BMW 750i (1994-2001, E38) Front + links, Verbrauch 13,9l
  • Oberklasse
  • 5379 ccm,
  • 326 PS (240 kW)
  • Verbrauch 13,9l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 11 )

25.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Fahre einen 750 iL, Jg. 1998, als Sonntagsauto. Der Wagen ist sehr gut verarbeitet, der 12 Zylinder laeuft seidenweich, fuer lange Strecken das perfekte Fahrzeug. Der Verbrauch liegt bei ca, 13 l/100 km. Die Vollausstattung laesst keine ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 750 Fahrbericht
BMW 118i (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 31 )
  • Erfahrungen ( 7 )

17.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Habe den 1 er wegen der Optik und den geringeren Verbrauch genommen. Vorher hatte ich einen E 46 320 mit 170 ps, der verbr. 9-11l. Im Vergleich ist der 1 er natürlich vorne wie hinten enger. Die Innenausstattung ist bis auf wenige Ausnah...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 118 Fahrbericht
BMW 114i (seit 2012) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Vor gut einem viertel Jahr habe ich mir den 114i zugelegt. Vor allem die laufenden Kosten waren dabei ausschlaggebend - deshalb wurde es, trotz dafür eventuell angemessener Laufleistung, kein Diesel. Im Folgenden zu allen Kategorien ein ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum BMW 114 Fahrbericht
BMW 316i compact (1994-1998, E36) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1596 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 14 )

29.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Habe einen BMW 316i Compact EZ 7/96 im März 2011 gekauft und das Auto bis Oktober 2014 gefahren. in den 3 1/2 Jahren ca. habe ich mit dem Fahrzeug 89.000 km zurückgelegt. Hatte nie Probleme mit Motor und Getriebe lediglich Fahrwerksteile...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 316 Fahrbericht
BMW 323i (1998-2000, E46) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • Mittelklasse
  • 2494 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

28.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich habe vor dem Umbau nur ein defektes querlenkerlager gehabt. Seit dem Wechsel auf ein gewindefahrwerk keine Probleme mit dem auto . er ist Baujahr 1998 und hat schon 209.000 km gelaufen er bekommt alle 10.000 km nen Ölwechsel von mir ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 323 Fahrbericht
BMW 750 (2005-2008, E65) Front + links, Verbrauch 11,0l
  • Oberklasse
  • 4799 ccm,
  • 367 PS (270 kW)
  • Verbrauch 11,0l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Ein tolles und zuverlässiges Fahrzeug. Fahre den 750er mit Autogas. Verbrauch liegt bei ca. 15 Liter. das entspricht ca. 7-7,50 liter Benzin/100km. Daam anfang kritisierte I-Drive finte ich Super. Das I-iDrive kann nicht auf einer ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 750 Fahrbericht
BMW 520i (1996-2000, E39) Front + links, Verbrauch 9,5l
  • obere Mittelklasse
  • 1991 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,5l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 18 )

26.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Habe den 520iA Steptronic , zugelassen i Deutschland 28.10.96, hier i Norwegen Juli 2009 gekauft. Mit 196Tkm darauf. Nach 2 Jahren und 28Tkm Automatikgetriebe kaputt. Fuer umgerechnet ca. 8T€ überholen lassen. So sind halt die Preise hie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 520 Fahrbericht
BMW 525d (2004-2007, E60) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • obere Mittelklasse
  • 2497 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 10 )

25.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Hallo zusamen....... Fahre mein 525d e60 schon seid 2 Jahren Abgaskrümmer gerissen aber sonst kein Problem Habe sofort ein Guss krümmer eingebaut von e39 530d passt 100% Nur zum empfehlen................

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 525 Fahrbericht
BMW 535i (seit 2013) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2979 ccm,
  • 306 PS (225 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

23.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

BMW 535i Bj.7/2010. Modell F10. Sport Automatik. Das Fahrzeug habe ich mit 215000 km gekauft. In 2 Monaten ca. 8000 km zurückgelegt. Fazit. Das Fahrzeug fährt sich wie mit 100000 km. Getriebe schaltet butterweich, Motor läuft wie schweiz...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 535 Fahrbericht
BMW 525d Aut. (2011-2013) Front + links, Verbrauch 7,3l
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 7,3l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

23.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Guten Tag Ich fahre einen BMW 525D XD F10, 4Zylinder mit 218ps und 450nm als ich ihn aus Deutschland geholt habe ( wohne in der Schweiz) , habe ich einen Test gemacht Leistungsprüfstand: Angegeben 218ps 450nm Angezeigt 234,2ps...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 525 Fahrbericht

Das neue BMW 2er Cabrio

Der Vorgänger, das 1er Cabrio, fand 130.000 Käufer. Das neue BMW 2er Cabrio setzt die Erfolgsgeschichte mit bewährten, aber verfeinerten Mitteln fort. Mit den BMW-typischen Proporti...

Der neue BMW X6

Viele hatten schon einen Flop vor Augen, als BMW im Jahr 2008 das eigenwillige SAV Coupé BMW X6 – „Sports Activity Vehicle“ – präsentierte. Und lagen mit der Prognose voll daneben....

Neuer BMW 2er Active Tourer

Frage: Was ist ein typischer BMW? Antwort: kein Van und erst recht kein Fronttriebler. Der neue BMW 2er Active Tourer ist beides. Damit bricht er mit der Tradition, um sich sogleich...

Neues BMW M4 Cabrio

Das neue BMW M4 Cabrio, der legitime Nachfolger des M3 Cabrio, steht in einer 26 Jahre währenden Tradition. Und das ohne Plan: Eine Cabrioversion des BMW M3 war Mitte der 1980er vom...

puietschen wenn motor läuft

Ich kann es nicht erklären ,hab den X5 erst eine Woche. Bj.2004. Sobald der Motor läuft tritt ein quietschendes Geräusch auf. Im Stand alsauch beim Fahren.

