OPEL Insignia 2.0 Turbo Sports Tourer 4x4 (2011-2013) Front + links, Verbrauch 11,2l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 250 PS (184 kW)
  • Verbrauch 11,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Ich H habe mit dem Insignia Sports Tourer mit 250 PS 9.000 km gemacht und bin sehr zufrieden ausser!!! der Verbrauch ist sehr,sehr hoch: nur Stadtfahrt bis 19,5 l/100 km!!! Land mit durch. 120 km: 14 l/100 km. Für die heutige Zeit...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Insignia Fahrbericht
OPEL Astra 1.6 Caravan (2006-2007) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 5 )

20.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Hallo Ich fahre seit 2009 diesen wagen.Bis 120000 km war alles ok. Dann die Zündspule in Italien defekt. 300 €. Bei 160000 km wieder die Zündspule defekt, zum Glück in der Heimat, wieder 300 €. Ansonsten guter Wagen. Ich hoffe diesesma...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Astra Fahrbericht
OPEL Corsa 1.6 Turbo OPC (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 210 PS (155 kW)
  • Testberichte ( 28 )
  • Erfahrungen ( 2 )

18.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich fahre seit April 2014 einen NRE, von 2010-2012 hatte ich den Vorgänger mit 192PS. Ein Unterschied ist deutlich zu erkennen, vor allem die Brembo 4-Kolben Bremsanlange reisst dermaßen scharf an, ein Traum! Auch das Differenzial un...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Corsa Fahrbericht
OPEL Combo 1.6 CDTI L1H1 (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Transporter
  • 1589 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Über das Design läßt sich streiten, über die Funktionalität definitiv nicht. Geräumig, sehr übersichtlich und sparsam - alles, was man(n) als Familienvater für eine Familie braucht. Mit dem Combo kann man keine Geschwindigkeitsrekorde br...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Combo Fahrbericht
OPEL Corsa 1.3 CDTI (2006-2009) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Kleinwagen
  • 1248 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 9 )

16.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,93 ]

Ich rate vom Kauf dieses Fahrzeugs dringend ab. Ich selbst fahre den Opel Corsa D Diesel 1.3 CDTI seit genau 4 Jahren. Der Wagen wurde im im Frühjahr 2007 auf den Erstbesitzer zugelassen und von mir im Oktober 2010 mit einem Kilometer...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Corsa Fahrbericht
OPEL Adam 1.0 ecoFLEX Start/Stop (seit 2014) Front + links
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

12.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

cooles gerät, nur der spritverbrauch von 7,2 l /100 km nervt...dabei fahr ich fast immer überland...mittlerweile sind 3000 km aufn tacho,... werksangabe 4,5 l /100 km

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Adam Fahrbericht
OPEL Corsa 1.7 CDTI (2006-2010) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • Kleinwagen
  • 1686 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 4 )

10.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Wir haben unseren Corsa Sport, BJ 2007, schon über 250.000 km gefahren und ich muss noch immer sagen: ein Perfekter Kleinwagen! Er wird tagtäglich auf der Autobahn gefahren, deswegen sind die Gelenke zwar schneller ausgeschlagen, aber...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Corsa Fahrbericht
OPEL Astra 1.7 CDTI DPF ecoFLEX Sports TourerStart/Stop (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1686 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

04.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich bin von einem Corsa D Benziner 87PS auf den Astra Diesel mit 131PS umgestiegen. Der Preis (Re-Import) und der günstige Verbrauch waren verlockend. Außerdem, bin ich vor dem Kauf mal bei einem Arbeitskollegen mit gefahren, der den 140...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Astra Fahrbericht
OPEL Zafira 1.9 CDTI (2005-2008) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • Kompakt-Van
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 28 )

16.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Haben 2.5Jahre ein Opel Zafira 1.9 cdti 150ps gefahren Jetzt sind wir froh daß,das Auto weg ist. Russpartikelfilter war verstopft ,Rückschlackventil,Kupplung,Schwungrad und Getriebe defekt jetzt haben wir ziemlich viel Geld verloren. D...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Zafira Fahrbericht
OPEL Vectra 1.9 CDTI Caravan (2005-2008) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 30 )

11.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Hallo zusammen, ich fahre den Opel Vectra jetzt seit Jahresanfang. Ich wollte einen Diesel und es sollte ein grosser Kombi werden, zu teuer sollte er auch nicht sein, da schien mir der Vectra ideal. Ich habe dann beim Opel Händler e...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Vectra Fahrbericht

opela gila geht öfters im leerlauf aus

im kalten zustand läuft er einwandfrei. während der fahrt geht die temperatur auf max. 80 grad dann fällt die temperatur wieder ab. ab dann fängt er zum ruckeln an und geht manchmal im leerlauf aus. so geht es dann die ganze zeit bei steigender te...

Opel Corsa B zieht gewaltig nach Links

Hab mir vor 3 Wochen einen Opel Corsa B gekauft.Auf den nach Hause weg, stellte ich fest das er gewaltig nach Links zieht. Ich wieder zurück zu den Käufer ( eine Autowerkstatt ) und ihn geschildert das dass Auto nach Links zieht. Hab das Auto dann...

