LAMBORGHINI Gallardo (2003-2006) Front + rechts
  • Exoten
  • 4961 ccm,
  • 500 PS (368 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich hab meinen Galli seit Januar. Nach knapp 3 Wochen wollt ich den schon fast wieder verkaufen, da dieses Auto schon zuviel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Er dreht jeden Kopf schon weit bevor ich vorbeifahre...und die anderen wollen es...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

13.06.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Hallo, Ich bin den Gallardo von 2006 bis 2008 gefahren und muss sagen dass Ich Ihn derzeit fuer das schoenste Auto ueberhaupt halte. Das Design ist einfach unglaublich GEIL !!! Leider haelt die "gefuehlte" Beschleunigung nicht was die Op...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAMBORGHINI Gallardo LP560-4 (2008-2013) Front + links
  • Exoten
  • 5204 ccm,
  • 560 PS (412 kW)
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.02.2011 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Keine Frage: der Über-Lambo ist ein schönes Auto, aber wie fährt er sich? Ich bin enttäuscht: Der Gallardo -übrigens spricht man die beiden L´s nicht mit, stattdessen ein i - ist ein Spritschlucker ohne gleichen und lässt sich obendre...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
LAMBORGHINI Diablo VT Roadster (1999-2000) Front + links
  • Exoten
  • 5708 ccm,
  • 530 PS (390 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

16.07.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Hallo liebe Lambo Fans! Dieser Lamborghini Diabolo Roadster ist einfach die purste Fahrmaschine die ich je erlebt habe und mein Fazit nach 6 Monaten in meinem Besitz: Einfach ein absolut GEILES Fahrzeug also r das nötige Kleingeld...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAMBORGHINI Gallardo E-Gear (2006-2008) Front + rechts
  • Exoten
  • 4961 ccm,
  • 520 PS (382 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.09.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Bis auf Kleinigkeiten sehr gute Qualität. Brutales, etwas indifferentes Fahrverhalten, Alltagstauglich wegen Lifting Systems. Beschleunigung ab Stand etwas langsam (0 - 60 km/h), winziger Kofferraum, fast keine Ablagen im Innenraum, bill...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAMBORGHINI Diablo 6,0 (2000-2001) Front + links
  • Exoten
  • 5992 ccm,
  • 550 PS (404 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.01.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

der 12 zylinder ist eine wucht.nur der wagen ist schwer zu fahren und ab 260 kmh bakam ich ein mulmiges gefühl weil der wagen auf nasser strecke sehr schnell ausbricht. und dan habe ich gewartet auf trockenes wetter und das war 3 tage l...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

02.09.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ein Fahrzeug welches für Anfänger viele Tücken bietet, vielmehr gesagt ist die Technik sehr sensibel und wer nicht aufpasst hat schnell eine Kupplung in den Sand gesetzt. (Kostenpunkt ca. 4500 Euro) >;-) ist mir beim ersten mal passiert,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
LAMBORGHINI LM 002 (1989-1989)
  • Exoten
  • 5200 ccm,
  • 455 PS (334 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

10.07.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Wenn die Monsterbacke hinter dir auftaucht, ist es eigentlich schon fast zu spät. Geh möglichst schnell auf die Seite, denn er würde wahrscheinlich nicht einmal merken, wenn er dich überrollt. Die Rede ist vom größten Supergau der Marke ...

