CHEVROLET Kalos 1.4 16V (2005-2008) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • Kleinwagen
  • 1399 ccm,
  • 94 PS (69 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 7 )

23.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Wird als 2 Wagen benutzt 1,4 94 PS 11000km Bj. 2005 Minus - ABS + Klima Defekt Zentralferriegelung blinkt mitunter ohne Grund, auch bis die Batterie Leer ist(Warnblinker)die Nachbarn sagen meistens bescheid. Mit Schlüssel schließen dan...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Kalos Fahrbericht
CHEVROLET Cruze 2.0 (2010-2011) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1991 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 2 )

08.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Mein erstes Auto. Und gleich so ein gutes! Der Chevy fährt sich sehr gut und hat ab dem 2. Gang aufwärts eine ordentliche Beschleunigung vorzuweisen. Als ich ihn vor einem Jahr kaufte, hatte er 75000km runter, also auch nicht wirklich vi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Cruze Fahrbericht
CHEVROLET Camaro Coupe 6.2 V8 Aut. (2011-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 6162 ccm,
  • 405 PS (298 kW)
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Hallo. Ich haben nun schon meinen zweiten Camaro der 5. Generation. Nach einem Modelljahr 2012 ist es nun ein Facelift Modelljahr 2014. Ich bin mega zufrieden mit dem Camaro. Aus Komfortgründen würde ich raten, die Automatik zu nehmen. ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Camaro Fahrbericht
CHEVROLET Orlando 2.0 (2011-2014) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Kompakt-Van
  • 1998 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 9 )

25.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich besitze meinen Orlando nun 13 Monate und was soll ich sagen : das Auto hat meine Erwartungen mehr als erfüllt. Ich besitze den 2,0D LTZ . Es war ein Vorführwagen von Chevrolet. 10 Monate alt und 3000km gelaufen. Bin nun schon bei 42....

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Orlando Fahrbericht
CHEVROLET Malibu 2.0 AT (2012-2014) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 160 PS (118 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo zusammen, fahre jetzt den Malibu seit Juli 2014 und habe schon 21.000 km runter gerattert. Derwagen läuft sehr schön, verbrauch konstant 6.5l Diesel. 80% Autobahn der rest Stadt. Wartungskosten bei Opel halten sich im Rahmen, ko...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Malibu Fahrbericht
CHEVROLET Orlando 1.8 (2011-2014) Front + links, Verbrauch 9,0l
  • Kompakt-Van
  • 1796 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Verbrauch 9,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 6 )

16.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Fahre den Orlando seit 01/015.Bin mit dem Wagen sehr zufrieden.Der Verbrauch ist für diese Größe und Gewicht angemessen.es ist eben kein Sportwagen sondern was für Familien mit viel Gepäck.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Orlando Fahrbericht
  • SportUtilityVehicle
  • 1686 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

22.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Wir haben nun seit ca. 1,5 Jahren und 15tkm den Chevrolet Trax als Zweitwagen und sind vollkommen zufrieden. Der wesentliche Kaufgrund war das Preisleistungsverhältnis. Nach meinen Recherchen ist zu diesem Preis kein vergleichbares Auto ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Trax Fahrbericht
CHEVROLET Spark 1.2 (2010-2012) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kleinwagen
  • 1206 ccm,
  • 82 PS (60 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 6 )

17.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

also ich halte von dem auto gar nichts, ich hatte den vorgänger matiz. bei 100.000 km, radbolzen mehrere abgebrochen, ersatz war bessere qualität, mtorhaube ging nicht mehr auf, tankdeckel nicht mehr zu, ständig abs und motorleuchte, abe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Spark Fahrbericht
CHEVROLET Aveo 1.6 (2011-2011) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 6 )

10.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Also wenn ich mir hier die anderen Bewertungen so durchlese bin ich wahrscheinlich mittlerweile solche Autos nicht mehr gewöhnt bzw. die anderen Leute scheinen nie ein besseres Auto gefahren zu sein. Ich habe den kleinen derzeit als Leih...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Aveo Fahrbericht
  • SportUtilityVehicle
  • 2384 ccm,
  • 167 PS (123 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

