FIAT Stilo 1.9 JTD Multijet 16V (2006-2007) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

25.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Fiat Stilo: Dauerprobleme seit 3 Jahren - Kuppling erneuert, Turboleder erneuert und dann der Gipfel : Das Brennen der ASR-Warnlampe. Der Fiat Händler hat dann zwar den Lenkradsensor als Ursache des Fehlers festgestellt, dann aber laut B...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Stilo Fahrbericht

30.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe den 16v Multijet Diesel seit Februar 2009, davor einen Stilo 1,9JTD mit 105 PS (leider unverschuldeter Unfall - R.I.P.). Ich kann die bisherigen Meinungen absolut nicht bestätigen. Bei 43.000 gekauft, jetzt 80.000 (Inspektion s...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Stilo Fahrbericht

22.09.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Hi alle zusammen, nun da ich auch einen Fiat Stilo hatte, auch ich mit diesem Auto Probleme hatte – will auch ich darüber berichten. . . . . Als Vorgeschichte nur kurz, vor dem Stilo hatte ich einen Marea Weekend, 1.6er mit 103 PS. ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum FIAT Stilo Fahrbericht
FIAT Coupe 2.0 20 V Turbo (1996-2000) Front + links, Verbrauch 10,1l
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 220 PS (162 kW)
  • Verbrauch 10,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

20.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Leute : Leistung kostet immer und unbedingt einen erfahrenen mechaniker aufsuchen der sich mit den wagen auskennt. bsp: Nur 5w 40 top tec öl . Und einfach mal die Betriebsanleitung ausführlich lesen! Warm fahren kalt fahren zb. Ich habe ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Coupe Fahrbericht

15.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

kann wirklich nichts negatives über dieses auto sagen... wichtig ist nur dass man keine bastelbude kaufen sollte nur weil sie wenig kostet und am besten auch nicht von einem fahranfänger, weil die dinger sind meistens extrem verheizt u...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Coupe Fahrbericht

21.07.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Hallo, Leute habe mir einen Fiat coupe 20v Turbo Plus BJ 2000 für 5000 euro gekauft, der wagen ist spitze habe bis jezt nur die stoßdämpfer und federn geweckselt und öl, ein chip habe ich verbaut der mir von 220Ps- 265Ps gegeben ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Coupe Fahrbericht
FIAT Punto 55 (1993-1997) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 1108 ccm,
  • 55 PS (40 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Erfahrungen ( 9 )

16.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Hallo, Ich habe zur zeit wo ich zurzeit kein eigenes Auto hatte, diesen Wagen leihweise vom Opa gefahren und kann nach einem halben Jahr gebrauch ein Feedback zu dem Wagen da lassen. Positiv für mich war, dass er besonders im Verbra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht

11.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Im Dezember 1995 kaufte ich den Punto 55 S, zweitürig und schwarz, als neuen Grauimport. Da mein voriges Auto einem Unfall zum Opfer gefallen war, suchte ich ein Auto, das ich schnell und günstig bekommen konnte... und von dem ich mir in...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum FIAT Punto Fahrbericht

01.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

hi, dieses Auto hab ich ein knappes halbes Jahr als Zweitwagen gehabt,meine Frau hat es davor 4 Jahre gefahren ( vor der Eheschliessung ,Heul:) )... Meine Eindrücke: elastischer Motor, bei 50 Km/h konnte man mühelos im 5.Gang fah...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Panda 1.4 (2010-2010) Front + links
  • Miniklasse
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Eigentlich 2. Teil meines Berichtes; geht aber mim "WischWisch-DingsDa" :-( ... ... nicht anders "einzufügen": Für den "1 . Teil" also bitte runterscrollen: Weiter im Text: Das Tankstellen-NETZ ist absolut ausreichend DICH...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Panda Fahrbericht
FIAT Grande Punto 1.9 Multijet 8V (2005-2008) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1910 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 9 )