  • hilfreich (9)
  • gut geschrieben (4)
weiterlesen
LAMBORGHINI Miura S (1972-1972)
  • Sportwagen
  • 3929 ccm,
  • 370 PS (272 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.07.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ferruccio Lamborghini war stinksauer! Der Traktoren-und Weinbauer Lamborghini hatte sich, eines Technik-Experten und erfolgreichen Unternehmers verpflichtend, einen Ferrari gekauft. Als dieser ausgeliefert wurde, fand er Mängel in der De...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
LAMBORGHINI Murcielago LP640 Roadster (2007-2010) Front + links
  • Exoten
  • 6496 ccm,
  • 640 PS (471 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.06.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Würde man ihm Schulnoten geben für Verbrauch, Übersichtlichkeit, den winzigen Kofferraum, das super umständliche Notverdeck, dann würde er mit ´ner glatten 6 das Klassenziel verfehlen und mit Pauken und Trompeten durchfallen. Aber da g...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen
LAMBORGHINI Gallardo Spyder (2006-2010) Front + rechts
  • Exoten
  • 4961 ccm,
  • 520 PS (382 kW)
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.05.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ne gute Sache, wenn man ein freundschaftliches Verhältnis zu seinem Chef pflegt. Denn dieser saumäßig gut aussehende, Mitdreißiger mit reichlich Moos in der G-Börse kaufte sich diesen Stier namens Gallardo Anfang 2007. Nun er wußte natü...

  • hilfreich (10)
  • gut geschrieben (5)
weiterlesen
LAMBORGHINI LP5000S QV (1974-1990)
  • untere Mittelklasse
  • 5167 ccm,
  • 455 PS (334 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

14.05.2008 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Nein liebe User der jüngeren Generation, das ist kein Ufo aus einer fernen Galaxie! Auch wenn man es meinen könnte. Mir zumindest ging es so, als ich dieses italienische Meisterwerk zum erstenmal sah anno 1986. Eigentlich war es wie e...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

22.09.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Mit so einen hatte ich schon zwei mal das Vergnügen zu fahren. Sehr schnell und laut und macht spass. Die Schaltung ist Gewöhnung bedürftig,und man sieht nach hinten nix das ist auch egal weil man immer schneller ist als die anderen ab...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Peking 2014: Auch die Chinesen bewundern den Lamborghini Hura...

Lamborghini

20.04.2014, auto-reporter.net

Der neue Supersportwagen Lamborghini Huracán, der auf der Auto China 2014 in Peking seine asiatische Premiere feiert, muss großen Hufspuren folgen: Von seinem Vorgänger Gallardo wurden mehr als 14.000 Exemplare verkauft - ein ungeheurer Erfolg für eine vormals kleine italienische Manufaktur, die in den 40 Jahren vor dem Besteller insgesamt nur 10.000 Lambos verkaufte. Der Name des neuen Huracán stammt markentypisch aus dem Stierkampfmilieu, hier ein legendärer Kampfstier aus dem späten 19. Jahrhundert.

 Alles andere stammt zum Glück aus der Jetztzeit: Das in Alu/Kohlefaser-Hybridbauweise gebackene Chassis wurde gemeinsam mit der Konzernmutter Audi entwickelt und geriet um die Hälfte steifer als beim Vorgängermodell, was ein noch rennwagenmäßigere...
weiterlesen

Lamborghini 350 GT - Schönheit ohne Alter

Lamborghini 350 GT

05.04.2014, press-inform

Wer ihn sieht, der ist im gleichen Moment verloren. Bilder von Gina Lollobrigida, aus Fellini-Filmen oder der Croisette schießen durch den Sinn. Der schönste Lamborghini aller Zeiten feiert 50. Geburtstag.Über das Alter einer Dame sollte man den Mantel des Schweigens hüllen. Doch beim Lamborghini 350 GT darf man ruhig einmal eine Ausnahme machen. Was sind schon 50 Jahre? Diese Schönheit ist rot, in einem unanständig guten Zustand und so grazil wie kaum ein anderes Coupé aus den 60ern. Als dieser knallrote Lamborghini das erste Mal in die Welt entlassen wurde, kamen dort CO2-Bilanz, verstopfte Innenstädte und endlose LKW-Schlangen nicht mal in Endzeitfilmen vor. Heute, da der norditalienische Sportwagenhersteller mit Modellen wie Aventador und Hura...
weiterlesen

Automobili Lamborghini auf der Techno Classica 2014 in Essen

Trademark

26.03.2014, auto-reporter.net

Lamborghini präsentiert sich auf der diesjährigen Techno Classica in Essen in Halle 7 mit zwei besonderen Fahrzeugen aus seinem Museumsbestand. Der Lamborghini 350 GT aus dem Jahre 1964 ist Lamborghinis erstes Serienfahrzeug und feiert dieses Jahr seinen 50...
weiterlesen

Genfer Automobilsalon 2014: Huracán ist der neue Stier bei La...

