NISSAN Qashqai 1.2 DIG-T Xtronic (seit 2014) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1200 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Erfahrungen ( 1 )

27.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich fahre den Qashqai 1.2 DIG-T Tekna seit September 2015 und bin sehr zufrieden. Das Design finde ich sehr gelungen, gerade die 19" Tekna Bereifung ist ein echter Hingucker. Verarbeitung von innen ist überraschend gut. Bei uns ist lediglich die Eingriffmulde am Kofferraum is bisschen klapperig. Wie es sich für ein Auto im Jahr 2015 gehört, kommt der Qashqai Tekna mit einigen technischen Spielereien daher. 360° Kamera, Einparkassistent, Toter Winkel Warner finde ich bes...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 DIG-T (seit 2014) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • SportUtilityVehicle
  • 1618 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.10.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo, ich durfte den Wagen einen Tag lang Testen und habe auch einen Besitzer in der Verwandschaft. Dessen Verbauch beim 2015er Modell liegt bei Handgeschalteten 160PS bei 8 Liter. Wenn man bedenkt das der "große" Diesel bei über 7 Litern liegt, ist der Unterschied ganz schön wenig! Der Benziner ist somit Aufgrund der Laufruhe schon empfehlenswerter(für mich). Das schöne ist, das mit einer guten Ausstattungslinie der Preis ziemlich attraktiv ist und nicht mehr viel, viel...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.5 dCi (seit 2013) Front + rechts, Verbrauch 5,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1500 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 5,6l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

04.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Ich habe das Auto neu gekauft und benutze es seitdem täglich sowohl in der Stadt als auch für Überlandstrecken. Die Performance des Qashqai-Motors ist überdurchschnittlich. Dadurch ist das Mitziehen von Wohnwagen problemlos möglich auch ohne die Reisegeschwindigkeit zu hohe Einbußen hinnehmen zu müssen. Neben dem Motor sind die Reifen bei der Fahrt zu hören, aber der Geräuschpegel ist akzeptabel. Die Einparkilfe ist zudem hin und wieder ein wenig zu sensibel, aber auch das...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 dCi ALL-MODE 4x4i (seit 2013) Front + rechts, Verbrauch 6,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1600 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 3 )

01.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Hallo zusammen..... ich bin nach 8 Jahren von einem X-trail auf den QQ umgestiegen. Der XIX ist die 8 Jahre (150 TKm) gelaufen ohne eine Macke. Darum bin ich auch bei Nissan geblieben. Nun zum QQ. Da ich noch in der Einfahrphase bin kann ich noch nicht so viel sagen. Gewiss aber mehr als die, die mal im Autohaus sich rein gesetzt oder mal eine Probefahrt gemacht haben. Nun zu den anderen Schreibern vor mir....... nein ich habe keinen QQ gehabt wo die Tür beim zu machen...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 dCi Xtronic (seit 2013) Front, Verbrauch 6,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1600 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Hallo. Fahre seit ende Sep.15 wieder einen Automat. 5 Jahre musste ich schalten und nun der Qashqai 1.6 dCi Xtronic, 130 PS, Automatik. Ich suchte seit einem Jahr "mein" Auto. Nichts mehr mit tiefen bücken um ins Auto kommen, also ein SUV. Viele mögliche Kanditaten hab ich getestet und bin schließlich beim Qashqai gelandet. Habe mich schon bei der ersten Probefahrt wohlgefühlt. Motor ausreichend, Schaltvorgang fast nicht spürbar und die Ausstattung unerreichbar. Um eine...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.2 DIG-T (seit 2013) Seite rechts, Verbrauch 7,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 1200 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

05.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Das Erfolgsmodell des Jahres 2007, der Nissan Qashqai wird im Jahre 2014 neu aufgelegt. Die neue Generation ist in der Länge um 47mm gewachsen ist jedoch mit einer Länge von 4377mm im Bereich der Kompaktklasse positioniert. Ich bin den Qashqai 1.2 Benziner DIG-T (Direct Injection Gasoline-Turbo) in Tekna Ausstattung gefahren und mir vielen insbesondere 2 erwähnenswerte Neuerungen auf. 1. Motor Antriebsseitig wird der neue Qashqai um einen 1.2 l Benziner mit Turboaufl...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 dCi DPF (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1598 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

02.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Habe mein Nissan August 2015 mit 45000 km gekauft, hatte bis heute schon 3x Probleme 1. Scheibengummi von der Frondscheibe gelöst 2. Wasser durch die Frondscheibe ins Auto gelaufen(laut Autohaus wurde die Scheibe vom Vorbesitzer ausgetauscht) wurde alles ohne Probleme rep. 3. Ausfall der Batterie schon nach 3 Jahre und 3 Monate , Werkstatt ? Das war das Negative, sonst nur gutes! Dieselverbrauch bei normaler Fahrweise laut Anzeige ca. 5,5 bis 6 l ,was für ein Fahrzeug d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 dCi 4 x 4 DPF (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1598 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 5 )

