Für welchen CHRYSLER Sebring interessieren Sie sich?

CHRYSLER Sebring Cabrio 2.7 Automatik (2008-2010) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 186 PS (137 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

28.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Habe mir vor einem Jahr diesen Wagen als Gebrauchtwagen zugelegt. War vorher schon Besitzer der Limousine (siehe Erfahrungsbericht). Dazu ergänzend gibt es zu sagen, dass der V6 bedeutend besser passt als der 2-Liter Benziner. Das ganze Cabrio ist ein echter Hingucker. Man wird oft angesprochen. Habe die Farbkombination Inferno-Rot mit beigem Leder und das lässt das Fahrzeug sehr hochwertig und individuell aussehen. Der Verbrauch ist mit rund 10 Liter (bei E10 sind es 11...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring Cabrio 2.0 CRD (2007-2010) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Ich fasse mich kurz: Das Auto ist eine eierlegende Wollmilchsau auf Rädern! Für mich als Familienvater passen die Sprösslinge locker auf die Rücksitze, der Wochenendeinkauf passt selbst bei geöffnetem Verdeck in den Kofferaum, denn mehr Platz bietet kein anderes Cabrio. Was leider viele Tester übersehen: Der Sebring ist das größte derzeit gebaute Cabrio. Besonders anschaulich wird dieser Umstand, wenn man einmal neben einem Audi A5, Mercedes CLK oder gar einem VW EOS pa...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring 2.0 (2007-2009) Front + rechts
  • obere Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 4 )

10.05.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Habe meinen Chrysler Sebring Lim.JS Bj.2007 im Mai 2009 als Neuwagen gekauft. Er wurde zwei Jahre lang von Händlern quer durch Europa geschickt, bis er nun bei mir gelandet ist. War mit 15.500,- ein echter Schnapp. Komplettausstattung mit Leder, Navi, Festplatte für Musik etc., 18 Zoll Alufelgen u.v.a.. Das Design innen wie außen ist für mich toll, die Bedienung einfach, das Fahrverhalten gut und der Motor zieht nach anfänglicher Schwäche nun befriedigend gut an. Die Verar...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring 2.0 CRD (2007-2009) Front + rechts
  • obere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 4 )

27.11.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

hallo Es giebt einfach nichts negatives zu berichten. Ichfahre einen Sebring softtop von 2008 der auch für mitfahrer hinten einfach spitze ist.Nicht zu vergleichen mit vw und renault.Ein negatives habe ich zu berichten. winterreifen gibt es nur von pirelli.pro stück 250Euro. Annsonnsten habe ich noch nicht einmal die 7liter marke erreicht. Auch nicht bei Geschwindigkeiten um die 200km

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring 2.7 Automatik (2004-2006) Front + links, Verbrauch 9,6l
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 203 PS (149 kW)
  • Verbrauch 9,6l
  • Erfahrungen ( 3 )

13.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,21 ]

Hallo, unser Sebring ist aus dem Jahr 2006 und hat bisher 51T KM. bei uns gelaufen. Der Motor ist sehr sehr träge für seine 203PS im Vergleich zu anderen Autos dieser Größe und Motorleistung. (vergleichen Sie ruhig mal die Beschleunigungsdaten vom Sebring 2,7 mit 203PS mit denen vom BMW 328 .....) Der Kofferraum ist zwar ausreichend groß, läßt sich jedoch aufgrund der hohen Ladekante nicht gut beladen. Außerdem sollte sich jeder im Klaren darüber sein, dass der ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring Cabrio 2.7 Automatik (2004-2006) Front + links, Verbrauch 9,6l
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 203 PS (149 kW)
  • Verbrauch 9,6l
  • Erfahrungen ( 2 )

08.10.2008 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Dieser bericht ist doppelt vorhanden. Es handelt sich beim beschriebenen Fahrzeug um ein BJ 2002: Ich suchte ein Cabrio mit Platz für vier Personen und genug Kofferraum für einen Urlaub. Deshalb kamen deutsche Modelle (3er BMW und Audi A4) nicht in Frage und so landete ich beim Chrysler Sebring Cabrio. Ich fuhr in fast 2 Jahren knapp 15000 km und außer für einem Ölwechsel hatte das Auto keine Wekstatt von Innen gesehen. Zu den Vorzügen des Sebring zählen das riesige Platz...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (4)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring 2.7 (2003-2004) Front + rechts
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 203 PS (149 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

27.05.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

fahre seit drei Jahren dieses Auto, und ich LIEBE es: man cruist gemächlich mittels Automatik vollkommen entspannt, fahre mit Autogas und habe nicht mehr Verbrauch als ein Ford Focus Diesel Mistkarre, ca 9 EUR / 100 km. Mein Sebring hat jetzt 150.000 km drauf und es war noch nie eine Reparatur. Wenn man dieses Auto pflegt und nicht als Sportwagen missbraucht, wird es einem wohl immer dankbar sein. Eine Augenweide ist es allemal. Negativ sehe ich nur die hohen Werkstattko...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring Cabrio 2.7 (2003-2005) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 203 PS (149 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