Trademark

03.03.2014, auto-reporter.net

Der neue Supersportwagen Lamborghini Huracán, der in Genf seine Premiere feiert, muss großen Hufspuren folgen: Von seinem Vorgänger Gallardo wurden mehr als 14.000 Exemplare verkauft - ein ungeheurer Erfolg für eine vormals kleine italienische Manufaktur, d...
weiterlesen

Lamborghini Huracan - Alles im Griff

Der Lamborghini Huracan soll rund 201.000 Euro kosten

27.02.2014, press-inform

Der Lamborghini wartet mit neuer Technik auf. Das Ergebnis ist ein Supersportwagen, der den Vorgänger deutlich in den Schatten stellt.Audi-Technikvorstand Dr. Ulrich Hackenberg kann für sich in Anspruch nehmen, einer der Begründer der Liaison...
weiterlesen

Winkelmann gibt Lagebericht zu Lamborghini

Trademark

25.01.2014, auto-reporter.net

In einem Interview mit Amerikas führender Fachzeitschrift „Car&Driver" liefert Stephan Winkelmann, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Lamborghini, eine Bestandsaufnahme zum Heute und Morgen der italienischen Audi-Tochter.Bis zum Baustart des Huracán se...
weiterlesen

Lamborghini steigert seinen Absatz im dritten Jahr in Folge i...

Trademark

13.01.2014, auto-reporter.net

Automobili Lamborghini S.p.A. blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück und konnte seinen Absatz im dritten Jahr in Folge auf 2.121 erhöhen. Dieses Ergebnis ist deutlich positiver als die allgemeine globale Absatzentwicklung auf dem Markt der Supersport...
weiterlesen

Die Lamborghini Huracan kostet in China 520.000 EURO

Trademark

10.01.2014, auto-reporter.net

Lamborghini-China hat jetzt offiziell den China-Preis für die neue 2014 Lamborghini Huracan mit auf 4,29 Millionen Yuan oder 520.000 EURO bekannt gegeben. Der Lamborghini Gallardo hatte bisher von 3,48 Millionen Yuan für das Basismodell bis 4,9 Millionen Yu...
weiterlesen

DMC GT3-Tuning für den Lamboghini Huracan

Trademark

03.01.2014, auto-reporter.net

Der Huracan ist noch nicht auf dem Markt und schon hat DMC Tuning seine GT3 Version vom neuen Laborghini-Huracan vorgestellt. DMC wollte unter anderem das Aussehen des Boliden aggressiver machen und bietet deshalb ein komplettes Kohlefaser-Boddy-Kit an. Das...
weiterlesen

Genf 2014: Der Nachfolger des Lamborghini Gallardo heißt Hura...

Trademark

20.12.2013, auto-reporter.net

Der Nachfolger des Lamborghini Gallardo heißt Huracan und soll bereits 2014 mit rund 600 PS unter der Haube in Serie gehen. Lamborghini tauft traditionell seine Modelle mit Namen von spanischen Kampfstieren. Auch im Lamborghini Huracan soll wie im Gallardo ...
weiterlesen

Neuer Lamborghini Huracán

Die Latte liegt hoch für den neuen Lamborghini Huracán LP 610-4. Sein Vorgänger Gallardo war mit 14.022 Exemplaren in zehn Jahren Produktionszeit das bis heute erfolgreichste Modell...

Lamborghini Veneno Roadster

Im diesem Jahr produziert Lamborghini eine auf neun Exemplare limitierte exklusive Kleinserie des Lamborghini Veneno Roadster. Zum Einstiegspreis von 3,3 Millionen Euro passte d...

Geräusche

Habe knarrende Geräusche im Verdeck und Armaturenbrett. Ist das aufgrund der niedrigeren Verwindungssteifheit beim Cabrio normal?