14.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Ich besitze meinen Grande seit knapp 3 Jahren. Erst zum positiven: Ich nutzte ihn für sehr lange Strecken und hatte dabei einen Verbrauch zwischen 5,0 L (Winter) und 5,5 L (Sommer). Über 7 Liter bin ich nie gekommen. Des Weiteren z...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

21.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Habe mir meinen Grande Punto vor nem guten Jahr gekauft. Am Anfang war ich auch vollkommen begesitert. Super Straßen- und Kurvenlage und tolles Design. Dieses Auto könnte so toll sein, doch dann fing es an. Hab jetzt im letzten halben J...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

23.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Bin bis jetzt mit Fiat eigentlich zufrieden gewesen, bis jetzt!Hab wahrscheinlich einen erwischt bei dem alle bekannten Maken vorhanden sind, Federn sind gebrochen gewesen, das Lenkgetriebe mußte getauscht werden und nun steht er schon w...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht
FIAT 500L 1.4 16V (seit 2012) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1368 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich schließe mich gerne allen positiven Vorrednern an. Nach einem Neukauf des Autos vor wenigen Wochen haben wir die ersten 4 TKM auf einer langen Reise durch halb Europa hinter uns. Viele Testfahrer bescheinigen dem Wagen viele positive...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500L Fahrbericht

15.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Fiat 500L 1.4 16V, EZ 12/2013: Gleich vorweg, es stimmt: Der 95 PS Benziner hat tlw. etwas Mühe mit dem Auto, fleißiges Schalten ist angesagt. Zum Glück hat Fiat dem Auto serienmäßig 6 Gänge spendiert, so dass sich die vorhandene Kra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500L Fahrbericht

09.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

habe seit cirka 3Wochen einen 500L 1.3 Multijet Diesel 85 PS in Vollausstattung. Als erstes möchte ich auf die Qualität im allgemeinen eingehen. Fiat braucht sich überhaupt nicht zu verstecken die Qualität ist ausnahmslos auf einem hoh...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500L Fahrbericht
FIAT Marea 1.6 16V Weekend (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1581 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Erfahrungen ( 8 )

25.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

ich habe bis jetzt gute erfahrung gemacht. Aber jetzt könnte ich ein paar tips gebrauchen. Wer kann mir helfen

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht

26.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

ich fahre jetzt seit 5 jahren einen Fiat Marea weekend kombi 1.6 100 16V habe nur ein problem mit dem motor er überhitzt nicht aber ab 25 grad außentemperatur und etwas längerer fahrt springt er schlecht an und nimmt kein gas an ich muß ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht

22.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich legte mir 2006 einen gebrauchten Marea Weekend mit Motorschaden zu. Der Motor war schnell repariertm und das Fahrzug wurde zugelassen. Das Fahrzeug gefiel mir auf Anhieb aufgrund seines Frischen Aussergewöhnlichen Erscheinungsbild un...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht
FIAT Croma 1.9 Multijet 16V DPF Automatik (2005-2007) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

13.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Hallo, fahre jetzt meinen Croma Bj. 2007 seit mehr als 2 Jahre, habe das Fzg. mit 105000km gekauft und habe jetzt ca. 180000 auf der Uhr. Bin mit dem Auto mehr als zufrieden denn das Teil läuft einfach klasse. Habe jetzt allerdings seit ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht

03.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich fahre einen Croma Bj. 2005 den ich 2006 als jahreswagen gekauft habe. Er hat jetzt 150000 km runter und er ist echt ein super reiseauto mit gut ausreichender motorleistung. Ein für fiat echt kompfortables auto , dass auch sehr viel p...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht

08.07.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Zeitloses elegantes Design, gute Verarbeitung, niedriges Geräuschniveau, gute Beschleunigung und Elastizität bei Landstrassentempo, niedriger Verbrauch auf der Autobahn (6,5l),bisher keine nennenswerten Reparaturen, fehlerhafte Anzeige e...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht
FIAT Punto Cabrio (1998-1999) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

