Für welchen CHRYSLER Voyager interessieren Sie sich?

CHRYSLER Grand Voyager 3.8 Automatik (2008-2010) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 3778 ccm,
  • 193 PS (142 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

13.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Dieser Wagen ist nun wirklich speziell im Platzangebot und auch der Komfort ist beachtlich. Habe noch einen S350 Turbodiesel-Mercedes aber in letzter Zeit, vor allem bei Schnee (4x4) fahre ich den Voyager lieber. Was ich allerdings nicht erfahren habe ist, ob der 3,8 Liter Voyager auch eine Kette oder eben doch einen Riemen hat. Jeder sagt etwas anderes! Schade ist, dass der 4x4 3,8 Liter nur klägliche 800 Kg. Anhängelast bekommt. Dies zumal in der Schweiz. Dies schreibe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Grand Voyager 2.8 CRD Automatik (2008-2010) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2777 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 13 )

07.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Nach fast einem Jahr Einsatz, nach zwei Urlaubsfahrten und mehr als 20 Tkm kann ich eine kleine Bilanz wagen: Wir sind wunschlos glücklich. Der Motor zieht ordentlich, dabei bleibt es ruhig und relativ sparsam. Wir haben einen Verbrauch unter 8,5 Liter erzielt. Allerding muss ich mich hier Voyifan2012 anschließen: Es ist kein Sport Utility, so "cruisten" wir entspannt etwa 130 vor sich hin und... kamen nicht später als sonst ans Ziel aber entspannter. Dabei vernahmen wi...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 2.5 CRD (2005-2007) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2499 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

14.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich fahre einen Voyager 2,5 CRD LX. Neukauf 2002. Bisher 340.000km ohne jede Störung. Normale Wartungsintervalle beim Schrauber. Schleifring - Spurstangen - Simmering erneuert. Sonst 1.Kupplung, 1.Getriebe. 1. Auspuff. Bremsen halten jeweils über 100.000km. Bei 310.tkm wurden die Injektoren gereinigt. Vorher 8,5l/100km danach 7,3l/100km. Ich fahre 2750U/min. Autobahn=130km/h Tacho 140 mit 7,0l/100km bei 4 Personen. Nein, ich bin kein Werksangehöriger, sondern ein rundum ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 2.8 CRD (2004-2007) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 2776 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 7 )

14.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Hallo erstmal, also nachdem ich immer wieder schlechte Berichte vom Voyager lese und das echt nicht verstehen kann hab ich mich entschlossen auch mal eine Lanze zu brechen! Es ist mein zweiter Voyager , der erste war ein Allrad Baujahr 1995 und war ein Super Wagen mit immerhin 390.000 Km hab ich den dann verkauft und der lief noch lange ( der neue Besitzer fuhr den nur und hatte einen Motorschaden wobei fast kein Öl mehr in der Ölwanne war......erschreckend nachlässig aber...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Grand Voyager 2.5 CRD (2001-2001) Front + links, Verbrauch 8,6l
  • Grossraumlimousinen
  • 2499 ccm,
  • 142 PS (104 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Erfahrungen ( 2 )

23.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Von Bayern Franz Fahren Jetzt mit der Familie den zweiten 2,5 CRD Vojager Kurz.Absolut Kinderfreundlich und Alltagstauglich. Zu Deutschen und Asiatischen Modellen Welten in Hinsicht Preis/Leistungsverhältniss. ( Chrysler ist und bleibt der Ur-Vater der Van-Hersteller).Hat zwar ein Paar Macken, die man jährich beachten muss(Um höhere Kostenzu vermeiden, aber wenn man weiss, auf was man achten muss, alles kein Problem und Reparaturkosten halten sich in Grenzen!!!), nähere ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 3.3 (2001-2002) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 3301 ccm,
  • 174 PS (128 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

06.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Bin über 7 Jahre den Voyager 2.4 LE (GS) sowie den 3.3 LX (RG) gefahren und habe den Voyager daher etwas genauer kennenlernen dürfen. Den 3.3 habe ich ca. 70.000 km bewegt und wenn ich das Fazit mal vorwegnehmen darf: Ich hatte nie nennenswerte Probleme. Er ist sehr geräumig und man kann sich jederzeit spontan im Möbelhaus oder Baumarkt zu einem Einkauf verleiten lassen. Leider hat man mit dem Fahrzeug auch immer mehr Freunde und ist gern gesehener Gast bei Umzügen, da d...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 2.5 CRD (2001-2004) Front + links, Verbrauch 9,2l
  • Grossraumlimousinen
  • 2499 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 9,2l
  • Erfahrungen ( 1 )

31.10.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre diesen Chrysler Yoyager seit ein bisschen mehr als sieben Jahren und 175.000km. Der angegebene Verbrauch von 7,7l ist nicht richtig, denn um auf auf diesen Wert zu kommen muss man ihn schon ordenlich treten. Normal verbraucht er 6,9l kombiniert, obwohl ich sehr viel Autobahn fahre. Die Verarbeitungsqualität soll bei den Amerikanern ja nicht so gut sein, was ich nicht unterstützen kann, da ich sehr zufrieden mit der Qualität bin. Die Motorisierung von 143 PS ist...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Grand Voyager 3.3 (2001-2004) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 3301 ccm,
  • 174 PS (128 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

