Für welchen HONDA CR-V interessieren Sie sich?

HONDA CR-V 1.6i DTEC 2WD (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 1597 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

07.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Knapp ein Jahre nach der Markteinführung der 4. Modellgeneration des Honda CR-V schiebt der Hersteller ab Oktober 2013 eine als besonders sparsam und umweltverträglich angebotene Dieselvariante nach. Dieser 4 Zylinder, 1.6 ltr. Selbstzünder leistet 120PS. Wichtiger noch als die Maximalleistung, die üblicherweise im Hubkolbenmotor nahe der Höchstdrehzahl anliegt, ist jedoch das Drehmoment. Hier punktet der CR-V 1.6 i-DTEC mit einem satten Wert von 300Nm, die bereits unter ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.2i DTEC 4WD (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 2199 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

01.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Mein derzeitiger Testkandidat ist die vierte Generation des Honda CR-V in der 2.2 i-DTEC (Dieselmotorisierung) mit manuellem 6-Gang Getriebe in der Ausstattung Lifestyle. Die 5-türige Karosse der 4. Generation wirkt durch eine Vielzahl von Sicken und Kanten dynamischer als der Vorgänger. Auf einer Länge von 4570mm bietet der CR-V Platz für 5 Passagiere und en Gepäckvolumen von 589 Litern nach VDA-Norm. Die Park-Distanz-Kontrolle vorn und hinten vermeidet wirkungsvoll Park...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.0i-VTEC 2WD (seit 2012) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

22.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre den Honda CRV 2,0 2wd Benzin mit 155 PS, city edition. Der entspricht der Comfortausstattiumg mit zusätzlich lediglich: Seitenschutzleisten in Wagenfarbe und dezenter Heckspoiler. Das Fz ist Baujahr November 2013 und ich fahre eds zwar erst seit kurzem (rund 1000 km) , kann aber bisher nur ein Lob aussprechen. Wer kein Raser ist, fährt mit diesem Einstiegsbenziner gut und komforabel, vo rallem begeistert der flüsterleise Motor. Doch auch die Beschleunigun...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.0i-VTEC (2010-2012) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Positives: Für die Größe übersichtliche Karosserie. Größzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Großer variabler Kofferraum. Leichtgängige Lenkung, Schaltung, Kupplung. Im Fahrbetrieb laufruhiger, durchzugstarker und drefreudiger Motor. Sehr guter Fahrkomfort (Federung, Innengeräusche, Sitze). Sehr gute Heizungs-/Klimaanlage. Sehr gute Wintereigenschaften. Negatives: Design Originell aber Gewöhnungsbedürftig (vor allem Frontansicht). Großer Wendekreis. Kratzempfindliche ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.2i DTEC DPF Automatik (2010-2012) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2199 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

24.10.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Der Beitrag beinhaltet eine Vorabbeschreibung des neuen Honda CR-V MJ 2013, dessen Markteinführung unmittelbar bevorsteht. Aktuell steht vierte Generation des Honda CR-V in den Startlöchern der Markteinführung. Wir sind Ihn bereits in der 2.2i DTEC Automatikversion gefahren. Unverkennbar ist der CR-V seinem Gesicht treu geblieben. Trotz minimal reduzierten Abmessungen haben die Entwickler Wert darauf gelegt, dass der SUV geräumiger ist und effizienter genutzt werden k...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.2i DTEC DPF (2010-2012) Front + rechts, Verbrauch 7,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2199 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.08.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Honda CRV 2.2i DTEC In dritter Serie wird der Honda CRV nunmehr seit 1996 gebaut. Neben dem 2.0 Benziner wird alternativ der wesentlich drehmomentstärkere Diesel 2.2i DTEC seit 2010 angeboten. Motor Der Vollaluminium 4-Zylindermotor schöpft dank Common Rail, Turbo und Ladeluftkühlung aus einem Hubraum von 2.199 Kubik 110kW/150PS bei 4.000 min-1. Bedeutungsvoller als die Maximalleistung bei Höchstdrehzahl ist jedoch der Drehmomentverlauf, der sich günstigstenfalls im Be...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.4i-VTEC Automatik (2009-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2354 ccm,
  • 166 PS (122 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

22.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ein superAuto,dass sich hervorragend fahren läst. Beim Parken ein wenig unübersichtlich. Er könnte etwas weniger Benzin verbrauchen. Werksanbaben im Stadtverkehr passen. Außerorts braucht er mehr. Mein Durchschnittsverbrauch liegt im Drittelmix bei ruhiger Fahrweise bei 11,8 Liter.