07.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Habe den Kleinen mehr aus Jux als "Sommerauto" gekauft. Nachdem der bei 160000km fast schon obligatorische Wechsel der Zylinderkopfdichtung erfolgt ist und der Zahnriemen auch gleich getauscht wurde, sind wir begeistert. Platz für 4 Pers...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Grande Punto 1.4 8V (2005-2009) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 29 )

04.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Fahren meinen Fiat 1.4 Dynamic seit ca. 5000km. Positiv: .) Styling - hat nicht mehr viel mit Kleinwagen zu tun .) Motorleistung - für einen "kleinen" 1.4er mit 77 PS und 1.050 kg Leergewicht zieht er brav durch und sogar Überholman...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

12.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Hier mein Erfahrungsbericht zum Fiat Grande Punto 199 1.4 8V. Dazu ist zu sagen, dass ich dieses Auto in der Ausstattungslinie "Racing" (5-Türer) fahre. "Racing" ist dabei die Blenderei schlecht hin, denn dieser Wagen ist alles, aber ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

07.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo zusammen , ich habe mir den Fiat 2009 gebraucht gekauft ! Der Preis war für die gelaufenen 24.000 km ok . Entscheidend für den Kauf waren Design / Preis / Zusatand / Unterhaltungskosten . Zuerst liebeugelte ich mit einem Polo...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

Fiat Dino Spider - Ferrari für Jedermann

Fiat Dino Spider

20.08.2014, press-inform

Ferrari-Power in einem Fiat. Dieser Traum wurde 1967 wahr. Noch heute fasziniert das Fiat Dino Cabrio mit dem 160-PS-Reihensechszylinder aus der norditalienischen Sportwagen-Schmiede.Sie hätten gerne einen Ferrari 246 GTS Dino? Kein Problem. Macht dann mindestens 300.000 Euro bitte. Für alle, die es nicht gerade passend haben, ist das Ferrari-Feeling auch deutlich günstiger zu haben. In einem Fiat Dino Cabrio schlägt nämlich das gleiche Herz: ein Reihen-Sechszylinder mit Aluminiumblock und zwei Litern Hubraum und 160 PS. Beatmet wird das Triebwerk von drei Weber-Vergasern. Schuld an dieser Hochzeit, waren die Regularien der Formel 2. Mitte der 60er Jahre brauchte Ferrari dringend einen Zwei-Liter-Motor, um an der Rennserie teilnehmen zu können. Do...
zum FIAT Test

Basisfahrzeuge für Reisemobile: 5 aktuelle Modelle im Megates...

Fiat

18.08.2014, auto-motor-und-sport

Wenn so viele Hersteller neue Transporter auf den Markt bringen wie zuletzt, ist die Zeit reif für einen großen Vergleichstest. Da an den Basisfahrzeugen der 3,5-Tonnen-Klasse nicht nur Reisemobilfahrer, sondern auch die Transportbranche interessiert ist, war die Idee schnell geboren, gemeinsam mit den Zeitschriften Lastauto & Omnibus einen großen Test zu organisieren und dazu auch internationale Kollegen einzuladen. Alle relevanten Hersteller von Basisfahrzeugen in dieser Klasse wurden darum aufgefordert, ein Testfahrzeug zur Verfügung zu stellen, das den Anforderungen des Testteams für eine möglichst gute Vergleichbarkeit entsprach. Basisfahrzeuge für Reisemobile - so hat promobil getestetVorgaben waren etwa eine Motorisierung um 150 bi...
zum FIAT Test

Fiat Freemont Cross - Trendfest

Fiat Freemont Cross 2.0 AWD - der sanfte Riese.

