VW Touran

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo,

ich möchte mir demnächst ein neues Auto zulegen. Der aktuelle VW Touran würde mir da sehr gefallen. Allerdings gab es da ja vor ein paar Monaten diesen 100.000km-Test, der ja sehr bescheiden ausgegangen war (Mängel über Mängel).
Weiß jemand, ob VW da inzwischen nachgebessert hat? Oder muss ich mit einem Montagsauto rechnen?

Themen: Autokauf, VW Touran
Fragte vor mehr als 3 Jahren

2 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

3

Folgendes:

Der Touran aus dem AB Dauertest war einer der frühen Serie von 2003 bis 2006. Diese Kisten hatten viele Probleme, wobei diese Probleme häufig auf den 2.0 TDI mit 140 PS zurückzuführen sind. So auch beim Dauertestwagen. Die stärkere 170 PS Version war noch schlimmer. Es lag weniger am Auto als am 2.0 TDI-Motor, welcher diese Bilanz so verhagelte. Der damalige 1.9 TDI war viel viel zuverlässiger. Die Benziner sowieso.

2006 kam dann das 1. Facelift(Chromgrill) und vieles wurde viel besser. So auch die Zuvelässigkeit. Technische Neuerungen hielten sich aber in Grenzen.

2010 kam dann das 2. Facelift und eine große technische Überarbeitung an Fahrwerk und vor allem gab es neue Motoren. Aus der Ur-Serie wird heute nun kein einziger Motor mehr im Touran verbaut.

Den 2.0 TDI mit 140 PS aus dem Dauertestwagen gibt es nicht mehr. Seit 2007 wurde er mittlerweile in sämtlichen Modellen eingestellt und durch einen komplett neuen 2.0 TDI mit 140 PS mit CR-Einspritzung ersetzt(seit 2007). Dieser Motor ist dem alten in allen belangen überlegen und auch sehr viel zuverlässiger. Das kann man so sagen, wurde der Motor seit 2007 früher o. später in fast alle Konzernmodelle eingebaut und läuft zuverlässig. Kein Vergleich zum 2.0 PD-TDI.

Über die Langzeitzuverlässigkeit des 2010er Modells kann man natürlich jetzt noch nichts sagen, aber aufgrund der Überarbeitungen und des langen Modellzyklus und der Ausgereiftheit sollte eigentlich nichts mehr passieren. Viel hängt aber immer mit der Pflege und der Fahrweise zusammen. Wie bei jedem Auto. Montagsautos gibt es aber immer wieder. Aber auch bei jedem Hersteller. Da gibt es keine pauschale Antwort.

Antwortete vor mehr als 3 Jahren
GeloeschterNutzer
 
0

Vielen Dank für die ausführliche und informative Antwort! Damit sind dann wohl alle Bedenken aus der Welt geschafft und ich kann mich auf eine Probefahrt freuen! =)

Antwortete vor mehr als 3 Jahren

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

reparaturkosten

Fragte waldemarpinneker vor 3 Tagen

MEIN AUTO HAT EIN FEHLER.IM WERKSTAT HABEN FESTGESTELT MOTORELETRONIK FEHLER. REPARATUR HAT MIR 401,39 EURO GEKOSTET.DEN RECHNUNG HAB ICH BEZALT. ABER NACH DEM REPARATUR IST NICHTS GEENDERT. BIN ICH WIEDER ZUМ WЕRKSTAT GEFAHREN.DA HABEN SIE AND...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Recht, VW Touran | 1 Stichwort: Reparatur

Gefunden im Forum für VW Touran

Vw Touran 1,4 l sfi 170 t km, automatik 2004 , automatik ruckelt im warem Zustand , im kalten ohne p

Fragte Hoschuldt vor 19 Tagen

Moin aus Hamburg, Mein Touran alter, km, Art oben beschrieben ruckelt im warmen Zustand , im kalten ist alles ok.
zur Frage

5 Antworten | Themen: Sonstiges, VW Touran | 1 Stichwort: Automatikgetriebe

Gefunden im Forum für VW Touran

Haben einen Touran Bj 2003 1,9 tDI 100 PS, und hören jetzt ein Geräusch auf der Getriebeseite

Fragte Geri80 vor 2 Monaten

Hinter dem linken Vorderrad hört man eine Geräusch am Stand sowie beim Fahren. Da ist ein Deckel mit dem VW Emblem. Irgendein Lagergeräusch? Hat wer damit Erfahrungen?
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, VW Touran | 4 Stichworte: Fehlerdiagnose, Geräusch, Geräusche, Getriebe

Gefunden im Forum für VW Touran

Ich habe einen 10/2004 TDI 1.9 und gleich zwei Fragen

Fragte Bomber71m vor 2 Monaten

Die erste, ich habe Klopfgeräusche hinter meiner Klimaautomatik, auch habe ich schon die Rückstellung der Klappen mit der berühmten Tastenkombination versucht leider ohne Erfolg. Die zweite Frage lautet ich finde meinen OBD Anschluss nicht, unter ...
zur Frage

6 Antworten | Themen: Sonstiges, VW Touran | 4 Stichworte: Fehlerdiagnose, Klappergeräusch, Klimaautomatik, Klopfgeräusch

Gefunden im Forum für VW Touran

heizung heizt nicht rechte seite

Fragte ReJue vor 3 Monaten

Bei meinem Touran TDI 150PS Bj. 2004 Climatronic heizt die Heizung nur linke Seite. Rechte Seite kommt nur kalte Luft. Weis mir keinen Rat mehr. Habe die Klappen über Steuerung mit mehreren Knöpfen mit Hand in Grundstellung gefahren. Nichts passie...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, VW Touran | 4 Stichworte: Heizungsausfall, Heizung, Ausfall, Heizleistung

Gefunden im Forum für VW Touran