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.2i CTDi DPF (2007-2009) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2204 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 19 )

16.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Autos werden meistens aus dem Bauchgefühl heraus gekauft. Das ist beim Honda -CR-V auch gut so. Es passt alles. Gutes Design, hohe Zuverkässigkeit und beste Alltagstauglichkeit. Bisher bei meinem Fahrzeug Mod. 2008 ca. 90.000 km überhaupt keine Probleme. Anhängerbetrieb , 2000 kg ebenfalls o.K. Verbrauch bei vorsichtiger Fahrweise 7 Ltr. ansonsten auch schon mal 8 - 9 Ltr. für einen Diesel etwas hoch. Bremsen kpl. vorne nach 60.000 km erneuert - ansonsten normale Inspe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.0i-VTEC Automatik (2007-2009) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 7 )

23.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Mein 1. CRV-2007 Diesel Executive hat mich 87500 km lang begeistert. Ausser, daß mir im 1. Jahr gleich 3 x die Frontscheibe durch Stein-schlag ersetzt werden mußte, waren keine Mängel zu verzeichnen. Anfääig sind die forderen Kotflügel - beim Einparken in eine Garagen o.ä. stößt man leider wegen Unübersichtlichkeit und fehlenden Warner vorne leicht mit der Karosserie an und verkratzt die Plastikkanten. Mein 2. CR-V 2010 mußte ich wegen eines Handicaps als Automatik order...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum HONDA CR-V Fahrbericht
HONDA CR-V 2.0i-VTEC (2007-2009) Front + rechts, Verbrauch 9,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 4 )

18.04.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Mein Vater fährt diesen Wagen seit etwa zwei Monaten, weil er etwas höher sitzen wollte. Er entschied sich für einen 2007er CR-V mit einem 150PS Benziner und Executive Ausstattung. Zum Zeitpunkt des Kaufs hatte der Wagen 55.000km rumter. Dieser SUV hat nahezu Vollausstattung. Nur ein Navigationssystem fehlt, sonst aber auch nichts. Zu bezahlen waren 18.490€. Für den Preis bekommt man viel Auto. Jedoch ist er mehr ein großer Straßenkreuzer als ein Geländewagen. In leichte...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (7)
zum HONDA CR-V Fahrbericht

Tempomat bei Honda CRV RD 9 Baujahr 2006

Tempomat geht nicht. Alle Sensoren wurden von Honda getestet und sind ok. ursprünglich wegen DPF Probleme wurde DPF Regenerierung durchgeführt. Danach war DPF Lampe aus aber Tempomat funktioniert nicht ( grüne Lampe aus). Vermutung ist, das...

crv instrumente spielen verrückt

Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben. Meine instrumente spielen sporadisch verrückt. Woran kann es liegen?

wo befindet sich beim Honda CRv die Ölablasschraube

Ich möchte einen Ölwechsel beim Honda CRV 2,0 durchführen und möchte wissen, wo sich die Ölablassschraube befindet und der Ölfilter

Honda C-RV Auomatic

Hallo ,Wenn ich den Motor im kalten Zustand starte höre ich ein Geräusch als wenn der Anlasser nachläuft.Als wenn die Zähne vom Zahnrad sich nicht richtig vom Ritzel lösen Mit freundlichen Grüssen E.Henseler

CRV Baujahr 2014 Abgase im Fahrgastraum.

Zeitweise strömen Abgase in den Fahrgastraum. Es wurde von der Honda Fachwerkstätte eine Hänger Kupplung verbaut, gibt es einen Zusammenhang? Nach Überprüfung der Weckstätte konnte kein Fehler gefunden werden. Gibt es dazu Erfahrungen. Danke
alle Fragen in unserem HONDA CR-V Forum