06.08.2014, press-inform

Mit einer Cross-Version peppt Fiat sein Freemont auf. Wer viel Platz und einen rustikalen Auftritt sucht, ist hier richtig.Der anhaltende Erfolg der Lifestyle-Crossover zwingt auch Van-Urgesteine wie den Fiat Freemont zu Zugeständnissen an den Zeitgeist. So...
zum FIAT Test

Fiat Panda Cross 2014 im Test

Knalliger Offroader: Der Fiat Panda Cross 2014 im ersten Test
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

21.07.2014, auto-news

Balocco (Italien), 21. Juli 2014 - Ich hänge gerade in einem ziemlich ungünstigen Winkel über einem ziemlich steilen Abhang. Noch dazu sitze ich unglücklicherweise in einem Kleinwagen, der in der Regel für seine Platzverhältnisse und seine Knuffigkeit gelob...
zum FIAT Test

Fiat Panda Cross - Spieglein an der Wand

Fiat Panda Cross 2014

21.07.2014, press-inform

Mit zeitgemäßen Lifestyle-Chic soll der Panda 4x4 neue Käuferschichten erschließen. Einen echten Konkurrenten sucht der Allrad-Bär noch.Trau, schau wem. Zuerst einmal wurde beim Fiat Panda Cross am äußeren Erscheinungsbild Hand angelegt. Den Panda Cross gib...
zum FIAT Test

Cabrios bis 25.000 Euro - Sonnenterasse gesucht

Mazda MX-5: bei unter 23.000 Euro geht es los

20.05.2014, press-inform

Preiswerte Cabrios und Roadster waren die Stars der 80er und 90er. In den vergangenen Jahren ist es ruhig geworden um die mobilen Sonnenterassen. Doch wenn die Sonne scheint, gibt es kaum etwas schöneres, als offen durch Stadt und über das Land zu cruisen. ...
zum FIAT Test

Günstige Siebensitzer: Sieben Vans und Hochdachkombis im Test...

Kia

24.04.2014, auto-motor-und-sport

Als Eltern noch nicht ständig mit To-Go-Cappuccino herummarschierten, sondern daheim in der Küche Kaffee durch Filterpapier mit Aromaporen brühten, gipfelten Kindergeburtstage im Heimchauffieren der Gäste. Von denen durften immer zwei im Kofferraum mitfahre...
zum FIAT Test

Abarth 595 Turismo auf der Tuning World Bodensee

Trademark

23.04.2014, auto-reporter.net

Zwei Neuheiten stehen am Messestand von Abarth (Halle B5, Nr. 301) auf der Tuning World Bodensee (1. bis 4. Mai 2014 in Friedrichshafen): Der neue Abarth 595 Turismo gehört mit werksseitig auf 118 kW/160 PS gesteigerter Motorleistung nicht nur zu den sportl...
zum FIAT Test

Autobanken-Studie 2014: Fiat Bank auf Platz 1

Trademark

22.04.2014, auto-reporter.net

Die Fiat Bank, eine Zweigniederlassung der FGA Bank Germany GmbH, überzeugte die Tester des Deutschen Institutes für Service-Qualität und belegt den 1. Platz beim Autobanken-Vergleich 2014. Das unabhängige Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg untersu...
zum FIAT Test

Neuer Fiat Ducato: Mehr Komfort in der sechsten Generation

Fiat

22.04.2014, auto-reporter.net

Die sechste Generation des Fiat-Transporters Ducato kommt Mitte Mai auf den deutschen Markt. Motorenseitig wird es ausschließlich Turbodiesel-Direkteinspritzer („Multijet") geben, die in der sparsamsten Version mit etwa 5,8 Litern/100 km und einem CO2-Ausst...
zum FIAT Test

Der neue Fiat Panda Cross

Klein und hoch ist Trend. Lag der Marktanteil kompakter SUV im Jahr 2006 in Europa noch bei sieben Prozent, stammt inzwischen nahezu jeder fünfte verkaufte Pkw aus diesem Segment....

Fahrertür knackt beim Öffnen und Schliessen

Guten Abend.Mein Problem:Bei meinem Fiat Marea Bj.2001Knackt seit neuestem die Fahrertür sehr laut.(Metallisches Knacken)Das ist sehr unangenehm,besonders abends.Weiss jemand Rat?Bin für jeden Tipp dankbar.

