Für welchen BMW X3 interessieren Sie sich?

BMW X3 sDrive18d (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

05.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Wir (vierköpfige Familie) haben den X3 sdrive 18d (F25) mit der echt guten ZF-Automatik seit März 2013 und sind absolut zufrieden mit dem Auto. Ich möchte hier gar nicht auf die vielen zum Teil entnervend dämlichen in anderen Communities zu lesenden Kommentare (leider auch von Fachjournalisten) eingehen, die die Existenzberechtigung dieses Typs von Auto per se infrage stellen. Denn mit vielen derer Argumente könnte man genauso die gesellschaftlich anscheinend vollst akzep...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d Aut. Blue Performance (2012-2012) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Erfahrungen ( 1 )

15.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich bin kurz vor Markteinführung das Facelift des neuen BMW X3 gefahren. Der Wiedererkennungswert ist groß. Optisch wurde der X3 im Bereich der Frontscheinwerfer (wahlweise Voll-LED) an Front und Heckstoßstange verändert. Die Größe (bis auf 1 cm Längenzuwach)s blieb unangetastet Details wie Blicker in Rückspiegel integriert passen! Neben dem optischen Facelift wurde den Antriebswerten größte Aufmerksamkeit eingeräumt. Bei Den Dieselmschinen kommt eine neue Motorengene...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive35d Aut. (2011-2014) Front + links, Verbrauch 8,7l
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 313 PS (230 kW)
  • Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 3 )

16.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo erstmal und nun soll ich ein Erfahrungsbericht abgeben von den Fahrzeug was ich seid 3 Jahren fahre. Ja wie fange ich an, am besten mit den Negativen Eigenschaften, was das Fahrzeug hat. Es sind nicht so viele, was ich aufzählen kann, oder muss. Das mit dem Regen wurde ja schon angesprochen und da muss ich noch etwas dazu schreiben, denn es ist bei dem Fahrzeug leider unmöglich bei Regen, dass Fenster einen Spalt zu öffnen, ohne einen Lappen in der Hand zu haben. Es ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive30d Aut. (2011-2011) Front + rechts, Verbrauch 8,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 258 PS (190 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich habe den X3 30d jetzt knapp 4 Monate und bisher 10Tkm problemlos zurückgelegt. Der Verbrauch liegt bei 7,6 l/100km, was in Anbetracht einer Leistung von 258PS und 560 Nm Drehmoment als durchaus sparsam angesehen werden kann. BMW-Sportsitze beheizt, Lenkrad beheizt, alles passt wie angegossen. Der Kofferraum ist für meine Ansprüche ausreichend. Der Fahrkomfort ist aufgrund der verbauten Sportfedern angenehm straff und durchaus komfortabel. Das beste am Auto sind der lau...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d Aut. (2010-2010) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 4 )

21.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre den X3 seit Juni 2012 und habe inzwischen rund 150.000 KM zurückgelegt. Außer einer defekten Starterbatterie ganz zu Anfang gab es keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte. Verbrauch über die komplette Distanz ca. 7.3 tr., mit viel zügig gefahrenen Autobahnkilometern. Der Motor ist schon einer von der kernigeren Sorte, also stets hörbar, dafür aber sparsam und für einen Diesel außerordentlich drehfreudig. Die Start/Stop Funktion ist manchmal etwas nervig und b...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d (2010-2010) Front
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 4 )

23.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Ich fahre den X3 seit Juli 2013, derzeit ca.18000km und habe wohl ein Montagsauto erwischt. Die positiven Aspekte sind das enorme Platzangebot, die gute Zugänglichkeit, sowie die gute Rundumsicht. Sehr gut finde ich den Verbrauch, wenn man mal die Größe und das Gewicht des Autos betrachtet. An die Werksangaben komme ich zwar auch nicht ran, aber ich denke im Schnitt 6,5l - 7,0l und auf der Autobahn bei Tempo 170 km/h sind 8,0l - 8,5l auch akzeptabel. Es macht Spaß mit dem ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive35i Aut. (2010-2014) Seite links
  • SportUtilityVehicle
  • 2979 ccm,
  • 306 PS (225 kW)
  • Testberichte ( 23 )
  • Erfahrungen ( 1 )

29.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre jetzt seit Mai 11 den neuen X3. Hatte schon das Vorgängermodel X3 2.0d. Die Verarbeitung, Fahreigenschaften und Ausstattung sind wie man es von eienm Auto dieser Preisklasse erwartet. Eigentlich ist es ein höher gelegter Sportwagen, fürs Gelände eher ungeeignet. Blödsinn ist dieser Funkschlüssel (Komfortzugang) Das Ding bringt mehr Verwirrung als Entlastung, wohin den nun mit dem Schlüsselbund? Leider gibt es das Auto nicht mit Schaltgetriebe, für mich eine Minderun...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 3 )