Corsa C MKL Codes 1405 / 1105 / 0170

Hallo, ich habe mir kürzlich einen Opel Corsa C 1.2 (Erstzulassung 2001) gekauft. Soweit war erst alles ok, nach knapp 100km ging die MKL an mit dem Fehlercode 0170. Kurze Zeit später fing der Wagen an ständig bei der Fahrt auszugehen, wenn man g...

anhängerlast wie viel ?

wie viel kann mein Omega ziehen anhängerlast

Motorsteuergerät Agila A/H00

Hallo, ich habe einen Agila A /H00. Nach 5 Werkstattbesuchen, wurde mir gesagt mein Steuergerät ist defekt. Sensoren und Ventile, wer weiss was noch wurde alles Probeweise getauscht. Effekt mein Agila springt oft nicht an, geht wärend der Fa...
alle Fragen in unserem OPEL Forum
OPEL

OPEL - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Opel ist ein Automobilhersteller aus Deutschland. Im Jahr 1929 wurde er in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und gehört seitdem zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Rüsselsheim, darüber hinaus gibt es Fabriken in Bochum, Kaiserslautern und Eisenach. In den 70er Jahren war die Blütezeit der Firma, die damals nach VW der zweitgrößte deutsche Automobilhersteller war. In den letzten 20 Jahren machten aber Qualitätsprobleme und die finanzielle Schieflage von General Motors auf Grund der Finanzkrise dem Unternehmen schwer zu schaffen. Mit neuen Investitionen, neuen Modellen und neuen Motoren arbeiten die Rüsselsheimer unter dem Slogan „Wir leben Autos“ aber hart daran, verlorene Marktanteile wieder zurückzugewinnen. Den Anfang der neuen Qualitäts- und Design-Offensive machten im Herbst 2012 der Kleinstwagen Adam sowie das Kompakt-SUV Mokka. Zu den beliebtesten Opel-Modellen in Deutschland zählen der Opel Astra, der Opel Corsa sowie der Opel Insignia.

OPEL Historie
Die Geschichte der Firma Opel reicht bis weit in das 19. Jahrhundert zurück. Es fing alles an, als Adam Opel eine Nähmaschinenmanufaktur in Rüsselsheim im Jahr 1862 gründete. So wurde der Grundstein für die Firma Opel gelegt. Adam Opel verstarb im Jahr 1895. Danach übernahm seine Frau Sophie mit den fünf Söhnen die Leitung des Unternehmens. Schnell wurde klar, dass die Nähmaschinen-Produktion nicht rentabel war. Aus diesem Grund wurde die komplette Produktion auf Fahrräder und Motorwagen umgestellt. Nach dem ersten Fahrrad, das die Fabrik im Jahr 1886 verließ, stieg Opel innerhalb einiger Jahre zum weltgrößten Fahrradhersteller auf.

Im Jahre 1899 stieg das Familienunternehmen Opel schließlich in die Automobilproduktion ein, indem es die Anhaltische Motorwagenfabrik des Automobilpioniers Friedrich Lutzmann kaufte. Er wurde zum Direktor ernannt und leitete die Herstellung des Opel Patentmotorwagen System Lutzmann. 1902 schloss Opel mit dem französischen Autobauer Darracq einen Kooperationsvertrag. Daraufhin baute man Wagen mit dem Markennamen Opel-Darracq. 1907 wurde diese Kooperation beendet.

Das Rüsselsheimer Opelwerk war die erste Automobil-Fabrik in Deutschland, welche 1924 mit Fließbändern ausgestattet wurde. Somit konnte günstiger produziert werden und die Autos sprachen eine breitere Käuferschicht an. So wurde Opel 1928 zum größten Autohersteller im Deutschen Reich. 1929 übernahm der US-amerikanische Konzern General Motors die Adam Opel AG. Aufgrund der Weltwirtschaftskrise waren die Brüder Fritz und Wilhelm von Opel zum Verkauf gezwungen. 1931 gaben sie das Ruder endgültig aus der Hand, konnten allerdings durchsetzen, dass der Markenname Opel erhalten blieb.

Wegen der Wirtschaftskrise und des ausgebrochenen Zweiten Weltkrieges musste Opel seine Produktion umstellen. So wurden zum Beispiel der Lastwagen Opel Blitz und der Einheits-PKW Kfz.15 hergestellt. In der Kriegszeit produzierte das Opelwerk in Rüsselsheim auch Raketenteile, Torpedos sowie einige Komponente des Ju 88. 1947 nahm man die Produktion von Automobilen wieder auf. Zuerst wurden Vorkriegsmodelle hergestellt. Opel musste jedoch die Produktionsanlagen für den Kadett und den Blitz an die Sowjetunion als Reparationsleistungen abgeben. Der Kadett konnte erst wieder ab 1962 produziert werden. Dafür wurde eigens ein neues Werk in Bochum errichtet.