Auspuffkrümmer

Ich habe ein Wohnmobil Baujahr 92 mit ducato Turbodiesel 2,5 Habe jetzt die Dichtungen vom Krümmer an den Motor defekt. (Turbodiesel) man kann die Schrauben des Krümmers kaum sehen, geschweige denn lösen. Ausserdem hängt da noch der Turbo dran...

Felgen- und Reifenkennung vom 850 sport spider

Hallo ich habe mir einen 850 sport spider von 1971 zugelegt und möchte gerne wieder die ursprünglichen Reifen 155 S/R 13 mit passenden Felgen montieren. Mir fehlt jedoch noch zur Felgenkennung 5 J 13 die entsprechende (Einpresstiefe) ET. beste...

leistungsverlust

Bei Kaltem Motor Ruckelt der Motor bzw hat einen Leistungsverlust der sehr deutlich spürbar ist was könnte es sein?

Motor geht aus wenn er warm ist

kalt startet er ohne probleme wenn man eine zeit fährt geht er aus , dann muß man wieder warten bis er abgekühlt ist dann startet er aber sobald er wieder eine temperatur erreicht hat geht er aus an was kann das liegen?
alle Fragen in unserem FIAT Forum
FIAT

FIAT - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Fiat ist der größte italienische Autohersteller. Firmensitz ist die norditalienische Stadt Turin, der Name Fiat bedeutet übersetzt "italienische Autofabrik Turin". Zum Fiat-Konzern gehören neben der Marke Fiat selbst auch Lancia, Alfa Romeo, Ferrari und Maserati. Neben Automobilen werden im Fiat-Konzern aber auch LKWs und Traktoren hergestellt, Fiat ist der größte Hersteller von Dieselmotoren auf der Welt. Gegründet wurde die Firma 1899, unter den acht Gründungsmitgliedern war auch Giovanni Agnelli, der Großvater des ehemaligen Präsidenten Gianni Agnelli. Der Erfolg von Fiat im Automobilgeschäft begann in den Sechzigern mit der Übernahme von Autobianchi. Mit Autobianchi entwickelte Fiat dann die ersten Fahrzeuge überhaupt, die einen Frontantrieb statt des vorher üblichen Heckantriebs besaßen, den A111 und A112. Diese Kombilimousinen kamen erstmals zu Beginn der 1970er Jahre auf den Markt. Die sechziger Jahre waren die besten für die Automobilsparte des Fiat-Konzerns. 1966 kaufte Fiat Anteile an Ferrari, mit Unterstützung von Ferrari wurde das Sportmodell Fiat Dino Coupé entwickelt. 1969 kaufte Fiat die Marke Lancia auf. Zu Beginn der siebziger Jahre war Fiat neben VW der größte Autohersteller Europas mit einer breiten Produktpalette. In den 1980er Jahren stürzte der Konzern in eine tiefe Krise, trotz der erfolgreichen Kleinwagen Fiat Punto und Panda. Die Marktanteile sanken in den achtziger und neunziger Jahren beständig, Modelle wie der Fiat Cinquecento blieben Außenseiter auf dem Markt. Der Konzern zog viel Geld aus der Automobilsparte in die Nutzfahrzeugsparte ab, zum Beispiel um den Kauf der Ford Traktoren zu finanzieren. Um die Jahrtausendwende begann der jüngste Nachkomme der Agnelli- Dynastie mit einer Umstrukturierung des Konzerns, die Agnellis steckten sogar selbst 750 Millionen Euro aus ihrem Privatvermögen in den schwächelnden Konzern. Es sollten wieder Autos mit hoher Qualität auf den Markt kommen, einen Anfang machte der Minivan Fiat Idea. Gerade als sich der Erfolg der Umstrukturierung zeigte, starb Umberto Agnelli im Mai 2004.