BMW 320i (2007-2008, E90) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 6 )

05.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,93 ]

hätte ich mir blos nieeeee dieses Auto gekauft! Der N43-Motor (170PS) ist eine Zumutung. Klappert wie ein 20 Jahre alter Fiesta. Das ist kein Witz!!! Kupplung rupft bzw ruckelt beim Anfahren. Hinterachsgetriebe musste nach 85.000 km...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 320 Fahrbericht
BMW X3 xDrive28i Aut. (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1997 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Ich fahre seit ca. 3 Jahren den 245PS 4Zylinder Benzinmotor. Laufleistung 45.000km. Durchschnittsverbrauch 10,00 l/100km. Meine Kaufentscheidung fiel aus 4 Gründen auf diesen Motor: 1) Geringe Jahreslaufleistung mit hauptsächlich Kurzs...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW 328i (1995-2000, E36) Front + links, Verbrauch 10,1l
  • Mittelklasse
  • 2793 ccm,
  • 193 PS (142 kW)
  • Verbrauch 10,1l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

01.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

BMW liegt ihr schon immer Wert auf eine gute und anständige Verarbeitung. Auch dies ist bei einem Dreier Cabrio bestens gelungen. Mit seinen 2,8 l Sechszylinder Motor und 193 PS schafft dieses Cabrio eine Höchstgeschwindigkeit von 230 k...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 328 Fahrbericht
BMW 640d Cabrio (2013-2013) Front + links
  • Sportwagen
  • 2993 ccm,
  • 313 PS (230 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

01.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Dieses Traum-Cabrio durfte ich letztes Jahr im Sommer für vier Wochen fahren. Ein so ein schönes und luxuriöses Gefährt hatte ich selten. Vier vollwertige Sitzplätze, ohne einschränken der Beinfreiheit, sind vorhanden der Motor mit 313 ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 640 Fahrbericht
BMW Z3 roadster 1.8 (1999-2000) Front + links, Verbrauch 8,7l
  • Sportwagen
  • 1895 ccm,
  • 118 PS (87 kW)
  • Verbrauch 8,7l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

01.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Der BMW Z3 gilt als Wegbereiter der Roadster-Bewegung in Deutschland. Bekannt wurde er durch James Bond. Wenn man sich wie 007 fühlen möchte ist man hier richtig. Ich fuhr den Z3 für zwei Jahre Anfang 2002. Im relativ kleinen Fahr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW Z3 Fahrbericht
BMW 323i touring (1995-1999, E36) Front + rechts, Verbrauch 9,4l
  • Mittelklasse
  • 2494 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 9,4l
  • Erfahrungen ( 3 )

01.02.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Mittlerweile ist der BMW E36 ja aus dem öffentlichen Straßenverkehr mehr und mehr verschwunden, nur noch runtergerittene Winterhuren sieht man dann und wann. Meinen 323i Toruing habe ich vor 3 Jahren erstanden und war damals froh einen z...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 323 Fahrbericht
BMW Z3 roadster 2.8 (1999-2000) Front + links, Verbrauch 10,5l
  • Sportwagen
  • 2793 ccm,
  • 193 PS (142 kW)
  • Verbrauch 10,5l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

31.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Der BMW Z3 einer der ersten Roadsters in Deutschland. Wir fuhren diesen von 2000-2005 und können eigentlich nur Gutes berichten. Mit seinen 193 Pferdestärken schafft er die Sprint auf 100 in knapp 7 Sekunden. Bei einer Höchstgeschwind...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW Z3 Fahrbericht
BMW 116i (2011-2015) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 9 )

31.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Nach dem 116i Bj.2010 (E87) besitze ich seid Dezember einen 125i m sport (F20 ) Schon der 116i machte viel Spass. Leider wirkten die Materialen recht billig. Der 125i m sport hat das M-Paket, sowie das M- Performance Paket. Die Leistun...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 116i (2004-2006) Front + links, Verbrauch 8,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1596 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 19 )

29.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Meine Frau kauft sich den 116i von BMW als Auto für Ihre täglichen Besorgungen in der Stadt. Ihr war vor allem wichtig dass das Auto einen großzügigen Kofferraum, zum einladen ihre Einkäufe und eine bequeme und hochwertige Innenausst...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 135i Coupe (2012-2013) Front + links, Verbrauch 10,3l
  • untere Mittelklasse
  • 2979 ccm,
  • 306 PS (225 kW)
  • Verbrauch 10,3l
  • Erfahrungen ( 1 )

29.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Wer einen einsah BMW sucht und dennoch Sportwagen liebt ist hier genau richtig. Ich durfte diesen BMW vor ein paar Monaten für zwei Wochen Probe fahren und bin hell begeistert. Die unbändige Kraft des 300 PS Motor aus mit einer Höchs...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 135 Fahrbericht

Neuer BMW M4 GTS

Zwei Zahlen bestimmen das schnelle Geschäft im neuen M4 GTS, den BMW den betuchteren Fans zum 30. Geburtstag des M3 beschert: 7,28 und 700. Denn der GTS umrundet die Nürburgring-Nor...

Neues BMW M2 Coupé

Menschen, die vor 40 Jahren Spaß am sportlichen Fahren hatten, saßen in einem heckgetriebenen BMW 2002 Turbo richtig. Ebenso richtig, wie andere später in einem M3 E30 oder 1er M Co...