07.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

ich fahre den Dicken (chevy Captiva) seit Juni 2014 (6000km) und hatte null Problemo.Es ist mit fast 2to Gewicht keine Rennmaschine.der Spritverbrauch hält sich in Grenzen.Für mich sehr alltags-tauglich durch großzügigen Innenraum,großen...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CHEVROLET Captiva Fahrbericht

Wo gibt es Stoßdämpfer für Vorne

Leider gibt es in sämtlichen von mir besuchten Online Shops keine Stoßdämpfer für Vorne. Der einzig mögliche Lieferant ist Opel. Dort kosten die Stoßdämpfer inkl. Domlager pro Stück 231,00Euro, also recht deftige Preise. Gibt es irgendwo eine al...

Wo ist die eingestanzte Fahrgestellnummer Camaro 3,8L V6 (2001)

Mein Chevy Camaro, Baujahr 2001 ist nicht durch den TÜV gekommen. Dazu habe ich drei Fragen an euch: Frage 1: Unter anderem weil der TÜV-Mann die eingestanzte Fahrgestellnummer nicht gefunden habe (frag mich, warum das mein Problem ist), die...

Maße Motorhaube zur hochzeit

Hallo liebe camaro Fahrer! Mein verlobter und ich haben uns zur hochzeit einen weißen chevrolet camaro ausgeliehen. Da der aber noch in thale steht,können wir da nix ausmessen. Unsere floristin braucht dringend die Maße der Motorhaube für den Blu...

Welche KM-Leistung erreicht ein gepflegter Chevrolet Trailblazer?

Hallo SUV-Gemeinde. Habe einige Berichte übern Traily im Forum gelesen, aber keine Angaben wie lange einer seinen "Wegbegleiter"bei sich hatte. Würde mich mal interessieren, welche KM-Leistung so ein 4,2L mit Autom. und 273Ps aus 2003 mitmacht?...

Verkauf von Chevrolet Ts 3,4

Hallo ihr lieben, Wir hoffen hier kann uns irgend jemand weiter helfen. Gestern sind wir mit unserm Chevy stehen geblieben, es krachte komisch und er ging aus...haben ihn nachhause schleppen lassen... unsere US Werkstatt meinte am Tel. nach...
alle Fragen in unserem CHEVROLET Forum
CHEVROLET

CHEVROLET - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Chevrolet Motor Car Company wurde im Jahre 1911 vom schweizerischen Rennfahrer und Mechaniker Louis Chevrolet gegründet und ist heute die bekannteste und absatzstärkste Marke des General Motors Konzerns mit Sitz in Detroit, USA. Laut Chevrolet stehen die Modelle für Leidenschaft, ausdrucksstarkes Design, praktischen Nutzen und ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Das weltweit bekannteste Modell der Marke Chevrolet ist bis heute die Corvette. Sie lief 1953 zum ersten Mal vom Band und ist bis heute der erfolgreichste Sportwagen aus amerikanischer Fertigung.

Chevrolet Historie
Bereits 1912 kam das erste Automodell – der Classic Six – auf den Markt, der als Konkurrenz zum Ford Modell T konzipiert war. Der Classic Six bot fünf Personen Platz und erreichte eine Spitzengeschwindigkeit von 105 km/h. Unterstützt wurde Chevrolet vom General Motors-Gründer William Durant. Schon ein Jahr später gerieten die beiden Partner jedoch aneinander. In Folge dessen verließ Louis Chevrolet das Unternehmen und trat die Namensrechte ab. Ausschlaggebend für die Auseinandersetzung war eine strategische Frage: Wollte man Klasse oder Masse produzieren?

Durant führte die Firma Chevrolet nach seinen Vorstellungen rasch zum Erfolg. Die 60er und 70er Jahre waren durch den ständigen Wettbewerb mit dem Rivalen Ford geprägt. Auch die zunehmende Konkurrenz mit den japanischen Autobauern in den 80er Jahren setzte Chevrolet schwer zu. In den letzten Jahren konnte der Konzern jedoch Profit aus dem Trend zu leichten Nutzfahrzeugen schlagen: Pickups, Transporter und SUVs der Marke sind bis heute sehr erfolgreich.