es nicht!!! Verbesserungsvorschläge: Freisprechanlage für Anrufe und USB-Funktion und Sitzheizung (kann man natürlich bestimmt dazubuchen aber habe ich leider nicht.... Liebe Grüße Aline Molz

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 90 HDi FAP (Blue Lion) (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 92 PS (68 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.08.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich habe einen 207 HDI 90 Forever, Bj. 2012, 25.000 km. Positiv : - Kräftiger und richtig sparsamer Motor (ca. 5,5 l im Stadtverkehr) ; - Geräumige Karosserie ; - Laufruhig und relativ leise ; - Komplette Serienausstattung ; - Gute Verarbeitungsqualität (fast schon "deutsch") ; - Problemloses Fahrverhalten ; - Problemloses und günstiges Alltagsauto ; Negativ : - Viel zu hartes Fahrwerk ; - Bremsscheiben neigen zum Verziehen, wurden schon auf Garantie ge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 CC 155 THP (2010-2013) Front + rechts, Verbrauch 8,4l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

31.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Seit 18k Kilometer fahre ich den 207cc ohne Probleme täglich, ohne einen unplanmässigen Werkstattbesuch. Klappergeräusche höre ich nur, wenn ich mit offenem Verdeck neben einem Opel stehe, vom Nachbarn. Ich kann jedem der ein Fahrzeug möchte, das Spass macht und seinen Preis wert ist. 207cc kaufen und sich am Leben freuen. Übrigens: Lieber einen 207cc in Vollausstattung und noch genügend Geld für Ausfahrten haben, als ein Oberklasse Cabrio und Pleite.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 SW 120 VTi (2010-2011) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.12.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahrzeug: Peugeot 207SW 120VTi Sport Kilometer seit EZ 04/10: 9.600Km Die Ausstattung ist mehr als funktionell, mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, ZV usw. ist alles wesentliche an Bord. Durch das große Panoramadach, welches serienmäßig bei dieser Variante dabei ist, wirkt der Innenraum angenehm hell und "luftig", wobei das Platzangebot als ausreichend angesehen werden kann. Bequeme Sitze und ein übersichtliches, nach kurzer Eingewöhnung leicht zu bedienendes ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 155 THP (2010-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.08.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich war gleich im Showroom hin & weg: Dreitürer,schneeweiß,abgedunkelte Scheiben hinten. Sehr schöne Schalensitze (auch hinten)-mit Leder und Alcantara bezogen. JBL.Soundsystem,Freisprecheinrichtung ,seitengetrennte Klimaautomatik, Licht-Regen-und Parksensoren und die üblichen Sicherheits- und Komfort-Zutaten. Dazu noch schöne polierte 17-Zoll-Alus(sogar das Reserverad!!!).Der Motor wurde kürzlich überarbeitet(war auch nötig),erfüllt jetzt Euro 5 Norm und hat 6 PS mehr L...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 CC 120 VTi Automatik (2009-2011) Front + rechts, Verbrauch 7,2l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

03.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Das durch aus sportliche 205CC Cabrio gefällt mir sehr gut. Ich fuhr dieses vor kurzen Probe, da ich ein neues Cabrio mit festen fertig suchte. Vorteil an einem festen Verdeck ist zum einen die Haltbarkeit im Winter, zum anderen die günstigere Einstufung bei der Versicherung. Als ich dieses Cabrio fuhr bemerkte ich die relativ starken 120 Pferde unter der Haube. Somit war eine Beschleunigung von 200 km in der Stunde problemlos möglich. Die Schaltung war eine 4-Gang Auto...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 95 VTi (2009-2011) Front + rechts, Verbrauch 7,0l
  • Kleinwagen
  • 1397 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

31.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,43 ]

Hallo ich hab den Peugeot 207 95 VTI jetzt seit 03/2009 und bis jetzt 106.000km zurück gelegt. Fangen wir erstmal mit den ganzen negativen Punkten an: 1. Das schlechteste an dem Fahrzeug ist Fahrwerk. Dieses ist während der Fahrt so extrem weich und schwammig. Man hat immer das Gefühl, dass man sich mit dem Wagen gleich drehen würde (neutrales Fahrverhalten). Leider täuscht einen dieses Gefühl nicht. Bei feuchter Fahrbahn habe ich mich schon zig mal gedreht in Kurven bei ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
PEUGEOT 207 SW 95 VTi (2009-2013) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Kleinwagen
  • 1397 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 7 )

22.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hallo, wir haben das Auto (Peugeot 207 sw Urban Move 95 Ps Baujahr 2009)mit 18000 km für 7950€ gekauft.Wir haben ein Sohn und der Platz ist vollkommen ausreichend.Wir waren damit schon in Bayern,alles bestens.Das Auto ist sehr bequem bietet eine Menge Komfort für wenig Geld.Also alles in allen ein tolles kleines Auto.Ich kann den Kauf empfehlen.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 207 Fahrbericht
207

PEUGEOT 207 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Peugeot 207 folgte auf den 206, also auf eines der meistverkauften Autos in ganz Europa. Produziert wird der 207 seit 2006. Es gibt den Kleinwagen als drei-, und fünftürige Schräghecklimousine, fünftürigen Kombi sowie als Cabrio und Pick-Up. Der 207 wurde 2012 noch beschränkt angeboten, im Laufe des Jahres aber durch seinen Nachfolger, den 208, abgelöst. Im Vergleich zum Vorgängermodell wuchs der 207 auf 4,03 Meter Länge, 1,72 Meter Breite, 1,47 Meter Höhe und 2,54 Meter Radstand. Technisch teilt sich der französische Kleinwagen die Plattform mit dem Konzernbruder Citroen C3. Der Einstiegspreis für einen 207 liegt bei 12.250 Euro.

Peugeot 207 Lenkstockschalter Defekt ?!

Hallo, Ich war Heute mit meinem Peugeot 207 bei der Werkstatt, weil mein Scheibenwischwasser nicht mehr Funktionierte, dort wurde dann der Motor getestet dieser Funktionierte noch dann Meinte der Werkstatt-Meister das Wahrscheinlich der Lenkstock...

hat der 207 Sw hydraulik kupplung oder Seilzug

hat der 207sw seilzugkupplung oder Hydrailik

totaler Leistungsabfall mit Meldung "Abgasanlage defekt"

Hallo! Nun steht mein gut 2 Jahre alter Peugeot 207SW schon zum 3.mal in der Werkstatt und beim Bordcomputer auslesen kann kein Fehler gefunden werden.In der Werkstatt meinte man, ich fahre zu viele Kurzstrecken und zu wenig lange, da könne der...

Elektrischer Fensterheber

Hallo, Habe eine Peugeot 207 Baujahr 2009. Mein Elektrischer Fensterheber von der Beifahrerseite geht nicht mehr. Vom Fahrersitz aus, wie auch von dem Beifahrer Schalter lässt sich die Scheibe nicht mehr hoch/runter fahren. Die Sicherungen hab...

Startprobleme

Anlassersicherung F8 20A brennt beim starten (Peugeot 207 ) durch. Könnte es funktionieren wenn ich einfach eine 25A Sicherung einbaue ?
alle Fragen in unserem PEUGEOT 207 Forum

PEUGEOT 207 Videos

Peugeot 207 CC
Peugeot 207 CC