OPEL Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer (2008-2013) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 160 PS (118 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 29 )
  • Erfahrungen ( 13 )

10.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Habe einen 2.0 Liter Diesel 160 ps Schalter bj. 11.2011 bin bis jetzt 55000km gefahren mit allen Extras ab Werk Verbrauch jeden Tag Autobahn mit 20 Zoll Felgen 6.4 Liter finde ein Super Verbrauch mit 17 Zoll winterreifen 5,4 Liter Verbra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

07.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,43 ]

Hallo, ich habe mir den Insignia 2.0 CDTI als Schrägheck mit Automatik gekauft, mit dem Sports Tourer bis auf die schräge Heckklappe identisch. Die schnittige Form des Coupés hat mir gefallen, auch wollte ich mal ein Auto ohne Schaltera...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,0 ]

Unter der Premisse, Solidarität für Opel, habe ich mir ebenfalls einen Insignia geholt. Total falsche Entscheidung! Ein Neuwagen, der ca. 11 Werkstattaufträge geschrieben hat. 1 Jahr und 55000 Km lang gefahren. Etliche 1000€ durc...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
OPEL Zafira Tourer 1.4 Turbo (seit 2011) Front + links, Verbrauch 8,7l
  • Kompakt-Van
  • 1364 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 3 )

04.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich besitze nun seit Februar 2013 einen Zafira Tourer Enjoy 1.4 Turbo 140 PS EcoFlex, gerne schreibe ich meine Erfahrungen mit dem Auto hier nieder. als erstes möchte ich erwähnen, dass der Motor für den Alltag, auch für die Fahrt in ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

13.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Der Opel Zafira Tourer überzeugt. Nachdem der Insignia tatsächlich mehr auf Design als auf alltagstauglichkeit getrimmt wurde, liess der neue Zafira das gleiche befürchten. Diese Angst wurde jedoch bereits am ersten Tag widerlegt. ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

23.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Am Freitag bin ich beim netten Opelhandler in NRW vorbei gengang und bin den Zafira Tourer Probegefahren. Der erste Eindruck ist sehr überzeugend. Das Design ist sehr Agresiv aber auch sehr gewagt. Nicht jeder Familien Papi möchte so ein...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Astra 1.6 Turbo (seit 2009) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 42 )
  • Erfahrungen ( 9 )

02.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Fahre nun seit einem Jahr einen Astra Turbo Sport und muss sagen ich bin begeistert. Fuhr vorher einige Jahre VW(GTI...) aber dieses Preis-Leistungsverhältnis schlägt VW nie. Vom Motor bin ich besonders begeistert, laut Tacho sind 24...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

30.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Also ich habe den Astra 1.6 Turbo Sport - Modell 2012. Habe eigentlich alles ausser Leder.Bin soweit ganz zufrieden. Lenkung: top Flex-Ride-Fahrwerk: ein Traum Gesunde Rückensitze mit Oberschenkelauflage: super bequem Bordcomputer, K...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

16.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich fahre den Astra 1.6 Turbo Caravan seit Juli 2009. Der Wagen fährt sich absolut problemlos, die Sitze sind bequem auch auf langen Strecken. Der Motor ist sehr leise und durchzugsstark. Der Realverbrauch liegt (Sommerfahrzeug) bei 7,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Insignia 2.0 Bi Turbo CDTI 4x4 Sports Tourer Aut. (seit 2013) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 195 PS (143 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

27.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo allerseits, da ich hier (auf Autoplenum) nach ein paar Erfahrungen zu dem Auto gesucht und nichts gefunden habe verfasse ich jetzt meinen Bericht zu meinem heutigen Tag des Opel Insignia 2.0 BiTurbo. Gefahren habe ich ihn als ei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Astra Twin Top 1.6 (2006-2010) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

habe mir 2012 die gebrauchtversion von dem auto zugelegt - sprich 4 jahre alt war er da und hatte kaum kilometer drauf, 15000 also wie neu. hab ihn ziemlich spontan gekauft und mich später geärgert weil er sehr gewöhnungsbedürftig ist...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Meine Frau fährt den Astra TT jetzt seit einem Jahr und ist voll zufrieden. Gekauft haben wir das Cabrio mit 28.000 km (EZ 07.2007) z.Z. stehen 37.000 km auf dem Tacho. Bisher gab es keine defekte und Beanstandungen. Dach und Elektrik fu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

08.06.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Im Dezember 2006 erwarb ich einen Vorführwagen in der Farbe powerrot. Die Karosserie sieht zu wie offen hervorragend aus. Auch die Ausstattung bestätigt ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Was ich von der Verarbeitungsqualität (w...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer ecoFLEXStart/Stop (seit 2013) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