07.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich habe mich für den neuen NISSAN-Qashqai interessiert und bin dabei auf das Autohaus Am Prinzert, Darmstadt gestoßen. Hier wurde ich sehr freundlich begrüßt und das Fahrzeug ausführlich vorgestellt. Der Verkäufer hat mir alle möglichen Sonderausstattungen und Zubehörteile ausführlich erklärt, und mich entscheiden lassen, ohne zu drängen. Das empfand ich als sehr angenehm. Da ich den Wagen erst seit ca. 2 Wochen fahre, kann ich hier noch nicht über Langzeit- Erfahrungen...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 1.6 (2010-2010) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 1598 ccm,
  • 114 PS (84 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

16.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Der Nissan wird von mir und meiner Familie genutzt. Ich finde er ist ein sehr bequemer Wagen, denn er hat einen guten Stauraum, ist aber relativ kompakt für einen Geländewagen, sodass er in der Stadt gut zurecht kommt. Man sitzt schön hoch, was sehr bequem ist und einem ein gutes Gefühl gibt. Gut bei Nissan ist auch, dass man sich seine Einrichtung natürlich aussuchen kann. Je mehr man dazu bucht, desto mehr Komfort hat man auch.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
NISSAN Qashqai 2.0 (2010-2013) Front + links, Verbrauch 9,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Verbrauch 9,4l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.11.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Kaufte einen QQ Tekna mit einer guten Ausstattung (Rückfahrkamera, Ledersitze, Panoramadach). Der QQ schwebt über die Straße und es macht mir Spaß damit zu fahren. Positiv ist der Verbrauch mit unter 8,5l im gemischten Verkehr. (Hier nutze ich jede Gelegenheit zu segeln aus) Im Stadtverkehr ist meine Durchschnittsgeschwindigkeit gesunken. Der QQ ist recht breit und wenn nun einer in meiner Straße entgegenkommt dann halte ich halt an und wir fahren vorsichtig aneinande...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum NISSAN Qashqai Fahrbericht
Qashqai

NISSAN Qashqai - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Name Qashqai ist eine Anspielung auf das iranische Nomadenvolk Kaschgai, welches hauptsächlich in der Iranischen Provinz Fars angesiedelt ist. Seit 2007 steht der Kompakt-SUV dem Automarkt zur Verfügung und ist das erste von Nissan Design Center Europe entwickelte Modell. Der potentielle Käufer kann zwischen vier Ausstattungsversionen wählen: Visia, Acenta, I-Way und Tekna. Allen Ausstattungsversionen sind Klimaanlage, CD-Radio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung, sechs Airbags, Nebelscheinwerfer, ABS und ASP gemeinsam. Gegen Aufpreis sind 17`-Zoll-Leichtmetallräder, Ledersitze, Xenonscheinwerfer, Panoramaglasdach sowie ein Navigationssystem mit Rückfahrkamera erhältlich. Seit 2012 wird der Wagen zusätzlich mit dem Around-View-Monitor ausgestattet.

Die verlängerte Version des Qashqai stellt das Qashqai+2 dar. Er ist 21 Zentimeter länger und bietet zwei Zusatzsitze. Optisch unterscheidet er sich vom gängigen Qashqai durch die Dachreling sowie größeren Fenster hinten im Auto.

Die neueste Generation des Qashqai wurde im November 2013 vorgestellt. Der Wagen hat neue Motoren hinzu bekommen und sieht futuristischer und aggressiver aus. Durch die Kombination diverser Bauteile von verschiedenen Autoherstellern wie etwa Renault, Datsun oder Infiniti ist es Nissan gelungen, die Kosten für diese Generation relativ niedrig zu halten.

Radio Austausch Rückbau des 7 Zoll Bildschirms Nissan Qashqai Tekna. Hilfe !!

Hallo alle zusammen, Ich hoffe das ich hier richtig bin da ich bald verzweifele. Ich habe einen Nissan Qashqai BJ 2008 Tekna Ausführung mit Navigation und an der Front aufgebauten 7 Zoll Display. Nun hat sich das Radio verabschi...

hallo, wie jann ich meine anruferkennung aktivieren???danke

meine anrufliste ist immer grau unterlegt, wieso, was mach ich falsch????ersuche um hilfe

Tagfahrlicht

Hallo zusammen kann mir jemand sagen ob ich meine nebelscheinwerfer als tagfahrlicht nehmen kann ohne led licht was brauche ich da für ein modul

Ich fahre einen qashqai, 1.2 , EZ 09/14 seit ca 7 Monaten.

Seit ca 3 Monaten habe ich ein Batterieproblem.#Ich stell den Wagen aB, will wieder starten und es tut sich nichts. Der gerufene ADAC verweist auf defekte Batterie, Nissan hat diese untersucht und gemessen, diagnose aber guter zustand. aussage d...

Keyless defekt

Ich kann mit meiner Fernbedienung alle Türen öffnen und schließen bis auf die Fahrertür, auch nicht über den Tür Sensor. Hatte vielleicht schon mal jemand dieses Problem.
alle Fragen in unserem NISSAN Qashqai Forum

NISSAN Qashqai Videos

Nissan Qashqai - neue Generation
Nissan Qashqai - neue Generation