KFZ Schaden - private Klärung unstimming

Hallo ihr Lieben, folgendes: eine Dame ist durch das zurückrollen ihres Fahrzeuges an unseren Wagen vorne angeprallt. Nun verlangte ihr Vater, dass wir den Schaden privat klären. Schön und gut! Auf seine Empfehlung hin unseren Wagen in einer ...

Reifen für BMW X3 i drive 2D Automatik

ich habe gehört, dass für den o.g. BMW X3 nur bestimmte Reifen vom Werk empfohlen werden, da sonst Schäden bis hin zum Getriebe auftreten könnten? Ich kann mir das nur schwer vorstellen, habe aber nun doch Bedenken, weil ich andere Reifen als "em...

BMW e39 - Wasserverlust!

Bei meinem 528iA muss ich jeden Tag 1l Wassernachfüllen. Das Wasser tropft auf den Boden und auf die Unterbodenschutzabdeckung. Wapu und Thermostat wurden vor einem Jahr erneuert. Doch wie ich gelesen habe, kann man es nicht ganz ausschließen, das...

Heizungsventil

Mein BMW E36 heizt mal wie blöd und dann wieder gar nicht, obwohl der Regler voll auf rot gedreht ist. Das Thermostat ist neu. Was könnte noch sein ? Liebe Grüsse oberbayern22
alle Fragen in unserem BMW Forum
BMW

BMW - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die BMW (Bayerische Motoren Werke) ist ein weltweit operierender Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München. BMW hat sich im Laufe der Jahre vor allem mit teuren, komfortablen und sportlichen Reiselimousinen einen Namen gemacht und zählt daher zu den sogenannten Premiumherstellern. BMW ist, genau wie die Submarken BMW M und BMW i, Teil der Muttergesellschaft BMW Group. Mit rund 106.000 Beschäftigten ist die BMW Group eines der größten Wirtschaftsunternehmen Deutschlands und zählt zudem mit einem jährlichen Ausstoß von rund 1,85 Millionen Fahrzeugen zu den 15 größten Autoherstellern der Welt. Zu den beliebtesten Modellen des aktuellen BMW-Portfolios zählen die BMW 3er und BMW 5er-Reihe. Zuletzt sorgte BMW mit der Entwicklung des Elektroautos BMW i3für Aufsehen. Es verfügt über die erste in Großserie hergestellte Carbon-Fahrgastzelle der Welt.

BMW Historie
Im Jahre 1916 wurden von Karl Rapp und Gustav Otto die "Bayerischen Flugzeugwerke" gegründet und ein Jahr später in "Bayerische Motoren Werke GmbH" umbenannt. An die Gründungszeit als Flugzeugmotorenbauer im ersten Weltkrieg erinnert noch heute das Firmen-Logo: ein stilisierter weißer Propeller vor blauem Himmel. Zunächst erlangte BMW Ansehen als Motorradhersteller. Ab dem 22. März 1929 wurde das erste Automobil, der 3/15 PS, als Lizenzversion des britischen Austin Seven gebaut. Die erste Eigenentwicklung war 1932 der Kleinwagen 3/20 PS, der über 7000-mal verkauft wurde. Der zur Legende gewordene 303 von 1933 mit Sechszylinder-Reihenmotor, 1175 cm³ und 22 kW (30 PS) war der erste Typ mit der markanten "Doppelniere" an der Front. Noch heute zitieren die BMW-Designer bei neuen Modellen dieses Charakteristikum.

Im Zweiten Weltkrieg spezialisierte sich BMW auf Flugzeugmotoren und Motorräder mit Beiwagen. Nach Kriegsende wurden im enteigneten Eisenacher Werk die alten Modelle aus der Vorkriegszeit weiter gebaut, auf die der Münchener Firmensitz keinen Einfluss hatte. Das Werk in München war vom Krieg zerstört und konnte erst Jahre später mit der Produktion von Autos beginnen. Daher setzten die Bayern 1951 ein gerichtliches Verbot für die Namensverwendung gegen die früheren Kollegen aus Eisenach durch.

Mit dem 501 ("Barockengel") schaffte BMW im Jahre 1952 den Einstieg in die automobile Oberklasse. Die Produktion des Luxuswagens erwies sich allerdings als unwirtschaftlich und brachte die Firma in eine Finanzkrise, da gleichzeitig auch die Absatzzahlen der Motorräder einbrachen. Nach der Rückbesinnung auf die Kleinwagenproduktion rettete im Jahre 1955 das dreirädrige Rollermobil BMW Isetta ("Knutschkugel") den Konzern vor dem Konkurs. Neue Mittelklassemodelle brachten in den 1960er Jahren den Erfolg zurück. Mit dem Bau der BMW 3er-Reihe startete im Jahre 1975 die bis heute erfolgreichste Modellreihe von BMW.

Innovationen aus München
Bemerkenswerterweise stellte BMW bereits 1978 ein Modell aus der 5er-Serie mit Wasserstoffmotor vor. Mit der 7er-Reihe, aus der 1986 der Zwölfzylinder 750 iL für Aufsehen sorgte, wurde erneut die Oberklasse erschlossen. Solch ein großer Motor war in Deutschland seit 50 Jahren nicht mehr gebaut worden. Im Gegensatz dazu steht die Submarke BMW i, unter der BMW seit 2013 nachhaltige Mobilitätslösungen wie die Elektromodelle BMW i3 und BMW i8 anbietet.

BMW Videos

NAIAS 2016 - BMW Klassiker und Neuheiten
NAIAS 2016 - BMW Klassiker und Neuheiten