20.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre den Insignia seit 6 Monaten. Ich bin vorher einen Golf VI Variant gefahren. Im Vergleich zu der gewohnten VW Qualität, steht der Opel wirklich gut da. Nichts klappert oder knarzt. Die Leistung ist für 120 PS vollkommen in Ordnu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Corsa TD (1993-1997) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Kleinwagen
  • 1488 ccm,
  • 67 PS (49 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Im November 2013 habe ich meinen Opel Corsa B gebraucht gekauft, mit 235000 km, 19 Jahre alt, ohne Servom Klima, aber mit Glasschiebedach. Der Wagen hat zu dem Zeitpunkt 590 € gekostet. Jetzt, im März habe ich knapp 242.000 km runter und...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Mokka 1.6 ecoFLEX Start/Stop (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1598 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

06.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Mein Name ist Bernd Meinen Mokka 1,7 Diesel mit Start Stop besitze ich seit Januar 2013 Ein sehr gutes Fahrvergnügen mit Übersichtlicher Einstellung auf die Instrumente und die Fahrbahn. Er ist Sportlich und Flott, leider ist der Koff...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

12.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,07 ]

Hatte einen Wagen mit 1250 km auf der Uhr für eine gemischte Strecke von 300 km gefahren, Überland/Autobahn. Die 115 PS Maschine plagt sich sichtlich mit dem Gewicht und dem Luftwiderstand des Wagens. Besetzt mit 3 Erwachsenen und zw...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

24.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Nach anfänglicher Euphorie wich diese leider dem täglichen Gebrauch. Ladefläche viel zu klein, man muß ständig die Rückbank umklappen und hat dann als Fahrer (1,80 !!!)kaum noch platz. Der Kunststoff ist sehr kratzempfindlich, diese Em...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Insignia 1.6 Turbo (2008-2013) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo , ich fahre seit ca einen jahr opel insignia 1,6 turbo 180 ps. bj 2009 62.000 km hab ihn gebraucht gekauft und habe die ersten 10.000 km hinter mir ich bin so weit mit dem wagen zufrieden ausen wie inen sehr schöner d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

19.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich fahre den Opel Insignia 1.6 Turbo seit 1 jahre und finde das auto echt super. Was mich nicht gefiel, ist die Lüge der Firma hinsichtlich des Verbrauchs. Der große Unterschied zwischen virtuelen verbrauch und realen verbrauch. Der Her...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

11.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich fahre den Insignia seit einiger Zeit als Dienstwagen und nun auch Privat. Die Ausstattung, das Design und die Verarbeitungsqualität liegt auf einer Ebene mit Audi, BMW (meine bisherigen Dienstwagen). Das Auto ist pragmatisch und e...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
OPEL Agila 1.2 16 (2000-2003) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Miniklasse
  • 1199 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Erfahrungen ( 5 )

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Das war eines der besten Autos, die ich je gefahren bin. Ok, ich bin kein Sportnarr, ich brauch das Ding zum Transportieren und da passt jede Menge rein. Mehr will ich nicht. Außerdem stresst es nicht im Parkhaus. Ich komme überall beque...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

06.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Unsere Emma ist nun 10 Jahre alt (EZ 2002, 75PS) und weist eine Laufleistung von 62.000km auf. Sie ist ausgeliefert worden mit der Sportausstattung (Spoiler, Sportfahrwerk, Sportauspuff, usw...). Die Motorleistung ist bergauf vollbesetzt...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

07.10.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Der Wagen meiner Mutter ich hatte das Vergnügen ihn eine zeit selbst zu fahren und muss sagen, wenn man ein Stadtauto mit viel Platz braucht und nicht viel zahlen will ok. Doch der Verbrauch ist für so ein Fahrzeug doch enorm 8l sind Nor...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Opel fördert Rallye-Talente: Start frei für die Stars von mor...

