FIAT Stilo 2.4 20V (2001-2004) Front + links, Verbrauch 10,0l
  • untere Mittelklasse
  • 2446 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 10,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 6 )

27.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich habe den Fiat Stilo Abarth als Gebrauchtwagen gekauft. Zugegeben, das Modell ist schon älter, aber für den Kauf sprachen durchgehende Checkheftpflege und Wartung. In dem halben Jahr, in dem ich das Auto gefahren bin, hatte ich vi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Stilo Fahrbericht
FIAT Stilo Multi Wagon 1.8 16V (2003-2004) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1747 ccm,
  • 133 PS (98 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Erfahrungen ( 3 )

23.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre den Wagen seit nunmehr 2003 und habe nahezu 200 000 Kilometer runter. Bis auf die üblichen Verschleißreparaturen hatte der Wagen... gar nichts (bei 100 000 war's die Kupplung, bei 180 000 die Stoßdämpfer, Bremsbeläge und -Schei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Stilo Fahrbericht
FIAT Bravo 1.4 16V (2010-2012) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1368 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 4 )

11.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre den Bravo seit 5 Jahren und bin immer noch absolut begeistert von dem Wagen. Keine Repetraturen noch andere Mängel Bravo:-) :-) :-)

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Bravo Fahrbericht
FIAT Doblo 1.4 T-Jet 16V Natural Power (seit 2014) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1368 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

05.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Die nunmehr 4. Generation des Fiat Doblo bietet in 2 Radständen und 2 Dachhöhen unterteilt sowohl eine Nutzanwender orientierten Cargo als auch eine familienfreundliche Van Version an. Ich bin den langen Cargo mit fester Trennwand in der...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Doblo Fahrbericht
FIAT Punto Cabrio (1998-1999) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 2 )

19.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich hab meinen 130.000km alten feurigen Italiener - einer der letzten, der vom Band lief - als schrottreife Grotte geschenkt bekommen, die knapp 120.000km gelaufen hatte. Nachdem ich diverse Quadratmeter Blech einschweißte und auch me...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT 500 1.2 (seit 2009) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Miniklasse
  • 1242 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 10 )

10.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,71 ]

Hallo, Das Abenteuer fing im Februar 2010 an als ich mich, warum auch immer, dafür entschieden habe einen Fiat 500 (neu) zu kaufen (NP 11990,- €). Laut Fiat kombinierter Verbrauch 4,5L Super 95 tatsächlicher Verbrauch 7,0-7,2L, w...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500 Fahrbericht
FIAT Panda 1.2 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Miniklasse
  • 1242 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 5 )

10.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich suchte einen Kleinwagen, bei dem ich bequem ein- und aussteigen konnte. Ich fand ihn - rein zufällig! Es war Liebe auf den ersten Blick - und er hat mich bis heute nicht enttäuscht. Auf der Autobahn hält er locker mit den anderen Aut...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Panda Fahrbericht
FIAT Grande Punto 1.9 Multijet 8V (2005-2008) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1910 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 10 )

09.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Ich bin so wütend über dieses auto dass ich jetzt sogar einen erfahrungsbericht schreibe. allerdings weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Am besten in chronologischer reihenfolge. haben den punto mit 80tkm auf der uhr gekauft. 2 ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht
FIAT Doblo 1.6 16V Multijet (2009-2012) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 11 )

16.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Wir haben den kurzen Doblo mit 105 PS 10/2011 mit 8000 km als Vorführwagen übernommen und bis heute 03/2015 ca 175000km heruntergespult. Defekt: Windschutzscheibe (Steinschlag) Vordere Domlager (ca. 75000 km) Kühler undicht (ca 1...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Doblo Fahrbericht
FIAT Panda 0.9 Twinair Start&Stopp (seit 2013) Front + links
  • Miniklasse
  • 875 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

14.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich bin den Fiat Panda 4x4 Cross nunmehr zum 2. mal gefahren. Über einen Zeitraum von 2 Wochen habe ich ca. 1500KM abgespult. Der Fiat Panda Cross ist die hemdsärmelige Variante der schwarzweiß gefleckten Bärenfamilie in der sehr auff...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Panda Fahrbericht

Fiat 500X Crossover

Wie Mini mit all seinen Varianten lotet auch Fiat die Möglichkeiten mit dem 500 voll aus. Neben den zahlreichen Variationen wie 500C und 500 Trekking bringt die italienische Automar...

was kostet es im Schnittseine Windschutzscheibe austauschen zu lassen ohne Versicherung...