24.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Habe meinen X3 mit ca. 40'000 km als Occasion gekauft. Zur Zeit stehen 108'000 auf dem Tacho. Ausser den gebrochenen Federn an der Hinterachse gab es nichts zu reparieren. Anfangs hatte ich Probleme mit der "Anfahrschwäche", aber damit kann ich inzwischen gut leben. Sensationell finde ich den Verbrauch von 6,5 Litern. Ich fahre täglich zwischen 50 und 100 km gemischt Stadt und Überland. Für mich ein problemloses Auto das ich zunehmend immer mehr schätze. Eigentlich m...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d Aut. (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Habe mir 2008 den BMW X3 2,0d Automatik als Neuwagen mit Sportpaket und einigen Extras angeschafft. Beim Preis ( 48 T € ) habe ich erst mal dicke Backen gemacht, aber was soll`s. Die Marke BMW steht für Qualität. Meine Fahrleistung pro Jahr bei 25000 km....Die ersten drei Jahre keine Schwierigkeiten. Dann kommt`s . Bei 20000 km Hinterfedern gebrochen. Nach 75000 km Turbolader im Eimer......im Ausland passiert. Reparaturkosten rund 3.500 € . Auf heimischen Boden mit Werksta...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW X3 xDrive25i (2008-2010) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 2497 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.10.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Vor einiger Zeit bot sich mir die Gelegenheit, einen BMW X3 25i mit Automatik zur Probe zu fahren. Das Fahrzeug war Baujahr 2009 und hatte erst rund 24 000km gelaufen. Mit den sechs Zylindern des 2.5l Benzinmotors ist man eher gemächlich unterwegs. Trotz seiner 218PS und 250Nm spricht der Motor erst ab rund 3000U/min etwas spontaner an. Allerdings hat man auch nicht den Eindruck, als ob der Wagen untermotorisiert sei. Außerdem ist das Geräuschaufkommen im Innenraum ang...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum BMW X3 Fahrbericht
X3

BMW X3 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der BMX X3 ist im Modellprogramm von BMW der kleine Bruder des X5 und seit 2004 auf dem Markt. Laut BMW begründet er die Fahrzeugklasse der „Sports Activity Vehicle“ und ist für die Herausforderungen des Alltags genauso geeignet wie für größere Reisen. Im Jahre 2010 erschien die zweite Generation, der BMW X3 F25. Eine Gemeinsamkeit haben alle BMW X3: Sie sind ab Werk mit dem Allradantrieb xDrive ausgestattet.

Erste Generation: BMW X3 E83 (2003 – 2010)
Die erste Generation des BMW X3 kam im Jahre 2004 auf den Markt. Es sind sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren verfügbar, die Leistungsspanne liegt zwischen 150 und 285 PS. Eine Produktpflege im Herbst 2006 brachte eine Überarbeitung des Innenraums, kleinere äußere Korrekturen und einige Neuerungen in der Motorenpalette. Im August 2010 wurde die Produktion der ersten BMW X3 Generation nach über 600.000 verkauften Modellen eingestellt.

Zweite Generation: BMW X3 F25 (seit 2010)
Seit 2010 gibt es die zweite Generation des BMW X3 zu kaufen. Diese wurde jedoch nicht, wie sein Vorgänger bei Magna Styer hergestellt, sondern im BMW-Werk in Greer, South Carolina. Innenausstattung und Äußeres wurden marginal verändert, außerdem hielten leistungsstärkere Triebwerke Einzug. Neuentwicklung der zweiten Generation ist die Achtgang-Automatik, die dank ihrer besonderen Konstruktion den Lärmpegel während schneller Fahrten merklich senkt.

BMW X3 2010

Als er im Oktober 2003 in Südspanien präsentiert wurde, überzeugte der neue BMW X3 viele Journalisten sofort: geländegängig, aber trotzdem dynamisch auf der Straße. Das fühlte sich,...

Der neue BMW X3

Im Jahr 2003 betrat BMW mit dem BMW X3 im Segment der Mittelklasse-SUVs Neuland. Die zweite Generation des „SAV“ (Sports Activity Vehicle) kam im Jahr 2010 auf den Markt. Nach mehr...

ruckender motor F25

Beim Übergang von längerem Schubbetrieb in den Zugbetrieb ruckt der Motor mehrmals. Es tritt bei Temperaturen unter +10°C nicht auf. Wenn es ein Benzin-Motor wäre würde ich sagen es fühlt sich wie kurzzeitige Zündaussetzer an, aber beim Diesel?

Klimakompressor macht Geräusche, was tun ?

Hallo Freunde, bei meinem BMW x3 2.0d Bj. 2008 macht die Klimaanlage ab und zu quietschende Geräusche , was ist da zu machen ?Gruß Wolfgang

Ruckartiges in der kurwenfahrt

Hallo bin hier neu, habe seid 4 Monaten einen X3,3d. Bin sehr zufrieden mit dem Auto. Seid kurzen hat er so ein rucken in kurven bei mäßiger Geschwindigkeit. ( anfahren in ein er kurve. Weiß jemand was es sei kann????

TUV

what do you charge for a TUV inspection

Rücksetzen der Beleuchtungsüberwachung

Ich fahre einen BMW X3 3,0D. seit einiger Zeit leuchtet die Kontrollleuchte der Beleuchtungsüberwachung. Ich kann keine defekte Birne finden. Wie kann man die Kontrollleuchte ausschalten. Wer kann mir da helfen Gruß Hacky48
alle Fragen in unserem BMW X3 Forum