Trademark

10.04.2014, auto-reporter.net

Der ADAC Opel Rallye Cup steht in den Startlöchern. Nachdem die jungen Fahrerteams in ihren identischen, 140 PS starken Opel ADAM bei allen Wertungsläufen der vergangenen Saison für jede Menge Spannung und Spektakel gut waren, herrscht große Vorfreude auf den diesjährigen Saisonstart bei der ADAC Hessen Rallye, Vogelsberg rund um Schlitz am 25. und 26. April.Im Feld finden sich die gegenwärtig schnellsten Nachwuchstalente Deutschlands. Sie kämpfen nicht nur um Platzierungen und Preisgeld im ADAC Opel Rallye Cup für Fahrer bis 27 Jahre, sondern auch um die einmalige Chance, sich im Folgejahr für ein Cockpit im ADAC Opel Rallye Junior Team zu qualifizieren. Damit hätten die jungen Piloten dann die nächste Stufe in der gemeinsamen Förderpyramide von ...
weiterlesen

Rückruf: Opel ruft rund 1500 Ampera Elektroautos zurück

Trademark

10.04.2014, auto-reporter.net

Opel ruft 1523 Fahrzeuge der Baureihe Ampera zurück berichtet Auto Bild. "Aufgrund eines Software-Fehlers kann es bei einigen Ampera dazu kommen, dass sich die Positionslichter nicht einschalten und das Tagfahrlicht beim Fahren vom Dunkeln ins Helle nicht automatisch aktiviert wird", teilte Opel mit. Betroffen sind Ampera der Modelljahre 2012 und 2013. In der Werkstatt wird laut Opel wird das Steuergerät für die Beleuchtung neu programmiert. Dafür veranschlagen die Rüsselsheimer circa zwei Stunden. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist informiert und schreibt die Halter an. (dpp-AutoReporter)
weiterlesen

Neue E-Pläne bei Opel?

Trademark

08.04.2014, auto-reporter.net

Wie Opel-Vertriebsvorstand Peter Christian Küspert auf einem Händlertreffen gesagt haben soll, plane der Hersteller nun doch ein rein elektrisches Modell berichtet electrive.de. Das laufe aktuell unter dem Projektnamen "BEV" und soll kleiner und günstiger a...
weiterlesen

Opel plant Kleinwagen "City" und Elektroauto

Trademark

07.04.2014, auto-reporter.net

Opel plant eine Offensive bei Kleinwagen und will ab 2016/2017 einen rein elektrisch betriebenen Pkw anbieten. Wie die Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche berichtet, wird das neue E-Fahrzeug unter dem Projektnamen „BEV" (Battery Electric Vehicle...
weiterlesen

Opel-Mitarbeiter: Mit einem neuen Opel in den Frühling starte...

Trademark

06.04.2014, auto-reporter.net

Hochbetrieb bei Opel an der Mainzer Straße in Rüsselsheim: Zahlreiche Unternehmensangehörige waren am Samstag mit Familien und Freunden gekommen, um beim „Verkauf an Mitarbeiter" ein Frühlingsfest zu feiern - darunter auch Unternehmenschef Dr. Karl-Thomas N...
weiterlesen

Rückruf: Opel ruft den GT wegen Zündschaltern in die Werkstat...

Opel

02.04.2014, auto-reporter.net

Im Rahmen der bereits angekündigten amerikanischen GM-Rückrufaktion bezüglich Zündschaltern weitet Opel den Rückruf von Modellen des Typs GT alle Modelljahre aus. Der Grund ist, dass eventuell fehlerhafte Zündschalter bei Reparaturen verwendet wurden.Bislan...
weiterlesen

Honda Civic Tourer im Vergleichstest: Civic-Kombi gegen Astra...

Ford

31.03.2014, auto-motor-und-sport

Stöbert man im Web auf der Suche nach einem passenden Story-Einstieg in "Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt" nach einem Honda Civic Kombi, oder besser, Aerodeck, finden sich – Stand 20.2.2014 – rund 51 Fahrzeuge. Viele sind anscheinend nicht übrig geblieben...
weiterlesen

Opel Astra Sports Tourer 1.6 CDTI ecoFLEX Energy: Neuer Diese...

Opel

30.03.2014, auto-motor-und-sport

Diejenigen, die immer noch auf den Ottomotor schwören, wissen ja gar nicht, was ihnen entgeht: nämlich der Spaß, wenn ein Turbodiesel schon bei niedrigsten Drehzahlen kraftvoll antritt. Und auch die wohlige Freude, wenn man nach dem Volltanken auf eine Reic...
weiterlesen

Opel investiert in Rüsselsheim und ändert Export-Strategie

Trademark

28.03.2014, auto-reporter.net

Der Aufsichtsrat der Adam Opel AG hat die Fertigung zweier weiterer Opel-Modelle im Stammwerk Rüsselsheim beschlossen. Aktuell laufen hier der Insignia sowie ab Januar 2015 der Zafira Tourer vom Band. Details zu neuen Fahrzeugen, für dessen Fertigung Opel 2...
weiterlesen

Opel Adam Cup - Kleiner Rallyestern

Der Opel Adam Cup hat 140 PS.