Hallo Muss die Windschutzscheibe bei meinem 500er tauschen lassen - möchte daher zuerst mal abschätzen was mich das kosten wird. LG

Fiat Punto 188 bj 2000 kühltemperatur probleme

Hallo zusammen habe mir vor 1 Woche ein Fiat Punto 188 gekauft Mein Problem ist Ich fahre so an die 20 km mit den Punto bleibt die Anzeige von der Temperatur bei 90 grad sobald ich 2-3 Minuten stehe geht sie sofort bis Anschlag hoch und rote...

ich habe einen ducato bj 2005 und meine achsmanschetten rutschen aussen immer wieder runter hat da j

ja ich habe nun mehrmals die achsmanchetten aussen befestigt mit klemmschellen und auch die gesamte manchette weiter nach aussen geschoben aber maximal 3 tage später sind sie wieder runter

Motorschaden

Hallo Habe mir ein neues WOMO geleistet LMC ,mit 2,3 liter /130PS Nach 200 km hatte ich Motorschaden - Pleuellager von 4tem Zylinder hat sich aufgelöst , hat noch jemand das Problem

Probleme mit meinem fiat punto 188 bj 2005

Hallo zusammen mein punto spinnt seit ein paar tagen er springt schlecht an erst nach zwei bis drei versuchen oder beim ersten mal dann muss ich aber für ein paar sec mehr Gas geben damit er nicht aus geht und während der fahrt geht die temperat...
alle Fragen in unserem FIAT Forum
FIAT

FIAT - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Fabbrica Italiana Automobili Torino, kurz Fiat, ist der größte italienische Autohersteller und wurde 1899 gegründet. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name Fiat „Italienische Automobilfabrik Turin". Zum Fiat-Konzern gehören neben den Marken Fiat und Fiat Professional auch Lancia, Alfa Romeo, Ferrari und Maserati. Außerdem besteht eine Beteiligung an der Marke Chrysler. Seit der Aufspaltung des Konzerns 2010 untersteht die traditionsreiche Produktion von Lastkraftwagen und Traktoren dem Schwesterunternehmen Fiat Industrial.

Fiat Historie
In den ersten Jahren fuhr Fiat bereits beachtliche Erfolge im Rennsport ein, aber erst 1912 startete mit dem Modell Zero die erste Großserienproduktion. Dennoch konzentrierten sich die Turiner auch weiterhin auf die prestigeträchtigen Rennwagen. Erst 1925 zogen sie sich langsam aus diesem Geschäft zurück und verlegten sich durch eine Normierung der Bauweise und das erstmalige Angebot von Krediten zur Finanzierung des Autokaufs ganz auf die Massenproduktion. Sympathieträger und bestes Pferd im Stall ist seit einigen Jahren der Fiat 500. Der kultige Kleinwagen wird seit 2007 gebaut und übertraf auch in der aktuellen Version alle Erwartungen. Kritiker werten gerade diesen Erfolg als sicheres Zeichen einer gestärkten Marke.

Zu Beginn der 60er Jahre begann Fiat auch in anderen Geschäftsfeldern zu investieren: Flugzeugbau und Kraftwerke gehörten nun mit zum Konzern. Der Erfolg von Fiat im Automobilgeschäft ging während dieser Jahre auch wegen einer Kooperation mit Ferrari durch dir Decke. Mit Unterstützung von Ferrari wurde das Sportmodell Fiat Dino Coupé entwickelt. 1969 kaufte Fiat außerdem die Luxus-Marke Lancia auf.

Mit der Übernahme von Autobianchi entwickelten die Italiener die ersten Fahrzeuge überhaupt, die einen Frontantrieb statt des vorher üblichen Heckantriebs besaßen, den A111 und A112. Diese Kombilimousinen kamen erstmals zu Beginn der 1970er Jahre auf den Markt. Zu dieser Zeit war Fiat neben VW der größte Autohersteller Europas mit einer breiten Produktpalette.