Für welchen FORD Fiesta interessieren Sie sich?

FORD Fiesta 1.0 EcoBoost (seit 2012) , Verbrauch 6,2l
  • Kleinwagen
  • 998 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 2 )

08.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,93 ]

Ich fahre den ford fiesta seit heute als neuwagen im leasing un dich bin vollauf begeistert.Das fahrzeug hat einen super kernugen sound einen super durchzug un deinen verbrauch von 6l in der stadt das beste was ich im moment besitze.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.6 TDCi (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 3 )

22.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Fahre den Ford Fiesta 1.6 TDCI Trend mit 95 PS schon ca. 6 Monate...gute 30.000km hat er runter. POSITIV: + Die Optik ist wirklich gelungen, sehr schönes und modernes Auto. + Die Verarbeitung ist meiner Ansicht nach sehr gut, bis jetzt konnte ich noch keine Schwachstellen im Auto finden. + Die Motorisierung ist mit 95 PS absolut ausreichend, sonst würde ich mir auch etwas schnelleres holen, der Fiesta hat eine gute Beschleunigung ist ist im Durchzug sehr gut ab...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.4 TDCi (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1399 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Positiv: Billig in der Anschaffung ( 2 Jahre, 41000km, vom Händler mit 1 Jahr Garantie, neue Reifen und Bremsklötze und mittlere Ausstattung z.b.hat er Bordcomputer, Aschenbecher, Außenspiegel beide mit Totenwinkel, Fernbedienung, 5 Türer, Klimaanlage ec. für 6.500€ ) Verbrauch je nach Fahrweise 3,8 bis 5,3L Platz für meinen Mann 1,89 Groß Kofferraum für einen Kleinwagen groß genug. Elektrische Servolenkung ist Top. Beschleunigung bis 140 Akzeptabel. Heizung wird s...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.6 TDCi (2008-2010) Front + links, Verbrauch 4,9l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 4,9l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 9 )

03.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich fahre denn Fiesta seit 4 jahren, alle 20000km inspektion,jeden Tag 120 Km ins Geschäft.(Hin und Rückfahrt a. 60Km) Probleme habe ich mit diesen Auto fast gar nicht. Turbo setzt aus: keine leistung mehr.Passierte 4 mal.Neu starten und alles war gut. Ich habe seitdem mit meinen Fiesta 112000 Km gefahren und noch nie einen Tropfen Öl nachgeschüttet. Das einzige was ich zu bemängeln habe , DER ZIGARETTENANZÜNDER, ob NAVI oder sonstwas es ist ein ständiges gewackel an ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.25 (2008-2012) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 60 PS (44 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 26 )
  • Erfahrungen ( 9 )

07.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich kaufte den Fiesta 1,25 mit 60 PS im Oktober 2013 und fahre ihn als Zweitwagen. Ich bin Kfz-Mechaniker und kenne mich mit Autos aus.Tja wo fange ich an? Verarbeitungsqualität ist nicht besonders gut, überall Spaltmaße was aber nicht sonderlich stört, denn das Auto ist echt billig, da kommt kaum ein anderer Hersteller mit.Der Motor ist für Stadt sowie Landstraße in Ordnung aber kein Beschleunigungswunder bei ca 150 Km/h ist schluss...Nervig ist wenn man die Lüftung auf S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.25 (2008-2012) Front + rechts, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 82 PS (60 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 32 )
  • Erfahrungen ( 30 )

04.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich kaufte mir einen gebrauchten FoFi mit 82 PS und bin zufrieden. Der Wagen wurde von der Vorbesitzerin scheinbar sehr gut eingefahren. Die Beschleunigung ist ziemlich gut, Verbrauch sehr moderat, sofern man einen sensiblen Gasfuß besitzt. Bei 100km/h waren es 5,6l und bei 130km/h 6,8l! Das ist für einen Benziner mit kleinem Hubraum und mehr PS echt gut. Mein kombinierter Verbrauch liegt derzeit bei 6,3l/100km. Über das Design kann man nichts sagen, mir gefällt er, als...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.4 (2008-2012) Front + rechts, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1388 ccm,
  • 96 PS (71 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 37 )
  • Erfahrungen ( 25 )

15.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich habe seit 3 Jahren meinen Ford Fiesta 1,4 l Sport und habe jetzt 70.000 km runter. Motor ist gut und sehr Spritsparend in der Stadt bzw auf der Kurzstrecke 6-7 liter das ist gut und auf der Langstrecke kommt darauf an wie ich fahre zwischen 4,5 und 5,5 liter. Jetzt habe ich ein Problem das wenn ich einlenke ich ein Knacken höre ich habe ihn heute von der Werkstatt geholt weil ich Inspektion und Tüv gemacht hatte und mir wurde gesagt das es mit großer Wahrscheinlichkei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.6 Ti-VCT (2008-2012) Front + rechts, Verbrauch 7,2l
  • Kleinwagen
  • 1596 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 32 )
  • Erfahrungen ( 14 )

21.12.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,51 ]