21.10.2007 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

tolles Fahrzeug sehr bequem und geräumig kräftige und ruhige Maschine etwas durstig teilweise rostanfällig für große Fahrer etwas unübersichtlich

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 2.5 CRD (2001-2001) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 2499 ccm,
  • 142 PS (104 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

10.08.2007 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

-Viele Elektronikprobleme -Viel Beinfreiheit -Gutes Fahrverhältnis

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
CHRYSLER Voyager 2.4 (1999-2001) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2429 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

26.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Habe den Voayger gebraucht8 Jahre alt sehr billig geschossen, und wollte ihn wegen des Frontantriebs eigentlich nur über einen Winter fahren. Aber nachdem ich von den überaus billigen Unterhaltskosten verblüfft war, habe ich ihn irgendwie schätzen, ja fast lieben gelernt. Ich habe ihn auf LPG umbauen lassen, mit einem Reserveradtank und einem Zusatztank auf der Ladefläche, der herausnehmbar ist falls man mal viel zu transportieren hat. So habe ich nun insgesamt 200 Liter L...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Voyager Fahrbericht
Voyager

CHRYSLER Voyager - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der erste Chrysler Voyager ist eine Serien-Großraumlimousine und erschien bereits 1988 auf dem deutschen Markt. Da zu diesem Zeitpunkt fast kein Van dieser Bauart angeboten wurde, übernahm der Voyager konkurrenzlos das Feld. In Europa hatte der Voyager in den Jahren 1991 bis 2000 den größten Erfolg auf dem Markt, ein direktes Nachfolgemodell gibt es bis heute nicht. Im Zuge der Zusammenlegung von Chrysler und Lancia in Europa wurde 2011 eine neue Generation als Lancia Voyager eingeführt. Je größer das Angebot an Van-Modellen von Konkurrenzmarken wurde, desto weniger Zulassungszahlen des Voyagers konnte Chrysler verzeichnen.

Erste Generation: Voyager Typ AS (1984-1990)
1984 führte Chrysler das erste Voyager-Modell ein, welches zeitgleich mit leicht modifizierten Merkmalen auch als Dodge Caravan angeboten wurde.

Zweite Generation: Voyager Typ ES/GH (1991-1995)
Die zweite Generation, die 1991 auf den europäischen Markt kam, ähnelt äußerlich dem Dodge Caravan und traf erneut auf wenig Wettbewerb. Drei Ottomotoren wurden verbaut: ein 2,5 Liter Modell, ein 3,0 Liter und ein 3,3 Liter Modell, für den europäischen Bedarf wurde zusätzlich ein 2,5 Liter Diesel eingeführt.

Dritte Generation: Voyager Typ GH/GS (1995-2000)
Diese Motoren wurden bei der dritten Generation, die ab 1995 folgte, fast unverändert beibehalten. Auch in den USA wurde nun der Name Chrysler Voyager übernommen. Zusätzlich entwickelte Chrysler eine längere Version, den Grand Voyager, der mit seiner Länge von 5,07 Metern, seiner Breite von 1,95 Metern und der Höhe von 1,83 Metern die Basisversion deutlich überragt.

Vierte Generation: Voyager Typ GK/GY/RG (2000-2007)
Die vierte Generation löste diese Baureihe im Jahr 2000 ab. Sie war die erste, die über den typischen Chrysler-Grill verfügte.

Fünfte Generation: Voyager Typ RT (Seit 2008)
Die fünfte Generation des Chrysler Voyager knüpft wieder an das Konzept des "Ur-Voyagers" aus dem Jahre 1983 an. Vor allem fallen das innovative Raumkonzept und die Karosserie des Fahrzeuges auf.

Frage Chrysler voyager

Hallo habe mir vor kurzem einen chrysler grand voyager zugelegt bj 12.2008 2,8l crd diesel mit stow&go Funktion.Zwischen Fahrer und Beifahrer sitz hab ich ne mittelkonsole mit staufach handyHalterung und jetzt zu meiner frage in diesem stau fach i...

hallo. Hat jemand eine anleitung zum einbau einer öl leitung beim chrysler voyager gs

Mir ist die Öl Leitung gerissen, neue schon bestellt, da es aber eine fingerbrech aktion ist dazu zu kommen brauch ich eine anleitung. bitte helft mir.

hallo.. kann mir jemand verraten wo beim chrysler voyager bj 12/2002 die hupe verbaut ist?

Meine Hupe versagt den Dienst, Sicherung und Relais in takt und funktioniert. Nun möchte ich das Horn nachschauen überprüfen doch find sie nicht. Wo ist sie verbaut. mfg

Sitze vom neueren Modell in ein älteres einbauen

Hi Leute, ich möchte mir einen chrysler grand voyager kaufen. Die sitze des fahrzeuges sehen zwar noch recht gut aus, jedoch habe ich etwas schönere gefunden. Den voyager, den ich mir ausgesucht habe, ist bj 96. Nun meine frage: kann man problem...

Schleifgeräusch am Schwungrad vorne an der zündspule chrysler grand voyager 3.3 Bauj. 2001

Hallo wer kann mir helfen. Ich habe einen chrysler grand voyager 3.3 Benziner Automatik und das Schwungrad an der Lichtmaschine macht ein schleifgeräusch wie bekomme ich das weg? Über Hilfe wäre ich dankbar
alle Fragen in unserem CHRYSLER Voyager Forum