Wo bekomme ich einen günstigen BMW Schlüsselanhänger?

Hallo! Ich möchte meinem Vater einen BMW Schlüsselanhänger schenken. Es soll was praktisches und schönes sein, an dem man Schlüssen schnell ab- und dranmachen kann. Im BMW Shop habe ich einen gefunden, der ist allerdings mit 139,0 EUR frech teuer!...

528i. bj 1999,Gibt es für die alten Telefone einen Adapter zu smartphon?

In der Mittelkonsole liegt ein Handy (Brikett). Es ist herausnehmbar und auch das Kabel ist zu entfernen. Grundsatzfrage: Gibt es zu diesem alten Anschluss einen Adapter für ein modernes smartphone?

AIRBAG Fehlerauslösung immer wieder neu nach Rücksetzung in der Fachwerkstatt /

Der Airbag an meinem BMW 582i geht immer wieder auf Störung trotz mehrmaliger überprüfung und hohen Werkstatkosten. Folgendes wurde bisher unternommen in der Fachwerkstatt: 1. Mehrmalige Rücksetzung von Airbag Störungslampe 2. Ausbau von Fahrer...

Motorsymbol BMW 120i Cabrio

Fahre einen BMW 120i Cabrio, Bj. 2010, 68000km. Seid gestern leuchtet das Motorsymbol. Fahrzeugstatus sagt: alles o.k. Leistung ist auch o.k. (noch) Kann mir freundlicherweise jemand eine Antwort geben was das sein könnte? Danke für jede An...
alle Fragen in unserem BMW Forum
BMW

BMW - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die BMW (Bayerische Motoren Werke) ist ein weltweit operierender Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München. BMW hat sich im Laufe der Jahre vor allem mit teuren, komfortablen und sportlichen Reiselimousinen einen Namen gemacht und zählt daher zu den sogenannten Premiumherstellern. BMW ist, genau wie die Submarken BMW M und BMW i, Teil der Muttergesellschaft BMW Group. Mit rund 106.000 Beschäftigten ist die BMW Group eines der größten Wirtschaftsunternehmen Deutschlands und zählt zudem mit einem jährlichen Ausstoß von rund 1,85 Millionen Fahrzeugen zu den 15 größten Autoherstellern der Welt. Zu den beliebtesten Modellen des aktuellen BMW-Portfolios zählen die BMW 3er und BMW 5er-Reihe. Zuletzt sorgte BMW mit der Entwicklung des Elektroautos BMW i3für Aufsehen. Es verfügt über die erste in Großserie hergestellte Carbon-Fahrgastzelle der Welt.

BMW Historie
Im Jahre 1916 wurden von Karl Rapp und Gustav Otto die "Bayerischen Flugzeugwerke" gegründet und ein Jahr später in "Bayerische Motoren Werke GmbH" umbenannt. An die Gründungszeit als Flugzeugmotorenbauer im ersten Weltkrieg erinnert noch heute das Firmen-Logo: ein stilisierter weißer Propeller vor blauem Himmel. Zunächst erlangte BMW Ansehen als Motorradhersteller. Ab dem 22. März 1929 wurde das erste Automobil, der 3/15 PS, als Lizenzversion des britischen Austin Seven gebaut. Die erste Eigenentwicklung war 1932 der Kleinwagen 3/20 PS, der über 7000-mal verkauft wurde. Der zur Legende gewordene 303 von 1933 mit Sechszylinder-Reihenmotor, 1175 cm³ und 22 kW (30 PS) war der erste Typ mit der markanten "Doppelniere" an der Front. Noch heute zitieren die BMW-Designer bei neuen Modellen dieses Charakteristikum.

Im Zweiten Weltkrieg spezialisierte sich BMW auf Flugzeugmotoren und Motorräder mit Beiwagen. Nach Kriegsende wurden im enteigneten Eisenacher Werk die alten Modelle aus der Vorkriegszeit weiter gebaut, auf die der Münchener Firmensitz keinen Einfluss hatte. Das Werk in München war vom Krieg zerstört und konnte erst Jahre später mit der Produktion von Autos beginnen. Daher setzten die Bayern 1951 ein gerichtliches Verbot für die Namensverwendung gegen die früheren Kollegen aus Eisenach durch.

Mit dem 501 ("Barockengel") schaffte BMW im Jahre 1952 den Einstieg in die automobile Oberklasse. Die Produktion des Luxuswagens erwies sich allerdings als unwirtschaftlich und brachte die Firma in eine Finanzkrise, da gleichzeitig auch die Absatzzahlen der Motorräder einbrachen. Nach der Rückbesinnung auf die Kleinwagenproduktion rettete im Jahre 1955 das dreirädrige Rollermobil BMW Isetta ("Knutschkugel") den Konzern vor dem Konkurs. Neue Mittelklassemodelle brachten in den 1960er Jahren den Erfolg zurück. Mit dem Bau der BMW 3er-Reihe startete im Jahre 1975 die bis heute erfolgreichste Modellreihe von BMW.

Innovationen aus München
Bemerkenswerterweise stellte BMW bereits 1978 ein Modell aus der 5er-Serie mit Wasserstoffmotor vor. Mit der 7er-Reihe, aus der 1986 der Zwölfzylinder 750 iL für Aufsehen sorgte, wurde erneut die Oberklasse erschlossen. Solch ein großer Motor war in Deutschland seit 50 Jahren nicht mehr gebaut worden. Im Gegensatz dazu steht die Submarke BMW i, unter der BMW seit 2013 nachhaltige Mobilitätslösungen wie die Elektromodelle BMW i3 und BMW i8 anbietet.