Eine Bekannte von mir fährt ihren Fiesta 1.6 Titanium nun seit August. Kürzlich hatte ich die Möglichkeit, diesen Wagen etwas ausgiebiger zu testen. Zum Kauf hatte der Ford 6.000 Kilometer runter und war ein Jahr alt. Der Endpreis lag bei 13.790€. Das ist schon recht viel Geld für einen gebrauchten Kleinwagen, die Ausstattunglinie Titanium bietet für diese Klasse aber auch einen ganz beachtlichen Luxus. So verfügt der Kleine etwa über Einparkhilfe vorne und hinten, einen ...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (3)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.4 Autom. (2008-2012) Front + rechts, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1388 ccm,
  • 96 PS (71 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 30 )
  • Erfahrungen ( 2 )

08.01.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Der PKW ist seit 4 Monaten im Gebrauch & ist mit seiner Automatik (96PS) sehr angenehm zu steuern. Bin Vorsichtig mit meiner Beurteilung da es der erste Ford ist den ich bewege. Positiv ist der Gesamteindruck worin ich mich verguckt habe. Derzeit macht es unglaublich viel Spass damit unterwegs zu sein. Bei Schnee was bei uns fast unglaublich ist, ist negativ meiner Meinung nach die Antidurschrutschfunktion die die Räder sofort Abbremst wenn die Reifen durchdrehen so ist ei...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
FORD Fiesta 1.6 TDCI (2005-2008) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 5 )

26.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich hab den Ford als 7 jähriges Auto mit 120.000 km gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. Vor allem der spritzige, sehr elastische Motor, macht richtig Spaß und die 195/50 R 15 Zoll Niederquerschnittsreifen lassen Kart-Feeling aufkommen wenn man Kurven umfährt. Der Wagen bietet für Insassen und Einkäufe genug Platz. Als Ghia Modell hat es viele Extras von normal teureren Autos wie z.B.: - Lederlenkrad - Bordcomputer - Parksensoren hinten - Klimaanlage - Regense...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FORD Fiesta Fahrbericht
Fiesta

FORD Fiesta - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Neben dem Ford Fiesta Basic will Ford durch zahlreiche verschiedene Editionsmodelle neue Zielgruppen ansprechen:
Der Ford Fiesta "Ambiente" verspricht eine umfangreiche Serienausstattung samt "Intelligent Protection System" (IPS), Servolenkung und einem Antiblockiersystem (ABS). Das Design ist eher konservativ und elegant gestaltet.
Das Editionsmodell Ford Fiesta "Fun X" hingegen ist eher konträr, denn lackierte Front- und Heckschürze, serienmäßige Klimaanlage und Soundsystem sowie ein allgemein sportlicheres Design sorgen für mehr Aggressivität und ein sportlicheres Fahrwerk.
Das Editionsmodell Ford Fiesta "Connection" setzt auf Multimedia-Ausstattung wie beispielsweise ein Soundsystem oder eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle, die den kabellosen Einsatz von Mobiltelefonen sowie die Sprachsteuerung ermöglicht.
Das Editionsmodell "Ghia" wirkt hingegen durch ein elegantes, aber dennoch sportliches Design.
Für optimale Leistung durch ein sportliches Fahrwerk sowie die stärksten Motoren der Serie sorgen zudem die Editionsmodelle Ford Fiesta "Sport" und Ford Fiesta "ST" mit bis zu 110 kW (150 PS), Rallyestreifen und Sportfahrwerk sowie der insgesamt verbreiterten Karosserie.

FORD Fiesta 2013

In den USA bleibt der neue Ford Fiesta mit 3,97 Meter vom Bug bis zum Heck ein Kompaktwagen. Das war immer so und das bleibt wohl auch so. In Nordamerika wird Fords Fiesta, der seit...

Drehoment Nm Für Nabenmutter (ford fiesta Bj. 2007

Festziehen einer neuen Radnabenmutter.

wasser im fußraum

im fußraum ist unter dem amaturenbrett eine schwarze kiste. dort tropft wasser raus, was könnte das sein. die kiste läßt sich leider nicht öffnen. ich habe einen ford fiesta 97

fiesta diesel zahnriemem wechsel

Hallo ich habe einen Fiesta diesel erstzul.3/2010 50 kw 1540 ccm Frage wann muß ich den Zahnriemen wechseln.

Ford Fiesta Bj. 2002 springt bei Neustart erst nach 10-15 Min. Wartezeit an.

Guten Tag, mein Ford Fiesta springt wenn er gefahren wurde und neu gestartet wird erst nach einer Wartezeit von 10-15 Minuten an. Dann allerdings problemlos. Zuvor orgelt zwar der Anlasser aber der Motor zündet nicht und es riecht nach Benzin. ...

Ford Fiesta GFJ Baujahr 1994 1,3 KAT Automatik geht nach gas Wegnahme aus.

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Kindertransportfahrzeug meiner Frau und konnte auch in der Fachwerkstatt bis jetzt keine Erklärung dafür bekommen!!! Daher hoff ich nun hier eine Lösung zu finden. Das Problem sieht wie folgt aus: Der Fiesta...
alle Fragen in unserem FORD Fiesta Forum