Lebenserwartung Motor

Nach vievielen Kilometer ist der motor von einem gallardo hinüber. Lohnt es sich ein lambo zu holen der schon 30 Tkm auf dem Tacho hat?? Will mir einen gebrauchten zulegen max 80.000 € kriegt man für dieses Geld schon gescheite. Und wieso finde ic...

Lamborghini Dauer Piepen

Also es geht um ein Lamborghini Gallardo spyder 2009 und zwar habe ich den Schlüssel rein gemacht und wollte das Auto starten und es ging nichts mehr außer das ich ein dauerpiepen habe und den wagen nicht mehr starten kann ich kann es auf und zu m...

Hallo ich möchte einen lamborhgini replica kaufen

Hallo ich suche einen gut ausenden lamborhgini ,galardo spider , Muselago oder ein Ferrarie f 430 solte wenn geht weiß oder schwarz metalic sein nicht mehr als 29.000 € und noch 4 jahre warten wegen einreiße nach deutschland bin in studium in Gri...

Versicherung mit Teilkasko für einen Countach Replika

Hallo, habe schon überall versucht in Erfahrung zu bringen wo und wer einen Countach Replika versichert und was der Spass kostet. Kann man mir hier weiterhelfen. P.S. Ich habe das Auto noch nicht, da ich ja erst wissen muß ob ich mich für diese...
alle Fragen in unserem LAMBORGHINI Forum
LAMBORGHINI

LAMBORGHINI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

- ein verdammt schneller Traktor. Manchmal erzählt die Realität die besten Anekdoten: Lamborghini etwa, ein Name, der sinnbildlich steht für Exklusivität, für luxuriöse Sportwagen, für ein Fahrgefühl, das der "Otto-Normal-Verdiener" nie kennen lernen wird. Eben dieses Unternehmen Lamborghini fing einst mit dem genauen Gegenteil eines exklusiven, luxuriösen Sportwagens an: Das erste Gefährt, das 1948 im italienischen Ferrara die Werkshallen des Firmengründers Ferruccio Lamborghini verließ - war ein Traktor. Erst 15 Jahre später ging aus dem Traktorenhersteller die Sportwagenmarke Automobili Lamborghini hervor.
Als Markensymbol wählte Ferruccio den Murcielago. Und auch dazu gibt es eine schöne Anekdote: Murcielago war ein Stier, der 1879 im Kampf mit einem Torero in der Arena 24 Schwertstiche abbekam, trotzdem nicht aufgab und weiter kämpfen wollte. Murcielago wurde begnadigt, durfte weiterleben und gilt seither als Symbol der Stärke – so wie Lamborghini als Symbol für ein starkes Auto stehen sollte.
Seit 1998 ist die Marke in deutschen Händen: Lamborghini gehört zu Audi, ergo zur Volkswagen AG aus Wolfsburg.
1977 musste das Unternehmen bankrott erklären und wurde 1984 von einem wohlhabenden Privatmann gerettet. Ende der 80er Jahre gehörte Lamborghini kurzzeitig zum Chrysler-Konzern.
Egal, in welcher Periode sich das Lamborghini-Unternehmen befand, konzentrierte sich das Unternehmen stets auf wenige Modelle. Auch heute besteht das Angebot lediglich aus zwei Modellen: Der Gallardo ist die abgespeckte Version für weniger reiche Reiche, der Murcielago ist das Top-Modell mit einem 12-Zylinder-Motor, einer Leistung von bis zu 471 kW (640 PS) und einer Spitzengeschwindigkeit von 330 km/h. Etwa eine Viertelmillion Euro muss der Käufer eines Neuwagens für den Gallardo aufbringen.
Neuerdings ist Lamborghini auch wieder in anderen Segmenten tätig. Aber nicht Traktoren verlassen außer den Luxuswagen die Werkshallen sondern etwas ganz anderes: Seit 2004 werden unter dem Namen Lamborghini auch Kaffee- und Espressomaschinen feilgeboten.

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.