24.10.2007 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ein wirklich schönes, originelles und komfortables Auto, das aufgrund seiner Platzverhältnisse im Innen- und Kofferraum auch sowohl familien- wie auch reisetauglich ist. Das einzige, was ich an der Ausstattung vermisse, sind die hinteren Kopstützen und die PDC (währe in Anbetracht der Ausmaße und Unübersichtlichkeit des Autos sehr sinnvoll)Also eigentlich CLK-Klasse zum Schnäppchenpreis. Leider erkauft durch eine wirklich nicht angemessene Verbeitungsqualität: Bilanz nach ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring 2.0 (2002-2003)
  • obere Mittelklasse
  • 1996 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

18.06.2013 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich berichte heute über meinen neuen Chrysler Sebring, der mich nun seit 2 Monaten begleitet. Ich habe ihn als Ersatz für meinen Chrysler Stratus gekauft, der nach mehr als 2 Jahren Besitz nicht mehr übern Tüv kam und auch die ein oder andere Macke hatte. Vernünftige Sebrings kriegt man schon ab 2000-3000 Euro und für den Preis kriegt man eine Menge geboten. Die Grundausstattung für dieses 10 Jahre alte Fahrzeug beträgt 2-4 Airbags, Klima, Servo, Funk ZV, Tempomat, 4xE-...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht
CHRYSLER Sebring Cabrio 2.7 (2001-2003) Front + rechts, Verbrauch 9,7l
  • obere Mittelklasse
  • 2736 ccm,
  • 203 PS (149 kW)
  • Verbrauch 9,7l
  • Erfahrungen ( 2 )

15.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Hatte zunächst mehrere Sebring Cabrio als Mietwagen in den USA und habe mich nach sehr langer Suche zum Kauf durchgerungen, mein vorheriges Fahrzeug war übrigens ein 2000er Golf Cabrio. Gekauft habe ich einen 2002er Sebring mit nur 34000km auf der Uhr. Den Kauf habe ich in den drei Jahren, in denen ich das Fahrzeug fahre nie bereut, außer vielleicht beim Tanken. Das Fahrgefühl ist zwar absolut unsportlich, aber komfortabel, vom Motor hört man allenfalls ein leises Sechszyl...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum CHRYSLER Sebring Fahrbericht

Chrysler Sebring Cabrio: V6 Sparen?

Chrysler

21.01.2010, automobil-magazin

Nicht am Wind, aber am Motor und Treibstoff sparen, wollten wir auf der 3.500 km-Sparrunde mit dem Coupé-Cabrio Chrysler Sebring 2.0 CRD. Dann wurde aus dem 2,0 Liter-Diesel und dem Sechsgang-Schaltgetriebe plötzlich ein V6 mit Automatik, da Kennzeichen D im Chrysler-Fuhrpark gerade nicht lief. Eine Sparrunde ohne Aussicht auf Sparsamkeit? Test: Chrysler Sebring Cabrio 2.7 Automatik. Plus 80 mm Länge gegenüber der Sebring Limousine, fast 1,9 Tonnen auf der Waage, fast fünf Meter beliebtes Blech (der im US-Werk Sterling Heights/Michigan gebaute Sebring ist in den Staaten seit einer Dekade das erfolgreichste Cabrio) und dazu noch ein 2,7 Liter-V6 mit 60 Grad Zylinderwinkel, Vierventiltechnik und zwei obenliegenden Nockenwelle
zum CHRYSLER Sebring Test

Praxistest: Chrysler Sebring Cabrio 2.7 - Der Allwetter-Ami

Chrysler Sebring Cabrio 2.7

08.09.2008, press-inform

Dach öffnen, Tempomat einstellen und der Sonne entgegen – das ist der American Way of Drive. Direkt danach könnte im Lexikon gleich das Sebring Cabrio stehen. Doch im Test offenbart es seine Schattenseiten.Stoff oder Stahl? Beim Sebring ist diese Entscheidung reine Geschmackssache, denn Chrysler bietet beides an. Die meisten Kunden entscheiden sich für das Stahldach, denn es gewährt auch in Herbst und Winter viel Komfort. Mit geschlossenem Verdeck wird der Sebring zum vollwertigen Coupé, und selbst bei hohem Tempo bleibt es leise im Cockpit. Der Wagen bietet vier Personen bequem Platz. Nur bei geschlossenem Dach gibt es hinten etwas wenig Kopffreiheit. Im Cabrio-Modus halten sich die Luftverwirbelungen in Grenzen, doch das Geflatter an den Gurten...
zum CHRYSLER Sebring Test

Stoff oder Stahl? Chrysler Sebring Cabrio lässt die Wahl

Chrysler Sebring Cabrio: Schicke Optik mit markanten Linien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