27.03.2014, press-inform

Der ADAC Opel Rallye Cup startet in diesem Jahr in die zweite Saison. Als Fahrzeuge dienen Adam Cup-Modelle, die mit 140 PS nur auf dem Papier schwach aussehen.Mit mehr als 20 Nachwuchspiloten startet der ADAC Opel Rallye Cup in die zweite Saison. Die Nachw...
weiterlesen

Hochleistungspumpe Opel Meriva 1.3

Guten Morgen zusammen, Am letzten Sonntag muste unser Opel Meriva Diesel Bj 2006 aufgrund von Kraftstoffverlust an der Einspritzleitung zum 4 Zylinder abgeschleppt werden Durch eine Werkstatt wurde festgestellt das nicht nur die Einspritzleitung...

Motor qualmt blau,woher?

Motor qualmt blau, Zylinder und Kompressor ok, Kolbenringe auch ok, Zylinderkopfdichtung ok, Einspritzdüsen ausgetauscht, Ventile dicht, Zahnriemen einstellen ok, woher kommt der Qualm ? Dieselmotor

Motor läuft unrund im stand

salü mein 12, 75 ps agila macht zicken...er läuft im stand echt unrund...sonst alles normal sobald ich gas gebe läuft er super nur im stand ist er unruhig als würde ab und an ein zylinder fehlen was könnte das sein hatte das schon mal jemand hier ...

startet schlecht

Hallo Leute Habe einen Astra H Bj. 2005 1,6 GTC Manchmal beim starten dreht der Motor startet aber nicht und geht aus. Danach geht erst mal nichts mehr kein klicken vom Starter nichts. Etliche Versuche später springt der Motor an als ob nichts ...

Ersatz für CD30MP3 mit USB

Hallo zusammen, nachdem ich mich durch gefühlte 2 Mio. Forenbeiträge gelesen habe und immer nur BlaBla-Antworten finde, versuche ich es hier: Meine Frau hat sich einen Opel Signum 1.8, Bj. 2006, zugelegt. Alles so weit, so gut. Aber es ist nu...
alle Fragen in unserem OPEL Forum
OPEL

OPEL - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Geschichte der Firma Opel reicht bis weit in das 19. Jahrhundert zurück. Adam Opel gründete im Jahr 1862 eine Nähmaschinenmanufaktur in Rüsselsheim. Der Grundstein für die Firma Opel war gelegt.
1886 begann die Firma Opel mit der Produktion von Fahrrädern, um ein zweites Standbein aufzubauen. In den folgenden Jahren entwickelte sich Opel rasch zum größten Fahrradhersteller in Deutschland.
Nach dem Tod von Adam Opel 1895 übernahm seine Frau Sophie mit den 5 Söhnen die Leitung der Firma. 1898 stieg Opel unter deren Leitung in die Automobilproduktion ein. Man kaufte die Firma des Automobilpioniers Friedrich Lutzmann. Friedrich Lutzmann wurde zum Direktor ernannt und der Opel Patentmotorwagen System Lutzmann wurde produziert. 1902 wurde zwischen dem französischen Autobauer Darracq und Opel ein Kooperationsvertrag geschlossen und man baute Autos mit dem Markennamen Opel-Darracq.
Das Rüsselsheimer Opelwerk war das erste Automobilwerk Deutschlands, welches 1924 mit Fließbändern ausgestattet wurde. Somit konnte günstiger produziert werden und die Autos fanden eine breitere Käuferschicht.
Im Jahre 1929 wurde die Adam Opel AG von dem amerikanischen Konzern General Motors übernommen. Aufgrund der Weltwirtschaftskrise waren die Brüder Fritz und Wilhelm von Opel zum Verkauf gezwungen. 1931 gaben sie das Ruder endgültig aus der Hand, konnten allerdings durchsetzen, dass der Markenname Opel erhalten bleibt.
Während des Zweiten Weltkrieges musste Opel die Produktion umstellen. So wurden der Lastwagen Opel Blitz und der Einheits PKW Kfz.15 hergestellt.
1947 hatte man die Produktion von Automobilen wieder aufgenommen. Zuerst wurden die Vorkriegsmodelle produziert. Opel musste zudem die Produktionsanlagen für den Kadett und den Blitz an die Sowjetunion als Reparationsleistungen abgeben. Der Kadett wurde erst wieder ab 1962 produziert. Dafür wurde eigens ein neues Werk in Bochum errichtet.
Heute gehört Opel neben Ford und VW zu den Mittelklasse Autobauern in Deutschland. Die Modelle sind im mittleren Preissegment der jeweiligen Fahrzeugklassen angesiedelt. In Deutschland waren 2006 knapp 28.000 Menschen bei Opel beschäftigt.

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.