28.04.2008, auto-news

Wien, 28. April 2008 - Stoff- oder Blechdach? Vor dieser Frage stehen Cabriofans immer wieder, wenn es um eine Neuanschaffung geht. Bei den Viersitzern sind viele Hersteller dazu übergegangen, ihre Modelle mit einer variablen Stahlkonstruktion abzudecken. ...
zum CHRYSLER Sebring Test

Master-Test: Elf Mittelklasse-Limos

Audi

28.01.2008, auto-motor-und-sport

auto motor und sport hat gemeinsam mit den europäischen Partnerzeitschriften die elf Probanden nicht nur rund 4.000 Kilometer über Autobahnen und Landstraßen gescheucht, sondern weitere aufwendige Tests durchgeführt. Etwa eine Vermessung...
zum CHRYSLER Sebring Test

Fahrbericht: Chrysler Sebring Cabrio CRD - Wahlberechtigt

Chrysler Sebring Cabriolet

24.01.2008, press-inform

Es geht durch die Wälder von Oregon. 20 Grad, die Natur ist satt grün. Und dann diese glasklare Luft. Im akustischen Hintergrund nagelt das neue Sebring Cabriolet sanft vor sich hin. Solche Tage dürfte es öfter geben.Chrysler Sebring - das ist seit Jahren e...
zum CHRYSLER Sebring Test

Chrysler Sebring 2.0 CRD: Leicht konservativ, aber sehr sanft...

Den neuen Chrysler Sebring gibt es – ganz unamerikanisch – auch mit Diesel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

08.01.2008, auto-news

Haar, 8. Januar 2008 – Mit Autos wie dem 300C oder dem Crossfire hat Chrysler gezeigt, dass die Marke durchaus sehr schöne Autos auf den Markt bringen kann. Nicht ganz so gelungen ist der Chrysler Sebring. Doch vielleicht bietet die etwas bieder wirkende St...
zum CHRYSLER Sebring Test

Chrysler Sebring Cabrio: Doppel-Decker

Chrysler

11.07.2007, auto-motor-und-sport

Die beliebte Diskussion, ob denn nun ein faltbares Blech- Hardtop oder eine klassische Stoffmütze besser zu einem Cabrio passen, verliert an Schärfe. Vorausgesetzt, der potenzielle Käufer Autos entscheidet sich gegen den Trend nicht für ...
zum CHRYSLER Sebring Test

Gebrauchtwagen: Viersitzer-Cabrios Offener Spaß für vier (extern)

16.03.2012, autobild

Der Frühling steht vor der Tür - höchste Zeit, sich ums Fahrvergnügen für die sonnigen Tage zu kümmern. Zu unpraktisch, zu teuer? Keineswegs - diese Viersitzer-Cabrios gibt es gebraucht schon ab 5500 Euro.
Quelle: autobild

Autotest:Freiheit, die ich meine (extern)

27.06.2008, zeit

ZEIT-Reporter Stephan Lebert bekommt im Chrysler Sebring Sehnsucht nach der Weite amerikanischer Highways
Quelle: zeit

Autotest: Der Chrysler Sebring LTD 2.0 CRD (extern)

06.03.2008, zeit

ZEIT-Reporter Stephan Lebert bekommt im Chrysler Sebring Sehnsucht nach der Weite amerikanischer Highways
Quelle: zeit

standgas zu niedrig model chrysler sebering 2.0l 141 ps bauj. 2006

sobald ich vom gas gehe ist das standgas zu niedrig und es ruckelt furchtbar und muss zum losfahren gut gas geben kan mir jemand helfen?

Windschott gebraucht für Sebring Bj. 2008

Hallo zusammen, ich bin seit 1 Woche stolzer Besitzer eines Sebring Cabrios 2 Liter Diesel Limited, Bj. 2008. Leider war beim Kauf kein Windschott dabei. Wo kriege ich eines her (ich meine ein gebrauchtes)?? Lahni123

Chrysler Sebring Gebläsestufe 1 und 2

Chrysler Sebring Cabrio 2,7 V6 Bj2004: Gebläsestufe 1 und 2 funktionieren plötzlich nicht mehr. Stufe 3 und 4 sind OK, aber zu stark und laut. In einem anderen Forum war von einer Sicherung unter dem Handschuhfach die Rede, die finde ich aber ni...

Ein Auto steht 1Jahr zum Verkauf. Gibt es technische Probleme und worauf muss ich beim Kauf achten?

Man hat mir einen Chrysler Sebring Cabrio zum Kauf angeboten. Da das Fahrzeug schon seit etwa einem Jahr auf "Halde" steht, habe ich Bedenken. Worauf muss ich bei den Kaufabwicklung achten?

fahrersitz raste nicht mehr in seiner position ein. was kann der grund dafür sein?

Plötzlich ließ sich der Fahrersitz nicht mehr in Position bringen, nach dem ich die Rücklehne nach vorne klappen mußte, um etwas auf die Rückbank zu tsellen. Es gibt nur noch ein metallische Knarren, als wenn Zahnräder übereinander reiben.
alle Fragen in unserem CHRYSLER Sebring Forum